Springe zu den Kommentaren

Almoris Geschichte in Mittelerde 9

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 789 Wörter - Erstellt von: Pollypauline03 - Aktualisiert am: 2016-08-13 - Entwickelt am: - 373 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Familientreffen sind in den meisten Fällen gut. In diesem eher weniger.

    1
    "Aaaah" Das war Kili!
    Wie gesagt haben Zwerge eine Stärke sich in Schwierigkeiten zu bringen. Also laufe ich in Richtung des Schreies und sehe eine rothaarige Elbe, die Kili, mehr oder weniger gut beschützt.
    Warte mal, ist das nicht die Anführerin der Wachen Tauriel? Ja, das ist sie. Sie ist sehr unerfahren, kann aber für ihr Alter gut kämpfen. Fest steht, dass ich sie nicht sonderlich mag.
    Schließlich bringt sie Kili zu den restlichen Zwergen. Ich bleibe immer noch unentdeckt. Also Ziele ich neben Legolas, wie ich es die Jahrhunderte davor auch getan habe, und schieße.
    Er schreckt wie erwartet aus und schießt in meine Richtung. Natürlich weiche ich seinem Pfeil gekonnt aus. Aber das Problem ist, dass ich nicht mit den übrigen Wachen gerechnet habe.
    Mit Mühe schaffe ich es den Pfeilen Haarscharf auszuweichen.
    "Es ist etwas unfair, wenn man einen Haufen Wachen an seiner Seite hat gegen jemanden zu kämpfen, der ganz alleine ist.", beschuldige ich ihn.
    "Almoris!", ruft Legolas unglaublich aus. "Du hättest tot sein können! Was fällt dir eigentlich ein?"
    Aber bevor ich ihm antworten kann, kommt eine weitere Spinne angelaufen und beißt Legolas.
    Mir stockt der Atem und Legolas sackt zusammen.
    "Legolas!", schreie ich entsetzt. Ich knie mich neben ihm.
    "Schnell, helft ihm!", schreie ich die Wachen an.
    "Es tut mir Leid, aber es gibt kein Gegenmittel für den tödlichen Biss einer Rotrückenspinne.", antwortet mir einer der Elben.
    "TÖDLICH!", rufe ich entsetzt aus.
    "Alles wird gut, Almoris", flüstert mein Bruder.
    "Es wird nichts gut, wenn du stirbst, Legolas.", rede ich auf ihn ein.
    Da die Wachen wohl der Meinung sind, dass man ihm nicht mehr helfen kann, muss ich wohl ran.
    Ich konzentriere mich auf die Energie.
    "Waise hail", flüstere ich und lege meine Hände auf den Biss an seiner Schulter. Ich spüre wie mich meine Energie verlässt und ich immer müder werde.
    Nicht einschlafen! Ich muss es schaffen. Ich muss!
    Schließlich ist es beendet. Ich bin so müde! Ich würde am liebsten direkt einschlafen.
    "Almoris?", mein Name bringt mich zurück in die Realität. Ich möchte meine Augen nicht öffnen, weil ich fürchte, meine Energie hat nicht gereicht und Legolas ist tot.
    "Almoris, wie hast du das geschafft?", es war Legolas, der mit mir gesprochen hat. Ich öffne meine Augen und will sofort aufspringen, aber ich kippe wieder um.
    Meine Beine sind so weich wie Wackelpudding.
    Aber mein Bruder fängt mich auf und hebt mich hoch. Ich öffne langsam die Augen und sehe, wie er mich besorgt anschaut.
    **Was sollen wir mit ihnen machen, mein Prinz?**
    Tauriel.
    **Ihr bringt sie in den Kerker. Den Anführer bringt ihr zu meinem Vater.**, befiehlt er Tauriel.
    **Mein Prinz, was ist mit ihr?**, fragt sie und deutet auf mich.
    "Um sie werde ich mich kümmern.", mit diesen Worten trägt mich Legolas die Wege entlang.
    "Ich muss bei Ihnen bleiben.", flüstere ich.
    "Was?", entfährt es Legolas.
    Ich versuche lauter zu reden, aber es gelingt mir nicht.
    "Ich habe einen Vertrag unterzeichnet. Und zu diesem stehe ich.", erwidere ich.
    Er seufzt aber willigt ein. Er bringt mich in eine Zelle und holt mir eine Deck und eine Pilzsuppe.
    "Das ist meine Lieblingssuppe!", meine ich.
    "Ich weiß! Erinnerst du dich noch an diese Zelle? Hier haben wir immer gespielt, wir wären gefangen.", bevor er sich weiter entfernt an eine Wand setzt um aufzupassen, zwinkert er mir zu.
    Aber ich denke nicht darüber nach und esse die Suppe. Sie wärmt meinen Körper auf. Schon jetzt spüre ich, wie sich meine Energie wieder langsam, aber stetig aufbaut.
    Schließlich nehme ich die Decke und schlafe ein.

Kommentare (25)

autorenew

Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 49 Tagen
Danke XD ich hätte lange Zeit keine Lust mehr auf die Ff, aber jetzt... mal sehen X3
Sarah Laureen ( von: Sarah Lauree)
vor 57 Tagen
Ganz ehrlich? Auf jeden Fall! Dein Schreibstil ist klasse, die Geschichte genial und die Idee sehr gut. Bitte schreib weiter! Klar es gibt immer die Menschen die herum meckern, aber meistens weil ihnen langweilig ist oder sie keine Ahnung haben wie viel Arbeit in den FF' steckt.
Was Fanfictions allgemein angeht: ich habe das Gefühl, das viele einfach keine Lust haben einen Kommentar zu schreiben (ja ich habe selber 2 Geschichten veröffentlicht und nur einer hat auf meine Bitte für Rückmeldung / Kritik / Kommentare reagiert).
Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 377 Tagen
Danke @Lydia, ich war mir mit der Sache nicht wirklich sicher, da ich das zum 1. Mal mache.
Frage: glaubt ihr, Almoris findet in Mittelerde einen Gefährten? Ich hätte nämlich noch ein paar weitere Ideen, wie die Geschichte enden könnte. Aber das würde noch etwas dauern. Geplant habe ich noch, dass sie in HdR eine wichtige Rolle spielt und...in der meist, illegal gedownloadeten Serie der Welt. Vllt. kommt sie auch noch zu den Rumtreibern und dann evt. nach Narnia.
Das hört sich jetzt sehr lange an, was es auch ist, aber in jedem der oben genannten Zonen, geht es um Familie/Liebe. Keine Angst, das wird kein Roman. Noch nicht.
Hättet ihr darauf Lust?
Lydia ( von: Lydia)
vor 379 Tagen
Ich. Ich wünsche mir sehr das du weitermachst! Es ist eine wirklich tolle FF und eine grandiose Idee! Mach weiter, es gibt einige die deine Geschichte gern lesen!
Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 381 Tagen
Ehrliche Frage=ehrliche Antwort: Wem gefällt diese FF, bzw. wer hätte gerne eine Fortsetzung und würde diese auch lesen?
Jupiter (00321)
vor 419 Tagen
Die Story ist echt cool!!!
Bitte schreibe schnell weiter.
💟
Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 421 Tagen
8 ist da, hoffe es gefällt euch. Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen :)
Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 429 Tagen
Hey Gwen Parker. Es tut mir Leid, dass ich aufgehört habe, aber ich wollte Anfang der Sommerferien weiterschreiben. Schön, dass es dir gefällt :)
Gwen Parker ( von: Gwen Parker)
vor 431 Tagen
hi , mach bitte weiter weil ich warte schon lange das sie endlich bei Thranduil ankommen wird bestimmt lustig
Kristina (93572)
vor 501 Tagen
Hallo mir ist langweilig
Pollypauline03 (75602)
vor 516 Tagen
6 Ist da. Ich hoffe es gefällt euch
Pollypauline03 (11506)
vor 522 Tagen
6 ist in Arbeit :) Noch eine Information! Feedback ist immer herzlich willkommen!
Tinúviël Ithildraug (40011)
vor 528 Tagen
Also ich lese regelmäßig, auch wenn ich es in letzter Zeit meistens nur am Wochenende schaffe:)
Pollypauline03 (72254)
vor 531 Tagen
5 ist da :) Habt ihr Verbesserungsvorschläge/ Wünsche/ Ideen? Und noch eine Frage: Wer liest diese Geschichte regelmäßig ? :)
Pollypauline03 (00998)
vor 535 Tagen
Ich werde weiterschreiben :)
Tinúviël Ithildraug (40011)
vor 541 Tagen
Da hat Nienna recht. Aber man kann ja nicht alles wissen und es ist immer wieder schön wenn einen jemand darauf hin weißt
Mir gefällt deine Geschichte und ich würde mich freuen, wenn du weiterschreibst
Namarië, meldis nîn
Nienna (21527)
vor 541 Tagen
Bitte, spätestens wenn dieses Fanfiction Bekannter wird, würden sich viele Charakterlose Menschen drüber beschweren.
Pollypauline03 (31390)
vor 541 Tagen
@Nienna Ist geändert;) Danke =)
Pollypauline03 (31390)
vor 541 Tagen
@Nienna Danke für deinen Hinweis. Ich wusste das mit dem Elbisch nicht und werde mich beeilen und den Namen ändern :)
........ (23939)
vor 541 Tagen
Aber da klingt Almoris immer noch besser als ihr Bruder ^^'