☆Special Cats☆

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Fragen - Erstellt von: XMoonCatx - Aktualisiert am: 2016-08-29 - Entwickelt am: - 8.533 mal aufgerufen

Hey, willkommen zu meinem ersten RPG! Ich würde dir gerne erklären, was bei diesen Katzen abgeht. Es ist schonmal kein normaler Clan, wäre ja langweilig. Diese Katzen sind viel außergewöhnlicher

    1
    ((unli))Hey, WaCa Fans:)((eunli)) Willkommen zum BlitzClan von xMoonCatx und der lieben Helferin Caya:) Also, jede Katze gehört zu einer bestimmten G
    Hey, WaCa Fans:)
    Willkommen zum BlitzClan von xMoonCatx und der lieben Helferin Caya:) Also, jede Katze gehört zu einer bestimmten Gruppe im Clan. Kurz vor der Zeremonie zum Schüler wird anhand eines bestimmten Merkmals entschieden, welcher Gruppe es angehört. Ihr könnt für eure Katzen selbst entscheiden, welche Fähigkeit sie haben sollen, es muss aber zur Gruppe passen! Und der Charakter eurer Katzen darf auch komplett anders sein, es ist euch überlassen.
    Es gibt folgende Gruppen:
    Flame: Sie verehren die Sonne, den Sommer und vielleicht den Frühling. Die meisten dieser Katzen sind launisch, wild usw., wie Feuer halt, und haben auch solche Fähigkeiten.
    Aqua: Sie verehren den Winter, die Wolken und vielleicht den Herbst. Die meisten sind eher verträumt und ruhig, mit Fähigkeiten, die zu Wasser und Eis passen.
    Air: Sie verehren den Herbst und den Frühling. Die meisten sind eher eigensinnig, fühlen sich frei usw. Sie besitzen Fähigkeiten, die der Luft, dem Wind, der Freiheit usw. ähneln.

    2
    Es gibt selbstverständlich auch eine Prophezeiung:
    4 und 4. Gut und Böse. Vertrauen und Verrat. Finstere Zeiten kommen, wer wird dem ein Ende setzen?
    Diese wird in der FF vorkommen, wer mit dabei sein will, einfach Bescheid geben.

    3
    Nun zu den Regeln:
    1. Keine Beleidigungen, außer die üblichen WaCa Beleidigungen!
    2. Keine Katzen, die alles können, perfekt sind und keine Macken haben!
    3. Bitte seid aktiv! Nach 7 Tagen nicht aktiv seid ihr erstmal draußen, bei Anführern bereits nach 4 Tagen, beim Stellvertreter nach 5 Tagen und bei Mentoren kommt es drauf an, wie oft der Schüler on kommt. Bitte abmelden wenn ihr nicht on könnt. Wenn ihr einmal draußen seid, habt ihr noch ein bis zwei Chancen.
    4. Schätzt höhere Ränge!
    5. Bitte nicht dieses RPG nachmachen, ihr könnt höchstens mal fragen ob ihr einzelne Sachen übernehmen dürft.
    6. Bitte nicht behaupten, ich hab was von euch nachgemacht! Wenn ihr genau sowas habt, tut es mir leid, aber eigentlich kommen die Ideen von mir. Ich bin bei einigen RPGs dabei und da kann es sein, dass mich etwas inspiriert hat und ich sehr wenige Sachen so ähnlich gemacht habe. Bitte kein Hate, falls das der Fall sein sollte.

    4
    Nun zu den Katzen selbst: ((bold))das Zuhause der Katzen:((ebold)) Ein riesiger Mischwald, wo es alles gibt: in der Mitte des Waldes liegt eine große
    Nun zu den Katzen selbst:
    das Zuhause der Katzen:
    Ein riesiger Mischwald, wo es alles gibt: in der Mitte des Waldes liegt eine große Lichtung, nämlich das Lager des Clans. Es ist von Felsen umgeben und am Rand der Lichtung ist der größte Baum des Waldes. Er ist innen hohl und hat unten einen winzigen Eingang. Er ist für die Clankatzen sehr heilig und in ihm ist es gut geschützt, weshalb es der Bau der Königinnen und Jungen ist. Niemand darf an ihm hochklettern. Der Anführer schläft in einer Nische zwischen den größten Felsen, direkt neben dem Hochstein. Der Heiler hat seinen Bau in einem großen Holunderbusch, die anderen Baue sind in etwas kleineren Holunderbüschen.
    Der Großteil des Waldes ist mit Moos und Laub übersät, an einer anderen Stelle sind viele Felsen mit einem Wasserfall, von dem aus viele Flüsse in unterschiedliche Richtungen fließen. Der Wald grenzt an einen Zweibeinerort.
    Der heilige Ort, wo Heiler und Heilerschüler jeden Halbmond oder Viertelmond hingehen, ist hinter dem Wasserfall. Dort ist eine schöne Tropfsteinhöhle, wo es einen kleinen See gibt. Dort drumherum ist Erde, auf der die wertvolle Katzenminze wächst.

    5
    Im Zweibeinerort lebt eine Streunergruppe, mit Katzen, die auch Kräfte haben. Sie sind nicht unbedingt böse, haben aber strengere Regeln und hassen die Clankatzen. Die Clankatzen hassen auch sie. Es gibt ab und zu mal Kämpfe, wenn sie sich in die Quere kommen und einige Konflikte.

    6
    Steckbriefvorlage:

    Name:
    Alter:
    Geschlecht (Kater oder Katze, es heißt übrigens nicht Kätzin ^^):
    Clan oder Streunergruppe:
    Rang:
    Aussehen:
    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    (Wunsch)Gefährte:
    Junge:
    Gruppe:
    Fähigkeit:
    evtl. Besonderheiten:


    7
    Hierarchie des Clans

    Anführer:
    ABENDSTERN-(dunkelbraune Katze mit schwarzen Streifen, teilweise weißer Schnauze, langen Krallen und ungewöhnlichen türkisen Augen / Feuer Kontrollieren {Flame})

    2. Anführer (2x):
    FALKENBLICK
    (rötlicher, großer Kater mit ungewöhnlichen, dunkleren Musterungen, im Gesicht sieht es aus wie Kriegsbemalung, stechend grüne Augen / Er kann in seinen Augen Flammen auflodern lassen und somit anderen Schmerzen zufügen oder ihr Gedächtnis für kurze Zeit "betäuben" {Flame})
    SCHNEEBLÜTE-(Schneeweiße Katze mit dichtem und etwas längerem Fell, grauen Pfoten und Streifen über dem Rücken, graue Sprenkel auf der Nase, türkise Augen / wenn sie andere berührt, sieht sie deren Gefühle und Gedanken, weshalb sie sehr darauf achtet, Körperkontakt zu vermeiden {Air})

    Heiler:
    HELLSTURM-(hellgraue Katze mit einer weißen Tigerung, einer weißen Schwanzspitze, weißen Pfoten und hellblauen, strahlenden Augen / Kann sozusagen in die Seele einer Katze schauen {Aqua})

    Heilerschüler:
    KIESELPFOTE-(dunkelgrau gestreifter Kater mit weißen Pfoten und dunkelblauen Augen / sich in die Lage anderer versetzen {Aqua})

    Krieger:
    BLUTSPLITTER-(schwarzer Kater mit langen Krallen und roten Augen / Beherrscht Schattenmagie {Air})
    GEISTERSCHATTEN-(blasser, weißer Kater mit kaum erkennbaren, grauen Sprenkeln und Streifen, schwarze, bedrohliche Augen / Schee (teilweise Eis) Kontrollieren {Aqua})
    LICHTFELL-(cremefarbene Katze mit hellblauen Augen / wenn sie sich anstrengt, kann sie, mit Erlaubnis eines Anführers oder 2. Anführers, andere anbrennen oder auch sterben lassen. Dies funktioniert mit der Kraft ihrer Gedanken {Flame})
    LAVENDELMOND-(weiße Katze mit einer silbernen Pfote, einem silbernen Fleck auf der Brust sowie einem silbernen Ohr und blau-silbernen Augen / kann ihren Geist aus sich heraus wandeln lassen {Air})
    ADLERFLUG-(dunkelbrauner Kater mit kurzem Fell und weißen Tupfen auf den Pfoten, braune Augen / er kann die Gedanken verlangsamen und anderen etwas anderes "einpflanzen" {Air})
    WINDBRISE-(grau-weiß getigerte Katze mit grünen Augen / kann Dinge in Eis verwandeln und wieder zurück {Aqua})

    Schüler:
    AMSELPFOTE
    (kleine, schwarz-weiss gefleckte Katze mit grasgrünen Augen / kann sich in Luft auflösen {Air})
    LÖWENPFOTE-(golden gestreifter Kater mit weißem Bauch und dunkelblauen Augen / kann mit seinem Blick Wasser verdampfen oder einen trockenen Gegenstand brennen lassen {Flame})
    SONNENPFOTE-(golden gestreifte Katze mit grünen Augen / Licht beherrschen {Flame})
    WOLFSPFOTE-(Kater: in verschiedenen Grautönen gemixtes Fell, gräuliche Augen, muskulös, langer Schweif / kann mit seinen Pfoten Frost erzeugen und hinterlässt beim Laufen Frostspuren {Air})
    KIRSCHPFOTE-(dunkelrote Katze mit buschigem Schweif, dunklem Aalstrich, kristallblauen Augen und leichten Pinselohren / kann weit springen {Air})
    BLUTPFOTE-(schwarzer Kater mit grünen Augen / kann andere erblinden lassen {Flame})
    STREIFENPFOTE-(dunkelgrau gestreifte Katze mit weißem Maul und weißem Fleck am Bauch, schwarze Schweifspitze, saphirblaue Augen / kann Ihr Fell brennen lassen {Flame})

    Königinnen
    FEUERGLUT-(feuerrote Katze mit mittellangem Fell und rotbraunen Augen / kann, wenn sie Vögel hört, Feuer kontrollieren, dann leuchten ihre Augen wie Feuer auf {Flame})

    Junge:
    ZIMTJUNGES(kleine, schwarze Katze mit silbernen Streifen, mittellangem Fell und tiefblauen Augen / Fliegen und andere Sachen zum Fliegen bringen {Air})
    NEBELJUNGES-(blaugraue Katze mit blauen Augen / kann ohne Pause kilometerweit rennen {Air})
    RABENJUNGES-(Schwarzer Kater mit weißer Brust und bernsteinfarbenen Augen / kann ohne Probleme klettern {Air})
    MINZJUNGES-(grau getigerte Katze mit blauen Augen / kann ohne Pause kilometerweit rennen {Air})
    TIGERJUNGES-(kräftiger Tigerkater mit braunen Augen / kann ohne Probleme klettern {Air})
    SANDJUNGES-(Sandfarbene Katze mit grünen Augen / kann ohne Pause kilometerweit rennen {Air})
    SCHATTENJUGES-(pechschwarzer, muskulöser Kater mit orangenem Bauch, Hals und Schnauze, dunkelgrüne Augen / von Schatten zu Schatten springen {Air})
    FEDERJUNGES-(hellgraue Katze mit ein paar dunkelgrauen Stellen, etwas längerem Fell, weißem Hals und grünen Augen / Luft und Wind kontrollieren {Air})
    APFELJUNGES-(golden-rötliches Fell mit weißen Pfoten und blauen Augen / Auf Wasser laufen {Aqua})
    FUCHSJUNGES-(fuchsfarbener Kater mit weißen Zeichnungen wie bei einem Fuchs, blassgrüne Augen / kann seine Körpergröße im Kampf verdoppeln {Flame})
    BLAUBEERJUNGES-(blau-graue Katze mit extrem buschigem Schweif, weißen Ohrenspitzen, weißer Schwanzspitze und tiefblauen Augen / ist extrem schnell und wendig {Air})
    HERBSTJUNGES-(weißer Kater mit bernsteinfarbenen Augen / wenn er läuft, brennt alles hinter ihm {Flame})
    SUMPFJUNGES-(Brauner Kater mit schwarzen Pfoten und gelben Augen / Er kann mit Feuerbällen Spielen {Flame})

    Älteste:
    NACHTBLÜTE-(nachtschwarze Katze mit einer weißen Schnauze und blauen Augen / Sie kann sich sehr weit zurück an ihr Leben erinnern {Air})
    NUSSPELZ-(hellbrauner Kater mit dunkelbraunen Streifen und blinden, hellblauen Augen / Kann Bilder aus früherer Zeit sehen {Aqua})

    8
    Hierarchie der Streuner:

    Leader (Anführer, 1x):
    BLOODSTAR (schwarz-rote Katze mit stacheligem Fell und Bernsteinfarbenen Augen / ihr Fell kann Feuer fangen und sie kann sich in Luft auflösen {Flame})

    Supporter (Stellvertreter, 4x):
    THUNDERFLASH-(dunkelgrauer Kater mit auffälligen, rötlichen Zeichnungen und Bernsteinfarbenen Augen / Immun gegen Hitze {Flame})

    Claws (Kämpfer):
    MOONFUR-(weiße Katze mit dunkelbraunen, fast hellgrauen Flecken, schlank, recht groß und grüne Augen / Eis kontrollieren {Aqua})

    Hunter (Jäger):
    FOXGAZE-(brauner Kater mit großen, schwarzen Flecken und bernsteinfarbenen Augen / rennt schneller als jede andere Katze {Air})
    SHADOWDANCER-(Schwarzer Kater mit stechend grünen Augen / Kann um sich eine "Wolke" erscheinen lassen, die ihn tarnt {Air})

    Leaner (Schüler):
    SUMMERPAW-(schlanke, goldene Katze mit bräunlichen Pfoten, bräunlichen Ohren und bräunlicher Schnauze, glänzendes, etwas längeres Fell, braune Augen / Kann mit Wasser ihre und die Wunden anderer heilen, wenn diese nicht zu groß sind, muss dazu aber mit dem Wasser in Berührung kommen {Aqua})

    Mothers (Jungenmütter):

    Minis (Jungen):
    ROSEKID-(helle, cremefarbene Katze mit dunklen Streifen
    und gelblichen Augen / Kann mit einem Eisblick andere für kurze Zeit einfrieren oder lähmen {Aqua})

    Die Namen der Streunergruppe sind auf Englisch und sie haben, je nach Rang, die gleiche Endung:
    Die Jungen bekommen erstmal ein Begriff der zu ihnen passt, z.b. "Snow" und die Endung "kid", also Snowkid. Leaner haben die Endung "par", also Snowpaw. Die Hunter und Claws bekommen dahinter einen anderen Begriff, z.b. Snowfall. Die Supporter haben die Endung "flash", also Snowflash. Der Leader hat die Endung "star": Snowstar.
    Die Leaner bekommen anhand ihrer Statur entweder den Posten "Hunter" oder "Claw" und einen passenden Teacher (Mentor).


    Einzelläufer:
    SHADOW-(weißer Kater mit schwarzen Ohren, schwarzem Schweif und schwarzer Schnauze, blaue Augen / Telekinese {Air})
    SCHNEECHEN-(Katze mit mittellangem, weißen Fell, buschigem Schweif und eisblauen Augen / kann sich lautlos bewegen {Air})
    TIGER-(großer, goldbrauner Kater mit dunkelbraunen Streifen, sehr langen Krallen und vielen Muskeln, giftgrüne Augen / ist im Kampf unverwundbar (wie Löwenglut) {Flame})
    CRYSTAL-(kleine hell graue Katze mit teilweise schwarzem Rücken, langen Krallen und grün/blauen Augen die Aussehen wie Kristalle/Gedanken Manipulieren {Ari} )
    ALASKA-(braun-weiß gescheckte Katze mit blauen Augen / Unter Wasser atmen {Air})
    WHISPER-(sehr hübsche, schwarze Katze mit leichtem Silberton und kurzem Fell, das im Licht ungewöhnlich glitzert; merkwürdige, lilane Augen / sie hat ein sehr ausgeprägtes Gehirn, ca. 70% das einer Katze und ca. 30% das eines Menschen, sie kann z.b. auch mit Menschen reden, lesen & schreiben usw. Und sie benutzt die richtigen Begriffe (wie Mensch, Autos,..) {Air})

    9
    ((big))Die Heilkräuter((ebig)) Todesbeeren: Rote, giftige Beeren. Werden sie eingenommen stirbt die Katze sofort. Man kann sie nur selten retten, ind
    Die Heilkräuter

    Todesbeeren:
    Rote, giftige Beeren. Werden sie eingenommen stirbt die Katze sofort. Man kann sie nur selten retten, indem man sie dazu bringt, sich zu übergeben. Das funktioniert nur, wenn das Gift noch nicht in den Kreislauf gelangt ist.

    Erlenrinde:
    Diese Rinde wird dazu verwendet, Zahnschmerzen zu behandeln.

    Gurkenkraut/Borretsch:
    Das ist eine kleine Pflanze mit pinken oder blauen Blüten und haarigen Blättern. Sie wird für eine bessere Milchproduktion säugender Königinnen benutzt. Gut durchkauen und dann schlucken. Sie behandelt auch Fieber. Man kann sie leicht an ihren sternenförmigen Blüten identifizieren.

    Ginster:
    Ginster wird verwendet, um gebrochene Knochen und Wunden zu behandeln, wenn es als Breipackung gemischt wird.

    Klettenwurzel:
    Eine große gestielte Distel mit einem scharfen Geruch und dunklen Blättern. Wenn sie ausgegraben und gewaschen wird, kann das Fruchtfleisch gekaut und auf von Ratten zugefügte Wunden gelegt werden, um eine Infektion zu verhindern. Sie kann auch auf infizierte Ratten-Bisse verwendet werden, um den Schmerz zu vermindern und sie zu heilen.

    Katzenminze:
    Eine belaubte und köstlich riechende Pflanze, die in freier Wildbahn selten gefunden wird. Größtenteils findet man sie in Zweibeiner-Gärten. Katzenminze ist das beste Heilmittel gegen den tödlichen Grünen Husten.

    Schöllkraut:
    Dieses Kraut kann verwendet werden, um die Augen zu beruhigen.

    Kamille:
    Dieses Kraut stärkt das Herz, wirkt beruhigend und hilft gegen Erbrechen.

    Kerbel:
    Kerbel ist eine süßriechende Pflanze, die große farnähnliche Blätter mit kleinen weißen Blüten hat. Wenn die Blätter gekaut werden, kann der Saft auf Wunden getan werden, um Infektion zu verhindern oder zu heilen oder um Bauchschmerzen zu heilen.

    Vogelmiere:
    Vogelmiere kann wie Katzenminze gegen Grünen Husten verwendet werden.

    Spinnenweben:
    Sie sind sehr häufig im Wald zu finden, man sollte aber darauf achten die Spinne nicht mitzubringen. Sie werden verwendet um blutende Wunden zu verbinden oder Brüche zu schienen.

    Huflattich:
    Eine Pflanze mit Löwenzahn ähnlichen gelben oder weißen Blüten. Die Blätter werden zerkaut, und Katzen mit Atemschwierigkeiten oder Husten gegeben. Es kann auch verwendet werden, um Husten bei Jungen zu behandeln.

    Schwarzwurzel:
    Schwarzwurzel haben große und kleine Blätter, glockenförmige Blumen, die sich in der Farbe von rosa zu weiß und purpurrot erstrecken. Ihre dicken, schwarz-farbigen Wurzeln werden gekaut und als Breiumschlag verwendet um Knochenbrüche zu Heilen und Wunden zu versorgen.

    Löwenzahn:
    Die weiße Flüssigkeit innerhalb des Stengels wird für Bienenstiche verwendet.

    Ampfer:
    Das Blatt muss zerkaut und der Saft auf die Wunde getropft werden. Die Reste werden nicht verwendet. Ist auch gut um wunde Ballen zu behandeln.

    Drachenblut:
    Harz vom Drachenbaum. Es lockert die Muskeln und löst Verspannungen. Außerdem kann man es zum Heilen von Knochen benutzen. Gehört zu den Reisekräutern.

    getrocknete Eichenblätter:
    Am leichtesten sind diese Blätter im Herbst zu finden. Sie werden getrocknet und können dann gegen Infektionen angewendet werden.

    Mutterkraut:
    Kleiner Strauch dessen Blüten ähnlich wie Gänseblümchen aussehen. Die Blätter können gegessen werden um Fieber zu senken. Es wird auch zum Heilen von Erkältung und Schmerzen (auch Kopfschmerzen) verwendet. Mutterkraut hat einen scharfen Geruch.

    Goldrute:
    Eine große Pflanze mit hellen, gelben Blumen. Wird gekaut und als Breiumschlag zur Behandlung von Wunden eingesetzt.

    Heidekraut:
    Über diese Heilpflanze ist nicht viel bekannt, außer das sie verwendet wird um Medizin süßer und geschmackvoller zu machen.

    Honig:
    Eine süße, goldengefärbte Flüssigkeit, die von Bienen hergestellt wird. Die Gefahr beim Sammeln von Bienen gestochen zu werden ist groß. Honig wird verwendet um Infektionen, Halsweh, oder Katzen die Rauch eingeatmet haben zu behandeln. Es wird auch verwendet um anderen Katzen das einnehmen von Medizin zu erleichtern. Kann als Leckerei für Junge verwendet werden.

    Schachtelhalm:
    Eine hohe, borstige entstielte Pflanze, die in sumpfigen Gebieten wächst. Die Blätter werden gekaut und dann als Breiumschlag verwendet um infizierte Wunden zu behandeln.

    Wacholderbeeren:
    Wacholderbeeren wachsen an einem Strauch mit dunkelgrünen, stacheligen Blättern. Die Beeren sind purpurrot und können Bauchschmerzen behandeln, geben Kraft und beruhigen die Atmung.

    Wollziest:
    Wird allgemein in den Bergen gefunden. Die Pflanze gibt Katzen Kraft.

    Lavendel:
    Ein kleines, lilanes Blütenwerk, das Fieber und Erkältung behandelt.

    Malve:
    Die Blätter werden am besten zu Sonnenhoch gesammelt, wenn sie trocken sind. Sie beruhigen den Magen.

    Studentenblume/ Ringelblume:
    Eine niedrigwachsende Blume, die orange oder hellgelb in der Farbe ist. Die Blütenblätter oder Blätter können gekaut und auf Wunden als Breiumschlag angewandt werden um Infektion zu behandeln. Sie können auch verwendet werden um Rattenbisse zu behandeln, sie sind manchmal aber nicht stark genug.

    Mäusegalle:
    Extrahiert aus der Maus. Das einzige Heilmittel gegen Zecken. Mäusegalle riecht abscheulich und wird in Moos aufbewahrt. Wenn es auf eine Zecke geträufelt wird, lässt diese los. Den Geruch kann man durch Wilden Knoblauch überdecken. Wenn sie zufällig geschluckt wird hinterlässt sie einen ekelerregenden Geschmack im Mund.

    Brennnesselsamen:
    Kann wie Schafgarbe verwendet werden, wenn eine Katze Gift geschluckt hat.

    Petersilie:
    Stoppt die Milchproduktion einer Königin wenn ihre Jungen sterben oder keine Milch mehr benötigen.

    Mohnsamen:
    Kleine, schwarze Samen, die aus einem getrockneten Mohnblüte geschüttelt werden. Sie werden verwendet um Katzen zum Schlafen zu bringen oder sie zu beruhigen. Sind aber nicht empfehlenswert für säugende Königinnen. Mohnsamen können auch dazu verwendet werden um Schmerzen zu lindern.

    Greiskraut-Blätter:
    Die Blätter werden zerdrückt und mit Wacholderbeeren gemischt. Die Mischung wird als Breiumschlag verwendet um Schmerzen in den Gelenken zu lindern.

    Traubenkraut:
    Wie Wollziest wird Traubenkraut allgemein in den Bergen gefunden und gibt Katzen Kraft.

    Himbeerblätter:
    Ein Kraut das bei den Geburt von Jungen verwendet wird. Es lindert die Schmerzen und stoppt die Blutung.

    Binse:
    Dieses Kraut wird verwendet, um gebrochene Knochen zu verbinden. Es hat lange schmale Blätter, und einen Lavendelfarbenden Hauptstiel.

    Brennnessel:
    Die Blätter können bei Wunden angewandt werden, damit Schwellungen zurückgehen. Die stacheligen, grünen Samen können einer Katze gegeben werden, die durch Krähenfraß, Zweibeinerabfälle oder andere toxische Gegenstände vergiftet worden ist.

    Wanzenkraut:
    Das beste Heilmittel gegen Gift, besonders gegen Schlangen-Bissen.

    Rainfarn:
    Der Rainfarn hat runde, gelbe Blätter, und einen starken, sehr süßlichen Geruch. Es ist gut um andere Gerüche zu Überdecken. Außerdem wird es angewendet um Husten zu behandeln, es muss allerdings in kleinen Dosierungen verabreicht werden.

    Thymian:
    Dieses Kraut kann gegessen werden um Nervosität und Angst zu mindern. Außerdem wird es Katzen gegeben, die unter Schock stehen. Es hilft auch gegen Muskelschmerzen.

    Bachminze:
    Eine grüne, belaubte Pflanze die in der Nähe von Strömen oder feuchter Erde gefunden wird. Wird zur Behandlung von Bauchschmerzen eingesetzt.

    Bärlauch:
    Wenn er gerollt ist, kann er helfen Infektion zu verhindern. Besonders gut für Rattenbissen.

    Weidenrinde:
    Diese Rinde dient als ein schmerzstillendes Mittel.

    Schafgarbe:
    Ein Blütenwerk, dessen Blätter in einen Breiumschlag getan und bei Wunden angewendet werden um Gift herauszuziehen. Wenn es eingenommen wird, lässt es eine Katze erbrechen. Die Salbe der Schafgarbe kann auch verwendet werden um gerissene Pfotenballen zu heilen.

    Gänseblümchenblätter:
    Wenn es zu einem Brei gekaut wird, kann es auf schmerzende Gelenke getan werden.

    Pfefferminze:
    Ein Pflanze die stark riechende Blätter besitzt. Sie wird verwendet um die Durchblutung anzuregen.

    Rosmarin:
    Ein immergrüner, buschig verzweigter Strauch der intensiv-aromatisch duftet. Seine Blätter werden verwendet, um den Kreislauf anzuregen und das Herz zu stärken.

    Bilsenkraut:
    Das beste Mittel gegen Schmerzen.

    Borretsch:
    Auch als Gurkenkraut bekannt, ist eine kleine Pflanze mit haarigen Blättern. Außerdem kann es leicht an seinen rosa oder blauen, sternenförmigen Blüten identifiziert werden. Die Blätter werden gekaut und regen die Milchproduktion säugender Königinnen an. Borretsch hilft auch gegen Fieber.

    Luzerne:
    bringt Katzen dazu, zu erbrechen, so wie Schafgarbe

    Maßliebchenblätter:
    Gut gegen schmerzende Gelenke.

    Gänsefingerkraut:
    Das Gänsefingerkraut ist das beste Heilmittel gegen Weißen Husten, außerdem gibt es Katzen Kraft.wilder Knoblauch
    Ist gut gegen Rattenbisse.

    Holunder:
    Hilft einer Katze bei einer Zerrung.

    Beinwell:
    Beinwell wird verwendet um gebrochene Knochen und Verstauchungen zu behandeln. Außerdem behandelt man damit Kratzer und Schürfwunden.

    Reisekräuter:
    Reisekräuter bestehen aus Sauerampfer, Gänseblümchen, Kamille, Pimpernell, Tausendschön und Drachenblut. Kamille stärkt das Herzen, und beruhigt Katzen. Das andere Kraut ist unbekannt

    vielen lieben Dank an Caya , die mir erlaubte, diese von ihr lang erarbeitete Kräuterliste für mein RPG zu nutzen:)

    10
    Danke für eure Aufmerksamkeit!:) ich freue mich sehr über jedes neue Mitglied und natürlich auch über Verbesserungsvorschläge! Habt noch einen schönen Tag ^^
    PS: ist zufällig noch jemand Fan von GLP und Paluten? #Kürbistumor? Nein? Noch nie gehört? Okey dann bin ich wohl die Einzige, schade c:

    11
    Die LEGENDE

    ABENDSTERN + AMSELPFOTE

    FALKENBLICK + LÖWENPFOTE

    BLUTSPLITTER + SONNENPFOTE

    GEISTERSCHATTEN + WOLFSPFOTE

    SCHNEEBLÜTE + KIRSCHPFOTE

    LAVENDELMOND + BLUTPFOTE

    HELLSTURM + KIESELPFOTE

    MOONFUR + SUMMERPAW

    ADLERFLUG + STREIFENPFOTE


    ABENDSTERN ¤ BLUTSPLITTER

    MOONFUR ¤ SHADOW

    KIESELPFOTE ¤ AMSELPFOTE ¤ LÖWENPFOTE

    WOLFSPFOTE ¤ KIRSCHPFOTE

    SCHATTENJUNGES ¤ FEDERJUNGES ¤ APFELJUNGES

    FUCHSJUNGES ¤ BLAUBEERJUNGES

    CRYSTAL ¤ SHADOW

    NEBELJUNGES ¤ SANDJUNGES ¤ RABENJUNGES ¤ MINZJUNGES ¤ TIGERJUNGES


    FEUERGLUT = SCHATTENJUGES, FEDERJUNGES, APFELJUNGES; Ziehmutter vonZIMTJUNGES


    SONNENPFOTE > LÖWENPFOTE

    FOXGAZE > MOONFUR

    LAVENDELMOND > GEISTERSCHATTEN

    BLUTPFOTE > AMSELPFOTE

    SUMPFJUNGES > NEBELJUNGES


    TIGER☆SCHNEEBLÜTE


    NACHTBLÜTE ♥ NUSSPELZ



    wenn was nicht in Ordnung ist, Bescheid geben ;)





    Beispiele:
    Katze1 > Katze2
    bedeutet: Katze1 ist verliebt in Katze2
    Katze1☆Katze2
    bedeutet: verliebt, aber keine Gefährten
    Katze1¤Katze2
    bedeutet: Geschwister
    Katze1♡Katze2
    bedeutet: Gefährten
    Katze1♡Katze2 = Katze3¤Katze4
    bedeutet: Gefährten mit Junge
    Katze1 = Katze2
    bedeutet: Ziehmutter
    Katze1+Katze2
    bedeutet: Mentor und Schüler / Leaner und Teacher


    wie verständigen wir uns?

    (Etwas außerhalb des RPGs mitteilen)
    *tun*
    //denken//
    sprechen

    12
    Infos und Neuigkeiten

    Vielen Dank an Hellstern, die sich vorgenommen hat, die FF zu schreiben!:)

    Ich hatte die Idee, dass 1 Mond 1 Woche dauert. Was haltet ihr davon?


    Der Link zur Steckbrief Seite: http://www.testedich.de/quiz43/quiz/1469660634/Special-Cats-Steckbriefe

    Der Link zu der FF:
    http://www.testedich.de/quiz43/quiz/1470155946/Special-Cats-FF

    13
    Hier sieht man, wer welche Katze spielt

    xMoonCatx:
    Falkenblick, Zimtjunges, Tiger, Foxgaze, Whisper

    Caya:
    Abendstern, Blutsplitter, Moonfur, Shadow, Federjunges, Crystal

    Geisterschatten:
    Geisterschatten, Bloodstar

    Feuerglut:
    Feuerglut, Schattenjunges, Streifenpfote

    Amselfeder:
    Amselpfote, Löwenpfote, Kieselpfote, Nachtblüte, Nusspelz

    Sonnenpfote:
    Sonnenpfote, Apfeljunges

    Schneechen&Co:
    Schneechen, Thunderflash, Wolfspfote, Kirschpfote, Blaubeerjunges, Fuchsjunges

    Nebelstern:
    Nebeljunges, Rabenjunges, Minzjunges, Tigerjunges, Sandjunges, Blutpfote

    Hellstern:
    Hellsturm, Summerpaw, Shadowdancer

    Amarilla / Schneeblüte:
    Schneeblüte, Adlerflug

    Rose&Co:
    Rosekid, Lavendelmond

    Lichtfell:
    Lichtfell


    Schattengeist:
    Alaska, Windbrise

    Sumpfpfote:
    Sumpfjunges

article
1469370176
☆Special Cats☆
☆Special Cats☆
Hey, willkommen zu meinem ersten RPG! Ich würde dir gerne erklären, was bei diesen Katzen abgeht. Es ist schonmal kein normaler Clan, wäre ja langweilig. Diese Katzen sind viel außergewöhnlicher
http://www.testedich.de/quiz43/quiz/1469370176/Special-Cats
http://www.testedich.de/quiz43/picture/pic_1469370176_1.jpg
2016-07-24
706A
Warrior Cats

Kommentare Seite 20 von 20
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Hellstern ( von: Hellstern_Helli )
Abgeschickt vor 78 Tagen
(Ich habe keine Ahnung)
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 80 Tagen
(Wann kommen Schneeblüte und Falki wieder?)
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 89 Tagen
Kiesel:"läuft neben Summer"

Amsel:"läuft neben Blut"
Hellstern ( von: Hellstern_Helli )
Abgeschickt vor 91 Tagen
Summer: *nicke Kiesel zu und schaue dann die Reihe durch, nicke Schneeblüte zu und laufe los* //Hoffentlich kommen wir nicht zu spät//
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 93 Tagen
Amsel:Dann los, "wieder aufgestellt"

Kiesel:"so das es ausser Summer niemand hört" siehst du Amselpfote ist wieder die alte
Hellstern ( von: Hellstern_Helli )
Abgeschickt vor 93 Tagen
Summer: Alle bereit? *sehe mich um* Wir gehen auf dem weg jagen *entschlossen*
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 94 Tagen
Kiesel:"nickt in Gedanken"

Amsel:"weckt Blut, Schnee und Falke"
Hellstern ( von: Hellstern_Helli )
Abgeschickt vor 94 Tagen
Summer: *schnurre* Ich liebe den Morgen! *atme die noch kühle Morgenluft ein* Wir sollten uns langsam auf den Weg machen, bevor es zu warm wird
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 95 Tagen
Kiesel: "schnurrt sie sieht wirklich gut aus"

Amsel:"schaut beleidigt zu ihrem Bruder und stakst zu Blut"
Hellstern ( von: Hellstern_Helli )
Abgeschickt vor 95 Tagen
Summer: Morgen! *nicke Kiesel & Amsel zu* Eigentlich ganz gut! *halte ihm meine Pfote hin, bin froh, als ein etwas kühlerer Windstoß mein Pelz kühlt*
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 95 Tagen
Amsel&Kiesel:"wachen ebenfalls auf"

Kiesel: Guten Morgen Summerpaw, wie geht es deiner Pfote?
Hellstern ( von: Hellstern_Helli )
Abgeschickt vor 95 Tagen
(Ich bin on, musste nur für die Schule lernen! ^^)

Summer: *wache auf und blinzel gegen das Dämmernde Licht, schaue meine Pfote an, bei der man kaum bemerkt, dass sie gestern verletzt war, trotz der kühlen Morgenluft ist mir sehr warm*
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 96 Tagen
(Hallo? Irgendjemand on?)
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 100 Tagen
Kiesel:"schnurrt auch"
Hellstern ( von: Hellstern_Helli )
Abgeschickt vor 100 Tagen
Summer: *beruhige mich wieder, als ich Kiesels Aussage höre, schnurre und schließe die Augen*
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 100 Tagen
Löwe:Stimmt! "rennt los"

Kiesel: "öffnet ein Auge und flüstert" Mach dir nichts draus, meine Schwester wird sich wieder beruhigen. //eigentlich hat Amsel ja recht//
Nebelstern ( 4.237 )
Abgeschickt vor 101 Tagen
Nebel: riechtst du das auch? Das riecht wie Maus!

Rabe: *schläft*

Sand: *schläft*

Tiger: *schläft*

Minz: *schläft*
Hellstern ( von: Hellstern_Helli )
Abgeschickt vor 101 Tagen
(Jaaaaa! ^^ Hat Amsel das Laut gesgat, ja oder? )

Summer *höre Amsel und fühle mich ganz schlecht* //Ich wollte Amsel doch nicht seinen/ihren Bruder wegnehmen//
Amselfeder ( 47.79 )
Abgeschickt vor 101 Tagen
(Bin wieder daha😺)
Löwe: "riecht den Zweibeinermüll auch" Vielleicht finden wir da was zu fressen "schaut hoffnungsvoll zur Müllhalde und dann zu Nebeljunges die tag für Tag dürrer ist.

Kiesel: "kuschelt sich noch dichter an Summer und lauscht ihrem Atem"

Amsel:"kämpft mit der Eifersucht" Das ist mein Bruder!
Nebelstern ( 04.72 )
Abgeschickt vor 107 Tagen
(Ja, echt schade, zudem: Darf ich bitte Werbung machen)

Nebel: *riecht Zweibeinermüll*