Wieso muss ich sterben?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Kapitel - 948 Wörter - Erstellt von: Fee - Aktualisiert am: 2016-08-01 - Entwickelt am: - 322 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

"Wo...wo...wo bin ich und was was mach ich hier?" wieso stirbt du und was sagt der Arzt dazu?

1
"Na da ist ja unsere Prinzessin!" ein Mann mit einer rauen und tiefen Stimme betritt den Raum.
"Na wie geht es dir Engel?" die Tür öffnet sich erneut und eine Frau kommt rein. "Hier bin ich! Hallo Töchterchen!" das sind wohl meine Eltern! "Ob sie uns wohl hört? Kennt sie uns noch? Hallo Clara ich bin es seine Mutter!" "nein ich denke sie ist wie in einem Tiefschlaf..." ein Arzt betritt das Krankenzimmer... "Hallo! Ich hoffe ich störe nicht! Ich bin hier wegen den Tagescheck!" "ne schon gut. Wissen sie wir es ihr geht? Ich meine ich als Vater mache mir Sorgen..." "Dazu kommen wir jetzt! Das alles zeigen die Maschinen hier an. Aber seit den letzten Wochen ändert sich hier recht wenig." Jetzt spüre ich eine kalte Hand, die meinen gesamten Körper abtastet...und auch drauf rumdrückt. Aua! Wie feste den noch! Muss sein ich kann mich ja nicht wehren... "Nun gut. Die Maschinen zeigen an, dass sie sich nicht sehr verändert hat...keine positiven und auch keine negativen Dinge sind uns hier aufgefallen."
"Und was heißt das jetzt?" ich merke wie meine Eltern ein bisschen kribbelig werden. " nun...bei unserer Ärzte Konferenz gestern, sind wir zum Entschluss gekommen, das ihre Tochter Clara wohl leidet. Wir können nichts anderes als abwarten sagt man da immer... Aber das haben wir schon. Nun wenn sich in den nächsten 2 Tagen weiterhin nichts ändert, schalten wir die Maschinen aus. Ihre Tochter liegt ja eh schon im Sterben und wir können nichts anderes tun. Sie haben jetzt noch einmal Zeit sich zu verabschieden denn wir denken nicht, dass sich daran etwas ändern wird... Schönen Tag noch" der Arzt öffnet die Tür und verlässt den Raum. Also das regt mich auf! Ich will nicht sterben! Weshalb bin ich hier überhaupt? Ich will nach Hause! Ich leide überhaupt nicht, mir geht es gut ich muss nicht sterben! Die haben alle keine Ahnung!

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

CLARA ( 90417 )
Abgeschickt vor 295 Tagen
Alter, Herzinfarkt als ich einfach meinen eigenen Namen gelesen habe.
ami (g.) :) ( von: ami (g.) :) )
Abgeschickt vor 296 Tagen
Cool,diese Geschichte werde ich heute lesen und bewerten