Springe zu den Kommentaren

Akatsuki lovestory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 326 Wörter - Erstellt von: Potacorn - Aktualisiert am: 2016-07-28 - Entwickelt am: - 324 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Mein Name ist Mia. Ich gehe gerade durch den Wald und sammle Beeren für mich. Ich lebe allein in einer Hütte im Wald. Als meine Mutter vor5 Tagen noch lebte sagte sie mir warum ich nicht unter Leute durfte. Wegen meiner geheimen Gabe. Ich beherrsche keine Ninja Kampf Techniken. Aber mehr über meine Gabe: Ich habe blaue Haare die bis zu meinem Bauchnabel hängen. Auch meine großen violetten Augen sind ganz schön süß. Ich bin wirklich süß und leider extrem männeranziehend. Warum leider? Ich bin schüchtern, naiv, süß, kalt, nervös, traurig, emotionslos und ich kann nicht lächeln. Ach ja... meine Gabe! Das ist ein wenig verwirrend. Bevor er mich berührt mache ich eine Fingerbewegung und denke entweder an: Feuer, Wasser, Luft, Erde oder Blitz. Wenn ich an Feuer denke und er mich berührt geht er in Flammen auf. Auf wenn er mich mit einer Waffe berührt steht er sofort in Flammen. Beim Blitz bekommt er einen Elektroschock. Beim Wind wird er weggeblasen. Beim Wasser wird er weggespült und bei Erde fällt er plötzlich in ein Erdloch. Keiner kennt mein Geheimnis außer ich. Bevor meine Mutter vor 5 Tagen starb sagte sie ich darf die Gabe nur im Notfall anwenden.

Schlagartig ändert sich das Wetter. Ein Sturm z kommt auf und bis zur Hütte ist es zu weit. Also suche ich eine Höhle. Der Wind wird stärker. Endlich finde ich eine Höhle in der ich mich verkrieche. Mitten in der Nacht höre ich Geräusche.

Kommentare (0)

autorenew