Yumi - Eine ganz normale Schülerin

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 289 Wörter - Erstellt von: Shoujo_Yumi - Aktualisiert am: 2016-08-05 - Entwickelt am: - 190 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Es handelt um ein Mädchens Namens Yumi. Am Anfang denkt sie noch, sie wäre eine ganz normale Schülerin, aber ist dem auch wirklich so?

    1
    Wie an jedem Tag, war heute ein ganz normaler Schultag. Yumis Wecker klingelte. Sie wachte auf. "Was? - was ist denn? Ist es schon morgen?" stöhnte sie. "Hatte ich einen seltsamen Traum...". Sie machte den Wecker aus und frühstückte. Dann zog sie sich rasch an. > ich sollte mich beeilen, es ist ja schon spät< dachte Yumi beim anziehen, als sie merkte dass es schon halb acht war.

    In der Schule angekommen, ging sie in ihre Klasse. " Yumi, wo warst du? Du kommst zu spät!" sagte die Lehrerin. "Ich weiß, es tut mir leid ich hab verschlafen", antwortete Yumi verlegen. Sie setzte sich an ihren Tisch, starrte vor sich hin und schwieg. Der Schultag ging schnell vorbei. Zuhause angekommen, warf sie sich aufs Bett. "Wieso ist die Schule so anstrengend?" fragte sie sich selbst. Dann schlief sie ein. Als sie aufwachte bekam sie Kopfschmerzen. "Ich... Autsch mein Kopf! Was..? Schon wieder dieser Traum!" murmelte sie. "Ist alles okay?" fragte ihre Mutter, da sie sie gehört hatte. Ja alles bestens...

    Fortsetzung folgt...

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.