Ein Test über die APOKALYPSE

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Werwolf 03 - Entwickelt am: - 7.440 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.88 von 5.0 - 8 Stimmen

Mit Zombies.

  • 1
    (Dies ist ein seriöser *hust hust* Test darüber, ob du überleben KÖNNTEST. Da dieser Test aus dem kranken Unterbewusstsein Werwolf 03s geboren wurde, kann ich natürlich für nix garantieren, also bitte.... macht mir keine Vorwürfe, wenn ihr am Ende doch schon in einem der ersten Gemetzel sterbt, generell ist es eher die Story, die man bei diesem Test schätzen sollte. Beachtet bitte auch-bei diesem Test ist NICHTS so, wie es scheint...
    Jetzt viel Spaß!)

    Du hast deinen Kopf auf beide Unterarme gestützt, die bereits unangenehm prickeln, wie von tausenden Mückenstichen, während dein müder, abwesender Blick zum Fenster hinausschweift. Die Stimme deines Lehrers ist bereits seit gefühlten Tagen in den Hintergrund deiner Wahrnehmung verschwunden, wo sie auch geblieben ist, und so fällt dir erst auf, dass du aufgerufen bist, als dein Name bereits zum vierten Mal gesagt wird.
    Inzwischen starrt die ganze Klasse dich an und du stellst fest, dass mehrere Mitschüler deine nicht gerade beneidenswerte Lage schadenfroh als Entertainment ausnutzen-sie grinsen sich stumm an und diejenigen, die außer Hörweite sitzen, halten es wohl nicht mehr aus: sie kichern und giggeln wie ein Haufen Hühner.
    (Dies ist ein seriöser *hust hust* Test darüber, ob du überleben KÖNNTEST. Da dieser Test aus dem kranken Unterbewusstsein Werwolf 03s geboren wur
  • 2
    Plötzlich ertönt ein anständig lauter Knall, der die gesamte Klasse zusammenfahren und ihre Blicke zur Zimmertür wandern lässt. Deine Aufgabe scheint urplötzlich vergessen, als Ihr die Geräusche hektisch umherlaufender Lehrer und Lehrerinnen hört, die sich gedämpft ominöse Dinge zurufen, die ihr allerdings nicht genau verstehen könnt. Doch eins ist klar-etwas stimmt gerade ganz und gar nicht. Eure Aufmerksamkeit ruht plötzlich auf Timmy, der zum Fenster zu deiner linken gestürmt ist und seine Nase am Glas plattdrückt. „Das Tor zum Schulhof ist... kaputt“, ertönt seine Stimme. „Was!“. „Wie?“. „Wo?“. „Hä?“. Die Klasse-angenehm überrascht, das etwas Interessantes passiert ist-stürmt, dich und mehrere andere Schüler aus der Sitzreihe an der Fensterbank unsanft anrempelnd, zur Stelle. Zugegeben, dir ist eigentlich irgendwie egal was da unten los ist, aber als du die lauten Schreckenslaute deiner Freunde und den starren, ja sogar fassungslosen Blick deines Lehrers entdeckst, quetschst du dich durch die Menschentraube hindurch.
    Plötzlich ertönt ein anständig lauter Knall, der die gesamte Klasse zusammenfahren und ihre Blicke zur Zimmertür wandern lässt. Deine Aufgabe sch
  • 3
    Dein Lehrer gibt hektische Anweisungen: ihr sollt euch geordnet zu Paaren aufstellen, Ruhe bewahren und jetzt mit ihm nach unten gehen. Eure Sachen sollt ihr erst einmal zurücklassen, auf die Frage: „Warum?“, antwortet der Mann nicht. Stattdessen führt er euch auf den Gang hinaus, wo bereits andere Kurse sich versammelt haben, und ein Tumult bricht aus, als die Schüler beginnen, sich lauthals zu unterhalten. Bis auf einige wenige, die einfach stumm und irgendwie verwirrt in der Gegend umherstehen und scheinbar nicht wissen, was überhaupt los ist. Einige von ihnen weinen oder stehen zumindest kurz davor, in Tränen auszubrechen. Du..?
    Dein Lehrer gibt hektische Anweisungen: ihr sollt euch geordnet zu Paaren aufstellen, Ruhe bewahren und jetzt mit ihm nach unten gehen. Eure Sachen so
  • 4
    Ihr steigt die Treppen hinunter in die Eingangshalle und entdeckt mit Schrecken-sämtliche eurer Überlegungen und Fluchtpläne sind mit einem Schlag zerplatzt, denn die angeblich Verkleideten sind durch die Glastüren gebrochen und haben sich inzwischen bis in die letzte Ecke des Raumes verteilt, blockieren sämtliche Auswege. Der Gestank von Blut, wirklich echtem Blut, brennt in deiner Nase, aber da ist noch etwas. Der Geruch von altem, halbzerfallenem Fleisch, bringt dich dazu, dir die Hand über Mund und Nase zu halten und mit tränenden Augen nach der Ursache des Gestanks zu suchen. Und-schwupps!-steht eine von ihnen direkt vor dir:
    Ein spindeldürrer Mann mit hageren Zügen und einem langen, mit Blut und Speichel verschmierten Gesicht schlägt mit einer verstümmelten Hand nach dir.
    Ihr steigt die Treppen hinunter in die Eingangshalle und entdeckt mit Schrecken-sämtliche eurer Überlegungen und Fluchtpläne sind mit einem Schlag
  • 5
    Dein Fluchtinstinkt buhlt schreiend und kreischend in deinem Kopf um Aufmerksamkeit und versucht dir klarzumachen-du musst hier so schnell wie möglich raus!
    Also sputest du dich, wieder einen Überblick über deine jetzige Lage zu gewinnen, denn dein alter Bekannter, Mister Krüppel-Hand, scheint es wieder auf dich abgesehen zu haben. Mit einem Satz steht er plötzlich wieder kampfbereit vor dir.
    Letztendlich hast du die Wahl-Kampf oder Flucht. Sollte dir letzteres lieber sein, musst du das schnell entscheiden, denn jeder Sekundenbruchteil kann jetzt über dein Leben entscheiden.
  • 6
    Jetzt steht dir wohl nichts mehr im Wege aus dem Schulgebäude zu entkommen, richtig?
    Oder? Hast du vielleicht jemanden oder etwas vergessen? Noch kannst du es eventuell riskieren umzukehren, diese Gelegenheit wird sich dir wahrscheinlich nicht mehr bieten!
  • 7
    (Kommen wir zu den drei letzten Fragen, die nicht mehr viel mit der vorherigen Story zu tun haben)

    Gut gemacht, wie es aussieht, bist du noch am Leben. Aber vielleicht gar nicht mehr so lange! Du musst jetzt weitere Entscheidungen treffen, die über dein Überleben entscheiden werden. Zuerst mal musst du sehen, wo du bleibst. Was mit deinem zu Hause passiert ist, weißt du natürlich nicht und ob es deinen (restlichen) Familienmitgliedern gut geht ist dir ebenfalls schleierhaft. Aber hier an Ort und Stelle so nah an der Schule bleiben, deren Lärm immer mehr Zombies anzieht, ist definitiv kein guter Plan.
  • 8
    So, scheint mir als hättest du deine Wahl getroffen.
    Wie denkst du aber über Verbündete? Leute, die über Waffen, Proviant und einen Unterschlupf verfügen, wären hierbei selbstverständlich die beste Option, wobei natürlich auch sie Nachteile hat. Wenn du den falschen Leuten vertraust, kann das so weit gehen, dass du stirbst ohne das auch nur ein einziger Untoter an deinem frühzeitigen Ableben schuld ist. Wenn du also nicht daran interessiert bist, so schnell den Löffel abzugeben, solltest du...
    ?
  • 9
    Schön, die letzte Frage bezieht sich auf die Situation, angenommen du hättest keine Gruppe gefunden, in deren Schutz du wesentlich leichter überleben kannst. Was würdest du dann zu aller erst tun, wirklich bevor du etwas anderes anfängst?
  • 10
    (Tut mir leid, aber für den letzten Abschnitt dieses Tests habe ich eine Zufallsfrage geplant... Seid mir einfach nicht zu böse...)

    Plötzlich flammt ein grelles Licht auf und du bist nicht mehr vor der Schule, aus der du gerade entkommen bist, sondern stehst in einem trockenen, warmen Raum in dem weit und breit keine Zombies zu sehen sind. Vor dir schwebt ein großer Ohrensessel gute dreißig Zentimeter über dem von einer Fußbodenheizung erwärmten, schwarzen Steinboden, darin hockt ein Mädchen, das dich interessiert mustert, als du auf sie aufmerksam wirst. „Wie schön, dass du bis zum Ende mitgemacht hast! Aber auch die letzte Frage wirst du hier ohne meine Hilfe beantworten müssen-durch welche Tür wirst du gehen?“. Sie deutet mit einer ausladenden Bewegung hinter sich ohne den Augenkontakt zu dir abzubrechen. Dort sind drei Türen in die Wand eingelassen, die sich in Größe, Form, Farbe und noch einigen anderen Details unterscheiden. „Hinter jeder Tür wartet eine Auswertung auf dich. Wähle also gut aus!“, ermahnt das Mädel und grinst plötzlich irgendwie sadistisch. „Dann sehen wir uns später nehme ich an?“. Du nickst etwas verwirrt und steuerst auf die drei Türen zu. Nach kurzem Überlegen wählst du...
    ?
article
1469719068
Ein Test über die APOKALYPSE
Ein Test über die APOKALYPSE
Mit Zombies.
http://www.testedich.de/quiz43/quiz/1469719068/Ein-Test-ueber-die-APOKALYPSE
http://www.testedich.de/quiz43/picture/pic_1469719068_1.jpg
2016-07-28
046G
Überleben

Kommentare (12)

autorenew

Clowndip (32481)
vor 188 Tagen
cooles Quiz.
Ich selbst sehe mich auch eher in der strategenrolle. Für die Rolle des Haudegens hätte ich ja genug auswahl. Die einschätzungen waren wirklich sehr gut, und auch diese Geschichtsträchtige Aufmachung hatte viel Potential. ehr solche Quize würde ich mir wünschen
Grüße an alle ^--^
Sarah Mesaky (49335)
vor 198 Tagen
Coll! Viel Aufwand 😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😼😼😻😼😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻 😻😻😻😻😻😻😻😼
Unicorn Music (22817)
vor 200 Tagen
Bin zwar nur 12 jahre alt und werde in 4 tagen 13, aber ich hätte keine angst. im test stand auch dass ich die kämpferin bin und überleben werde, wird wahrscheinlich auch mal so sein xDD Weil ich in dem test genommen habe dass ich mich von meiner klasse trenne und meinen Bruder suche, und ich ihn tot sehe und dann auf alle meine kameraden 💗 und versuche einfach unauffällig nachhause zu rennen, und mich zu verstecken.Damn wenn eine Apokalypse in der schule ist dann werde ich nicht auf meine lehrer hören. Ich werde einfach nur nach meinem Bruder suchen, ihn abholen, nachhause unaufällig rennen mit einem besen und dem küchen messer bewaffnet, und dann zuhause ankommen, essen, messer und kleidung mitnehmen und dann abhauen. wenn meine famillie in der apokalypse sterben würde ich alleine weiter ziehen, weil mit einer gruppe ist man zu laut, alleine bin ich schneller und ruhiger! dann würde ich zu den besten verstecken hinziehen! Wir haben einen spielplatz wo es einen drachenkopf gibt der sehr schwer zum klettern ist aber darauf kann ich unterschlupf suchen! Und wenn mir die nahrung aus geht dann suche ich eine gruppe aber neben dem drachenspielplatz gibt es einen kindergarten da schnapp ich mir was zu fressen und vllt schlafe ich dann dort. Eine gruppe wäre nur mein Plan C. ENDE so sei es bei mir!
Queen (60882)
vor 238 Tagen
Wirklich ein cooler Test, ich bin zu 90% Kämpfer.
Werwolf 03 (78244)
vor 261 Tagen
Entschuldige bitte, Miamis ;) Aber in der Apokalypse gibts wohl kaum noch Platz auf der Welt, also......
Vergiss es, das ist meiner! *verschränkt die Arme vor der Brust*
Miakis Warinja (60313)
vor 275 Tagen
Mach mal platz in dernem Sessel, ich hab grade ein paar Zombies hinter mir 😉 Schlechter Gastgeber 😭
littleBlackShinigami (76905)
vor 279 Tagen
der test ist wirklich mega cool, ich war der kämpfer :D wäre in echt warscheinlich genauso^^ wirklich cooler test :)
SchdowTV ( von: SchdowTV)
vor 325 Tagen
Ich würde in einer Gruppe Kämpfer sein ja das stimmt :P echt cooles quiz
Werwolf 03 (81677)
vor 329 Tagen
Ich danke euch für die Kommentare, es freut mich, dass man meine Mühen zu schätzen weiß.
Finnry (51489)
vor 329 Tagen
Du hast dir echt viel Mühe gegeben und auch einen tollen Schreibstil, der Test hat mir echt gut gefallen, und ich bin 40% Stratege.
Jessica (73377)
vor 338 Tagen
Du scheinst dir bei diesem Test viel Mühe gegeben zu haben, finde ich super. Vor allem die letzte Frage und die Auswertungen sind gut gestaltet - mal was anderes :)
torden (54703)
vor 338 Tagen
Din Fragen und Antworten sind wirklick hingebungsvoll erstellt. Man merkt wie viel Mühe du dir dabei gegeben hast. Mein Ergebis war 50% Stratege, was gut passt, da ich in Zombie-Rollenspielen immer die Strategin bin.
Ich mag diesen Test wirklich.