Das etwas andere Pokemon Rpg

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
98 Fragen - Erstellt von: Luna das Mondkind - Aktualisiert am: 2017-04-07 - Entwickelt am: - 13.090 mal aufgerufen - 4 Personen gefällt es

Dies war mal ein Fakten Rpg Teil meines Pokemon Rpgs. Mischt man eine Durchgeknallte Rpg Leiterin mit einem Creepypasta Pikachu welches eine Schwäche für Schokolade entwickelt hat entsteht viel Unsinn! Von Rpg Fakten, Fun Kapiteln, Pokemon News Kapiteln, Mitmachfanfiction bis allerhand Witziges ist alles geboten!

    1
    Hey! Scheint du hast dich verirrt oder versehentlich den Link angeklickt. Wenn nicht... Hier sind Fakten über das Rpg "Mysterys of the Pokemon W
    Hey! Scheint du hast dich verirrt oder versehentlich den Link angeklickt. Wenn nicht... Hier sind Fakten über das Rpg "Mysterys of the Pokemon World" und ihre Charakter. Na dann folg mir mal! Ich bin übrigens Yuna und du?

    2
    Das... Bin ich... Ja nicht das beste Foto... Es wurde als ich zehn war geschossen. Die Hand gehört meinem Bruder der versucht mich aufzumuntern als m
    Das... Bin ich... Ja nicht das beste Foto... Es wurde als ich zehn war geschossen. Die Hand gehört meinem Bruder der versucht mich aufzumuntern als mir bewusst wird das ich kein Mensch bin sondern ein Pokemon. Das erklärt doch wohl die Ohren und den Schweif oder? Wie das geht? Oh Arceus frag mich was leichteres!

    3
    Das ist mein Bruder Akito in seiner Pokemonform. Er besitzt die Gene von Giratina weswegen auch sein Name. Er besitzt auch eine Zerrweltform.
    Das ist mein Bruder Akito in seiner Pokemonform. Er besitzt die Gene von Giratina weswegen auch sein Name. Er besitzt auch eine Zerrweltform.

    4
    Seine Zerrweltform. Seine Oma ist eigentlich echt nett. Ja Giratina ist weiblich und hat sowie Arceus sich in einen Sterblichen verknallt. Wie das geh
    Seine Zerrweltform. Seine Oma ist eigentlich echt nett. Ja Giratina ist weiblich und hat sowie Arceus sich in einen Sterblichen verknallt. Wie das geht das wir die Gene haben? Beide hatten sich in Menschen verknallt und diese haben sich nun ja... In einander?

    5
    Das kleine... Nun ja eigentlich ist das nur seine Tarnform. Gestatten? Shadow Anführer von Darkness und gut befreundet mit Phoenix! Ja... Böse aber
    Das kleine... Nun ja eigentlich ist das nur seine Tarnform. Gestatten? Shadow Anführer von Darkness und gut befreundet mit Phoenix! Ja... Böse aber beschützt einen Mensch. Vielleicht ist er doch nicht so böse wie wir denken... Ok er hat Eiskalt einen Rüpel umgebracht der sie angreifen wollte!

    6
    Kommen wir zu Phoenix! Phoenix ist die große Schwester von Magno und Enkelin von Lauro . Ihre Eltern sind verstorben. Magno hast sie weil er denk sie
    Kommen wir zu Phoenix! Phoenix ist die große Schwester von Magno und Enkelin von Lauro . Ihre Eltern sind verstorben. Magno hast sie weil er denk sie hätte ihre Eltern ermordet. Man hatte ihr verboten Pokemon zu bekommen. Ihr Haus brannte ab und Shadow rettete ihr kurz vor knapp das leben. Phoenix verträgt kein Sonnenlicht und ist nicht gern unter Menschen. Sie wird wahrscheinlich in den nächsten zwei Jahren an den Folgen des Brands Sterben. Autsch... Sie tut mir leid...

    7
    Tayfun! Tayfun ist Aurawächter Bruder von Hordeo und kennt ein Zygarde namens Spyro. Er und sein Bruder gehören zur E.S. und wollen Darkness aufhalt
    Tayfun! Tayfun ist Aurawächter Bruder von Hordeo und kennt ein Zygarde namens Spyro. Er und sein Bruder gehören zur E.S. und wollen Darkness aufhalten. Tayfun gehört wie Alain zur E.S. . Das hab ich schon gesagt? Oh egal weiter im Text ok? Er Reist zur Zeit mit Ash Alain Yuna Akito Phoenix Shadow und deren Pokemon zusammen um Darkness zu stoppen. Ok Phoenix eher widerwillig...

    8
    Über Christoph ist eher wenig bekannt... Er sucht nach starken Gegnern zum Kämpfen und ist eher ziemlich... Naja... Nicht gerade ein Freundlicher Ge
    Über Christoph ist eher wenig bekannt... Er sucht nach starken Gegnern zum Kämpfen und ist eher ziemlich... Naja... Nicht gerade ein Freundlicher Geselle...

    9
    Nika ist ein Molunk welches von ihrem "Vater" Pyro zusammen mit Freeze einem Glurak mit Typ Feuer/Eis erschaffen wurde. So kann sie zwischen Pokemon und Menschenform wechseln.

    10
    Nun... Ich bin Yuna und komme aus Heven. Mein Vater war Professor in Heven. Er ist für mich gestorben... Wieso? Er arbeitet für Darkness und sah mich wie meinen Bruder als ein Experiment! Meine Mutter starb vor einem Jahr bei Darkness Angriff auf Origin Town meiner Heimat. Hm... Was gibt's noch? Ähm... Es könnte sein das ich Alain mag... Sehr mag... Leider dank meinen Opa haben wir uns aus Versehen geküsst... Ach vergiss es ok?

    11
    Das ist Spirit mein Lucario. Er hasst Hannibal und versucht ihn ständig auszusetzen. Ja... Er war jetzt schon dank ihn in Jotho Einall Sinnoh und sogar Kalos. Wie das geht? Frag mich das nicht!

    12
    Demon! Demon ist ein Schwarzes Pikachu. Er ist sehr hinterlistig und fies. Hasst Taubsis und Männer. Bei ihn muss man aufpassen das er keinen umbringt. Demon kann auch nett sein. Die Betonung liegt auf kann... Vorsicht! Lass ihn nie mit Alkohol allein!

    13
    Gerda basiert auf eine Rhodesian-Schäferhund Mischlings Hündin die mich zuhause auf Schritt und tritt seid fast acht jahren begleidet. Lustig ist wir haben beide im Februar Geburtstag.

    14
    Dieses Schillernde Mew ist Amber. Sie war früher ein Klon von der Toten Amber und wurde mit Mewtu erschaffen. Sie waren beste Freunde bevor sie sich auflöste... Nun ist sie zurück und sucht Mewtu. Hach... Wahre Freundschaft selbst über den Tod hinaus!

    15
    Spyro ist unter Blobby und Z2 das dritte bekannte Zygarde und besitzt einen Lilanen Kern.

    16
    Das ist Pika! Pika ist ein Schillerndes Pikachu und wurde von seinen Trainer ausgesetzt...

    17
    Dies ist Yumi sie ist zwar Menschlich aber stammt wie ich aus Heven und ist ein Nereid.

    18
    Gestatten? Kimi verwandt mit Manaphy!

    19
    Wusstest du schon? Die meisten die hier mitmachen sind oder teilweise Pokemon?

    20
    Wusstet ihr das Team Darkness aus allen Teams besteht? Jeder untersteht einen großem Meister (Shadow) aber alle tun ihr eigenes ding um ans Ziel zu kommen? Jep wäre doch komisch wenn Marc und Adrian mit einander klar kommen nicht war?

    21
    Wusstest du eigentlich das es Legendäre gibt die für Darkness arbeiten? Selbst Ghost oder Burried Alive arbeiten für sie.

    22
    Der erste Tod betrifft Rot...
    (Autor:*im hintergrund jammernd* Er war noch so jung!)
    Hoffen wir er wird eines Tages wieder bei uns sein...

    23
    Es gibt keine Pokebälle in Heven! Tja... Sie kannten sowas nicht und die ersten die sich gegen Darkness stellten waren Zoey Morgan und Geronimo.

    24
    Wusstet ihr? Es exestiert eine Lebende Insel namens Kassiopeia.

    25
    Wusstet ihr das es sechs Stater gibt?
    Fireslash
    Typ Feuer/Unlicht

    26
    Tukachacha
    Typ Pflanze/Flug

    27
    Axowatil
    Typ Wasser/Psycho

    28
    Rougarou
    Typ Feuer/Flug

    29
    Wyvrusko
    Typ Drache/Unlicht

    30
    Spyragion
    Typ Wasser/Drache

    31
    Fun Fakts:

    Yuna behauptet rosa zu hassen besitzt aber in ihren Schrank eine Rosa Jacke.
    (Autor: Ich persönlich hasse rosa trage aber eine pinke Wasserabweisende Jacke also... No problem Yuna ^^)

    Pummeluff ist leidenschaftliche Sängerin und liebt es zu Kochen entführte aber nebenbei Kinder...

    Ash ist mit Serena zusammen wird aber knallrot wenn man dies nur erwähnt.

    Tayfun liebt anscheinend Riesenräder.

    Phoenix wurde einmal von N im Bad gesehn.
    (Autor: Hoffen wir mal in Anziehsachen...)

    Shadow kann keine unterwäsche von Frauen sehn ohne mit Nasenbluten zu enden.
    (Autor: Das kann man verstehn... Psiana zwingt ihn Unterwäsche rauszusuchen oh Arceus wie grausam! *lacht*)

    Spyro ist immer für Spaß zu haben.
    (Autor: Er futtert Popcorn wenn Ash erzählt wie er mit Serena zusammen kam und wirft noch vor schreck damit)

    Demon betrinkt sich gern und hat beim Ball die hälfte der Legenden betrunken gemacht landete dafür aber im Teich von Psiana geworfen. Er ist ein Schokoholiker...
    (Autor: Ess ich Schokolade lach ich über alles und schreib echt komisch...)

    Arceus hatte Yuna aus strafe weil sie nicht wusste wer er ist in ein rosa Kleid gesteckt.
    (Autor: Das ist grausam! Wäre ich Yuna würde ich mich umbringen!)

    Alain hat durch einen Angriff von Demon Ash Großvater genannt und sprach mit Imaginären Sternen. Ist dir mal aufgefallen das Alain wie Mega Glurak X aussieht mit den Farben? Fehlen nur noch Schweif und Flügel dann macht er wohl seinem eigenen Glurak konkurrenz.
    (Autor: Ich hab gerade voll das Kopfkino von Alain der Feuer spuckt und lautstark Glurak ruft! *lachflash*)

    Hannibal nennt alles mit Fell Flauschi und/oder Fluffy. Er rennt eigentlich nie doch wenn es um Süßes geht dann hat selbst Galoppa keine Chance mehr!
    (Autor: Tragosso ist mein Favorit Pokemon! Er ist soooo süß und gleichzeitig so gefährlich und etwas Gruselig aber egal knuffig bleibt knuffig!)

    Akito tut zwar auf fies liebt aber seine kleine Schwester trotz vielen verschiedenheiten. Er würde Alain umbringen wenn er sie verletzen würde.

    Freeze behauptet Menschen zu hassen wird aber zum Schmuseevoli bei Pyro.
    (Autor: Geht der auf Pyros Schoß dann gute Nacht...)

    Psiana kann zum Mensch werden und ist mit Entei zusammen.
    (Autor:Ähm... Ich will nicht wissen wie das dann mit Kinderkriegen werden soll... O.O´ Aber ok die haben ihre Wuschelligen Evolis. Evo Evo Evoli *-*)

    Das Wyvrusko von Yunas Mutter zwingt sie Pokemonfutter zu essen...
    (Autor:Öhm... Alles klar wenn unsere Haustiere uns zwingen würden wäre ich wohl die erste die Streikt!)

    Gerda liebt es Katzenähnliche Pokemon zu Jagen.
    (Autor: Der Charakter des Hundemons Gerda Basiert auf meine Hündin Gerda welche ein Rhodesian-Schäferhund Mischling ist und Katzen seid einen angriff dieser als sie klein war hasst...)

    32
    Was passiert wenn man ein Märchen nachspielt...
    (Autor: Ein bisschen Spaß muss sein! Dann ist das leben voller Sonnenschein! *singt froh*Mehehe Ashley is back in Aktion! Warte... Ihn jeder Region spielt er einmal Mädchen! *lachflash*)

    Demon: Ich bin heute der Erzähler!

    Yuna: Wir sterben jetzt schon...

    Demon: Und das Märchen heißt...

    Hannibal:*Trommelwirbel*

    Demon: Ashkäppchen und der Böse Alain!

    Ash: Warum muss ich das Mädchen sein!

    Demon: Rot ist tot und Serena ist hier nicht also! Ihr müsst machen was ich sage!

    Alain: Warum bin ich böse? *zieht an den Stoffohren auf seinen Kopf* Das ist ein schlechter scherz oder?

    Demon: Wenn du weiter machst steck ich dich mit Yuna in "Die Schöne und das Biest also!"

    Alain:*knallrot* Äh nee alles gut!

    Yuna: Yes ich hab frei! *hüpft umher*

    Demon: Also... Es war einmal e...

    Tayfun:*lacht sich bei Ash´s Kostüm kaputt*

    Demon: Tayfun du bist seine Mutter schau dich mal selbst an also klappe!

    Tayfun:*schaut an sich runter* Also zu mir passen solche knalligen Töne nicht...

    Demon: Also... Es war einmal ein Ash! Dieser Ash bekam von seiner Großmutter Hordeo eine Kappe geschenkt.

    Großmutter Hordeo: O.o

    Ash:*haut sich gegen die Stirn und lacht* DU SIEHST AUS WIE MEINE OMA ALS KERL!

    Großmutter Hordeo:*zieht an der Haube auf seinem Kopf rum*

    Demon: Seine Großmutter schenkte ihn eine Aschefarbene Kappe. Sie war mal rot doch diese fiehl ihr in die Asche.

    Ash: Wow echt Hygienisch!

    Großmutter Hordeo: Können wir die erst Waschen?

    Demon: Nö! Ash freute sich total und wollte diese nicht mehr absetzen.

    Ash: Oh wow ein verdrecktes Kappi mein Traum wird war! *sakastisch und setzt sie sich auf*

    Großmutter Hordeo: Betohnt aber deine Augen schön. *prustet los*

    Ash:*Todesblick* Das zahl ich dir noch heim!

    Demon: So hüpfte es fröhlich im Hoppsa lauf nach Haus zu seiner Mutter in Illumina City.

    Ash:*hüpft genervt durch die Stadt*

    Passanten:*filmen dies belustigt und verwirrt*

    Demon: Es lief aufgeregt zu seiner Mutter welche auf der Coach Popcorn mit ihrem Hund Spyro aß und dabei Frauentausch ansah.

    Mutter Tayfun:*lacht* Ich mag das Märchen jetzt schon!

    Ash: Hey Tayfun ich hab von Hordeo eine verstaubte Kappe bekommen...

    Spyro: Schade das das Serena nicht sieht! *lachflash*

    Ash: Und die will ich nicht mehr absetzen... *genervt*

    Demon: Es verging einige Zeit. Ash setzte die Kappe nicht mehr ab. Sei es im Bad unter der Dusche...

    Ash: DAS IST PRIVAT! *schließt die Tür Lautstark*

    Demon: Oder nachts im Bett.

    Ash: Wie lange dauert das hier bitte noch? *leuchtet mit der Taschenlampe umher*

    Demon: Deswegen nannten ihn alle nur noch Ashkäppchen! Nun wurde aber ihre Großmutter krank. Ihre Mutter machte ihr einen Korb mit Kuchen und Wein fertig. Weil diese aber ein Termin beim Friseur hatte sollte die Minderjährige diesen Korb allein in einen dunklen Wald zu deren Hütte bringen.

    Ashkäppchen: Was bist du für eine Mutter?

    Mutter Tayfun: Frag ich mich auch... Hier ist der Korb für deine Großmutter mit einen Kuchen und eine Flasche Wein. Aber komm nicht vom weg ab und geh mit niemanden mit der Wald ist gefährlich dort lauern Wilde Pokemon im Hohen Gras!

    Ashkäppchen: Bitte sag mir ich hab Pikachu!

    Demon: Nop!

    Ashkäppchen: Na ganz toll...

    Demon: So ging es froh in den Wald und schaute froh umher.

    Ashkäppchen: Ich hasse dich Demon...

    Demon: Da tauchte das Magnayen Alain auf! Dieser war eine Mutation aus einem Jungen und nem Pokemon.

    Magnayen Alain:Ähm...

    Demon: Dieses begrüßte Ashkäppchen froh.

    Magnayen Alain: Ahh Ashkäppchen! Was machst du denn hier so ganz allein im Wald? *läuft um Ashkäppchen creepy grinsend*

    Ashkäppchen:*schlägt Alain auf den Hinterkopf* Lass das Alain! *zittert*

    Magnayen Alain:*lacht* Sorry Ash das muss ich doch tun aber du Mutierst hier schon zum Angsthasen! *hält sich vor lachen den Bauch*

    Ashkäppchen: HÖR AUF DAS IST NICHT WITZIG!

    Demon: Du darfst dich nachher an ihn rächen versprochen! Ashkäppchen war natürlich gut erzogen trotz seine Nachlässigen Mutter und erzählte es ihn froh.

    Ashkäppchen: ACH ALAIN ICH GEH ZU MEINER MÄNNER OMA WEIL DIESE KRANK IST DAS IST SCHÖN WEIßT DU? DIE KRIEGT DEN KUCHEN UND DEIN WEIN ZUM BETRINKEN UM DIE SCHMERZEN ZU VERGESSEN! *singt laut genervt*

    Magnayen Alain: Aha... O.O´

    Demon: Dieser fragte wo sie wohnte und Ashy antwortete brav darauf und beschrieb den Weg.

    Magnayen Alain: Ey Ash wo wohnt die alte denn?

    Demon: Alain! Was soll das jetzt schon wieder!

    Magnayen Alain: Weiß nicht mir ist langweilig? *zuckt mit den Ohren*

    Ashkäppchen: Die wohnt am rande des Waldes. Einfach geradeaus dann links und über die Brücke unter der alten Linde.

    Magnayen Alain:*nimmt Stift und Notizbuch* Aha also unter der Linde? Dachte das wäre ne Buche...

    Ashkäppchen: Was weiß ich was das für ein Baum ist? Ich war nie in einer Schule und reiste mit zehn mit gefährlichen Pokemon die mich jederzeit töten könnten aber egal.

    Demon: Uhh ich sollte das öfter machen! *grinst* Dieser machte ihr den vorschlag Blümchen zu sammeln.

    Magnayen Alain: Hey Ash geh doch deiner Männlichen Oma Blummen flücken!

    Ashkäppchen: Nee lass mal ich will das schnell hinter mich bringen...

    Magnayen Alain: Aber der Blumenstrauß würde deiner Oma gut tun! Es ist bewiesen das Blummen der Heilung helfen! Hab ich mal gehört... *kratzt sich am Kopf*

    Demon: Ashkäppchen nahm diese Idee dankend an und fing an singend Blümchen zu pflücken.

    Ashkäppchen: Was soll ich denn bitte singen!

    Demon: Puh... Sing einfach das Pokemon Lied der ersten Staffel!

    Ashkäppchen: ICH WILL DER BESTE SEIN WIE KEINER VOR MIR WAR! GANZ ALLEIN FANG ICH SIE MIR ICH KENNE DIE GEFAHR! *singt krum und schief und tanzt dabei*

    Demon: Wärenddesen ging das Magnayen zur Großmutter von Ashkäppchen.

    Magnayen Alain:*klopft* HEY GROßMUTTER ICH BIN ES! DEIN ASHKÄPPCHE UND BRING DIR KUCHEN UND WEIN!

    Großmutter Hordeo: Komm rein meine kleine es ist offen! *liegt im Bett* Warum ist die überhaupt auf!

    Demon: Dieser ging zu ihr.

    Magnayen Alain: Zeit zum abrechnen Oma!

    Großmutter Hordeo: DU BIST GARNICHT MEINE ASHKÄPPCHEN! *schreit erschrocken*

    Demon: Dieser stürzte sich auf sie und begann sie lebendig zu fressen.

    Magnayen Alain: Halt still Hordeo!

    Großmutter Hordeo:*schlägt ihn ins Gesicht* Vergiss es!

    Magnayen Alain: Auh! Meine Arme Nase! *hält sich die Nase*

    Großmutter Hordeo: Oh man Alain tut mir leid was machst du auch für unsinn!

    Demon: Er fraß sie auf und Zog ihre sachen an um sich ins Bett zu legen und Ashkäppchen zu fressen.

    Magnayen Alain: Mein Armer Magen...
    X-X

    Demon: Langsam kamm nach einer Musical Nummer auch Ashkäppchen und ging ins Haus.

    Ashkäppchen: Komisch... Halt... WAS HEIßT HIER MUSICAL NUMMER!

    Demon: Mach weiter du Diva!

    Ashkäppchen: Warum ist überhaupt die Tür auf?

    Magnayen Alain: Ahh Ashkäppchen... Komm doch her zu deiner Oma...

    Ashkäppchen:*sträubt sich* Nee lass mal Creepy Oma ich lass einfach den Korb steh und geh ja?

    Demon: GEH ZU DEINER OMA!

    Ashkäppchen:*rennt zu Alain*

    Magnayen Alain:*lacht*

    Demon: Dieser stellte nun fragen über seine Ohren Augen und Zähne.

    Ashkäppchen: Also Großmutter... Warum hast du solche großen Ohren?

    Magnayen Alain: Damit ich dich besser hören kann...

    Ashkäppchen: Aber Großmutter! Warum hast du so große Augen!

    Magnayen Alain: Alter... So kann ich dich besser sehn! *genervt*

    Ashkäppchen: ABER GROßMUTTER WIESO HAST DU SOLCHE SPITZEN ZÄHNE!

    Magnayen Alain: DAMIT ICH DICH NERVENSÄGE FRESSEN KANN!

    Demon: Und Magnayen Alain frass sie auf und legte sich schlafen.

    Magnayen Alain: Ich sterbe hier und soll schlafen!

    Demon: Jo!

    Magnayen Alain:*pennt laut schnarchend ein*

    Ashkäppchen:*in Alains Magen* Tach Hordeo auch hier?

    Großmutter Hordeo: Ja bin hier schon seid... Einer Stunde?

    Demon: Da kam der Jäger Nika!

    Jäger Nika: Wow cool ich darf leute ärgern! *springt umher*

    Demon: Jäger Nika war schon lange auf der jagt nach Magnayen Alain als sie ein schnarchen aus dem Haus der Großmutter hörte.

    Jäger Nika: Sie hat wohl einen echt guten schlaf aber so schnarcht keine Dame. Ok Hordeo ist zwar kein Kerl aber Trotzdem!

    Demon: Deswegen schaute er nach ihr und entdeckte Magnayen Alain im Bett.

    Jäger Nika: Hab ich dich also freundchen! *nimmt den Pokeball in die Hand*

    Demon: Da fiel ihm aber ein...

    Jäger Nika: Der Kerl hat bestimmt Ash und Hordeo gefressen!

    Demon: Also... Holte er durch ein Messer die zwei raus.

    Nika:*holt die zwei vorsichtig raus*

    Ashkäppche: Oh Arceus Alain tut mir gerade richtig leid... *schau auf die Wunde*

    Großmutter Hordeo: Licht! Endlich!

    Demon: Da kam Ashkäppchen auf die Idee ihm Steine in den Bauch zu legen.

    Ashkäppchen: Das Märchen ist zu Brutal... Legen wir Steine rein dann merkt er nicht das wir raus sind.

    Demon: Zusammen sammelten sie Steine und legten ihn Steine in den Bauch. Großmutter Hordeo nähte es zu und alle versteckten sich als Magnayen Alain aufwachte.

    Magnayen Alain: Oh man mir tut alles weh waren die immer so schwer?

    Demon: Er ging raus um etwas zu Trinken.

    Magnayen Alain:*trinkt am See*

    Demon: Und fiehl...

    Ashkäppchen:*schuppst ihn rein* DAS WAR FÜR DAS LEBENDIG GEFRESSE!

    Demon: Ja gut... So geht's auch... Magnayen Alain ertrank und alle feierten froh ein Fest.

    Alle:*feiern froh*

    Demon: Und alle lebten glücklich und zufrieden und wenn sie nicht gestorben sind leben sie noch heute! Ende...

    Ash: Endlich!

    Alain:*trocknet sich ab* Das war fies!

    Yuna: Ach komm... Du warst echt nicht schlecht.

    Demon: Ihr wart alle toll!

    Phoenix: Zum glück musste ich das nicht mitmachen!

    Demon: Gibt noch genug gelegenheiten.

    Shadow: Oh man...

    33
    Neues von Demon.
    (Fun Kapitel.
    Demon: WOOOOH YEAH WOOOH! *rennt im Kreis*
    Autor: Ich schäm mich jetzt schon...)

    Demon:*singt froh* Oooohooo here she come! SHES A MANIAC! *hüpft mit Schokotafel umher* WOOOOOO I FEEL GOOOOD NANANANA AND IM GOOD NOW NANANANA I FEEEEEEEL GOOD NANANANA IM GOOD IM GOOD NOW.... NANANANANA SO GOOD! SO GOOD I FEEEEEEL LIKE YOU! WOOOOW! *tanzt auf dem Tisch rum*

    Alle:Äh?

    Tayfun: DER HAT MEINE SCHOKOLADE GEKLAUT! DU DIEB!

    Ash:*nimmt auf* Das wird super Rachematerial!

    Alain:*lachflash*

    Demon:*springt auf den Tisch im Traineranzug mit Kappe und benutzt eine Tafel Schokolade wie ein Mikro*I wish that we were on TV
    Just like in Pokemon
    You'd be a Pika-girl, In the Poke world
    Yes, life would be so fun
    I'd be a trainer boy, and I would make the choice
    To go and search for you
    I'd throw my pokeball, and I would catch them all
    You'd be my Pikachu

    You're my pika girl, In the poke world
    Oh, I won the gym badge, but you won my heart
    (pika!)
    Pika girl, In the poke world
    And now that I've got you, we can never part
    (chu)
    The pokeball in my life's open for you
    (pika!)
    You're my pika girl, In the poke world
    Just like in Pokemon

    You're my pika girl, In the poke world
    Oh, I won the gym badge, but you won my heart
    (pika!)
    Pika girl, In the poke world
    And now that I've got you, we can never part
    (chu)
    The pokeball in my life's open for you
    (pika!)
    You're my pika girl, In the poke world
    Just like in Pokemon

    I'd bring you sweets, like rare candy's

    Level up your love to give
    And then you'd use right then, a sweet kiss TM
    Super effective
    Not even the Elite Four could stop us ever more
    Together we can't fall... *kippt vom Tisch* GOOD NIGHT EVERYBODY! WOOOOOOH!

    Alle: Ja wie jetzt?

    34
    My life with a black Pikachu
    (Autor: Was so allerhand damals mit Demon in meiner Welt passierte. Oh man ich muss immer noch den Schaden deswegen bezahlen...
    Demon: Wie peinlich...)

    Demon: Die Welt geht unter.
    Demon, nimm meine Globuslampe aus der Wanne!

    Demon: Dieser Weg wird kein leichter sein…
    Demon? Wir gehen nur in die Schule!

    Demon: Das Auge isst mit, muhaha…
    Demon! Hör auf dir Pommes ins Auge zu stopfen!

    Demon: Die Musik ist in mir!
    DEMON! Nimm mein Nintendo aus deinem Mund!

    Demon: Stirb an Vitaminverlust!
    Alter! Du hast jetzt schon meinen 2. Teller Rosenkohl auf den Boden geworfen!

    Demon: Ich habe den Eingang in die Hölle von Mewtu gefunden!
    Demon, lass den Gullideckel in Frieden!

    Demon: Hahaha, ich besitze die Macht Autos anhalten zu lassen!
    Demon geh vom Zebrastreifen runter.

    Demon: Ab zu Gleis 9 3/4! 
    Demon, du bist grad voll gegen die Wand gerannt! Ok kein Harry Potter mehr für dich!

    Demon: Loooos Schiggy, Schädelwuuumeee!
    Demon hast du eine Schildkröte nach mir geworfen!

    Demon: Liebe kann so schmerzhaft sein…
    DEMON! Hör auf den Kaktus zu umarmen!

    Demon: Tod, Leben, Tod, Leben.....
    Demon hör auf mit dem Lichtschalter zu spielen!

    Demon: ICH HAB EIN POKEMON GEFANGEN!
    Demon lass meine Hündin los!

    Demon: DIE TABLETTE DES TOOODEEES!
    Das ist ein TicTac Demon...

    Demon: Sooo betrunken war ich doch gar nicht...
    Demon, du hast ein Eichhörnchen ins Meer geworfen und geschrien "Los Sandy, Bikini Bottom braucht dich!". Du hast Fernseh verbot! Erst Harry Potter und dann das!

    Demon: Ahhhh ich hab Schmetterlinge im Bauch o_o
    Demon! ich hab dir gesagt friss die Raupen nicht.

    Demon: Oh mein Gott die Tür verfolgt mich!
    Das ist ne Drehtür du Depp!

    Demon: Omg? Ich find nichts mehr wieder, mein ganzes Leben hat sich verändert! Wo hat sich mein Zimmer versteckt!
    Demon, chill mal, du hast nur aufgeräumt.

    Demon: So, Problem gegessen.
    Demon, spuck das Mathe Buch wieder aus! Sonst kann ich meine Hausaufgaben nicht machen und krieg Ärger mit meinem Lehrer!
    Demon: So, Problem beseitigt.
    Demon, hast du gerade den Mathe-Lehrer gekidnappt!

    Demon: PIKACHU, DONNERSCHOOOOOOCK!
    Demon, du hast mein Plüschtier an die Wand geschmissen! DU BIST DOCH SELBST EIN PIKACHU DU BAKA!

    Demon: Guck mal, da ist Spongebob!
    Demon, hol den Schwamm aus dem Klo ich muss abwaschen!

    Demon: ALIEN INVASION!
    Demon, hol mein Plüschtier von dem Frisbee!

    35
    My life with a black Pikachu
    Demons talk with Siri

    Demon... Ich muss zur Schule... *genervt*
    Demon: ICH WILL NICHT ALLEIN SEIN! *klammert sich an ihrem Bein wimmernd fest*
    Ich werd das jetzt bereuen aber... *reicht ihm ihr Handy* Du kannst dich mit Siri unterhalten, und ich muss los!*schüttelt ihn ab und verlässt die Wohnung*
    Demon: Tag.
    Siri: Tag Schätzelein.
    Demon: AHHHHH DAS HOLOLOG SPRICHT! *flüchtet unter das Bett*
    Siri: Was willst du heute wissen?
    Demon: WER BIST DU? *aufgebracht*
    Siri: Ich bin Siri, deine IPhone hilfe, die dir alle Fragen beantwortet.
    Demon: Ok... Was ist der sinn des lebens?
    Siri: Ich weiß es nicht, aber ich denke irgenwas mit Schokolade.
    Demon: Jetzt hab ich Hunger...
    Siri: Es sind 8 Restaurant und vier im Umkreis.
    Demon: Siri ich hab Hunger... Mach mir ein Brot!
    Siri: Sorry, aber der Aufschnitt ist alle.
    Demon: Dann geh und kauf welche!
    Siri: Ich habe keine Beine.
    Demon: Siri was bist du?
    Siri: Warum fragen mich das immer alle?
    Demon: Schon gut schon gut... Siri? Wie findest du mich?
    Siri: Soll ich darauf eine ehrliche Antwort geben?
    Demon:*Köpft aus wut ein Plüschtier* Oh oh... Siri ich hab jemanden umgebracht!
    Siri: Schon wieder?
    Demon: Wie lässt man eine Leiche verschwinden?
    Siri: Es gebe die möglichkeiten.
    -Gußwerk
    -Sumpf
    -Sägewerk
    -Kanal

    Demon:*kramt im Sparschwein* Siri, was ist null durch null?
    Siri:
    Stell dir vor, du hast Null Kekse und verteilst sie gleichmäßig auf Null Freunde. Wie viele Kekse bekommt jeder?
    Siehst du, das macht keinen Sinn.
    Und das Krümelmonster ist traurig, weil es keine Kekse mehr gibt und Du bist traurig, weil du keine Freunde hast.

    Demon: Doch! Siri meine Freundin nervt mich!
    Siri: Ich kann leider die Nummer deiner Freundin nicht löschen.
    Demon: Siri ich hasse dich!
    Siri: Ich kann dich auch nicht gerade leiden.
    Demon: Das gibt rache... Siri sag was schmutziges! *nimmt einen Rekorder zum aufnehmen*
    Siri: Humus, Boden, Staub, Müll.
    Demon: Bist du nicht ganz sauber? *hebt eine Augenbraue*
    Siri: Dann solltest du dir mal die Pfoten Waschen.
    Demon: SIRI HANDY AUSSCHALTEN
    Siri: Du kannst froh sein das ich nicht rot werde.
    Demon: ES REICHT! *beißt das Handy kaputt*
    DEMON BIN ZURÜCK!
    Demon: SIRI IST EIN BAKA ICH WILL DIE NIE MEHR SEHN DIE KANN MICH NICHT LEIDEN.
    MEIN HANDY! DEMON DU BIST DRAN! *jagt ihn durchs Zimmer*

    ( Was lernen wir aus der Geschicht? Demon und Siri verträgt sich nicht!)

    36
    My life with a black Pikachu
    Demons first Sleapover with the Pokemon Charakter and me...

    Soooo...Dann kommt mal rein! *öffnet die Tür*

    Demon: Hello from the over site! *singt froh*

    Also... Schön das ihr alle konntet.

    Rot:*schweigt*

    Blau: Ich fühl mit dir Kühlschrank.

    Ash: Aber dieses mal zieh ich kein Kleid an!

    Alain: Vergiss nicht wir haben Erpressungsmaterrial und keine skrupel es ins Internet zu stellen.

    Jaja husch husch du stehst im weg! *schupst ihn ins Wohnzimmer*

    Gary: Du bist also Luna?
    Ja? Was dagegen Garylein? *grinst hemisch*

    Grün und Gelb: Autsch das hat gesessen!

    Gary:*geht grummelnd rein*

    Heureka: YEY ANDERE DIMENSION! *geht in die Knie und nimmt ihre Hand* Würdest du meinen Bruder Heiraten er ist super zahm und gut zu erziehen!

    Alain und Citro: HEUREKA!

    Yey! *freut*

    Rocko:*schiebt Heureka beiseite* Du bist schöner als man dich beschrieb...

    Glibunkel:*schlägt Rocko mit Gifthieb in den Rücken*

    Max:*zieht Rocko am Ohr* Jaja Romeo komm runter!

    DANKE MAX!

    Maike und Lucia: Oh Rocko... *hauen sich gegen die Stirn*

    N: Du hast echt schräge Freunde Ash...

    Ash: Oh ja...

    Hey Serena schön das du es noch beschaft hast.

    Serena: Nach dem was ich schon alles gesehn und gehört hab lass ich mir das nicht entgehen.

    Uhh Manon ist da!

    Manon: Mit Lilia Milza und Igami.

    FLORDELIS IST RAUS JES PARTY! *tanzt froh umher*

    Alle: Er steht hinter dir...

    *kreischt* ICH ERGEBE MICH ICH WEIß NIX VON Z-1 ODER Z-2!

    Flordelis:*schüttelt lachend den Kopf*

    Alain: Oh man... *haut sich gegen die Stirn*

    Demon: LET´S GET THE PARTY STARTET! WHOOOP WHOOOP!

    (Halbe Stunde nach einem durchgeknallten Demon später)

    Sooooo! Es ist Zeit fürs erste Spiel.

    Demon: SIEBEN MINUTEN IM HIMMEL!

    PERVERSLING!

    Alle: O.o´

    Ich sterbe...

    Demon: SOOOO WER SIND DIE ERSTEN OPFER? *denkt laut*

    Ash:*geht mit den restlichen Jungs in Dekung*

    *springt hinter die Coach*

    Demon: ASH!

    Ash: VERDAMMT!

    Misty:*lachflash*

    Demon: UUUUUUUUND...

    Serena:*hofft still*

    Demon: LILIA!

    Serena: EH? *kippt um*

    Demon: SCHERZ BEISEITE SERENA! *schupst Serena und Ash ins Bad*

    (Ziemlich lang später)

    Serena und Ash:*knallrot*

    Ich will erst gar nicht fragen... Aber ich hab in der Zeit Karten mit Alain gespielt.

    Alain: Ich hatte ein tolles Blatt doch dann schmeißt man uns raus!

    Demon: HEUUUUUUUULSUUUUUUUUUSEEEEEEEEE! *schreit ihn ins Ohr*

    *nuschelt* Sag der der bei Waschmittelwerbung heult...

    Demon: Ist was?

    Ach nix nix.

    Gelb: Mit Rot kann man nur schweigen...

    Ok Zeit für Wahrheit oder Pflicht. Ash? Wahrheit oder Pflicht?

    Ash: Du bist harmlos also...Pflicht!

    *flüstert es ihn ins Ohr*

    Ash: WARTE WAS!

    Demon: DAM DAM DAA!

    Du darfst dir noch zwei Mitopfer suchen.

    Ash: Muss ich das gleich sein?

    Nee erst im nächsten Kapitel.

    Ash: Ok... Hm... Demon!

    Demon: Oh oh...

    Ash: Wahrheit oder Pflicht?

    Demon: Wahrheit.

    Ash: Was ist das peinlichste was dir je passiert ist.

    Demon: Keine Ahnung...

    Hehehe... *legt eine DVD ein*

    (DVD)

    Demon:*springt im Prinzessinen Kostüm rum* IM A BABIE GIRL IN A BABIE WORLD IT´S IN PLASTIK IT´S FANTASTIC! UHWOOOHO UHWOOOHO! COMMON BABIE LET´S GO PARTY OHWOOOHO OHWOOOOHO! *schwingt froh die Hüften*

    *hält die Kamera auf sich selbst*Demon ist der Hammer!*lacht lautstark*

    (Wieder bei der Party)

    Alle:... *prusten lautstark los*

    Demon: WAS DEN BABIE IST SÜß!

    *lachflash*

    Demon: WOHER HAST DU DAS!

    Dam dam daa!

    (Kurz nach dem Essen)

    Hey N rosa Haare stehen dir echt gut.

    N:*macht sich die Haare* Das geht aber wieder raus oder?

    *zuckt mit der Schulter*

    Ash:*sitzt wieder als Ashley da und muss sich mit einem Flirteten Gary rumschlagen*

    Rot:*sitzt im Pikachi Kostüm*

    Mädels:*schmelzen weg* Ow...

    Steht dir toll! *hebt den Daumen*

    Manon: Kann ich jetzt seine Hand loslassen?*hebt ihre und Alains Hand*

    Alain: Ja bitte!

    Lucia: Nee noch fünf minuten. *lacht*

    Heureka:*pflechtet Flordelis Haare* Yey *strahlt*

    Flordelis: Oh backe...

    (Um mitternacht)

    *weckt leise alle außer Demon und verteilt Edinge*

    Alle:*bemalen Demon*

    (Am nächsten Morgen)

    Danke das ihr da wart müssen wir öfter machen!

    Alle:*nicken grinsend bei Demon* Oh ja...

    Demon:*geht ins Bad und kreischt* WER WAR DAS?

    Alle:*ergreifen lachend die Flucht*

    37
    My life with a black Pikachu
    Ask or dare

    Erst einmal möchten wir uns für die vielen tollen Kommentaren von euch da draußen bedanken.
    Demon: Entweder habt ihr echt langeweile oder mögt die Storys hier echt *lacht*
    Deswegen starten wir die neue Kategorie "Ask Demon and me" wo ihr uns fragen stellen oder sogar lustige Pflichen stellen könnt.
    Demon: Was ihr tun müsst? Schrrrrreibt´s mal wieder in die Kommentare! *hust* Außer Ash und Alain die sind...*hust* Bakas *hust*
    *schiebt Demon beiseite* Natürlich freuen wir uns auf jeden Kommentar egal von wem also vielen dank uuuuuuuund...
    Demon: Haut es raus was euch auf der Seele brennt!

    Ash: Warst du schon jemals verliebt Demon?
    Demon: Nee ich doch nicht Ashley.
    Das hab ich anders in erinnerung... Ich hol das Band bis gleich! So... Vielen dank noch einmal an Alain das ich das Video mir ausborgen dürfte von damals von Demon im Schokowahn.
    (DVD)
    Demon:*voller Schokolade* Ey Schnucki bist du neu hier? *grinst breit und sitzt auf Lunas Schulter*
    Äh... Demon?
    Demon:*legt die Pfote auf ihren Mund* Shhhhhh du willst es doch auch... *grinst breit und kichert*
    Alain:*nimmt ihn runter* Ganz ruhig Romeo die ist vergeben!
    Demon: ICH WERDE DICH IMMER LIEBEN JULIA UND WENN ICH DAFÜR DAS GLURAK HIER KÖPFEN MUSS WAS ZWISCHEN UNS STEHT! ICH FOLGE DIR SELBST IN DEN TOD!
    Äh... Sorry aber ich gehör zu Alain...
    Demon: DU GEHST MIR FREMD? MIT EINER SCHUPPENVIECH? WAS SOLL ICH UNSEREN KINDERN ZUHAUSE SAGEN DAS IHRE MUTTER EIN FEUERSPEIENDES REPTIL LIEBT! WIE SEHEN DANN BITTE ERST EURE KINDER AUS! *geschockt*
    Warte was? *verwirrt*
    Alain: Ok das reicht du kriegst eine Auszeit. *bindet ihn an den Deckenwentilator und schaltet diesen an*
    Demon:*sieht Sternchen*
    (Ende der DVD)
    Also... Man sieht Demon war im Schokorausch verliebt.
    Demon: DIE SAH IMMERHIN HEIßER AUS ALS DU!
    *schlägt ihn auf den Hinterkopf* Und das wars mit der ersten frage und vielen dank bis zum nächsten mal.

    Sun the Hedgehog: Eine Frage an Alain und Demon. Wart ihr schon mal in einem Kleid?
    Demon: Um ehrlich zu sein... Mehr als Luna! Sogar in Tayfuns alten Rpg was leider nicht mehr ist gab es ein Event wo ich die Jungs alle in Kleider gesteckt hab. Ich war ein rosa Traum mit Glitzernagellack. *schwärm*
    Alain: Ja... Bei Demons Dreharbeiten zum Nächsten Märchen doch zum glück nicht lang aber ich sterbe am ende...
    Demon: Mal ernsthaft... Du warst dort eine miese Mutter... *schaut zu Alain*
    Danke an Sun für die tolle frage und bis zum nächsten mal!

    38
    My life with a black Pikachu
    (Fun Kapitel
    Demon: Gesponsort von DDK
    Äh was?
    Demon: Demons durchgeknallte Kapitel.
    Da diskutieren wir noch)

    Also Ash bereit?
    Ash:*in der Umkleidekabiene* NIEMALS GEH ICH SO RAUS!
    Ach komm... Gary und Paul müssen auch.
    Gary: ICH BRING EUCH UM!
    Paul: Pah Ash du memme das Zahl ich dir heim.
    Jaja ich gib euch fünf minuten oder ich komm rein und schups euch raus egal ob ihr das anhabt oder sonst was!
    Demon: Autsch du bist brutal!
    Ach... Egal.
    (Fünf minuten später)
    *schupst alle drei raus*
    Jungs:*fluchen lautstark*
    WILLKOMMEN IN SINNOH DEM BATLE RESTAURANT WAS HEUT ROCKO LEITET!
    Rocko: Hey ihr sü... ASH BIST DU DAS? *geschockt*
    Lucia:*prustet los*
    Hab ich ausgesucht. *grinst breit*
    Ash: Das gibt rache für Demon und dich.
    *nimmt es auf* SUUUUUUUUPER ERPRESSMATERIAL UND NUN AB AN DIE ARBEIT!
    Pokemon:*helfen Kostümiert mit*
    Misty:*Filmt alles unter dem Tisch*
    MISTY DU BIST VOLL DER SPANNER STALKER! *lacht*
    Rocko: Kuchen an Tisch sieben. *haut auf die Klingel*
    Delia:*macht Fotos* Oh Ashy du bist so süß lächel mal in die Kamera*
    Ash: Wenigstens gefällt es Pikachu...
    Pikachu:*Post auf dem Tablett im Dienstmädchen Outfit*
    Paul:*Serviert knallrot das Getränk*
    Passant: Das nennt ihr Ladys Night? *fängt an zu heulen*
    Paul:*knurrt*
    Rocko:*haut einfach weiter auf die Klingel*
    Gary:*nimmt die Klingel weg* ALTER WIR HABEN ES GEHÖRT JUNGE!
    Leute lächeln!
    Ash:*lächelt gequält*
    Misty und die restlichen Mädels:*ämusieren sich*
    Rocko und co:*nehmen es auf*
    Ash: Machen wir das beste draus... *zieht lachend Gary mit*
    Gary:*lacht nervös*
    *lachflash*
    Ash: Ow... Kein Tinkgeld? *setzt sich auf den Tisch*
    Passant:*weicht mit dem Stuhl zurück und kippt um* AHHH TU MIR NIX NIMM MEIN PORTMONEE UND LASS MICH LEBEN! *wirft es ihn an den Kopf und rennt schreiend raus*
    Ash: UND DER KUCHEN?*ruft hinterher*
    Passant:*rennt zurück* Danke. *nimmt ihn und rennt kreischend weg*
    Passanten:*werden nervös*
    *lacht unter Tränen* ICH KANN NICHT MEHR! OK GENUG IHR HAB ES GESCHAFT LOS RAUS HIER MIT EUCH IHR VERSTÖRT DIE GÄSTE!

    39
    Im leben einer Autorin ^^
    Kampf der Kommentare!


    Tayfun:(Sie ist eine Pokemon Rpg Leiterin mit sehr viel Humor ^^)Luna Hammer Kapitel wie immer XD Oh äh...an deiner Stelle würde ich jetzt wegrennen weil...
    Ash:*kommt* LUNA!
    Tayfun: Deswegen -.-' keine Sorge ich lock ihn weg.
    Ash: TAYFUN! WO IST LUNA?
    Tayfun:*bekomm Panik und zeig auf Luna* Hier ist sie! Tu mir Nichts! *renn weg*
    Ash *mit Rosa Haarspray in der Hand* Jetzt seid ihr dran!
    Luna:(Das bin ich... Oh man war das peinlich -.-´)*nimmt sich einen Wikinger Helm und das Schwert aus dem Wohnzimmer* KOMM NUR HER ICH KANN KÄMPFEN MEIN VATER HAT ES MIR BEIGEBRACHT! *rast brüllen auf Ash zu*
    Demon: Oh sh... Wenigstens war es nicht die Langaxt -.-´
    Sparx:(Sparx ist ein Libelldra)*schnappt sich von oben das Schwert* Meins!
    Ash:*packt Luna und fängt an ihr Haar rosa zu sprühen*
    Tayfun: Wo steckt eigentlich Alain?
    Alain:*vom Badezimmer aus* ASH! MACH SOFORT DIE TÜR AUF!
    Gary:*bewacht das Badezimmertür* Nö da kommst du nicht rein!
    Luna:*Attakiert brüllend Ash und schlägt ihn Ko* WER ISTER DER NÄCHSTE VON EUCH!
    Demon: AHHHHH LUNA IM AGGRO-MODUS!
    Gerda:*geht jaulend in Dekung*
    Luna:*brüllt lautstark* ICH MACH EUCH FERTIG NIEMAND FÄRBT MICHT ROSA NIIIIIEEEEEEEEEMAND!
    Tayfun: Das nächste Mal nehmt ihr jemand anderen den ihr blamieren könnt -.-'
    Ash:*Sternchen*
    Alain:*rennt ununterbrochen gegen die Badezimmertür* Gary! Lass mich raus!
    Gary: Keine Chance! Das war demütigend.
    Serena:*spritzt Ash mit Wasser nass* Alles ok?
    Ash:*schüttelt sich* Huh?
    Tayfun: Hast ganz schön was abgekriegt Ash.
    Ash: Ash? Ich heiße nicht Ash.
    Serena: Was...
    Ash: Ich bin... JACKIE CHAN!
    Tayfun: O.o'
    (einige Zeit später)
    Luna:*isst Kuchen und entspannt sich* Will wer Kuchen oder Popcorn?
    Demon: Wieder alles ok?
    Luna: Ich mag es einfach nur nicht wenn man mich in die Enge treibt... Tut mir leid... *schämt sich* -.-´
    Tayfun: Schon gut Luna. Was machen wir jetzt mit...
    Ash:*hält sich für Jackie Chan, fasst sich am Kopf*! *springt auf* Wer hat mir eine Beule verpasst!
    Serena: Beruhig dich Ash.
    Alain:*tretet die Tür ein, Gary wird von ein Tritt außer Gefecht gesetzt, rennt her* Luna wo bist...
    Tayfun: Lauf weg Alain Ash ist...
    Ash *springt auf Alain* HUUUAAAAHH! *fliegt mit Alain aus dem offenen Fenster*
    Luna: Ohoh...*schaut verwirrt hinterher* Wenigstens ist das Bad frei... *geht Haare Waschen*

    40
    Fakten über Pokemon
    Heute Tragosso und Knogga

    Es gibt vieles was ich euch über diese Pokemon erzählen könnte also los gehts!

    1)Tragosso und Knogga exestieren schon seid der ersten Generation.

    2)Man kann nicht genau sagen was Tragosso unter seinem Schädel ist, aber man vermutet entweder ein Glumanda, oder Kangama Baby.

    3)Man vermutet Glumanda weil:
    1 Der Schädel ähnelt den eines Gluraks.
    2 Sie sehen etwas gleich aus.
    3 Laut Dex Eintrag brennt die Flamme erst wenn die Mutter bei der Geburt des Glumandas diese Anzündet.

    4)Man vermutet Kangama weil:
    1Die größe und das aussehen passen aufeinander.
    2Sie haben die selbe Farbe

    5)Tragosso hat ein schweres leben... Nach der Geburt verstirbt seine Mutter.

    6)Es trägt den Schädel seiner Mutter, und weint beim Vollmond, weil es in diesen seine Mutter erkennt.

    7)Die Flecken auf dessen Schädel stammen von den Vergossenen Tränen.

    8)In Pokemon Origin wurde Knoggas Geist damals von einem Rocket Rüpel umgebracht weil dieses sein Kind beschützte.

    9)Darauf hin ist meine Theorie das Tragosso mit dem Schädel schon geboren wird.

    10)Hätte Knogga eine Mega Entwicklung wäre es die beste Kombie Boden/Geist

    11)Tragosso und Knogga stellen Dinosaurier da.

    12)Auf englisch heißt Tragosso Cubone.

    12)Und letztens. Knogga bewacht den Eingang zum letzten Geschoss des Pokemon Turmes in Lavandia. Wieso? Weil wenn man dies mit einer Pokepuppe täuscht zu Burried Alive kommt.

    41
    My life with a black Pikachu
    Scary Movie Demon

    Demon:*nimmt eine Video Kamera* Heute legen wir... Das wären Sun... *zeigt mit der Kamera auf Sun the Hedgehog*
    Sun:*winkt*
    Demon: Und mir Demon Luna *nimmt ein Bild* rein. Alsoooooo los!
    (spät am Abend)
    Demon lass endlich meinen Fernseher in ruhe!
    Demon:*schaltet aus* Dann... Eine Creepypasta?
    *gähnt* Warum nicht?
    Demon: Ich muss dich eh noch warnen! An Freitagen solltest du dich nie mit mir in einen Raum befinden...
    Es ist Mittwoch du Baka!
    Demon: Lass mich erstmal zuende reden! Weil Freitags mein Tag ist. Ok zurück zum Mittwoch. An diesen Tag verschwinde ich doch immer oder?
    Jep auf den Punkt genau.
    Demon: Gut gut... Heute geh ich nicht du musst da durch... *grinst finster*
    Hä? *verwirrt*
    Demon: Ich verschwinde jede Mittwochnacht weil an diesen abend meine Seite besitz von mir übernimmt...
    Aha... *schaut Fernsehn*
    Demon: HÖRST DU MIR ÜBERHAUPT ZU?
    Jaja steht im Kühlschrank. *futtert Popcorn*
    Demon: AHHHHRG! *hält sich zitternd den Kopf*
    Sun:*draußen am Stromnetz* Phase zwei! *schaltet den Strom aus*
    Hä? *taumelt umher* WO IST DAS LICHT HIN? *knallt gegen die Wand*
    Demon:*huscht Creepylachend in der Dunkelheit umher*
    DEMON WO BIST DU?
    Demon: Ich habe Hunger...
    DANN GEH AN DEN KÜHLSCHRANK DU FOSTEN!
    Demon: GIB MIR DEIN GEHIRN! *schaltet den Rekorder an*
    Rekorder:*spielt einen schrei ab*
    Demon:*wirft mit Wackelpudding rum und spritzt in der Dunkelheit mit Kunstblut*
    IHHH DEMON DU BAKA!
    Sun: Gib mir dein Hirn! *packt sie*
    ALTER WER BIST DU!
    Sun: Dein schlimmster Albtraum... *lacht irre*
    WAS ZUM TEUFEL?
    Demon:*springt sie an und wirft sie um* DU BIST DIE NÄCHSTE!
    Fenster:*wird von einem hellen Licht Angestrahlt*
    DEMON? WAS? AHHHHHHHH! *schreit* WEG MIT DIR WEG MIT DIR LASS MICH LEBEN! *rennt kreischend gegen die Wand* WO IST DIE BLÖDE TÜR LASST MICH RAUS! *rüttelt hektisch an der Türklinke*
    Sun und Demon: Du kannst uns nicht entkommen... *Augen leuchten in der Finsternis*
    *kratzt schreiend an der Tür* HILFEEEEEEEEE!
    Sun und Demon:*packen sie an den Armen* Du wirst sterben du wirst sterben! *singen froh*
    *rennt unter die Decke und schreit Panisch* LALALALALALALALALALALALALALA!
    *wippt vor und zurück*

    Demon:*springt vor ihr und macht die Taschenlampe an* GRAAAAAAAAAAAH!
    *kippt kreidebleich in ohnmacht* X-X
    Sun und Demon:*lachen sich kaputt* GEPRANKT!
    Demon: Das ihr lieben nennt man einen Angsthasen! BIS ZUM NÄCHSTEN MAL!

    42
    My life with a black Pikachu
    Mega Fake Evolution Talk

    Heute reden wir mal über einige falsche Megas.
    Demon: Yo Pro-Kontraliste! Insgesamt sechs! Mega Knogga lassen wir mal aus...
    Das erste ist Dragoran! Drachenpokemon haben es echt schwer! Anfällig gegen sich selbst Eis und Fee. Also was tut man? Das Typing Drache/Fee.
    Demon: Oh Arceus das sieht aus wie eine Kreutzung aus Dratini Dragonir und Dragoran! Nee wie sieht das dann in schillernd aus? Pink? Grün? Und ehrlich ein Drache Fee komm schon Luna nicht dein ernst!
    Ach was mir gefällt es weiter zum nächsten!

    43
    My life with a black Pikachu
    Mega Fake Evolution Talk

    Demon:*lachflash* Woingenau als Ninja? What? Luna du bist doch nicht mehr zu retten!
    Doch! Mir persönlich gefällt das Design von Mega Woingenau es wäre dann meines erachtens Normal/Kampf außerdem wäre dieses doch um längen besser und cooler als das Normale oder was meint ihr?
    Demon: Also für mich nicht... Jessie mit dem ding bei Team Rocket? Na gut nacht -.-´

    44
    My life with a black Pikachu
    Mega Fake Evolution Talk

    Demon: HALLOOOOOOOOO SCHWESTER! *große Augen*
    Klar das dir das gefallen würde Demon... *hält sich den Kopf* Dies wäre Mega Rosanna! Mega Rosanna könnte jeweils vom Typ zusätzlich noch Fee oder sogar meines erachtens Unlicht. Denn sie ist ja Psycho/Eis da macht Unlicht eine menge her... Ich muss zugeben diese Form ist wirklich besser als die Normale... Frühe hatte ich echt angst vor ihr!
    Demon: Negativ ist nur... Das ist eine Kombi aus Supermodel plus Rosanna. Da werden eher die Jungs die holen als Mädchen oder nicht? *grinst breit*
    Ok Nintendo verbot Demon =.=´

    45
    My life with a black Pikachu
    Mega Fake Evolution Talk

    Das nenn ich mal Zoruak! Das basiert für mich eher auf die herkunft Pokemons nähmlich Japan!
    Demon: Wie lange der sich Schminken muss? Läuft halt bei dem neh?
    Zu diesem Bild passt einfach Typing Unlicht Psycho obwohl dann Käfer Pokemon ein großes problem wären... Oder Vielleicht Unlicht/Geist oder Unlicht/Normal? Es passt halt dieses oder sogar Eis! *große Augen*
    Demon: Das währe eher zu verrückt! Das Zoruak hat kaum was vom normalen und ganz ehrlich dem will man nicht im Wald begegnen wenn das Illusion kann! Huhu next Hybno in the Wood!
    Demon das ist jetzt aber echt fies...

    46
    My life with a black Pikachu
    Mega Fake Evolution Talk

    YEY SMETBO SMETBO SMETBO! *trällert froh*
    Demon: Sonst beschwerst du dich immer!
    Aber nicht bei dem es ist so knuffig!
    Demon: Könnte Alola Smetbo werden. Käfer/Unlicht klingt nicht schlecht.
    Nee lieber Käfer/Eis!
    Demon: Hä?
    Smetbo ist anfällig für Eis deswegen.
    Demon: Kontra! Es sieht wie ein Nachtfalter aus. So schluss ende aus!

    47
    My life with a black Pikachu
    Mega Fake Evolution Talk

    Demon: EIN SIBERIO! DAS MACH ICH JETZT ABER!
    Ok...
    Demon: Mega Siberio... Ich sag nur Eis/Kampf!
    Warum Kampf? Das ergibt keinen sinn?
    Demon: Hast du ne bessere Idee schlaumeier?
    *schweigt lieber*
    Demon: Na bitte geht doch!

    48
    My life with a black Pikachu
    Mega Fake Evolution Talk

    Und unser letztes! Mega Kapilz.
    Demon: Weißt du an was mich das erinnert?
    Nein?
    Demon: An diesen Pilz der doch mit seinen Pilzsporen Ameisen Infiziert die dann zu Willenlosen Zombies werden. Den wachsen Später die Pilze aus dem Kopf! ALTER DAS IST DIE MUTTER DAVON!
    Zu viele Dokus... Ich hätte jetzt eher mit Paras oder Parasekt gerechnet...
    Demon: Kannste sagen was du wilst Pflanze/Unlicht oder Geist mit der Fähigkeit deine Gegner mit Pilzsporen zu Kontrollieren! *springt in Dekung* MEGA KAPILZ IST GRAUSAM!
    Vielen dank dafür! Stimmt doch einfach mal in den Kommentaren ab welche Fake Mega Entwicklung euch am besten gefällt und wieso? Bis zum nächsten mal!
    Demon:*winkt*Bye Bye!

    49
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Demon: WHOHO ENDLICH!
    Was ist so toll
    Demon: Endlich kommt mal raus wie wir uns kennengelernt haben und unser unsinn in der Pokemon Welt!
    Eigentlich ist es eher peinlich was da so geschah...)
    1 Kapitel
    Eine verhängnisvolle Begegnung...

    (Demon: Warum verhängnisvoll?
    Siehst du noch ^^´)

    Wo fange ich da an... Ach ja! Es geschah doch sehr viel... Leider! Ja leider! Hätte ich gewusst, auf was ich mich einlass, hätte ich nein gesagt!

    Wie an jedem Tag saß ich nun mal wieder am Nintendo, warum? Nun ja... Sagen wir es so mein Handy war schrott. Wie gewohnt tippte ich am Nintendo, meine Musik zu hören um endlich vom Altagsstress loszulassen, aber es gab nichts was mich abschalten ließ... "Warum passiert den hier nie was?" murrend ließ ich mich auf meinen Stuhl fallen, und wühlte in meinen alten Zeichnungen. "Demon das Schwarze Pikachu... Das weckt Erinnerungen." Ich erinnerte mich, und fing leicht an zu lachen. "Da sucht man nur Hintergrundbilder, und findet nach dem Lavender Town Syndrom... Dich..." Ich starrte seine blutroten Augen an, welche mich immer wieder am Bild fesselten. "Haben meine Eltern recht? Bin ich wirklich zu alt für Pokemon? Sollte ich aufhören mit den Träumen in einer Welt, die von Kreaturen bewohnt werden, welche sich Poketmonster nennen?" Langsam fühlte ich mich etwas dämlich mit einer erfundenen Figur auf einem gezeichneten Bild zu reden, also entschied ich mich, obwohl ich mir doch eigentlich schwor, es nie wieder zu hören seid dem Schokohasen vorfall Lavandia anzuschalten. Schon damals bekam ich eine Gänsehaut davon. "Lavender Town Syndrom..." Ich klickte es an und lauschte dem Lied. Irgendwann schlief ich ein und wurde eher unsanft am Abend geweckt. Etwas nasses berührte mein Gesicht, und ich schreckte mit meinem Nintendo, den ich noch rechtzeitig vor dem Boden bewahren konnte hoch. "Iiiiiieh! Gerda was sollte das?" Wütend schaute ich zur Hündin, welche mich nur mit hechelnder freude ansah. Ich hätte wetten können sie grinst, denn ich sah wie ihre Mundwinkel leicht nach oben gingen. "Ahh schön das du doch nicht schläfst." Ich sah hinter mir und entdeckte meinen Vater welcher nur frech grinste. "Haha sehr witzig..." Erwiederte ich nur etwas murrend. Mir fiel erst jetzt auf das es schon längst abend war. "Ich döse echt zu lange mit Musik" Dachte ich wärend mein Vater aus dem Haus mit Gerda ging. "Stimmt ja! Papa holt Mutti ab!" Als ich nun aus dem Bett sprang hörte man ein leises Geräusch... "Hm? Ach was... Da ist nix nur nicht durchdrehen. Vergiss Lavandia alles ist ok." War es nicht! Ich schnappte mir meinen Plüschwolf, der eher einen Husky glich, und stapfte damit, trotz meiner fünfzehn Jahre zur Quelle dieses Geräusches. "Ich sehe dich..." Eine leise Stimme vernahm mein Ohr, und das licht fiel aus. "Verdammt Papa wenn du das bist dreh ich dir den Hals um!" Ich musste schon viele Scherze von meinem Stiefvater ertragen, welchen ich doch Papa nannte, sei es der Direktor hat angerufen, ich solle einen Jungen von der Treppe geschubst haben... So naiv wie ich war, gab ich sogar noch mögliche Beispiele! Ja... Schön ins eigene Fleisch geschnitten wie man so schön sagt, aber ab zurück zur Story! "Oh nein... Du kennst mich aber trotzdem Luni..." Antwortete die Stimme. "Luni? Wie jetzt? Bin ich etwa im Pokemon Rpg on oder was?" Verwirrt schaute ich mich dennoch nach einer Waffe um, und sei es nur Muttis Nudelholz. "Tze. Erkennst du mich nicht?" Langsam hörte ich Schritte... Sie klangen nicht normal, aber dennoch so vertraut... "Nee ist zu dunkel tut mir leid kranker Einbrecher der kein Hirn besitzt das er das merkt!" Gleichzeitig glitt ich zur Wand, und stieß mir den Kopf am Regal über mir. Zwei rotglühende Augen blickten mich aus der Finsternis bedrohlich an. Mein einzieger Gedanke war nun folgender. "Toll so ein Psycho bringt mich um und ich verpass Pokemon! Mist! UND POKEMON SONNE WARTET AUF MICH IN PAAR MONATEN! ALTER WO IST DIESER BESCHEUERTE EINE MOMENT, WO MAN MAL ETWAS ZUR VERTEIDIGUNG EINSETZT, ABER EIGENTLICH DAS NIE DACHTE, DAS MAN DASS KANN!" Innerlich fluchend drückte ich meinen Wolfie an mich, und schloss fest die Augen. "Luna? Erde an Luna?" Weiche kleine Pfoten berührten mein Gesicht. "Luna komm schon..." Zitternd öffnete ich zwar etwas ängstlich die Augen, aber erblickte etwas was ich nie zu träumen gewagt hätte... "Demon..." Leicht mit erstickter Stimme spuckte ich den Namen aus. "Schön dich endlich mal kennen zulernen." Demon umarmte mich dabei, welches ich nur zögernd erwiederte, wobei der Wolf meinen Fingern entglitt. "Du exestierst... Träume werden doch wahr... Aber du bringst mich hier aber nicht um oder? Ich mein..." Promt wurde ich jedoch unterbrochen als meine sicht verschwamm. "Keine sorge sobald du wach bist, wirst du eine überraschung erleben." Flüsterte mir das schwarze Pokemon lächelnd zu, bevor ich jedoch das bewusstsein verlor.

    (Demon: Tada!
    Wer will kann gern mitgenommen werden in die Pokemonwelt ich will nicht allein sein...
    Demon: Einfach fragebogen ausfüllen!
    Name:
    Deckname in Pokemon:(z.B. Dein Schreibname wie der da *deutet auf Luna* Sich Luna nennt
    Demon? Ich bin Weiblich...
    Eben die da...)
    Alter:
    Aussehen:
    Kleidung:
    Kleidung in Pokemon:
    Wie bist du in Pokemon gelandet:
    Wer sind deine Begleiter:(Pokemon und Mensch/Menschen)
    Gute oder Böse Seite:(Heißt wenn böse Flordelis Untertan Muhahaha!
    Nee lass mal nur Rüpel wäre das...
    Demon: Untertan bleibt Untertan!)
    Freund?:(Ohoho ^^)
    Also einfach schreiben und dabei sein!
    Ow... Mitmach Fanfiction! Weißt du was? Irgendwie falsche Kategorie...)

    50
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Man ich sollte mich mal vorstellen...
    Name: Vivien Spitzname Vivi (Mag ihren Vornamen nicht und nennt sich deswegen nach ihrem Zweitnamen)
    Deckname in Pokemon: Luna
    Alter:15
    Aussehen: Dunkelblonde Schulterlange Haare, hellblaue-graue Augen mit gelben kreis, linkes Auge ist leicht dunkler als das rechte was man aber kaum bemerkt
    Kleidung: Meist Kapuzenpullover aber gern auch T-Shirts oder Blusen aber nie Kleider, Jeans, weiße Sneaker
    Kleidung in Pokemon: Hellbraunes T-Shirt, darüber eine schwarze Jacke, schwarze Hose, hellbraune Fingerlose Handschuhe, schwarzer Megaring
    Wie bist du in Pokemon gelandet: Das erklärt sich ja hier schon oder?
    Wer sind deine Begleiter:
    ((Pokemon))
    Pikachu "Demon" (schwarzes Fell, rote Augen Männlich, besitzt keinen Pokeball)
    (Rest wird noch hier bekannt)
    ((Menschen))
    Werdet ihr gleich sehn!
    Gute oder Böse Seite: Gute? Mal ehrlich, was noch passiert bestätigt das nur noch mehr!
    Freund?: Das müsste jedem klar sein wenn nicht... Lasst euch überraschen!

    Demon: Auf ins Abenteuer!)
    2 Kapitel Willkommen in der Welt der Pokemon!

    Nun bin ich also im Koma... Memo an mich... VERTRAU NIEMALS EINEM CREEPYMON, DAS WEIß WO DU WOHNST!

    Langsam erlangte ich mein bewusstsein wieder, und vernahm einige aufgeregte Stimmen um mich herrum. "Was tut denn bitte ein Mensch im Wald? Hat wer die Angegriffen oder was? Ok wer ist schuld?" Die Stimme klang rau und eher Männlich, aber sofort wurde ich von einem Stimmenwirrwa unterbrochen. "Auh..." Schmerzend hielt ich mir den Kopf, und öffnete die Augen, wobei mir die Helligkeit kurz die sicht raubte. "AHHHH ES WACHT AUF RETTE SICH WER KANN!" Eine neue Stimme... Endlich konnte ich sehn, und entdeckte ein... Igamaru? "Ja nee ist klar..." mit großen Augen starrte ich das Igelähnliche Pflanzenpokemon an. Sofort stellte sich ein Trombold davor. "Tu ihm was und ich tu dir was Mensch!" Die raue Stimme gehörte also dem Trombold... "Halt halt halt! Pokemon? Ok wo bin ich hier bitte gelandet?" Verwirrt kratzte ich mich am Kopf, wobei sie mich eher vernichtend anstarrten. "Du bist wohl nicht die hellste oder?" Ein kleines flauschiges Wesen tat sich aus der Menge hervor. "Psiau..." Flüsterte ich leise, aber plötzlich gerieten sie in unruhe und verschwanden. "Was..." Eine starke Druckwelle brachte mich zurück auf den Boden der Tatsachen. "Ok ich werd es zwar jetzt bereuen aber... Wird schon schiefgehn!" Munter tapste ich den Kampfgeräuschen nach, aber was ich sah, ließ mich eher geschockt dreinschauen... "Was geht denn hier ab? Ok ich muss mir wohl richtig schön den Kopf angeschlagen haben!" Flüsterte ich leise zu mir selbst. "Lange nicht gesehn Alain!" Ein Mädchen, vielleicht etwas älter als ich, stand vor einem jungen und seiner Feuer/Drache Echse... "Da hast du recht Anabelle. Wie ich sehe bist du und dein Absol stärker geworden." Gab er knapp zurück. "Ach du... Mega Entwicklungs Spezial? Nein... Das ist anders..." Noch immer geschockt flüsterte ich leise. Wäre das nicht schon schlimm genug, starren mich jetzt ein Mega Glurak und Absol an. "Meh..." Vorsichtig rückte ich weiter ins Gestrüpp. "Oh oh... Haltet bitte den Mund! Bitte!" In Gedanken betete ich, aber... Zu früh gefreut! "Mal ehrlich verstecken bringt nichts." Die blicke des Gluraks wurden nun wütend, was mich erschaudern ließ. "Was ist los Glurak?" Anabelle starrte Glurak eher verwirrt an. Mein einziger Gedanke war gerade nur einer... "LAUF!" Innerlich schrie ich mich eher selbst an. "Scheint so da belauscht uns jemand..." Jetzt schaute selbst Alain in meine Richtung. "Oh na vielen dank! Demon ich bring dich um!" Ja... Jetzt weiß ich wie Michaela sich damals fühlte. Es war ja schon bekannt das Alain zwar ein bisschen verträumt, aber trotzdem eine gute auffassung besitzt, dass er die kleinste änderung merkt, laut Pokewiki natürlich... Leise zog ich mich zurück, was aber nur mehr die Aufmerksamkeit der vier auf mich zog. "Komm raus oder wir holen dich!" Sprach Alain eher gelassen und ruhig. Verzweiflung tat sich auf, aber hey! Zum glück bin ich nicht so wie in meinen Träumen ein Zygarde! "Drei... Zwei..." Absol zählt also runter? Ok Augen zu und durch! Geschlagen ging ich aus meinem Versteck. Ich fühl mich gerade irgendwie wie ein Stalker... "Was willst du?" Anabelle sah mich eher mit hochgezogener Augenbraue an. Tausend fragen und Ideen schossen mir in diesen Moment in den Kopf. "Sagen wir es so... Ich habe keinen schimmer wo ich bin..." Eigentlich doch... Oder? Schätz Kalos... Aber nach einer weile starrten mich eher beide an. "Du beherrschst Mega Entwicklung?" Nachdem was Alain sagte, dachte ich wirklich er will mich ärgern... "Wie jetzt..." Doch ich schaute an mein Handgelenk. WER ZUR HÖLLE HATTE MICH HIER UMGEZOGEN? "Ich hab aber keine Pokemon!" Skeptisch wurde ich nun weiter gemustert. Am liebsten wäre ich weg gerannt, aber entkomm mal Mega Glurak und Mega Absol! Siehst du? Unmöglich! "Da sagt der Pokeball aber was anderes." Jetzt war es aus... Anabelle sieht einen Pokeball, und ich bin am ende, weil erstens! Woher kommt der Pokeball? Zweitens, was ist es für ein Pokemon? "Dann hast du ja nichts gegen einen Pokemonkampf." Für diesen Kommentar, hätte ich Alain erwürgen können! Ich und kämpfen mit einem unbekannten Pokemon, was sogar nur ein Raupy sein könnte? Ja gut Nacht... "Ja... Warum nicht?" Innerlich Ohrfeigte ich mich darfür was ich sagte. Jetzt saß ich wirklich in der Patsche... Was sollte ich tun? Wegrennen oder mit einem Pokemon ohne zu wissen was es ist, oder kann gegen einen erfahrenen Trainer wie Alain kämpfen?

    (Demon: Luna ist am A...
    Klappe Demon! Mach du es besser! Ich weiß nicht was es ist und muss gegen ihn kämpfen!
    Demon: Tja! Dumm gelaufen!
    Oh man...)

    51
    Reise in die Welt der Pokemon.
    3 Kapitel Unerwartete Umstände Unerwartete Folgen
    (Demon: Warum folgen?
    MUSSTEST DU GEGEN ALAIN KÄMPFEN ODER ICH?
    Demon:*schweigt*)

    Nun sitz ich also hier in Pokemon... Das ist echt toll! Ja entschuldige bitte mein Sakasmus, aber worauf hab ich mich hier eingelassen!

    Angst machte sich langsam in mir breit. "Worauf hab ich mich nur eingelassen?" Flüsterte ich leise zu mir, als ich abstand für einen Kampf nahm. "Bin gespannt wie es endet." Grinsend setzte sich Anabelle neben ihr Absol, und begann ihn zu kraulen. Ich hatte nun keine wahl, und griff den Pokeball. "Bitte hilf mir..." Flüsterte ich leise auf den Ball blickend, und warf ihn. Ein leuchtender Schatten ging vom Ball aus, und nahm Form an. "Wow..." Mit großen Augen starrte ich es an. "Das ist mein Pokemon?" Sprachlos musterte ich nun das Echsen Pokemon. "Also ein Glurak... Das wird spannend." Ich hätte schwören können Alain grinste leicht beim Kommentar. Also ein Glurak! "Scheint so du hast dich endlich getraut mich zu befreien." Die Stimme dieses Gluraks klang Weiblich, und im gegensatz zum Männlichen eher sanft und beruhigend. Eine weile musterte ich sie, und entdeckte eine rote Schleife, die samt einem blauen Megastein an ihrem Hals hing. "Scheint so... Eher war dies gezwungender maßen." Nach diesem Satz sah mich Alain eher verwirrt an. "Mit wem redest du?" Verwirrt runzelte ich die Stirn. "Warum? Ich rede mit dem Glurak? Hörst du das denn nicht?" Er schüttelte nur den Kopf, was sich Anabelle amüsiert ansah, und ihr Absol kicherte. "Sag mal bin ich hier etwa die einziege die das hört?" Verwirrt starrte ich Alains Glurak an. "Sonst sind die Menschen nicht in stande uns zu hören... Dies ist eher neu..." Es kratzte sich am Kopf und überlegte angestrengt. "Könnten wir vielleicht endlich anfangen zu kämpfen?" Alain wirkte langsam etwas genervt... "Stellt euch doch erst einmal einander vor!" Warf Anabelle ein. Leise seufzte ich, wie sollte ich mich vorstellen? Meinen richtigen Namen zu nehmen wäre zu Riskant, aber dann vielen mir Demons Worte wieder ein. "Mach jetzt keinen fehler... Wie sollte ich es ihnen sonst erklären, warum ich hier alle kenne?" Dachte ich schweigend. "Mein Name ist Alain, und dies ist mein stärkstes Pokemon Glurak." Eigentlich kannte ich sein Team in und auswendig... "Wie ich heiß ist egal, aber man nennt mich meist Luna und..." Aber kaum hatte ich angefangen unterbrach Anabelle mich. "Warum sagst du nicht deinen Namen?" Schweigend schaute ich ihr in die Augen. "Ja warum? Ach fangen wir doch von vorne an! Hallo ich bin Vivien, und komm aus einer anderen Dimension, wo ich euch alle aus einer Serie namens Pokemon kenne!" Natürlich sprach ich es nicht aus, sondern dachte es mir. "Genug geredet! Zeit für den Kampf" Nun wurde mir bei Alains Worten bewusst, dass es kein entkommen mehr gab... "Fangen wir doch gleich einen Mega Kampf an." Bei den Worten blieb mir die Spucke weg. "ICH UND MEGA ENTWICKLUNG? WARUM TUT ER MIR DAS AN!" Äußerlich gelassen, aber innerlich am Boden zerstört schaute ich ihn an, aber meine Glurakdame sah mich aufmunternd an. Nun begann Alain die stille zu unterbrechen. "Höre auf mein Herz Megastein! Grenzenlose Entwicklung! Los Mega Entwicklung!" Ja nee... War klar das ist doch Entwicklungs Special! Oder? Ok nun war eine frage groß. "Wo steckt Michaela?" Flüsterte ich leise, wobei ich mit ansah, wie sich Glurak verfärbte, und von einem kräftigen orange zu einem dunklen schwarz wechselte. "Nun. Ich bin gespannt welche Entwicklung deines beherscht." Ja da hatte er recht. Wisst ihr... Ich fühlte mich gerade wie ein Kind, dass an Weihnachten seine Geschenke bekommt. "Na gut... Glurak bereit?" Selbstsicher schaute ich zu ihr. "Man nennt mich Kuraiko." Gab mein Glurak knapp von sich. "Entschuldige Kuraiko..." Ich kratzte mich verwirrt am Hinterkopf. Noch einmal tief durchgeatmet, und schon ging es los. "Schlüsselstein erhör mein flehen, und gib mir wie einst vor langer Zeit die Macht mein Schicksal zu ändern! Mega Entwicklung entfessle die Schatten der Zeit!" Halt! Was hab ich hier bitte gesagt? Gleichzeitig berührte ich den Stein, und Kuraiko brüllte auf. Eine Gewaltige Druckwelle entstand, und Kuraiko nahm die selbe Form wie Glurak an, wobei ihre Schleife verschwand. Ich fühlte eine große kälte in mir, als wäre ich ohne Jacke im Schnee, und wäre das nicht genug starrten mich nun alle vier erstaunt und verwirrt an. Woher wusste ich diesen Spruch? Beängstigt aber dennoch angespannt blickte ich aufs Kampffeld. "Es wird Zeit... Nun gibt es kein zurück." Bei diesem satz fing ich danach an leicht zu lächeln, denn ich wusste, dass wäre erst der anfang im Kampf um das leben meine Freunde und mir in der Welt der Pokemon...

    (Demon: Woar! Siehst du das? Ich hab volle Kanne Gänsehaut!
    Ich bin halt gern Lyrisch und Dramatisch.)

    52
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Jetzt kommt Takena!
    Name: Nicole
    Deckname in Pokemon: Takena(Tiki)
    Alter: 15
    Aussehen: Etwas blass, braune Schulterlange Haare, grüne große Augen.
    Kleidung: T-Shirt, Bequeme Leggin, graue Turnschuhe
    Kleidung in Pokemon: Beiges Tanktop, kurze Jeans, graue Turnschuhe, Haarreif mit Schlüsselstein
    Wie bist du in Pokemon gelandet: Als ich Creepypastas wie Orez Nummer 0 und demon das schwarze pikachu im Wald angeschaut habe.(Komischer Ort um Creepypastas anzusehen ich weiss.)
    Wer sind deine Begleiter:
    ((Pokemon))
    Orez "Orez" (Männlich) (eh klar oder?)
    Gewaldro "Freya" (Weiblich Mega Entwicklung)
    Kramurx "Kallik" (Weiblich)
    ((Menschen))
    Blau
    Gute oder Böse Seite: Gute Seite aber es besteht gewisse Nachfrage von einem gewissen jemand.
    Freund?:..........Vieleicht mag ich meine Menschliche Begleitung ein bisschen..........

    Demon: Hah! Ein bisschen ist gut Tiki! *lacht sich kaputt*
    Fiesling!)
    4 Kapitel Ein Creepymon entführt Menschen selten allein.

    Takenas pov.
    Also* räusper* Ich bin Nicole und das was leztens passiert ist war echt........ Interresant.

    Ich war gerade im Wald spazieren, als mir meine Freundin zwei Videolinks schickte. Das eine hieß Creepypasta Orez Nummer 0, und das andere, die Rache der Gelöschten. Also setzte ich mich im Wald auf einen Baum, und klickte das erste Video an. "Orez...... Den Namen kenn ich von irgendwo....." Unwissend was das für ein Video ist, sah ich es mir bis zur hälfte an."Moment..... Ich kenne die Creepypasta..... " Ich sah mir das Video bis zum ende an, als ich von einem knurren aus meinen Gedanken gerissen wurde. Verwirrt drehte ich ich mich um, und suchte nach dem Ursprung des tiefen knurrens. "Wer ist da?" Ich gerieht langsam in panik als das selbe knurren lauter von einer anderen Seite kam."W-Wer ist da?" Ich stand auf und bemerkte dass das knurren direkt hinter mir war. Was immer es war, es ist verdammt schnell... Ich drehte mich langsam um als ich bemerkte dass Orez da stand! "O-O-OREZ?" Nun war ich wirklich nicht mehr zu retten! "Entweder bist du echt, ich bin eingepennt, hab mir den Kopfgestoßen oder du bist ein Costplayer." Ich versuchte meine angst halbwegs zu verstecken, denn ich wusste mit Orez ist nicht zu spaßen! "Ahh die nächste super Orez!" Ich erkannte das Wesen sofort! Demon! Es kam klatschend aus dem Gebüsch, worauf ich eine weitere, eher bewusstlose Person erkannte. Ein Mädchen vielleicht genauso alt wie ich lag bewusstlos durch Demon am Baum gelehnt. "Mach hinne Orez Luna kann bald aufwachen!" Luna? Irgenwoher kannte ich diesen Namen... Warum Nannte Demon sie so? "Zeit zum Schlafen Takena..." "VERDAMMT! WEHE DER SETZT JETZT ZEITMESSER EIN!" Panisch ergriff ich mit diesen Gedanken die Flucht, plötzlich spürte ich einen dumpfen Aufschlag, und alles wurde schwarz... Die panik in mir wuchs in diesem Moment auf das zehnfache. Was wird nun aus mir? Ich will nicht sterben! Und warum kommt mir dieses Mädchen irgendwie so bekannt vor?

    (Gute frage nächste Frage Tiki!
    Demon: I hope you die in a fire! *hüpft mit Kopfhörern umher*
    Ja... Demon mag Five Nights at Fredys... Aber ok die Musik ist cool am besten Nightcore! Was denn? Meine Freundin Mizuki ist schuld!)

    53
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Demon: Weiter geht's mit Tikis Abenteuer!
    Mit einem gaaaaaaanz besonderen jemand. *grinst breit*)
    5 Kapitel Schlechter Tag gutes Ende

    Takenas pov.

    Nun wurde ich also von Orez ausgenockt, und muss um mein leben bangen... Tja das können nicht viele behaupten, dass sie dass Erleben dürfen. Ich würde das sogar meinem ärgsten Feind nicht wünschen.

    "Ich bin bestimmt schon tot..." Dachte ich mir, als ich merkte, dass mich etwas trug, oder eher ein gewisser jemand... "Man die könnte mal etwas abnehmen!" Also nach dem Kommentar, welchen definitiv Orez gab hätte ich ihn umbringen können. Sofort schlug ich meine Augen auf, und fing an Orez anzuschreien. "SAG MAL HAST DU SIE NOCH ALLE? ICH BIN LEICHTER ALS DU, DU HORNOCHSE! LASS MICH RUNTER ODER DU KRIEGST ES GLEICH MIT MIR ZU TUN!" Orez sah mich etwas perplex an, und ließ mich überraschend runter. "Also klappt das nicht nur im Rpg... Hah! Leg dich nie mit Nicole an Orez!" Grinsend dachte ich es mir, und grinste Orez an. Orez schien verärgert zu sein blieb aber still. Ich hätte jetzt eher mit seiner Attacke Zeitmesser gerechnet aber mit gehorsam? "So Orez ich will Antworten! Wo sind wir?" Verwirrt schaute ich mich um. Der Wald sah nicht mehr wie der von vorhin aus, wo ich vor Orez angriff noch saß, sondern haltet mich nicht wie verrückt, wie im Anime. "Tja wir sind im Wald vor Illumina City" Dabei stubste er mir einfach genervt gegen meinen Kopf. "Denk mal nach, wo bist du jetzt hm?" Nach dem Kommentar weiteten sich meine Augen. "Pokemon... Pokemon..." Ich rüttelte an Orez. "SAG MIR NICHT WIR SIND IN POKEMON!" Orez grinste nur frech. "Ahh endlich mal gecheckt?" Vor Freude kreischend sprang ich um Orez. Ich war tatsächlich in Pokemon. IN POKEMON! Stell dir das mal vor! "Okay Orez raus mit der Sprache! Exestieren hier Charakter wie..." Ich grinste wie ein Honigkuchenpferd. "Blau?" Orez hob verwirrt eine Augenbraue. Wie wild nickte ich. "Jajajaja!" Denkt jetzt nichts falsches! Ich bin nur ein Blau Fan. "Wirst du sehn." Orez zog mich bestimmt schon eine gefühlte Stunde mit, als ich plötzlich lautes gekreische vernahm, und Orez mich los ließ. "Wie jetzt?" Aber Orez schubste mich einfach in die Richtung der Kreischenden, als ich dann plötzlich gegen jemanden stieß. "Los Akani hilf mir" Eine Männliche mir doch bekannte Stimme... Eher schwankend hielt ich mich an einem T-shirt fest. "Wird gemacht Blau!" Blau? BLAU? Plötzlich wurde es heiß, und die Mädchen verschwanden. "Hey alles ok mit dir? Tut mir leid wegen den Fangirls." langsam schaute ich zum ursprung der Stimme, und lief knallrot an. "J-Ja a-a-alles k-kla-a-ar!" Ich fasse es nicht! Ich hatte mich an Blau festgeklammert, und fing an zu stottern. Einerseits cool, andererseits... Ich stottere und werde von einem riesigen Akani angestarrt. "Huhu! Lebst du noch?" Zwei kleine Knopfaugen starrte mich an. Evoli! Eigentlich sollte ich Orez verhauen aber... Eher dafür umarmen! Mein Traum ist war geworden!

    (Ow... Orez ist doch süß... Erfüllt einfach Tikis Traum. *-*
    Demon: Ein Herz für Creepypastas?
    Jo!)

    54
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Demon: Hier kommt Sun the Hedgehog!
    Name: Kimberley
    Deckname: Kimi (Sun the Hedgehog kurz Sun)
    Alter:12
    Aussehen: Braune kurze Haare, grün-graue Augen und eine Brille in rot.
    Kleidung: Ein pinkes T-shirt, eine schwarze Leggings und grau-pinke turnschuhe
    In der Pokemon Welt: Ein blauer Hut, ein schwarzes Kleid, blaue Ballerinas und eine Megahalskette
    Wie bist du in Pokemon gelandet: Durch einen Unfall beim Pokemon Spielen mit meinem Ds wurde ich hineingesaugt und bin nun hier.
    Wer sind deine Begeiter:
    ((Pokemon))
    Guardevoir (kann die Mega Entwicklung, Weiblich)
    Psiaugon (Männlich)
    Glurak ‘‘Melanie‘‘ (Beherrscht auch die Mega Entwicklung zu Glurak Y, Weiblich)
    Raichu (Männlich)
    Trikephalo (Männlich)
    Serpiroyal (Weiblich)
    ((Menschen))
    Matisse und Tony
    Gute oder Böse Seite: Ich bin auf der Seite der guten.
    Freund: /
    Also dann los!)

    6 Kapitel Mein Freund/Feind der Nintendo Ds

    Hey! Gestatten Kimberley, aber du kennst mich wohl eher als Sun the Hedgehog. Ich hätte echt nie gedacht das mich mein Ds so hasst, oder eher mag?

    Es war ein eher langweiliger Nachmittag. Wieso? In den Rpgs war niemand da, Takena und Luna schrieben nicht mehr... Der rest war entweder im Urlaub, oder gerade beschäftigt so wie ich. Ich spielte gerade Omega Rubin, als mich die Nachrichten ablenkten. "Vor kurzen geschahen zwei Entführungen, wobei zwei Mädchen beide im alter von fünfzehn Jahren verschwanden. In der Wohnung der Eltern des ersten Opfers, wurden Spuren eines Kampfes gefunden. Der aufenthalsort ist unbekannt. Wir befragten selbst die Leidtragenden Eltern und desen Nachtbarn des Hauses. Leider ohne jeder Spur. Das zweite Opfer Nicole wurde in einem Wald angegriffen, und verschleppt. Eine Freundin des Opfers, konnte bestätigen, dass sie kurz vor der Tatzeit noch im Kontakt mit Opfer stand. Am Tatort wurden erstaunlicher weise die selben Spuren wie im fall der verschwundenen Vivien gefunden, samt DNA spuren die eindeutig beweisen dass beide Fälle in verbindung stehen. Das Motiv ist noch unklar. Wenn sie weitere Infos zum Fall haben, rufen sie bitte ihre Örtliche Polizei an. Vielen Dank." Ich sah von meinem D zum Fernseher auf, und sah mir die Bilder der Mädchen genau an. "Hoffentlich werden sie noch lebend gefunden..." Ein komisches Gefühl beschlich mich... "Könnten das vielleicht... Nein ach Quatsch! Kimberley denk nicht gleich so schwarz!" Kopfschüttelnd wand ich mich wieder meinem Spiel zu und wollte gerade etwas mit Guardevoir spielen, als der Bildschirm einfror. "Och nein! Ich war so weit! Hättest du mich nicht noch abspeichern lassen?" Jammernd schüttelte ich meinen Ds. Gerade hatte sich endlich Kirlia zu Guardevoir entwickelt, und dann das? "Egal... Neues Spiel neues glück." Doch plötzlich hörte ich Gezwitscher, Blätterraschel und ein starker Wind bließ mir entgegen. "Wie jetzt?" Vorsichtig berührte ich den Bildschirm, wurde aber kurz danach geblendet, und der Boden unter meinen Füßen verschwand. Schreiend fiehl ich, verlor aber nach einem Aufprall mein Bewusstsein...

    (Demon: Da warens jetzt schon drei!
    Jap jap!)

    55
    Reise in die Welt der Pokemon.
    7 Kapitel Ein Sturz mit folgen

    Kimberleys pov.
    (Demon: Was heißt pov?
    Keine Ahnung...)

    Nun fiehl ich also durch meinen Ds, und will lieber nicht wissen was noch passiert!

    "Was meinst du Kumpel lebt sie noch?" Also lebe ich doch noch, wie sollte ich sonst die Stimme hören? "Glaub schon..." Eine neue Stimme tat sich hervor. Nun wurde ich doch neugierig, und öffnete meine Augen vorsichtig. "Ah! Alles ok mit dir? Passiert ja nicht jeden Tag das wer einfach vom Himmel fällt." Ein junge älter als ich hielt mir lächelnd die Hand hin. "Wow Tony erst lustig machen und dann so?" Tony? Verwundert nahm ich Tonys Hand und sah ein Mega Lucario... Halt! Mega Lucario? Tony? DER TONY? Ok ich muss tot sein! Geschockt schaute ich mich um und erblickte einige Pokemon. "Was geht hier vor sich?" Langsam wurde ich kreidebleich. "Du kannst von glück reden das ich mit Lucario gerade hier Trainierte. Ähm... Wer bist du eigentlich?" Stumm überlegte ich. "Wenn das ein Traum ist nutz ich dies aus!" Grinsend dachte ich nach. "Mein Name ist Kimi. Nett dich kennen zulernen, und nein mir geht es gut." Zumindest halbwegs, was ich Seelisch nicht gerade behaupten kann... "Du solltest besser in ein Pokemoncenter. Dein Guardevoir sieht das bestimmt genauso." Mein Guradevoir? Plötzlich half mir ein Menschenähnliches Wesen hoch. Tatsächlich! Aber... Kann das sein? "Keine Angst Kimi ich pass auf dich auf." Mit geweiteten Augen nickte ich, und folgte Tony. "Das könnte noch ziemlich Interessant werden..." Mit diesem Gedanken folgte ich grinsend. "Übrigens sind wir hier in Kalos. Eher kurz vor Illumina. Freu dich! Dort wartet eine dir nicht so unbekannte Person nichts ahnend auf dich." Bei Guardevoirs Worten wurde ich doch neugierig. Wer kann da nur gemeint sein? "Übrigens... Du kannst mich gern Tony nennen. Irgendwie hatte ich das vergessen zu erwähnen." Verlegen kratzte er sich am Hinterkopf, während Lucario sich eher deswegen gegen die Stirn schlug. Eigentlich sehr amüsant. Auf dem weg nach Illumina unterhielt ich mich mit Tony, und unseren Pokemon, wodurch ich sehr viel über ihre abenteuer, und Guardevoir erfuhr. Nach einer viertel Stunde erreichten wir endlich Illumina, wo aber uns gekreische unterbrach. "Wow ist hier Sommerschlussverkauf?" Gerade rechtzeitig wichen wir einem Fllammenwurf aus. "Blau?" Verwirrt starrte ich zu Blau, und einem Mädchen was sich an ihn klammerte. Eigentlich sehr amüsant das Bild. Ich fing an zu kichern, was Guardevoir nur amüsiert beobachtete. "Wusste gar nicht das Blau in Kalos ist." Verwirrt runzelte Tony die Stirn. Ist vielleicht einer der zwei das was Guardevoir meinte?

    (Ja... Wer bloß? *grinst breit*
    Demon: Luni? Du machst mir angst -.-´)

    56
    Reise in die Welt der Pokemon.

    8 Kapitel Kampf der Drachen
    (Demon: Endlich! Jetzt kannst du nicht mehr flüchten!
    Du kannst mich gerade echt Demon!
    Demon: Flauschis sagen was?
    Was? *verwirrt*
    Demon: DU FLAUSCHI!)

    Nun steh ich also hier... Gegenüber Alain und seinem Glurak X. Ob ich das überhaupt mit Kuraiko packen werde?

    Flammenwurf, Stahlflügel, Drachenklaue, Lohekanonade, Donnerschlag... All diese Attacken beherrscht sein Glurak und ich? Sofort wurde ich aber schmerzhaft auf den Boden der Tatsachen geholt. "Los Glurak Flammenwurf!" Ein Feuerball bildete sich im Maul dieses Ungetüms, wodurch ein Flammender Strahl entstand. Gerade noch rechtzeitig stieß mich Kuraiko aus der Schusslinie, und konterte mit Drachenpuls. "Hör auf zu Träumen!" Kuraiko knurrte mich leicht an, was mich sonst eigentlich verängstigt hätte ließ mich gerade eher kalt... "Verstanden..." Beschämt ließ ich den Kopf hängen.

    Alains pov.
    (Demon: Nee oder? NEE ODER?
    Gibt immer ein erstes mal... *nuschelt*)

    Sie sollte besser aufpassen, sonst wird wahrscheinlich ein unglück geschehen. "Kuraiko hilf mir mal! Ich weiß nicht mal welche Attacken du kannst!" Luna sah eher verzweifelt aus. Es wirkte eher sie würde zum ersten mal einen Kampf bestreiten. Glurak sah verwirrt zu mir, aber ich wartete eher ab. Schließlich wollte ich die beiden noch etwas quälen, um ihr wahres Potenzial zu sehn. "Glurak Glu Glu Glurak Glu!" Kuraiko schien eher genervt zu sein... "Alles klar sag das doch gleich!" Froh sprang sie etwas näher zu ihrem Pokemon, was mich eher etwas an Michaela erinnerte. Klingt verrückt oder? "Los Kuraiko Drachenklaue" Die langen Krallen von Kuraiko wuchsen, und plötzlich raste sie auf Glurak zu. "Weich aus und kontere selbst damit!" Glurak hatte etwas Probleme dem Schlagabtausch zu kontern, aber er gewann schnell die Oberhand und wies Kuraiko in ihre Schranken. "Mist! Kuraiko Drachenpuls!" Oh nein nicht mit mir! "Flammenwurf!" Beide Attacken prallten aufeinander. Ein lauter knall schallte durch den Wald. Stille herschte... Langsam lichtete sich die Rauchwolke des aufpralls. "Dein Glurak ist ganz schön zäh!" Rief sie mir entgegen. Beide waren leicht angeschlagen, aber ich wusste Glurak lässt sich nicht so leicht besiegen. "Donnerschlag!" Gluraks Pranke lud sich Elektrisch auf, und sofort begann er mit dem Angriff. "Was er kann können wir schon lange! LOS FEUERSCHLAG!" Kuraiko schlug mit ihrer Pranke gegen Gluraks Wange, dennoch tat Glurak das selbe. Beide wurden von einander weggeschleudert, dies könnte jedoch noch knapp werden... Ach was! Ich bin stärker als diese Anfängerin! "Kuraiko alles ok?" Kuraiko stand schwankend auf, und blickte Glurak schnauffend an, welchen es wohl nicht besser ging. "Bringen wir es zuende! Lohekanonade!" Glurak schlug gegen den Boden, welcher aufriss und Feuer erschien. "Kuraiko alles oder nichts los!" Bevor Kuraiko getroffen wurde setzte sie ein letztes mal Drachenpuls ein. Luna hielt sich die Hand vors Gesicht, um sich vor den Gesteintrümmern zu schützen, musste aber einiges einstecken. Nun war aber die Überraschung groß, denn als Kuraiko zu schwanken begann, tat dies auch Glurak... Im selben Moment fiehlen beide Kampfunfähig um. "Unentschieden! Der Kampf ist vorbei!" Anabelle hob die Hand. "Erstaunlich... Sonst konnte eigentlich kaum jemand Glurak besiegen." Luna rannte sofort zu Kuraiko. "Hey alles ok mit dir?" Währenddessen kümmerte ich mich lieber um meines und beobachtete mit Anabelle Luna die sich mit Kuraiko unterhielt. "Glurak Glu?" Sie fing an zu lachen und umarmte ihr Glurak froh. "Nur ein paar Kratzer!" Anabelle sah verwirrt zu mir. "Glaubst du sie versteht wirklich die Pokemon?" Eher runzelte ich die Stirn. "Wäre möglich... Doch... Irgendwas ist seltsam..." Anabelle nickte stumm. Früher oder später finde ich ihr Geheimnis schon raus.

    (Geschafft!
    Demon: Das kann noch was werden... *haut sich gegen die Stirn*
    Deine Schuld! Was entführst du mich auch?)

    57
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Mein erstes Doppelkapitel! Yey!
    Demon: Aha...*desinteressiert*
    Bist du nett...)

    9 Kapitel Konfrontation der besonderen Art

    Takenas pov.

    Oh mein Arceus... OH MEIN ARCEUS! ICH STEH VOR BLAU! DEM BLAU!

    "Alles ok kleine? Wie heißt du überhaupt?" Blau hielt mich an meinen Schultern fest. Ich kann es nicht glauben! Das ist Blau! Wenn das ein Traum ist, lasst mich schlafen! Nach einer weile merkte ich, dass er an mir rüttelte. "Äh ja! Alles ok und ich bin... Bin Takena kurz Tiki!" Ja... Ich nannte mich einfach nach meinem Rpg ich. "Erfreut ihre Bekanntschaft zu machen werte Takena" Sofort lief ich knallrot an, wobei Orez nur finster grinste. "Wag es dir erst nicht Orez!" Wütend erstach ich ihn halb mit meinem Blick, worauf er sofort abließ, und ich mich wieder Blau witmen konnte. "Die Freude ist ganz meinerseits Blau..." Kein wunder das ihn viele anhimmeln... "NEIN BÖSE NICOLE DU BIST KEINE VON DIESEN VERRÜCKTEN FANGIRLS!" Nun schrie ich mich selbst schon in Gedanken an! Oh super... "Und wer seid ihr da?" nun drehte ich mich um, und entdecke Tony. Wow Versammlungen der Charakter? Aber kurze Zeit später zog mich ein Mädchen mit. Was soll das hier werden?

    Kimis pov.

    Kann es sein? Wenn meine Vermutung stimmt, dann erklärt das einiges!

    Ich zog das Mädchen in eine Gasse mit. "Hör mir jetzt ganz genau zu und bitte sag die Wahrheit!" Ernst blickte ich zu dieser Tiki hoch. "Ist gut ist gut hau raus!" Verwirrt blickte sie drein. "Du kommst nicht aus der Dimension oder?" Geschockt blickte sie mir in die Augen. "W-Woher wusstest du das?" Ich riss mich zusammen. "Ich bin Kimi... Eher müsstest du mich als Sun the Hedgehog kennen Takena... Wir kennen uns schließlich aus dem Pokemon Rpg´s." Plötzlich umarmte Tiki mich und kreischte. "DU ALSO AUCH! YES! ICH BIN NICHT ALLEIN!" Lachend umarmte ich sie auch. "Sag mal... Sind wir die einzigen hier?" Sofort ließ sie los. "Och s... Jain!" Verwirrt blickte ich drein. "Was heißt jain?" Tiki bekam halb einen wutanfal, und nuschelte unverständlich. "JA LUNA MUSS HIER IRGENDWO SEIN!" Nun war ich wirklich geschockt. "Luna auch?" Also hieß es nun... "OPERATION RETTET LUNA!" Ich hob munter die Hand, in die Tiki einschlug. "HIER KOMMT DEIN RETTUNGSTRUPP OB DU WILLST ODER NICHT!" Schrie Takena lautstark, als ob sie gerade einen Rekord im lautesten schrei aufstellen wollte.

    Blaus pov.

    "Glaubst du die kommen wieder Tony?" Ja ich kannte Tony! "Bestimmt irgend ein Mädchenproblem..." Seufzend setzte ich mich auf eine Bank, und kraulte Akani. "Sollten wir nachsehn?" Tony runzelte die Stirn. "Nein besser nicht, oder sie zerfleischen uns vielleicht noch..." Evoli schmiegte sich in der zwischenzeit an das komische Lucario von Tiki, was dieses nur wiederwillig zuließ. "Guardevoir!" Guardevoir lächelte nur froh. Was die wohl nur meinen?

    (Demon:*hüpft munter umher* WHOOOO!
    What? *hebt verwirrt eine Augenbraue*
    Demon:*singt und tanzt munter zum Lied Timber*
    Drei... Zwei... Eins...
    Demon:*bricht in Tränen aus* NICHT DAS! BITTE NICHT "ONLY JUST A DREAM" DAS IST ZU TRAURIG!
    Open my eyes... It´s only just a dream... *singt bei Nigtcore mit*
    Demon: DAS KINGT SO SCHÖHÖHÖN! *weint bitterlich)

    58
    Reise in die Welt der Pokemon.

    10 Kapitel Eine Reise die ist lustig eine Reise die ist schön aber nicht allein unter Männern!
    (Demon: Ow... Du tust mir überhaupt nicht leid!
    Klappe Baka!)

    Ich kann es nicht glauben... Zwar unentschieden aber... DAS WAR MEIN ERSTER KAMPF, UND AUCH NOCH GEGEN ALAIN! ICH KÖNNTE SCHREIEN VOR GLÜCK!

    Zufrieden rief ich Kuraiko zurück. "Ich hätte nie gedacht das das so enden würde!" Leise flüsternd starrte ich auf den Ball, als ich plötzlich merkte das ein gewisser jemand vor mir stand. "Oh oh..." Verwirrt schaute ich zu Alain hoch, der doch einen ganzen Kopf größer war... "Ich will Antworten... JETZT!" Kreidebleich starrte ich ihn an. Alain brüllte ja schon halb! "JETZT RED SCHON!" Kennt ihr den Gesichtsausdruck von der Letzten Spezial Folge, als Alain Michaela weinen sah? Nein? Seit froh! "SCHREI MICH NICHT AN!" Zitternd schrie ich ängstlich zurück. "WAS WILLST DU ÜBERHAUPT VON MIR? ICH HAB DIR NICHTS GETAN!" Kurz vor den Tränen starrte ich in seine blauen Augen. Ich hätte nie gedacht das ich das sage aber... "DU MACHST MIR ANGST OK? DU MACHST MIR EINFACH ANGST!" Zitternd brach ich nun auch noch in tränen aus. Ich kann und werde nicht darüber reden!

    Alains pov.

    Innerlich war ich eher geschockt... Warum schrie ich sie überhaupt an? Ach ja... Ich wollte meine Antworten! Wer ist sie überhaupt? Das kann doch nicht sein! Ein Mädchen was ihren Namen nicht sagen will, hier einfach auftaucht, mit Pokemon redet und mich hier noch fast besiegt! Wütend packte ich sie unbewusst am Kragen. "RAUS DAMIT!" Ich verlor schon wieder wie damals die Beherrschung. "NIEMALS! LASS MICH IN RUHE!" Verzweifelt versuchte sie meinen griff zu lockern. Vergebens. Nun mischte sich auch noch Anabelle ein. "ES REICHT ALAIN! SO SAGT SIE ERST RECHT NICHTS!" Knurrend ließ ich los. "Du hast recht..." Zitternd starrte mir das Mädchen, was sich angeblich Luna nannte in die Augen. "Ich... Ich kann es nicht sagen... Ich versteh es doch selbst nicht warum ich überhaupt hier bin!" Mit gebrochener Stimme schaute Luna weg. "Also ehrlich Alain... Geht man so mit Jungen Mädchen um?" Troy erschien und versuchte ihr zu helfen, ich dagegen wand mich ab, als mich mein Hololog aus dem Konzept brachte. "Du bleibst hier. Ich bin noch nicht fertig mit dir Verstanden?" Ein kleines Nicken, und ich entfernte mich etwas um ungestört zu Telefonieren. "Alain hier... Was gibt es?" Xeros erschien am Bildschirm. "Es ist komisch... Drei Unbekannte Energiequellen sind vor kurzem Aufgetaucht... Sie ähneln Zygardes aber... Auch wieder nicht. Eines erschien in deiner Nähe. Was immer es ist du bringst es her verstanden?" Xeros blickte ernst drein. Könnte das Misteriöse Mädchen Namens Luna etwas darüber wissen? Ich mein... Sie erschien einfach so, und will nicht mit der Sprache rausrücken. "Verstanden." Ich ging zurück zum rest, und wie erwarten saß sie noch da. "Troy?" Ich blickte zu Troy der anscheinend Luna musterte. "Alles ok?" Zitternd nickte sie, und schaute mit gesenkten Kopf zu mir. "Dieses Mädchen wird uns erstmal begleiten. Ob sie will oder nicht spielt keine Rolle." Ängstlich rutschte sie zurück. Ich packte einfach ihren Arm und zog sie mit. "Ich kriege noch meine Antworten!" Verwirrt folgte Troy. Warte es nur ab... Ich kriege es schon noch raus.

    (Demon: WHAT THE!
    Ich halt mich halt an Mega Special Alain... Hoffentlich wird der noch sonst bin ich dran! *sieht schwarz*)

    59
    Reise in die Welt der Pokemon.

    11 Kapitel Operation rettet Luna!

    Kimis pov.

    Nun war uns bewusst, dass wir bis jetzt zu dritt, und Luna irgendwo bestimmt in der Klemme steckt.

    "Also... Suchen wir Luna? Ich mein... Wie schwer kann das werden?" Grinsend schaute ich Tiki an. "Wenn du schon bei Blau ist, dann kann Luna nur wo sein?" Mein grinsend wurde immer breiter. "Hm... Entweder bei Manon oder... DIE IST BESTIMMT BEI ALAIN!" Mit groen Augen schrie sie. Man! Irgendwann werd ich taub... "Bingo. Vielleicht hat sie einen schimmer was das hier soll." Ich zog sie wieder mit zu den Jungs, aber die waren schon weg. "Noin! Blau ist weg!" Langsam glaub ich ehrlich, die mag Blau genauso wie im Rpg... "Entspannt euch... Die sind im Center." Guradevoir versuchte Takena zu beruhigen, was sich aber als eine Herrausforderung erwies...

    Takenas pov.

    Ich bin froh! Endlich hab ich wenigstens Kimi gefunden! Eine gefunden weitere folgen vielleicht...

    Ich zog einfach Kimi mit, aber Orez murrte nur... "Sollten wir nicht lieber Luna suchen?" Ich schüttelte den Kopf. "Die wird früher oder später eher hier her kommen oder? Außerdem hat die Alain was sollte da den schief gehn?" Grinsend sah ich zu Kimi, welche nun anfing zu kichern. "Hoffen wir die bringen sich nicht um!" Ich fing an zu lachen. "Eher bringen die sich vielleicht hab wie im Rpg um! Wenn Luna nur halbwegs so reagieren wird wie im Rpg dann viel glück Ali!" Kimi schüttelte nur lachend den Kopf. "Ruhen wir uns erstmal aus und suchen sie Morgen. Es ist schon spät..." Gähnend sahen wir in den Himmel, und erkannten die ersten Sterne. "Keine Sorge wir finden dich!" Mit den Gedanken gingen wir zurück ins Center. Aber wir wussten genau, es wird noch ein laaaaaanger weg.

    (Demon: Die brauch dringend hilfe...
    Danke Demi!)

    60
    Reise in die Welt der Pokemon.

    12 Kapitel Harte Schale weicher Kern!
    (Man... Ich komm vielleicht auf ideen...
    Demon: Jep.)

    Hey... Was los ist? Sagen wir es so... Alain schreit mich an, aber eher entführt er mich halb!

    Taumelnd folgte ich ihm. Wir sind bestimmt schon Stunden gelaufen. "Stopp... Bitte... Langsam fiehlen mir die Augen zu, aber plötzlich merkte ich das mich etwas, oder eher ein gewisser jemand vorsichtig festhielt. "Alain..." Müde schaute ich ihn in die Augen. "Wir machen hier rast es wird schon dunkel." Vorsichtig setzte er mich gegen einen Baum. Mir tat nicht nur mein Handgelenk weh, aber das Alain so nett sein kann? "Bauen wir die Zelte auf." Leise wollte ich mich wegschleichen, aber zu früh gefreut. "Du bleibst hier!" Toll! Mister ich seh alles hat mich erwischt! "Ich will mir meinen Schlafanzug anziehen." Beide sahen mich eher verwirrt an. "Du gehst nicht allein Fräulein!" Sofort lief ich Knallrot an. "DU SPANNER!" Ich versuchte ihn mit einer Beere abzuwerfen, aber ich war nicht besonders gut und traf Troy. "Mein Arceus dann nimm Glurak mit." Sofort erschien Glurak, und folgte mir. Ich wühlte in meiner Tasche. "Das kann ich nicht anziehen!" Gluraks Blick zwang mich aber... "Dann kuck wenigstens weg!" Knallrot schrie ich Glurak an. "Von mir aus..." Er rollte mit seinen Augen, und blickte weg, damit ich ungestört meinen Pyjama anziehen konnte. Woher hatte ich denn überhaupt?

    Gluraks pov.
    (Demon: Nicht dein ernst... NICHT DEIN ERNST!
    Ich kanns halt! *grinst breit*)

    "Bist du fertig?" Leise grummeld verschränkte ich meine Arme. "Ja... Aber wehe du lachst!" Ich drehte mich einfach um, hätte aber nicht gerechnet, dass sie sowas anzog! Grausam! Knallrot taumelte ich vor zu den anderen, und zog Luna einfach mit. "Was ist denn mit dir Passiert Glurak?" Grinsend sah Troy zu mir. "Ganz toll lach dich nur schlapp!" Knurrend zog ich sie vor. "Sag jetzt bloß nichts falsches." Murrend verschränkte sie ihre Arme, und schaute weg. "Ähm..." Troy schaute einfach weg. Gut so! "Ich... Ich muss das Zelt aufbauen!" Schnell ergriff er die flucht, und ließ mich mit ihr allein. Toll...

    Alains pov.

    Nun waren die Zelte aufgebaut, und Glurak zurück. Ich wusste doch das Glurak das schafft. "Troy? Was hast du denn gesehn?" Verwirrt schaute ich zu ihn der Knallrot an seinem Zelt rumbaute. "Nun ja... Sieh es einfach selbst." Einige Zeit später war auch endlich das Lagerfeuer an, und Luna setzte sich murrend gegen den Baum. "Was hast du denn bitte an?" Unbemerkt musterte ich sie. "Noch nie einen Schlafanzug gesehn?" Genervt wand sie sich ab, und schaute weg. "Krieg ich jetzt meine Antworten?" Still setzte ich mich ans Feuer in der nähe von Glurak und Troy. "Nö! Erst entführen und dann das? Warum sollte ich? Du hast mir nichts zu befehlen kapiert?" Toll... Das kann noch lustig werden. "Ich will einfach nur nach Hause..." Leise flüsternd schaute sie zu Boden. Es war schon spät. Luna rief zitternd Kuraiko und klammerte sich an sie, wärend Troy in seinem Zelt verschwand. "Hast du kein Zelt?" Mit hochgezogener Augenbraue blickte ich auf sie herrab. "Sehr witzig... Werde du mal aus deinem Zuhause von einem Pokemon entführt, und nur von irgendwem angebrüllt und verschleppt!" Das war wohl zu viel für sie. Nur wenige Sekunden später brach sie wieder in Tränen aus. Leise seufzend setzte ich mich zu ihr. "Wer hat dich denn entführt? Also welches Pokemon eher?" Leise seufzend begann sie die Geschichte zu erzählen. "Es war abend, und meine Eltern gerade weg, als ich plötzlich Geräusche aus unserer Küche hörte... Ich geriet in Panik. Rotglühende Augen erschienen, und ein Schwarzes Pikachu schlug mich Ohnmächtig... Das letzte was ich weiß ist, dass ich auf einer Wiese aufgewacht, und euch getroffen hab..." So war das also... "Es tut mir leid was passiert ist... Eher ..." Aber ich wurde unterbrochen. "Ist schon gut, du musst wohl selbst viel mitgemacht haben."Besorgt schaute sie zu mir hoch. "Es ist schon spät. Du kannst bei mir schlafen." Der Satz hatte sie wohl total aus der Fassung gebracht, denn Knallrot schaute sie weg. Komisch... Da blickt dich ein Mädchen im Emolga Schlafanzug knallrot an... "Irgendwie süß..." Ich versuchte den Gedanken zu verwerfen. "Von mir aus..." Leise ging ich ins Zelt und warf ihr eine Decke zu. "Danke..." Leicht lächelnd murmelte Luna sich in die Decke. "Bild dir jetzt bloß nichts darauf ein." Murrend legte ich mich schlafen. Wenigstens etwas konnte ich erfahren... Eigentlich ein guter Anfang, oder?

    (Demon: Soooo Kawai! *springt in Lunas Arm* *///*
    *knuddelt Demon im Emolga Schlafanzug* Nyu...)

    61
    Reise in die Welt der Pokemon.

    13 Kapitel Dream a little dream...
    (Demon: Why?
    I don´t no... *lacht* Egal auf gehts!)

    Takenas pov.

    Einiges ist passiert. Ich habe Blau und Tony kennengelernt, aber auch Kimi gefunden, die genau im selben Schlamassel steckt. Nun ist unser größtes Problem... Wo zur Hölle steckt Luna?

    Es war schon spät am Abend. Die Jungs taten ihr eigens ding, und wir planten den nächsten Tag um Luna schnell zu finden, denn wir wussten alle das Demon nicht gerade der vertrauenswürdigste war. "So... Alles verstanden?" Kimi sah mich eher verwundert an. "Also soll Guradevoir versuchen Luna mit Orez aufzuspühren?" Grinsend sah ich zu den zwein. "Bingo. Aber es ist schon spät. Gehen wir schlafen." Ich verabschiedete mich und verschwand im Zimmer. Arceus sei dank hatte ich meinen Geckabor Pyjama. Es dauerte nicht lang da schlief ich schon ein. "Wow... Was geht den hier ab?" Erstaunt sah ich mich um. Ich stand mitten im Nirgendwo umgeben von Sternen. "Ahh endlich bin ich nicht mehr allein!" Ich drehte mich um. Mein Arceus würde ich nicht schweben wäre ich umgekippt. "LUNA!" Erstaunt starrte sie mich an. "Das ist Luna? Supi hey Luna!" Kimi winkte munter. "Woher..." Sofort unterbrach ich sie. "Demon noch bei dir? Man du tust mir leid. Übrigens kennst du uns. Wir sind Takena und Sun the Hedgehog aber kurz Kimi." Erstaunt schaute sie rüber. "Man leute was macht ihr hier? Und noch wichtiger habt ihr auch solche Knallschoten, wie Troy und Alain erwischt?" Knallschoten? "Wow Luna was ist bei dir denn los?" Verlegen kratzte sie sich am Hinterkopf. "Nun ja... Ich werde sozusagen von Alain bewacht und mitgeschleppt... Er ist echt Aggressiv aber... Er verwirrt mich total!" Wir fingen an zu Kichern. "Nö wir haben Blau und Tony." Plötzlich erschien ein Licht. "Die ersten also... Wie schön. Mein Name ist Jirachi, und ihr seid hier um eine große Katastrophe zu verhindern. Es tut mir leid was passiert ist aber das Schicksal muss sich erfüllen. Dunkle Mächte streben nach der Macht und bedrohen uns... Ihr seid nun die einzige Hoffnung!" Warte... WAS?

    Kimis pov.

    Ganz toll! Jetzt sind wir zwar versammelt, kriegen aber eine unverständliche Prophezeiung...

    Hat es hier gesagt einzige Hoffnung? "Aber was sollen wir schon ausrichten? Und welche Mächte bitte? Warum entführt man uns von zuhaus? Das ergibt doch keinen sinn!" Verwirrt und aufgeregt blickte ich Jirachi an. Wir allein gerade mal bis jetzt zu dritt, und dann das? Eigentlich... Ist es ganz cool! "Bitte vergebt mir, aber ihr werdet schon bald verstehen. Seid vorsichtig, und vertraut nicht denen die ihr nicht kennt." Jirachi erstarrte, und nam die Form eines Kristalls an. "Jetzt heißt es wohl wir gegen Rocket und co..." Luna verschränkte die Arme. "Warum Rocket?" Takena kratze sich verwirrt am Hinterkopf. "Schätz wegen Dunkle Mächte auch Rocket oder?" Takena nickte. "Ergibt sinn." Langsam merkte ich, dass wir uns auflösten. "Wir sehen uns später." Alle zusammen nickten wir grinsend. "UND VIEL GLÜCK MIT DEN KNALLSCHOTEN, WENN NICHT SAG BESCHEID UND ICH ZIEH IHNEN DIE OHREN LANG!" Tiki ballte die Fäuste und grinste creepy. "NEE NEE NOCH GEHTS! BIS BALD!" Nun kannten wir also den Grund... Das kann noch spannend werden.

    (So ist das also... Wünscht uns glück!
    Demon: Dam dam daa!)

    62
    Reise in die Welt der Pokemon.

    14 Kapitel Zwei sind eine zu viel!
    (Demon: Warum zwei?
    Naja...)

    Nun konnte ich mich wenigstens etwas mit Alain abfinden... Also... Wünscht mir glück...

    Langsam wurde ich wach. "Was für ein verrückter Traum..." Leise schaute ich mich um, und merkte das ich mit Alain kuschelte... "ACH DU... OH MAN!" Ich lief knallrot an. Aufstehen ging nicht, denn Alain hielt mich in einer Umarmung fest. "Was mach ich denn jetzt bitte? Hilfe!" Entgeistert starrte ich ihn an. Hättet ihr etwa eine andere Idee? Seht ihr? Aber glücklicher weise wurde Alain mal wach. "Würdest du mich vielleicht bitte loslassen?" Ich versuchte so gut wie es ging nicht wieder rot anzulaufen, was sich aber als unmöglich rausstellte. "Ich hab ja nun nicht damit angefangen." Genervt ließ er mich endlich los. "Wie meinst du das?" Jetzt war ich wirklich verwirrt, warum sollte ich bitte angefangen ihn zu umarmen?

    Alains pov.

    Na ganz toll... Da wacht man auf und dann das. Besser war es noch als sie schlief, da hatte ich wenigstens meine ruhe. "Du hattest unruhig geschlafen, und wolltest mich nicht loslassen. Was hätte ich denn tun sollen hm?" Ich war wieder mal genervt, aber... Eigentlich fand ich das nicht so schlimm, aber Luna anscheinend schon. "Tut mir leid..." Beschämt senkte sie den Kopf. "Vergiss es einfach." Ich legte ihr die Hand auf den Kopf und lächelte leicht. Es erinnerte mich komischerweise an Michaela. "Danke Ali!" Geschockt musste ich feststellen, das Luna mich in eine Umarmung gezwungen hatte. "Nenn mich nicht so!" Leicht rot schaute ich weg. "Pech! Ich nenn dich trotzdem so!" Grinsend sah sie hoch. Typisches Emolga verhalten. Toll...

    Kuraikos pov.

    Die Nacht verbrachte ich draußen mit Glurak, was eigentlich nicht schlecht war. "Danke fürs Warmhalten." Glurak lächelte leicht, und kratzte sich verlegen am Hinterkopf. "Kein problem. Wofür sind Freunde da?" Endlich kamen auch mal die anderen. Nach einer weile als Frühstück und Umziehen endlich erledigt waren, entschieden die anderen nach Illumina City aufzubrechen, weil Alain meinte das er dort etwas zu erledigen hatte. Es dauerte nicht lang, und wir trafen ein Mädchen mit leicht Dunkelblauen Haaren und ihrem Sabbaione. "Alain? Alain bist du das?" Kennen die sich etwa? "Lange her Miette." Was nun kam schoss das Taubsi ab. "Oh Alain!" Sie umarmte ihn munter, aber er rollte eher genervt die Augen. "Und wer bist du bitte?" Etwas arogant blickte sie zu Luna. Sie ballte etwas die Fäuste. Kann es sein das Luna eifersüchtig wird? "Mein Name ist Luna, und ich begleite die beiden..." Wenn das mal nicht im Zickenkrieg endet, so wie die sich ansehn...

    (Demon: Uhh Luni kriegt Konkurrenz!
    Eigentlich heißt sie Tortina und will Serena Ash wegnehmen. Aber bei Tortina...
    Demon: TOLL JETZT HAB ICH HUNGER AUF TORTE!)

    63
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Yey Tayfun kommt mit!
    Name: Chris
    Deckname in Pokemon: Jackie (Tayfun)
    Alter:17
    Aussehen: kurze dunkelviolette Haare, braune Augen, normalhäutig
    Kleidung: Michael Jackson T-Shirt, Jeansleggins,
    Kleidung in Pokemon: Dunkelblaues T-Shirt mit Nachtara und Vollmond, schwarze Dreiviertel Jeanshose, schwarz-blaue Sneakersschuhe und Capmütze
    Wie bist du in Pokemon gelandet: Das seht ihr hier ja schon.
    Wer sind deine Begleiter:((Pokemon))
    Nachtara (Shiny, Männlich) "Jacko"
    (Rest der Pokémon folgen)
    ((Menschen))
    Ash, Serena, Citro und Heureka
    Gute oder Böse Seite: Gute.
    Demon: Luna Happy?
    Yap!
    Demon: Weg mit der Lakritze!
    NEIN!)

    15 Kapitel Aufbruch in eine andere Welt!

    Darf ich mich vorstellen? Ich bin Chris, aber in den Rpgs mehr als Tayfun bekannt. Nun... Es ist schon einiges Kurioses passiert, aber das schießt den Vogel ab.

    Heute war nicht viel los in den Rpgs. Luna, Takena und Sun the Hedgehog fehlen schon lange, und zuhause war die Hölle los. Es war abends. Meine Mutter stritt sich wieder Lautstark mit ihrem Freund... Wie ich ihn hasse! Ich hab ihr schon oft genug gesagt das es nichts bringt, wenn sie sich nur ständig anschreien. Also hörte ich Michael Jackson, um den Lärm zu überhören, und Pokemon X, um abzuschalten. Ich spielte gerade mit meinem Shiny Nachtara, was ich liebevoll Jacko nannte, und gab ihm einen Poffé. "Danke." Geschockt starrte ich meinen Ds an. "Hat es etwa gerade gesprochen? UND WARUM KLANG DAS NACH MICHAEL JACKSON!" Ich bekam kein einziges Wort mehr raus. "Das hab ich mir bestimmt nur eingebildet..." Etwas berührte mich an meiner Schulter, und ich drehte mich um. "WAS ZUM?" Geschockt knallte ich vom Bett, und meine sicht verschwamm...

    (Yey geschaft! Zwar kurz aber hey...
    Demon: Das kannst du besser...
    Demon...)

    64
    Reise in die Welt der Pokemon.

    16 Kapitel Von Knallschoten und Knirpsen.

    Tayfuns pov.
    (Demon: Hatte Tayfun sich nicht anders genannt?
    Schon... Aber Tayfun kann ich mir besser merken. *kratzt sich verlegen am Hinterkopf*)

    Nun bin ich also Ko, und weiß nicht was auf mich zukommen wird. Es wird schon! Naya... Irgendwie...

    "Wach auf! Chris aufwachen! Schlafen kannst du später!" Wieder diese Michael Jackson Stimme... Ich merkte eine weiche Pfote auf meinem Gesicht, aber diese war viel zu groß um von eine meiner Katzen zu Stammen. "Oh man... Mein armer Schädel" Erst jetzt bemerkte ich das Nachtara neben mir. "J-Jacko?" Erstaunt starrte ich zu ihm. "Yo! Was geht Keule? Ach was spaß beiseite! Junge hast du mir einen Schreck gestern eingejagt, als du vom Bett gesprungen bist!" Jetzt fiehl es mir wie die Schuppen von den Augen. "Das warst du! Wo bin ich hier?" Jacko sah sich um. "Hm... Frag mal die im Center gleich da vorne." Center? Oh man... "ICH BIN IN POKEMON?" Mit geweiteten Augen starrte ich einige Pokemon um mich herrum an. "Wow du nimmst es gechillter auf als deine anderen Freundininen." Wie jetzt? Anderen Freundininen? "Wie meinst du das denn bitte?" Langsam glaubte ich eher dies wäre ein Traum, und kniff mich selbst. "Da wären Takena und Sun the Hedgehog und Luna und du jetzt..." Gleichzeitig benutzte er seine Krallen zum Aufzählen. "Wie jetzt? Doch nicht die aus meinem Rpgs oder?" Jacko grinste. "Dohohoch! Alle da! Alle mit Begleitern!" Plötzlich flog mir ein Spuckball entgegen. "RÜCKT PIKACHU RAUS!" Die Stimme klang eher vertraut... "HAHAHA DAS ICH NICHT LACHE! ICH LASS MIR DOCH NICHTS VON EINEM KNIRPS WIE DIR SAGEN!" Ich ging vorsichtig näher, was mich aber in schock versetzte. "Ash, Serena, Citro, Heureka, Jessie, James und Mauzie? Was zur Hölle? Jacko wir müssen helfen! Die haben nur noch Pampam und müssen gegen Iskalar und Pumpdijin kämpfen!" Jacko nickte, und beide sprangen wir aus unseren Versteck zur unterstützung. "HEY DU ZIMTZICKE LEG DICH LIEBER MIT JEMANDEN IN DEINER GRÖßE AN!" Frech grinste ich Jessie entgegen, welche vor Wut Knallrot anlief. "Wer bist du?" Serena sah verwirrt zu mir. "Klären wir erst das und dann reden wir." Serena nickte wärend Jessie einen Wutanfall bekam, und von James und Mauzi zurück gehalten werden musste. "Los Pampam Steinkante!" Pampam schlug auf den Boden, und Felsen trafen Pumdijin und schickten es zurück zu Jessie. "Jacko Sternschauer!" Sterne erschienen aus Jackos Maul, und brachten Iskalar zu Fall. Wärendessen befreite sich Pikachu und schickte die Knallschoten mit Donnerblitz weg. "DAS WAR MAL WIEDER EINEN SCHUSS IN DEN OOOOOOFEEEEEEEEN!" Geschaft! Wir hatten Rocket besiegt und die Pokemon zurück geholt. "Ahh! Würdest du dich bitte um meinen Bruder kümmern? Er braucht dringend eine Frau." Heureka ging in die Knie, und nahm meine Hand. "Tut mir leid, aber ich bin schon zu alt." Verlegen kratzte ich mich am Hinterkopf, während Citro seine Schwester zurück nahm. "Danke für die Rettung von Pikachu. Sag mal... Wer bist du?" Jetzt musste ich mir dringend was überlegen. Es gab Tausende Namen. Also Nam ich einfach den Namen von Jackie Chan. "Jackie! Genau kein Problem!" Heureka knuddelte froh Jacko, was Blobby leicht genervt mitansah, aber Dedenne weniger störte. Das kann hier noch sehr spannend werden.

    (Whoooooh! Geschaft!
    Demon: Toll...)

    65
    My life with a black Pikachu

    Heute: Familien Treffen!

    Hey Leute hier ist wieder Luna!
    Demon: Und ihr Flauschball Demon.
    Heute stellen wir euch zwei neue Freunde vor.
    Diana: Hey! *hebt die Pfote*
    Demon: Das ist meine Schwester Diana das Weiße Pikachu. So zusagen der bessere Teil von mir. *knuddelt Diana* Erkennbar an den Blauen Augen und weißem Fell.
    Und Alains Schwester! *aplaudiert*
    Manon: Halt halt Halt... Alain hat eine Schwester? *geschockt*
    Siegfried:*zieht Manon mit* Nanana so nicht junge Dame.
    Aplaus für Manons Vater! Aber zurück zu Sasura!
    Sasura:Ähm... Hi?
    Du bist also mit Ali verwandt? *hebt eine Augenbraue*
    Sasura: Jep er ist mein großer Bruder.
    Und dein Team? *große Augen*
    Sasura: Da wären Neko.
    Neko: Eneko! *sitzt in ihrer Kaputze*
    Sasura: Flair.
    Flair: Flamara! *sitzt stolz*
    Sasura: Simba.
    Simba: Leofeu. *putzt sich*
    Sasura: Und meine kleine Kiara.
    Kiara: Sheinux!
    Nettes Team. Echt süß.
    Sasura: Danke.
    Weiter gehts! Ich hab Demons Eltern eingeladen!
    Demon: AHHHHH!
    Riku:*grummelt*
    Raya: Ach komm...
    Beide ganz normale Raichus ohne schlimmen Hintergrund.
    Demon: Und Serenas Kusine...
    Grün gennant Leaf!
    Demon: Und Delia...
    Und Ashs Bruder Rot...
    Demon: Gary und sein Kusin Blau und sein Opa Prof. Eich.
    Hui! Echt viele... Oh und Gerdis kleiner Sohn.
    Gerda: Noch Namenlos.
    Serena: Schön hier.
    Grün: Hey Serena.
    Ash: Wehe ich muss wieder leiden!
    Gary: Ah Ashylein!
    SCHNAUTZE GARY!
    Gary: Ok ok... *schweigt*
    Rot:*kämpft mit Blau*
    Eich: Interessant...
    Delia: Wer will Kuchen?
    Gerdas Junge:*hüpft umher*
    Vielleicht nenn ich ihn Kovu. Da seht ihr es! Unsere Freunde haben eine große Familie! Bis zum Nächsten mal! *winkt*

    66
    My life with a black Pikachu

    Familienzuwachs

    Darf ich vorstellen? Gerdas Welpe. Ihr müsst wissen... Gerdas Vater war ein Hundemon und ihre Mutter ein Vulnona, deswegen das Braune Fell. Nun ist sie mit einem Absol zusammen, wessen Eltern teilweise Akani und Luxtra waren. Krass... Aber... Nun ist ein Problem... Der kleine hat keinen Namen... Also? Helft dem Kleinen zu einem Namen! ^^ Typ noch Unbekannt. Er ist noch zu klein.
    Demon: Ow... Ein kleiner Bruder!
    Und ich bin Tante *-*
    Gerda: Also? Helft ihr mir?

    67
    Reise in die Welt der Pokemon.

    Die Teams

    Vivien (Luna)
    -Pikachu "Demon" (Schwarzes Fell, rote Augen Männlich)
    -Glurak "Kuraiko" (Rote Schleife mit Gluraknit X Weiblich)
    -Taubsi "Terminator" (Männlich später Tauboss Mega Entwicklung)
    -Hundemon "Gerda" (Braunes Fell Weiblich Mega Entwicklung)
    -Wolwerock "Wolfsblut" (Männlich)
    -Monargoras "Rex" (Rote Augen Männlich)

    Nicole (Takena)
    -Orez "Orez" (Männlich)
    -Kramurx "Krallik" (Weiblich)
    -Kramurx "Taqqiq" (Weisses statt dunkelblaues Gefieder Männlich)
    -Eguana "Thunder" (Weiblich später Elesard)
    -Glurak"Champ"(Männlich. Besteht nur aus knochen)

    Kimi (Sun the Hedgehog)
    -Guardevoir "Guardevoir" (Weiblich)
    -Psiaugon "Psiaugon"(Männlich)
    -Glurak ‘‘Melanie‘‘ (Beherrscht auch die Mega Entwicklung zu Glurak Y, Weiblich)
    -Raichu "Raichu"(Männlich)
    -Trikephalo "Trikephalo" (Männlich)
    -Serpiroyal "Serpiroyal(Weiblich)

    Jackie (Tayfun)
    -Nachtara "Jacko" (Schillernd Männlich )
    -schwarzes Absol "Minusch"(aus dem Creepypasta, Mega-Entwicklung Weiblich)
    -Saberzard "Diego" (aus mein Rpg 'dein Leben, dein Abenteuer, dein Traum als Pokémon' Männlich)
    -Riolu "Aurora" (entwickelt sich nicht, weiß mit hellblaue Augen Weiblich)
    -Libelldra "Sparx"(Männlich, leuchtendgelb mit goldschimmernden Mustern und Streifen, blaue Augen und Schwanzdiamantsrachel, weiße Flügeln)

    Lou(LonelySoul)
    -Basiert auf eine Welpenversion von Amaterasu aus Okami, nur dass die Scheibe fehlt "Yuyu" (Weiblich Typ Normal/Feuer)
    -Evoli, w "Mimi"
    -Blubella, w "Flora"
    -Washakwil, m "Adler"
    -Starmie, m "Beam"

    68
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Tada! Nächstes Mitglied!
    Name: Milou
    Deckname in Pokemon: Lou
    Alter: 14, bald 15
    Aussehen: hellbraune Haare die zu zwei Zöpfen gebunden sind und damit an hängende Evoli-Ohren erinnern, lila Augen(auch Evoli), Narbe an der rechten Schläfe
    Kleidung: zerrissene Jeans, hellblaues Top, schwarze Turnschuhe, schwarze Armbanduhr
    Kleidung in Pokemon: schwarze Leggins, lila-blaues, bauchfreies Tshirt, schwarze Turnschuhe, Halsband mit Megastein
    Wie bist du in Pokemon gelandet bist: Seht ihr nun hier.
    Begleiter:
    ((Pokemon))
    ((siehe Hund Bild))"Yuyu" (Weiblich Typ Normal/Feuer)
    -Evoli, w "Mimi"
    -Blubella, w "Flora"
    -Washakwil, m "Adler"
    -Starmie, m "Beam"
    ((Menschen))
    -Lucia
    Gute oder Böse Seite: Gute natürlich:)

    Demon: Legen wir loooooooos!)

    17 Kapitel Kometen der Besonderen Art.

    Hallo! Mein Name ist Milou, und letztens ist mir was ziemlich schräges passiert. Wie schräg? Ich wurde von einem... Ach seht es selbst, das glaub ich mir eh nicht!

    Es war ein Warmer Sommerabend. Im Hintergrund sagen die Vögel, zirpten die Grillen und roch das ein oder anderen Grill auf dem das Fleisch vor sich herbriet. Es war zwar spät, und selbst die Sterne schienen am Himmel, aber irgendwie konnte ich nicht schlafen. "Wow... Heute sieht man ja mal die Sterne." Eine Sternenklare Nacht, ohne eine einzige Wolke. "Eine Sternschnuppe!" Ich schloss die Augen, und überlegte. Es heißt zwar Sternschnuppen bringen glück, aber diese? Ich öffnete die Augen, und musste mitansehen wie diese Sternschnuppe immer schneller auf mich zukamm. Ob ich Angst hatte? Da muss schon mehr her, als so ein kleiner Komet, der eher in der Atmosphäre verglüht. Falsch! Er war kurz vor mir, und viel in meine Hand. "Ein Pokeball?" Erstaunt drückte ich auf den Knopf. "Was für eine Enttäuschung... Da passiert ja nichts!" Plötzlich wuchs der Ball. Er war doch nicht kaputt! Nein er funktionierte, aber zog mich in sich. Alles wurde schwarz. Hoffentlich komme ich hier wieder raus...

    (Demon: Dam dam daa!
    Geschaft! Vielen dank ^^)

    69
    Abenteuer in der Welt der Pokemon.

    18 Kapitel Eine Bekannte und neue Freunde.

    Also... Siehst du jetzt was ich meinte? Ich glaubs mir ja selbst nicht...

    Langsam wurde ich endlich wach. "Schön das dir nichts passiert ist." Verwirrt schaut ich sie an. "Yuyu?" Froh sprang sie umher. "Jap! Ich bin sogar ein Pokemon!" Nun war ich doch etwas irritiert. "Ein Pokemon? Sind wir hier wirklich in Pokemon?" Erst jetzt merkte ich das weiche Bett in dem ich lag. "Oh. Hallo hoffentlich hab ich dich nicht geweckt." Das ist doch... "Nein alles gut Lucia." Lächelnd sah sie zu mir, aber Plinfa sah eher etwas neugierig aus. "Woher kennst du sie denn?" Ein breites grinsen zierte seinen Schnabel. "Aus dem Fernsehn. Pokemon Wettbewerbe?" Das war knapp! Wieso konnte ich es nicht einfach sein lassen? "Sag mal... Wie heißt du eigentlich?" Sie setzte sich auf mein Bett, und sah mich etwas verwirrt an. "Passiert nicht oft das plötzlich ein Trainer mir den Weg kreuzt, der plötzlich einfach in Ohnmacht fällt..." Etwas beschämt kratze sie ihren Kopf. "Du kannst mich Lou nennen." Vorsichtig streichelte ich Plinfa. Yuyu grinste bei Plinfas erschrockenen Gesicht, ließ es sich aber schnell gefallen. "Also bin ich in Pokemon..." Ein leichtes Lächeln zierte mein Gesicht. Noch lange unterhielten wir uns. Ich frage mich ob sie sich zuhause sorgen machen?

    (Nächstes Kapitel!
    Demon: Wurde ja auch Zeit!)

    70
    Reise in die Welt der Pokemon.

    19 Kapitel Von Bat Man Stimmigen Pokemon bis Terminatoren.
    (Demon: Du spinnst doch!
    Ist witzig ^^)

    Jetzt muss ich mich also mit Alain abgeben, und mich von Miette nerven lassen.

    Ich folgte schon lange der Gruppe, und langsam taten mir die Füße weh. "Ist es noch weit?" Alain blieb stehn, und deutete auf eine Wiese. "Dort wartest du. Wehe du rennst weg wir finden dich eh!" Ich soll allein warten? "Warum muss ich hier warten?" Er rollte nur mit den Augen. "Willst du das mit Flordelis ausdiskutieren?" Geschockt schüttelte ich den Kopf. "So ist´s gut." Alain nahm mir einfach Kuraikos Ball weg, und ging einfach mit dem Rest weiter. "UND WAS SOLL ICH MACHEN WENN WILDE POKEMON KOMMEN?" Ich schrie ihnen nach. "UNTERHALTE DICH DOCH MIT IHNEN!" Rief Miette frech lachend. Grummelnd ging ich also auf die Wiese. "Hoffendlich lässt er mich hier nicht verrecken." Unter einem Baum sitzend beobachtete ich einige Flugpokemon, welche froh am Himmel ihre Kreise zogen. "Einfach ausgesetzt... Eine schande..." Erschrocken schreckte ich hoch. "Whaa was?" Suchend blickte ich umher. "Wer bist du zeig dich!" Stille herschte. "Ich bin dein Schatten. Dein Schlimmster Alptraum ich bin..." Vor mir sprang ein Taubsi. Ihr lacht euch bestimmt tot oder? Aber nichts da! Von wegen Knuffige helle Stimme! Diese war rau und finster, wie eine mischung aus Anekin Skywalker und Bat Man. Woar... Unheimlich... "PIDGEY MAN!" Lauthals prustete ich los. Taubsi krallte sich an meiner Hose fest. "Seh ich etwa lustig aus? HÄH? SAG SCHON!" Aber ich griff ihn lieber und kuschelte. "Du bist soooo süß und niedlich!" Es vergingen zwei Stunden und immer noch niemand zu sehn. Taubsi saß auf einem Ast, und ich konnte mal in ruhe Singen ohne das mir jemand zu sah. "I thought that I've been hurt before. But no one's ever left me quite this sore. Your words cut deeper than a knife. Now I need someone to breathe me back to life .Got a feeling that I'm going under. But I know that I'll make it out alive. If I quit calling you my lover
    Move on. You watch me bleed until I can't breathe.
    I'm shaking falling onto my knees. And now that I'm without your kisses.
    I'll be needing stitches. I'm tripping over myself. I'm aching begging you to come help. And now that I'm without your kisses
    I'll be needing stitches. Just like a moth drawn to a flame.Oh you lured me in I couldn't sense the pain.
    Your bitter heart cold to the touch.Now I'm gonna reap what I sew. I'm left seeing red on my own. Got a feeling that I'm going under.
    But I know that I'll make it out alive. If I quit calling you my lover. Move on. You watch me bleed until I can't breathe. I'm shaking falling onto my knees. And now that I'm without your kisses. I'll be needing stitches. I'm tripping over myself. I'm aching begging you to come help..." Ich unterdrückte leicht die Tränen bei dem Lied Stitches. Ich war allein... Ganz allein. Mein einziger Gedanke war nun bei meinen Eltern.


    Alains pov.

    Still lauschte ich mit Flordelis und den Rüpeln. "Das ist also das Mädchen von dem du gesprochen hast...." Flordelis schaute aus unserem Versteck den treiben zu. "Ja Sir... Sie will nicht mit ihren Geheimnissen rausrücken." Die Rüpel blieben Kampfbereit. "Testen wir sie erst." Flordelis schickte einen seiner Rüpel vor, und sah zu. "AHHHH! SEID WANN HÖRST DU DENN BITTE ZU! NIE WAS VON PRIVATSPHÄRE GEHÖRT?" Erschrocken schrie Luna den Rüpel an. "Du kommst mit Göre." Der Rüpel ging immer näher auf sie zu, und packte ihren Arm. "GRAAAAAAAAAH!" Wütend biss sie in den Arm des Rüpels, welcher geschockt seinen Arm hielt. "NIEMAND FÄSST MICH AN KAPIERT! ES REICHT! TAUBSI ANGRIFF!" Wütend kreischend stürzte sich ein Wildes Taubsi auf den Rüpel, und zerfleischte ihn halb, während sie sich an den Baum ängstlich drückte. "Flordelis? Lassen sie mich bitte eingreifen." Er nickte und ich lief auf die Wiese. "TAUBSI RÜCKZUG!" Der Rüpel lag schwer verletzt am Boden, und ergriff die Flucht. "Ist gut... Er ist weg..." Vorsichtig legte ich meine Hand auf ihren Kopf, aber sofort umarmte sie mich. Wenigstens hab ich nun ihr vertrauen. "Gehn wir." Nickend ließ sie los und folgte mir. "Lass mich bitte nicht mehr allein..." Das Taubsi plusterte sich auf, und nahm auf ihrer Schulter Platz.

    Flordelis pov.
    (Demon: WHAT THE?
    Ach was...)
    Nun haben wir einen verdacht... Wenn das stimmt führt uns das Mädchen zu der Energiequelle oder... Sind sie und andere diese Quelle?

    (Vielen dank... Irgendwie fies... Das längste Kapitel hab irgendwie meist ich. Aber das Ändert sich dank euren Begleitern! Wie? Begleiter pov´s und längere Storrys. Also bis Morgen.)

    71
    Reise in die Welt der Pokemon

    20 Kapitel Wiedervereinigung der getrennten Reisenden.

    Kimis pov.

    Wir waren gerade im Center. Nun war nur noch ein Problem... Wo blieb Luna?

    Ich unterhielt mich gerade mit Tiki, als Plötzlich Troy und ein Mädchen hier auftauchten. "Hoffendlich kommt Alain bald, das ist hier zu Langweilig..." Alain? Hatte Luna nicht gemeint sie reise mit ihm? "Bald... Er wollte sie eigentlich schon längst mit Flordelis holen." Erschrocken spuckte ich mein Wasser über den gesammten Tisch. "Wow wow wow Kimi ganz ruhig!" Tiki sprang auf, um kein Wasser abzubekommen. "Scheint sie hat mitbekommen das Luna kommt." Breit grinsend saß nun Demon auf Orez Schulter. Plötzlich schrie Tiki los, und natürlich schaute sie jeder nun an. Kreidebleich schaute sie umher. "Orez bring ihn weg! LOS!" Orez hielt es nicht aus und Prustete einfach laut los.

    Jackies pov.

    Nun bin ich also mit Jacko in Pokemon... Hoffentlich träum ich es nicht.

    Plötzlich hörte man einen lauten Schrei. "Scheint das schon mal eine Freundin von dir hier ist." Rief Jacko zu mir hoch. Sofort rannte ich rein, und entdeckte Orez, Demon und zwei Mädchen. "Nee ne?" Verdutzt schaute ich zu. "Orez bring ihn weg! LOS!" Das Mädchen mit der roten Brille besaß also Orez... "Man Tiki der ist Harmlos!" Nun kicherte das andere. "Demon war doch noch nie gefährlich Takena!" Kein zweifel. Ich hatte Takena gefunden. Nun kamen auch noch Blau, Tony, Ash, Serena, Heureka, Citro, Troy und Miette zusammen. "Man heute Massenversammlung?" Grinsend rief Jacko. "DER UND HARMLOS? ICH HÖR NICHT SCHLECHT KIMI! DER HAT MICH UND LUNA ENTFÜHRT!" Takena schrie wütend Demon an. "Das kleine etwas hat unsere Luna entführt? Ich hatte ihn gruseliger erwartet..." Gab Troy zu Wort. "Hahaha wer lässt sich auch von so einem kleinen niedlichen Pokemon entführen?" Jetzt tauchte auch noch Alain mit wahrscheinlich Luna auf, welche ein Taubsi auf ihrer Schulter trug, und nun wie am Spieß kreischte. Nun schauten doch alle hin. Wenigstens hatte ich jetzt Luna und Tiki gefunden.

    Takenas pov.

    Nun war ich geschockt. Luna war endlich da. Plötzlich schrien ich, Kimi und ein weiteres Mädchen gleichzeitig ihren Namen. "Tiki? Kimi? Äh... Keinen Schimmer?" Verwirrt kratzte sie sich am Kopf. "LUNA! DU LEBST!" Ich umarmte sie mit Kimi stürmisch, musste mir aber das gefauche von Taubsi antun. "Ihr kennt euch?" Oh... Da war ja noch Alain... "Yo! Und jetzt zu dir Freundchen!" Ich zog ihn Wütend am Ohr runter zu mir. "FASS SIE NOCH EINMAL FALSCH AN, ODER ENTFÜHRST SIE GARANTIER ICH DIR FIND ICH DICH, UND HETZ VERDAMMT NOCHMAL OREZ AUF DICH KAPIERT?" Alain hielt sich sein Ohr, und gab mir einen Todesblick. "Takena du schaffst es ja selbst Alain zu Bändigen!" Grinsend sah ich zum Fremden Mädchen. "Klaro Tayfun!" Nun schauten Kimi und Luna aus der Wäsche. "Eher Jackie aber Tayfun ist mein Spitzname." Demon sprang froh auf Lunas Schulter, welche nicht so recht wusste, was das nun sollte.

    Lous pov.

    Ich bin also nun bei Lucia, und muss mir das Gekreische anhören... Toll...

    Verwundert schaute ich zu. "Ihr seid auch alle hier?" Lucia ging mit. "Ash?" Sie und Plinfa schauten überrascht. "Lucia?" Warf dieser ein. "Ash?" Alain war nun selbst verwirrt. "Alain?" Miette machte froh mit. "Ash?" Dieser hielt sich lieber den Kopf. "Miette?" Nun machten das wohl alle... "Serena..." So ging es eine weile bis Luna lachend rein rief. "Ash? Serena? Heureka? Citro? Alain? Troy? Pikachu? Glurak? Miette? Blau? Evoli? Tony? Lucia? Plinfa? Jackie? Takena? Lou? Kimi? Orez? Demon? Terminator!" Alle schauten verdutzt. "Na geht doch! SO ALAIN RÜCK KURAIKO RAUS!" Dieser schüttelte nur den Kopf. "Rück raus, oder du hast gleich ein Leben weniger!" Oh Arceus... Demon ist grausamer als in den Rpgs!

    Tja! Jetzt hab ich alle wiedergefunden.

    Alain schaute genervt, und gab mir meinen Ball zu. "Wow was für eine ehre." Rief ich sakastisch, als plötzlich Flordelis hiter mir erschien, und ich zu kreischen begann. "Hey alles gut..." Nun lag seine Hand auf meiner Schulter, was die angelegenheit nicht verbesserte. Erstens! Flordelis versucht ganz Kalos zu Eleminieren. Zweitens! Seine Hand ist extrem kalt... Drittens und letzens... DER IST TOTAL UNHEIMLICH! "J-Ja... S-S-Schon g-gut." Vor schreck bekam ich Schluckauf, und sah verzweifelt zum rest. Glücklicher weise reagierte Jackie, und zog mich weg. "Ich schulde euch was." Flüsterte ich leise zu meiner Gruppe. Mit Flordelis im Nacken kann das lustig werden...

    (Demon: LÄNGSTES KAPITEL EVER! *party*
    *kippt ko um* Flordelis Hand ist wirklich Eiskalt... DER IST LOCKER DREI KÖPFE GRÖßER ALS ICH! WHAT? NO WAY!)

    72
    Reise in die Welt der Pokemon.

    21 Kapitel Ein Schrei der Verzweiflung...
    (*schreibt ihr Testament* Uuuuuuuund fertig!
    Demon: Haha!)

    Nun waren wir alle hoffentlich versammelt, aber... Irgendwas lässt mich unruhig werden... Vielleicht liegts an Flordelis?

    "Ich geh etwas spazieren..." Aber Alain stellte sich vor mich. "Du gehst nirgendwo hin bis..." Ich ging ein Schritt zur Seite, und eine creepy grinsende Takena kam zum Vorschein. "Ali... Entweder lässt du sie, oder wir müssen uns mal unterhalten." Finster lachend knackte sie mit ihren Fingerknöcheln. "Von mir aus... Ich hab eh noch mit Flordelis zu tun, aber Kuraiko und Taubsi bleiben hier." Murrend setzte ich Taubsi ab, und ging raus. Illumina City war zwar schön, aber der Wald reizte mich noch mehr. Ungefähr eine halbe Stunde Schaufensterbummel, und endlich gelangte ich in den Wald. "Hilfe!" Eine helle Stimme halte in meinen Kopf... "Seltsam..." Aber eh ich mich versah rannte ich schon. Drei Hunduster jagten... "Nee oder? Z-2? Was geht hier ab?" Einige Flairrüpel erschien und trieben es in die enge. "Oh nein! Nicht mit mir!" Schnell rannte ich hinterher, und muste geschockt feststellen, das Z-2 nun in der 50% Form war und wütete. Ein Mega Glurak X erschien und er... "Alain... War ja klar!" Es dauerte nicht lange, und Z-2 sank bewusstlos als Kernform zu Boden. "ES REICHT!" Wütend warf ich den Rüpel, der Z-2 packen wollte um und nahm ihn auf. "Du weißt nicht auf was du dich einlässt Luna! HALT DICH DA RAUS!" Wütend brüllte Alain und ging zu Glurak. "NIEMALS! ER RIEF UM HILFE UND IST VERLETZT! IHR MONSTER KÖNNT DAS VERGESSEN!" Zu spät! Ich war in Rage, jeden Moment darauf Fixiert dem nächsten, der mir zu nah kam zu zerfleischen. Ohne es zu merken, war ich von Rüpeln und ihren unzähligen Hundustern, Fritzelblitzen, Pionskoras und natürlich Glurak X mit Alain umzingelt. Knurrend starrte ich sie Aggressiv an. "SELBST OHNE POKEMON WERDE ICH MIT EUCH FLAIR RÜPELN FERTIG!" Plötzlich traf mich ein roter Strahl. Ich schrie und nahm Z-2 in Schutz. "So würde das also enden..." In Gedanken war ich schon beim Ableben... Dieser Strahl fühlte sich wie Millionen Messerstiche an, die langsam und qualvoll sich den Weg in meine Haut bahnten. "LUNA! OK OREZ LOS!" Der Stahl verschwand, und ich ging zitternd in die Knie. Alles ging so schnell... Z-2 verschwand in meiner Tasche, und ich ging wütend auf alles und jeden um mich herrum los, der nach Rüpel aussah. "Wow wow wow ganz ruhig!" Jackie hielt mich so gut es ging fest, aber alles in mir schrie nur nach einem... "RACHE! ICH WERDE EUCH DAS BÜßEN LASSEN!" Der rest kümmerte sich um die restlichen. Lou mit Yuyu, Jackie mit Jacko, Kimi mit einem Mega Glurak? Seid wann denn das? Und der Hammer! Takena mit Orez und einem wütenden Skelett Glurak... Wie rief sie es? Champ? Langsam verschwamm meine sicht, und ich merkte das mich jemand hielt... Das letzte was ich hörte war lautes Geschrei. Was ging hier nur vorsich?

    (Demon:*geschockt* WER IST DAS!
    Neugierig?
    Demon: WARUM PASSIERT NUR DIR DAS COOLE ZEUG!
    Ich straf die Leser erstmal mit einem Kliffhänger... *grinst finster*
    Demon: Fies...)

    73
    Reise in die Welt der Pokemon.

    22 Kapitel Unverhofft kommt oft.

    Lous pov.

    Da hatte sich doch Luna tatsächlich allein auf Flair gestürzt, wurde aber verletzt... UND WER ZUR HÖLLE IST DER TYP?

    Takena und der rest schrien laut nach Luna, welche plötzlich umfiehl. Ein weiteres Mega Glurak X erschien, und ein Mann mit Umhang, welcher sie rechtzeitig hielt. "Luna! HEY DU LASS SIE LOS!" Die restlichen Rüpel riefen ihre letzten Pokemon raus, und griffen den fremden an. "HEY DU! VORSICHT!" Rief Jackie. Ohne ein Wort zu sagen rief er ein weiteres Pokemon, was uns alle in staunen versetzte. "MEWTU?" Die mächtige Psychokatze schwang wütend ihren Schweif, und hielt alle mit Psychokinese fest. "HEY WIR SIND HIER NICHT DIE FEINDE!" Rief ich, und schnappte mir Yuyu. Der fremde aber wannte sich ab und nahm sie im Braut-Sty hoch. Alain kochte geradezu knallrot. "LASS LUNA IN FRIEDEN SONST KRIEGST DU ES MIT MIR ZU TUN!" Erstaunt schauten alle zu ihm. "Warte... Oh ho! Ali mag Luna!" Tiki grinste breit, und wir prusteten belustigt los. "WAS DENN? DIE SCHULDET MIR NOCH ANTWORTEN!" Ich rollte nur die Augen. "Sicher doch!" Meinte Kimi sakastisch. Aber plötzlich verschwand dieser spurlos mit seinen Pokemon. Wir waren alle geschockt. "OCH KOMM SCHON! SCHON WIEDER? WIRD DAS HIER ZUM DAUERRENNER UNS ALLE ZU TRENNEN?" Wütend brüllte Takena. Was meinte sie damit nur? Sobald das vorbei ist, werde ich sie fragen. Wütend verschwanden die Rüpel, und wir kümmerten uns erst einmal um unsere Pokemon. "Was sollen wir jetzt machen?" Kimi war am ende ihrer nerven. "Was immer wir auch tun, wir müssen Luna finden" Jackie kraulte Jacko nachdenklich. "Alles von Anfang... Toll!" Takena war nun genervter als Orez und Champ neben ihr. "Glaubt ihr, dass wird auch uns passieren?" Unwohl drückte ich Yuyu an mich. Plötzlich erschien ihr Taubsi mit einem Pokeball, und Demon. "Warte... Sie ist ohne ihre Pokemon?" Geschockt riefen Jackie und Kimi im Chor. "Ja! Bedankt euch bei Alain!" Tiki schaute wütend Alain an, welcher in Gedanken versunken vor sich hin murmelte. Irgendwie tat mir Alain leid... "Keine sorge Alain, wir holen Luna zurück!" Er schaubte nur genervt. "Als ob mich dass kümmern würde. Sie ist nur eine Last! Das einzige was mich jetzt interessiert, ist das Pokemon bei ihr, und ihr Geheimnis." Alain rief Glurak zurück, und ging eiskalt weiter. "Egal... Konzentrieren wir uns lieber auf das, was passiert ist. " Zusammen gingen wir schweigen zurück ins Center. Jetzt hieß es also Vorsicht... Man weiß nicht wer auf dich, wann und wo lauert!

    (Demon:*kreischt* DAS ERSTE ENFÜHRUNGSOPFER!
    MEINE ARMEN OHREN! *hält sich die Ohren zu*)

    74
    Reise in die Welt der Pokemon.

    23 Kapitel Wieder getrennte Wege...
    (Auf ein weiteres... Teste dich wehe!)

    Das musste ja mir passieren! Oh man... Hoffentlich ist jetzt nichts Weltbewegendes in meiner Abwesenheit passiert!

    Mir war eiskalt... Warum ist es hier so verdammt kalt? "Aua..." Ich hielt mir meinem Kopf, als ich plötzlich merkte das mich jemand trug. "Öhm... Was zur Hölle?" Schnee! Überall nur Schnee! Langsam dämmerte es mir... "..." Verwirrt schaute ich hoch. "Eh... Ist was Doc?" Ich hatte Panik ok? Das war einfach zu viel! Verwirrt musterte ich meinen Träger, musste aber schnell mit seinen beängstigend roten Augen Bekanntschaft machen. "R-R-Rot? Whait... WHAT THE!" Panisch zappelte ich und schrie. "LASS MICH RUNTER! HILFE! WAS SOLL DAS? WARUM BIN ICH AUF DEM SILBERBERG?" Zygarde sprang plötzlich aus meiner Tasche. "Ganz ruhig er hat uns gerettet." Gerettet? Er ging einfach in eine Höhle. "Alles ok?" Warte... Er kann sprechen? "Du kannst sprechen?" Verwirrt runzelte er die Stirn. "Ich spreche nicht gern aber... Ja." Seine Stimme klang unheimlich... Rot und sprechen? Es hieß doch immer er kann nicht! "Nun zu dir." Er setzte sich vor mich, und legte die Hand auf meine Stirn. Sofort wurde ich rot. "W-Was soll d-d-das? Abstand! Z-Zu v-v-viel!" Rot setzte mich einfach auf seinen Schoß, und wärmte mich. "Entweder so, oder du stirbst hier an Unterkühlung... Sobald der Schneesturm vorbei ist, bring ich dich zurück ok?" Das war mir zu viel... "Hilf mir..." Mit weit aufgerissenen Augen und heiserer Stimme blickte ich zu Zygarde, welcher belustigt auf einem Stein zusah... BITTE UM ALLES IN DER WELT HELFT MIR!

    Jackies pov.

    Jetzt sind wir hier... Alle naja... Fast alle zurück im Pokemon Center. Wer war denn bitte der Typ?

    Getrübt saßen wie am Tisch. "Was sollen wir denn jetzt machen? Luna ist weg!" Kimi war beuunruhig. Irgendwie waren wir das alle. Nun kamen auch Ash und seine Truppe. "Hey. Nanu? Was ist denn mit euch passiert? Ihr seid ja so bedrückt." Serena setzte sich neben mich, und sah uns alle an. "Luna wurde gekipnapt..." Ich hielt das Detail mit Flair raus, denn das würde nur zur Katastrophe übergehn. "Das ist ja schrecklich!" Gab sich Heureka zu Wort. "Hätte nie gedacht, dass sich mal jemand für die Interessiert." Hochnäsig gab sich Miette, neben Troy und Alain zu Wort. "Wichtiger ist eher... Wo ist sie jetzt?" Troy überlegte angestrengt. "Wenn ich den erwische! Ich hatte noch einige Ungeklärte Fragen, aber wichtiger sie hat etwas, was mir gehört!" Alain schlug auf den Tisch. Lou hob rechtzeitig ihr Glas, und brachte es vor dem wütenden in Sicherheit. "Und was bitte?" Gab sich nun auch noch Lunas Taubsi zu Wort. "Ein Pokemon..." Das Pokemon plusterte sich nur genervt auf. "Egal was ihr macht, ich such sie!" Und schon verschwand es durchs Fenster. "Ich könnte ja die Liga um hilfe bitten." Troy lehnte sich gegen die Wand. Nun kam auch endlich Blau, welcher sich aber mit Grün abquälen musste. "Lass los Grün!" Grün streckte frech die Zunge raus. "Nop!" Takena schien das ganze echt zu nerven. "Nerviges Mädchen." Blau rollte genervt die Augen. Etwas später ließen wir unsere Pokemon durchchecken, wärend Troy mit Blau die Liga um Hilfe bat. Hoffentlich gibt dies kein böses ende...

    (*murmelt sich in eine Decke* Endlich... -.-´
    Demon: ROT GEHT ZU WEIT! NA WARTE DU!
    *hält Demon fest* Nop!)

    75
    SONNE UND MOND NEWS ZU DEN STATERN

    Hier sind wieder Luna und Demon, mit den neusten Alola News.
    Demon: FRISCH AUS DEM INSELPARADIES, VON PROF. KOKOS!
    Erzählen sie uns mal etwas über die Stater.
    Prof. Kokos: Wie die meisten nun wissen, sind die Stater... Flamiau, Robbal und Bauz! Flamiau besitzt den Typen Feuer, Robbal Wasser und Bauz, wie Bisasam zwei Typen. Es besitzt die Typen Gras/Flug. Aber heut hab ich was ganz besonderes für euch! Die Alola Endentwicklungsstufen!
    Welches ist das erste?
    Prof. Kokos: Wir fangen mit Flamiau an. Wie man unschwer erkennen kann, kann Flamiau nur Feuer/Kampf sein.
    Demon: OOOOOODER UNLICHT!
    Aber es muss echt stark sein! Aber scheint so, dass man ihn als Wasserkocher benutzen kann. *kichert*
    Prof. Kokos: Naja... Könnte man. Aber sie sind sehr stark, und setzen ihre Gegner in brannt.

    76
    SONNE UND MOND NEWS ZU DEN STATERN

    Nun haben wir Flamiau geklärt! Bitte fahren sie fort Professor!
    Prof. Kokos: Wollt ihr nun Bauz, oder Robbal?
    Demon: BAUZ BAUUUUUUUZ!
    Oh ja bitte *-*
    Prof. Kokos:*lacht herzhaft* Ok! Dies ist Bauz finale Entwicklung.
    Erinnert mich an Robin Hood.
    Prof. Kokos: Er benutzt seine Ranken, wie einen Bogen mit seinen Flügeln. Wenn es deprimiert ist, zieht es seine Kapuze zusammen um sein Gesicht zu verstecken.
    Demon: DA HABT IHR ES! TYP PFLANZE/FLUG!

    77
    SONNE UND MOND NEWS ZU DEN STATERN

    Demon: Und unser letztes! ROBBAL!
    Und was ist es? Wasser/Fee?
    Prof. Kokos: Richtig! Sie ähneln Meerjungfrauen oder?
    Muss ja ne strafe für die Männlichen Robbale sein...
    Prof. Kokos: Dafür ist ihr Gesang Glockenklar, und Wunderschön.
    Also... Ich würde Bauz nehmen...
    Demon: Und? Welches würdet ihr nehmen? Ringer Flamiau, Robin Hood Bauz oder Meerjungfrau Robbal? Stimmt ab!

    78
    Reise in die Welt der Pokemon.

    24 Kapitel Der geheime Tempel.
    (Demon: LET THE PARTY STARTET!)

    Niemandes pov.

    Es waren nun schon drei Tage her, das die ersten Dimensions Reisenden ihren Fuß in die Welt der Pokemon setzten, und somit anfingen das gleichgewicht erheblich zu zerstören, aber... Es war dies nicht ohne grund, müsst ihr wissen. In Kalos fanden sich die Jungendlichen nun endlich, was sie aber nicht wussten, warum waren sie hier? Währendessen weiter Entfernt, wurde eine Ruine entdeckt. Aber nicht irgendeine! Nein... Diese Ruine war viel mehr als das sie schien. Archiologen, Flair Rüpel, Troy, Alain sogar der Chef Flordelis höchst persönlich waren nun vor Ort. "Ah! Schön das ihr so schnell kommen konntet!" Begrüßte sie der Leiter der Ausgrabung. "Haben sie schon etwas gefunden?" Neben Flordelis tronte Pyroleo stolz. "Hier hätte es Michaela bestimmt gefallen, oder Glurak?" Zufrieden kraulte Alain seinen Geschuppten Freunden, welcher nur ein unverständliches gegrummel abgab. "Folgen sie mir bitte." Dieser führte sie in einer Höhle, vorbei an einen Fluss zu einem Verfallenen Tempel. "Erstaunlich..." Troy schwärmte schon halb. "Wir haben Statuen, Wandmalereien und einen Text in Ignitu Sprache gefunden." Alle beraten den Tempel, und liefen in eine große Halle, wo schon viele Forscher, Pokemon, Verkleideten Rüpel und Maschinen standen, und arbeiteten. "Was stellen diese da?" Flordelis vor vorsichtig mit den Fingern über die Zeichnungen. "Sie erzählen eine Geschichte... Über die Entstehung unserer Welt und unvorstellbaren Kräften, die uns Sterblichen weit überlegen waren." Dieser schwärmten schon halb. "Dann legen sie doch los Professor." Alain lehnte sich gegen Glurak, und sah sich um. "Sehr wohl. Vor ewiger Zeit, vor den ersten Pokemon, gab es Wesen weit Mächtiger als Arceus, die unsere Welt erschufen. Sie kamen aus einer anderen Dimension, diese formten unser Unversum und das Gottespokemon Arceus." Nun waren alle erstaunt. "Wesen Mächtiger als wir?" Fragte Flordelis ungläubig. "Ja... Menschen mit Kräften weit über unseren. Sie beherrschten die Macht, selbst die mächtigsten Pokemon sich Untertan zu machen. Sie sind die Wächter unserer Welt, und bewahren diese vor dem Untergang. Damals gab es einen Krieg... Die Menschen Kantos wanderten nach Jotho aus, und vertrieben, zerstörten, töteten die Pokemon, welche nicht sich unterwarfen... Die zogen sich zurück. Es schien es sei vorbei, doch diese sammelten sich ein Jahr und schlugen zurück. Was sollten sie auch tun? Man hatte ihnen alles genommen, was sie hatten. Getrieben von wut brach der Pokemonkrieg aus. Legendäre Pokemon gerieten zwischen den Fronten... Familien wurden getrennt... Es gab hohe verluste. Plötzlich erschienen fünf helle Lichter. Kinder erschienen... Unglaublicher weise schaften diese es allein mit ihren kräften den zwanzigjährigen Krieg zu beenden. Sie brachten Frieden. Menschen und Pokemon lernten mit ihrer Hilfe, dass friedliche zusammenleben miteinander. Ohne ein Wort verschwanden sie, gaben aber das versprechen, sollte je wieder gefahr drohen, würden sie unsere Welt beschützen..." Es herrschte große stille... Alle sahen zu den Wandmalereien, die den gesammten Geschichtsverlauf zeigten. "Professor! Professor! Wir haben eine weitere Wandmalerein von seltsamen Pokemon und die fünf Statuen der Kinder Gefunden!" Ein Assistent erschien aufgebracht, und führte die Gruppe zum Raum. "Was bedeuten die Inschriften?" Fragte Troy gespannt. "Es scheint, dies stammt von einem der Kinder was eine Nachricht für die Nachwelt hinterließ." Nun waren doch alle etwas neugierig. "Mein Name ist Vivien, und ja dies hier schreibe ich mit meinen Freunden, welche mit mir den Frieden hier hielten. Im gegensatz zu euresgleichen, sehen wir Vergangenheit, Gegenwart, und teilweise die Zukunft der Poketmonsters, die ihr Pokemon nennt. Sie basieren auf unseren Tieren, Mythen, aber auch Fabelwesen und Menschen. Wir sind die Beschützer der Welten, und haben die macht unser und euer Schicksal zu verändern..." Sofort unterbrach Alain. "Das hab ich irgendwie mal in ähnlicher Form gehört..." Flordelis ahnte es schon, was dies zu bedeuten hatte. "Erstaunlich! Wenn das stimmt, hieße das uns eine Katastrophe vorsteht." Alain wanderte mit Troy umher, aber blieb erbrubt an einer Statue stehen. "Entweder irre ich mich, oder die Statuen ähneln Luna und ihren Freundinen..." Wärendessen spekulieren die Forscher über die Bilder der Hunde, Katzen und Vögel. "Ich sag das sind ein Akani, Felilou und ein Noctu!" Der andere Schüttelte den Kopf. "NIEMALS! Hundemon, Eneko und Kramurx!" Aber der Professor mischte sich ein. "Da steht Hund, Katze und Vogel meine lieben Kolegen." Flordelis schaute sich lieber um, und gab die Infos zu Xeros durch... Da hört ihr es... Bald steht unser aller Untergang bevor!

    (Puh... Dieses mal ein besonderes Kapitel damit eure vorschläge auch aufgehn.
    Demon:*rennt mit einem Seil rum* Indiana Demon Jones! *schlägt mit der Peitsche gegen die Lampe und schwingt daran rum*
    MEINE LAMPE!
    Demon:*reißt die Lampe von der Decke und geht darunter ko*)

    79
    Reise in die Welt der Pokemon.

    25 Kapitel Von Fernsehern und Angriffsplänen.

    Takenas pov.

    Luna war jetzt schon vier Tage verschwunden... Troy, Alain und glücklicherweise auch Flordelis sind erstmal weg, wegen einer Ausgrabung, oder so...

    Ich kümmerte mich gerade um meine, aber auch um Lunas Glurak Kuraiko. Armes ding... Sitzt die ganze Zeit nur da, oder starrt ins leere. "Komm Kuraiko... Wir finden Luna schon wieder." Ich bürstete gerade Orez, der sich anscheinend mit Blaus Evoli angefreundet hat. "Muss schwer für sie sein ohne ihre Trainerin zu sein..." Warf Blau ein. Demon und das Taubsi, was sich Terminator nennt, waren beide seid Luna auf abwegen war verschwunden. "ALAIN! ENDLICH! Dachte schon du lässt mich hier allein!" Miette stürme zu Alain und Troy. Gott sei dank war Flordelis nicht da, oder ich hätte mit ihm Orez und Champ ein nettes kleines Gespräch geführt... Wenn ihr wisst was ich mein? Vier gingen rein, aber nur drei kommen zurück! Was denn? Der hat das verdient! "Gibt es neues von Luna?" Alain rief Glurak zurück, und gab diesen Schwester Joy. "Von mir aus kann die bleiben wo der Pfeffer wächst Ali!" Er grummelte nur genervt. "Erstens will ich antworten. Zweitens nenn mich nicht so!" Blau und ich mussten uns leise das lachen verkneifen. "Ähm... Entschuldigt das ich unterbreche aber... Ist das da nicht Luna im Fernsehn?" Nach Troys Worten stürmten sofort alle zum Fernseher. "Herzlich willkommen zu Liga Aktuell mit Brandheißen News! Soeben erreicht uns die Nachricht, das Trainer Rot vom Silberberg endlich zur Liga zurück gekert ist, aber nicht allein! Schallten wir vor Ort!" Die Nachrichtensprecherin verschwand, aber dafür tauchte ein Bild von einem großem Gebäude, und Menschenmenge auf. "ROT! ROT! EIN PAAR ANTWORTEN BITTE!" Blau grummelte. "Ach sie mal einer an! Kühlschrank ist back!" Weiter sahen wir zu, und tatsächlich war da auch Luna, die von Rot hinterher gezogen wurde. Schnell wurde sie aber unter der Medien Truppe Rot entrissen. "Hätten Sie Zeit für ein Paar Fragen?" Luna stand eher etwas perplex und Hilflos da. "Uii Luna ist jetzt berühmt! ABGEFAHREN!" Heureka sprang froh umher. "Kaum zu fassen was macht die da?" Meldete sich Kimi zu Wort. "Glaubt ihr Rot hat sie mitgenommen?" Fragte Lou mit Yuyu im Arm, in die Runde. "Wäre nicht auszuschließen..." Jackie überlegte angestrengt, was etwas witzig mit Jacko und Heureka aussah, die sie mit großen Augen Bewundernd anstarrten. "Äh... Ich... Also... Ja?" Die Arme... Total überfordert. "Nanana bedrängen sie mal nicht so das Junge Fräulein!" Glücklicherweise mischten sich nun Siegfried, Lauro und Rot ein. "Oh man... Hilfe?" Doch sofort ging es weiter. "LUNA IST RAUS PIECE!" Luna wurde zwar hinterhergezogen, hob aber noch die Hand zum Piecezeichen als Abschied. Sofort prusteten wir allesamt los. "Ok wer hat Luna unter Schokolade gesetzt?" Rief Tayfun grinsend. "PAHAHA SPARX SCHWESTER!" Ich lachte mit Tränen, und fiel vom Stuhl, was Orez verwirrt verfolgte. "Laterne mit Luna als Schwester? Der bringt sich doch mit der und Schokolade um!" Lou konnte sich gerade noch beherrschen. "Ach was... Laterne steckt das weg!" Meinte Kimi. Der rest verstand nur Bahnhof. "Laterne? Sparx? Aufklärung?" Fragten alle im Chor, nur Alain haute sich gegen die Stirn, und grummelte genervt. "Mein Libeldra dreht bei Schokolade durch. Er hält sich für Sparx den Allmächtigen, ist aber nur unsere Laterne und leider seeeeehr anstrengend." Meint Jackie kichernd. "Also ich mag Sparx!" Orez und Kimi redeten Plötzlich synchron, fingen danach aber an zu lachen. Also ging es unserer Luna ganz prächtig! Wenigstens etwas gutes, nur leider verschwand nun Kuraiko...

    Flordelis pov.

    Ich versammelte gerade die Rüpel. "Wenn das stimmt Chef, hieße das eine andere Welt mit unbekannten Wesen, mächtiger als Z-2." Mein treuer Freund Pyroleo rollte sich neben mir zusammen. "Wir werden sie prüfen... Schlagen die Signale wieder an, dann haben wir unsere Antwort." Ich drehte mich zu meinen Untergebenen. "Morgen greifen wir an, wenn sie es am wenigsten erwarten. Ich will keine fehler sehen. Lasst sie aber um jeden preis am Leben, denn wenn nicht..." Meine Miene verfinsterte sich schlagartig, und die Rüpel zuckten zusammen. "J-JAWOHL FLORDELIS!" Sofort verschwanden diese. Nun war das größte problem Z-2... Aber es wird zurückkommen, mit oder ohne Mädchen, dann schlagen wir zu...

    (Dein ernst?
    Demon: Rache ist süß! LEG DICH NICHT MIT DEMON AN UND NENN ES KIRBY! ALAIN ICH WERDE MICH NOCH MEHR RÄCHEN ALS NUR ROSA HAARE!
    Also rote Haare wie Manon würden ihn mit den passenden sachen echt gut stehn... ^^´)

    80
    Reise in die Welt der Pokemon.

    26 Kapitel Vier Tage mit einem Champ auf dem verdammt kalten Silberberg.

    1.Tag
    Ich fühlte mich mies... Nicht wegen des hohem Fiebers was mich plagte, oder den ständigen Kämpfe gegen die fremden, die doch tatsächlich glaubten Rot zu besiegen. Nein... Es war die Einsamkeit und meine Machtlosigkeit angesichts Flair gestern... Weder Kuraiko noch Terminator waren an meiner Seite, nur ein abweisendes Zygarde was sich selbst Z-2 nannte. Zwar wären da auch Pika, Glurak, Mewtu, Psiana, Relaxo und Bisaflor, aber... Ich brachte kein einziges Wort mehr raus. Innerlich musste ich doch lachen, da war ich doch zum Kühlschrank mutiert, und eher etwas gesprächig... Den meisten Tag lag ich unter einer gefühlten Tonne von Decken, kritzelte Bilder in meinen Block, oder hielt Gespräche mit mir selbst in Gedanken... Hurra...


    2.Tag
    Heute ging es mir endlich besser. Und Hurra meine stimme wollte wieder! "Hey Rot! Rot? Rot? Erde an Rot?" Ich fuchtelte wie wild vor ihm rum. Er stand einfach vor der Höhle und starrte ins Leere... "Was ist?" Rot schaute mich nicht an, sondern nach vorne. "Wann bringst du mich endlich zurück?" Fragte ich ungeduldig. "Sobald meine Freunde hier sind." Es vergingen Stunden um Stunden. Am abend aber erschienen zwei vermummte Personen. Es war schon so spät das mir das jetzt egal war. Ohne es zu merken kuschelte ich mich an Mewtu, was diesen nur aus der totalen Fassung brachte, und schlief ein...


    3.Tag
    Es war früh... Zu früh für einen lieben Langschläfer wie mich. "HALT STILL SILVER!" Lautes gepolter war zu hören. "LASS MEINE HAARE IN RUHE LYRA!" Plötzlich fühlte ich einen Tritt, und wurde mitgerissen. Nun war meine laune am Boden... Regel Nummer eins! Weck mich niemals mit gewalt! Ich trat mit voller kraft gegen meinen Vordermann und schrie was meine Kehle hergab. "SAG MAL HAST DU EIN RAD AB? WECKST MICH AM FRÜHEN MORGEN UND TRITTST MIR IN DEN MAGEN? NICHT MIT MIR FREUNDCHEN!" Nun merkte ich endlich wer vor mir war... Silver starrte mich verdutzt an, aber anstatt ihn reden zu lassen gab ich ihn den gnadenstoß, und jagte ihn unter den gelächter Golds, Lyras und Rots durch die Höhle. Selbst sein Getreues Impergator konnte ihn nicht helfen gegen meine Wut. Nachdem ich mich etwas beruhigt hatte unterhielt ich mich mit den anderen. "Und warum seid ihr hier?" Fragte ich neugierig. "Es ist so... Die Liga wollten, dass wir Rot mitschleifen zur Tagung in Kanto." Sprach Silver gelassen mit Zöpfen im Haar, die er dank Lyra trug. Gold und ich mussten uns ziemlich zusammenreißen, nicht zu lachen. "Ihr müsst mich umbedingt mitnehmen!" Bettelnd blickte ich zu den drein. "Ich werde dich begleiten. Aber wir sollten morgen erst aufbrechen." Meinte Rot, und ging mit den rest raus zum Training.


    4.Tag
    Nachdem was alles gestern geschar fingen wir ganz von vorne an. Lyra und co trainierten mit Rot, und machten sich aus am nächsten morgen, also heute mich zur Kanto Liga, wegen einer Champion Konferenz mitzunehmen. "MACHT LANGSAM!" Verzweifelt klammerte ich mich an Lugias Hals. Gold musste ja umbedingt als erster dort sein, und flog im Sturzflug auf das Ligagebäude zu. Sofort machten die Nachrichtensprecher, Fotografen, Top 4 Mitgliedern und Champs platz, aber ich taumelte benommen von Lugia. "ICH LEBE NOCH! GOLD LERN ERSTMAL RICHTIG FLIEGEN! DU DEPP BRINGST UNS ALLE UM!" Wütend schlug ich ihn auf den Hinterkopf. "Auh! Luna! Ich hab es kapiert!" Jammerte dieser. Siegfried, Cynthia, Lauro und Diantha starrten mich an, als hätte ich gerade ein Schillerndes Mew auf den Kopf. "Komm..." Rot zog mich einfach durch die Menschenmasse. "ROT! ANTWORTEN BITTE!" Einer hielt ein Mikrofon hin, was Rot aber wenig interessierte. Plötzlich zogen einige Reporter mich von Rot weg. "Würden Sie uns bitte einige Fragen beantworten?" Ich war total verwirrt. "Ich... Ähm... Also... Ja?" Hilfeblicken sah ich mich um. "Nanana bedrängen sie mal die Junge Dame nicht!" Arceus sei dank! Siegfried, Lauro und Rot zogen mich aus der masse raus. "LUNA IST RAUS PIECE!" Ich hob zum abschied die Finger zum Piecezeichen, und ließ die verwirrten Fotografen und Reporter stehen.


    (Demon: PAHAHAHA PECH GEHABT LUNA!
    *rollt generft die Augen* Schokoverbot!
    Demon: DU MONSTER DAS BÜßT DU MIR!)

    81
    My life with a black Pikachu
    (Demon: Heut werde ich mal allein schreiben!

    Demon TV

    Demon: Herzlich willkommen bei Demon TV, den ersten Sender mit, und von Demon! Aber los geht's.

    Pikachi: Heute beschäftigen wir uns mit Lunaris Internetis Suchtilus gennannt Luna!
    Demon: Lunas sind sehr selten, aber sehr speziel! Wir begleiten mit der Versteckten Kamera ein Exemplar! Der Tag beginnt mit dem Täglichen Aufstehen. Dabei wird unser Lunaris von einem Hund namens Gerda geweckt!
    Lunas Mutter:*macht die Zimmertür auf und schickt den Hund los*
    Gerda:*schleckt Lunas Gesicht ab*
    Luna: Iiiieeeh! Gerda! Du bist ein Mieser Wecker! *wischt sich die sabber weg*
    Demon: Jeden Mogen verschwinden diese für eine Halbe Stunde... Doch niemand wusste je wo, bis heute.
    Luna:*geht ins Bad*
    Demon:*folgt und bleibt vor der Tür* Sie lieben Wasser sehr. Fast die gesammte Zeit verbringen sie im Wasser.
    Luna:*singt munter im Bad* Ich will der Allerbeste sein, wie keiner vor mir war! Ganz allein fang ich sie mir, ich kenne die gefahr! Ich streife durch das Land, und suche weit und breit... Das Pokemon um zu verstehn was ihm diese Kraft verleiht... POKEMON! Dein Herz ist gut... Wir vertrauen auf unseren mut! Ich lern von dir, und du von mir. POKEMON! KOMM SCHNAPP SIE DIR, KOMM SCHNAPP SIE DIR POKEMON! *geht aus dem Bad in die Küche*
    Demon: Sie ernähren sich von Fleisch, Fisch, Milchprodukten, aber auch Obst und Gemüse.
    Luna:*macht sich zufrieden Marmeladen Toast*
    Demon: Aber heut Toast... Die hälfte des Tages schauen sie Fernsehn, spielen mit diesem Gerdawesen, oder spielen mit etwas Namens Ds.
    Luna:*kuschelt mit Gerda*
    Demon: Sie bleiben lange auf, aber schlafen lang... Somit endet dieser Tag.
    Pikachi: Und gleich kommt Pokemon sucht den Superstar bleiben sie dran!

    Werbung
    Pikachi: Haarausfall?
    Demon:*nickt weinend*
    Pikachi: Wollen sie samtweiches Fell und mehr Haare?
    Demon: Ja!
    Pikachi: Dann brauchen sie das neue Schaumischampoo!
    Demon: ES IST DER HAMMER! *schampooniert sich die Haare*
    Pikachu: Erhältlich in den sorten Kaugummi, Wilde Beeren, Schokolade und Apfel-Zimt-Winterwunderland.
    Demon:*mit schimmernden rosa Fell* Woar... So weich! *lässt seine Blonde Perücke im Wind wehen* Das brauen sie auch... *hält grinsend die Flasche hoch*
    Pikachi:*fuchtelt mit den Armen rum* NUR 4.40 UND IM JEDEN POKESTOP UND POKEMARKT ABSOFORT ERHÄLTLICH!

    Demon: Hallo und willkommen zu Pokemon sucht den Superstar! Heute mit... *trommelwirbel*
    Pikachi: LUNA!
    Luna:*hört Musik*
    Demon: Drei... Zwei... Eins...
    Luna:*fuchelt auf dem Stuhl mit den Armen rum und singt laut*Ma-ia-hii
    Ma-ia-huu
    Ma-ia-hoo
    Ma-ia-haa
    Ma-ia-hii
    Ma-ia-huu
    Ma-ia-hoo
    Ma-ia-haa
    Ma-ia-hii
    Ma-ia-huu
    Ma-ia-hoo
    Ma-ia-haa
    Ma-ia-hii
    Ma-ia-huu
    Ma-ia-hoo
    Ma-ia-haa
    Alo, salut, sunt eu, un haiduc
    Si te rog, iubirea mea, primeste fericirea
    Alo, alo, sunt eu Picasso
    Ti-am dat beep, si sunt voinic
    Dar sa stii nu-ti cer nimic
    Vrei sa pleci dar nu ma, nu ma iei
    Nu ma, nu ma iei, nu ma, nu ma, nu ma iei
    Chipul tau si dragostea din tei
    Mi-amintesc de ochii tai
    Vrei sa pleci dar nu ma, nu ma iei
    Nu ma, nu ma iei, nu ma, nu ma, nu ma iei
    Chipul tau si dragostea din tei
    Mi-amintesc de ochii tai
    Te sun, sa-ti spun, ce simt acum
    Alo, iubirea mea, sunt eu, fericirea
    Alo, alo, sunt iarasi eu, Picasso
    Ti-am dat beep, si sunt voinic
    Dar sa stii nu-ti cer nimic
    Vrei sa pleci dar nu ma, nu ma iei
    Nu ma, nu ma iei, nu ma, nu ma, nu ma iei
    Chipul tau si dragostea din tei
    Mi-amintesc de ochii tai
    Vrei sa pleci dar nu ma, nu ma iei
    Nu ma, nu ma iei, nu ma, nu ma, nu ma iei
    Chipul tau si dragostea din tei
    Mi-amintesc de ochii tai
    Demon: Was meint wohl die Juri?
    Mukuro: Also diese Mädel hat echt langeweile... *hält sich den Kopf*
    Hannibal: Aber sie singt toll! *haut Mukuro mit den Knochen*
    Chacha: Am Tanz kann man arbeiten aber Junge hat die Elan! *tanzt froh*
    Demon und Pikachi: Uuuuuund? Kommt sie weiter?
    Mukuro: Nein!
    Hannibal: Ja!
    Chacha: ARRRRIBAAA!
    Demon: Zwei von drei! SIE IST IN DER NÄCHSTEN RUNDE!
    Pikachi: Und nun... Musik und ihre auswirkungen... *wedelt verwirrend mit den Pfoten rum*

    Werbung
    Demon: Mmmmm... So gut...
    Echo: So lecker... *sabert*
    Hannibal: Nyam! *beißt in einen Burger* UND SO SCMELL! *spricht mit vollem Mund*
    Demon und Echo: DAS WAR MEINER
    Rex: Der neue Burger des Monats! Der Doppel Miltank nur jetzt im Pokemenü mit Pika Pommes un einer Kramurx Cola. Verpassen sie nicht das Sammelglas in Stylischen Farben. Nur jetzt bei MC Pokemon.
    Chacha: Chica chica! *hebt das Logo hoch!
    Gerda: Ba ba ba ba! Ich liebe es!

    Demon: Musik und ihre Auswirkungen!
    Luna:*schläft*
    Demon: Heute drei Lieder. *setzt ihr die Kopfhörer auf und macht Skillet Monster an*
    Am Nächsten Tag
    Luna:*schlechtgelaunt* DEMON MACH DEN VERDAMMTEN FERNSEHER AUS!
    Demon: Schlechte laune?
    Luna: Lass... Mich... In... RUHE! *schreit mit hochrotem Kopf.
    Demon: Nun heißt es Lavandia Town Syndrom. *schaltet an*
    Am übernächsten Tag.
    Luna:*sitzt zitternd unter der Decke* Lieber Schokohase... Alles gut...
    Demon:*tippt sie an*
    Luna:*kreischt wie am Spieß*
    Pikachu: Das wars für heut. Bis bald!

    Werbung

    Demon: Pika Pika! Pika Pika Pikapika Pi! *rapt munter* Pika Pikachu! *geht in Raperpose mit Basekap und Ketten*
    Pikachi: Kaufen sie jetzt die Neue CD! Brand heiß vom Tonstudio!
    Demon: Komm und schnapp sie, komm und schnapp sie dir Pokemon!

    Demon: Nun... Reaktionen auf Pokemon Xyz. Luna hat so eben erfahren das Alain einfach zusieht wie Flair Ash betäubt.
    Luna: WHAT THE! NEIN NEIN NEIN! NICHT DEIN ERNST! WIE KANNST DU NUR! WAS SOLL BITTE AUS MANON WERDEN! ALAIN WARUM! *schüttelt wie wild den Nintendo* PIKACHU! *fängt an zu weinen* DU DARFST NICHT EINSCHLAFEN!
    Demon: Scheint die Fans sind ausersich vor wut...

    Pikachi: Alles was sie heute sahen wurde mit versteckter Kamera aufgenommen.
    Demon: RACHE IST SÜß! LUNA HAT NIX GEMERKT VON ALLEDEM!
    Luna: DEMON!

    82
    Das leben hinter der Maske...
    (Heute mal eine art Marissonshipping. Wisst ihr eigentlich Michaela alias Manons vorgeschichte? Nein? Wo fang ich am besten an? Aber ich warne euch... Es gibt vielleicht kein schönes Ende Manons hier... Oh ja! Erst Vergangenheit aber auch Gegenwart mit Zukunft!
    Demon: Von mir entfolen! holt aber Taschentücher! Ich wein schon bei der Ursprünglichen Geschichte!)

    Hey... Mein Name ist Michaela genannt Manon, und dies ist mein Tagebuch. Wer immer das auch ließt kennt dann nun auch meine Geschichte. Wo fange ich überhaupt an?

    Vergangenheit...
    Fangen wir doch mit meiner Familie an. Da wären Siegfried der Champ, aber auch mein Vater... Sandra ein Familienmitglied aus Jotho, und meine Mutter... Meine Mutter war mir in vielen dingen Ähnlich. Sie sah nicht nur aus wie ich (wenn man die Tatsache der brünetten Haare übersieht...) sondern auch meinen Charakter. Freundlich, hilfsbereit, aber auch tolpatschig und sturrköpfig. Sie war eine wundervolle Frau und Mutter, auch wenn sie Team Rocket als Laborantin unterstand. Ich erinnere mich nicht an viel aber... Diesen Tag vergesse ich nie! Team Rockets rache...

    An jenem Tag war mein Vater gerade dabei seinen Kampf vorzubereiten. Plötzlich stürmte ein brünetter Punk der sich Blau nannte hinnein. "ICH FORDERE DICH HERRAUS SIEGFRIED!" Ich blickte verwirrt mit meinem Bisasam Plüschpüppchen zu ihm hoch. "Hey! Seid wann dürfen hier Kleinkinder frei rumlaufen?" Schnell saß ich auf seinen Arm, was mich tierisch nervte. "Ich bin nicht klein! Ich bin vier!" Zu dem zeitpunkt konnte ich nicht wirklich rechnen, und zeigte fünf anstatt vier Finger. "Michaela!" Ich zuckte bei der Stimme meines Vaters zusammen. "Du hast hier nichts zu suchen!" Blau ließ mich runter, und ich musste gehn. "Menno! Das wollte ich sehn!" Schmollend ging ich mit Melanis und Gengars hilfe nach Vertania zu Mutti, welche schon hysterisch mit ihrem Partner Bisaflor nach mir suchte. "MICHAELA! ARCEUS! RENN NICHT NOCHMAL WEG!" Jammernd klammerte ich mich an ihren grünen Kleid fest und weinte bitterlich. "Shhh... Ist ja gut meine süße. Mama ist dir nicht böse..." Ich wischte mir die Tränen bei ihrer Umarmung weg. "Mami nicht?" Sie lachte. Ich liebte schon immer ihr lachen. Klingt blöd oder? "Nein alles gut..." Es wurde langsam abend. Nicht lang und ich lag im Bett. "Mama geh nicht... Ich hab angst!" Sie deckte mich zu, auch wenn das nur schwer bei meinem gezapple klappte. "Es passiert nichts... Alles gut..." Das Licht ging aus... Lange starrte ich aus dem Fenster. Angst... Ich hatte angst im Dunkeln. Es wurde spät, und die ersten Hoothoots erschienen aus ihren verstecken. Einige Schatten erschienen am Horizont. "Was ist denn da los?" Geschrei von Pokemon unterbrach die stille. Das Geräusch von Zerspringenden Glasscheiben brachte mich zum erschaudern. "SCHNAPPT EUCH DEN VERRÄTER! LASST SIE BLUTEN!" Ich schnappte mir mein Bisasam Bisa und rannte los. Ein Pistolenschuss, Geschrei und Blut floss langsam aus dem Wohnzimmer. "MAMA!" Mutti lag verletzt am Boden. "Ahh die kleine Michaela..." Ein Mann in schwarz mit auffälliger Wunde über dem rechten Auge lehnte sich blutverschmiert mit einer Pistole an der Wand. "MICHAELA LAUF!" Ich war wie gelähmt. "HALT DEN MUND DU WURM!" Er trat meiner Mutter wütend in den Bauch. Sie hustete stark, sodas selbst etwas Blut ihrem Mundwinkel hinablief. "LASS MEINE MUTTER IN RUHE DU SLEIMOG!" Grinsend ging er auf mich zu, und drückte meine Kehle zu. "Ach ja? Ich bin also ein Sleimog?" Seine Pistole lag an meinem Kopf. "Du willst also Sterben?" Er war dabei abzudrücken, als meine Mutter ihn fest in den Fuß biss. Ich fiehl zu Boden. "DU MISTSTÜCK!" Ein Schuss... Blut befleckte die Wand und mich... "MAMA!" Knurrend kam er näher. "DA SIEHST DU WAS PASSIERT! DU DUMMES KIND! DU BIST SCHULD DAS SIE TOD IST! EINE LAST! JA! EINE DUMME LAST! SIE BESCHÜTZT EINE KLEINE KRÖTE DIE NICHTMAL AUF SIE HÖRT WENN ES WEGRENNEN SOLL!" Mir stiegen die Tränen in die Augen. Ein dumpfer Schlag, und alles war aus... Rauch stieg mir in die Nase... Geschrei und die Serenen waren zu hören... "MICHAELA!" Mein Vater rannte auf mich zu. "Ist das ihr Kind?" Nun erkannte ich Rocky welche mich vorsichtig hielt. "Sie können von glück reden das Anwohner uns Alamiert haben." Da wo einst unser Haus stand, war nur noch eine Ruine... Es war vorbei... Niemand wollte mir sagen wo meine Mutter war. Einige Wochen später ging mein Vater mit mir zu einem Stein. "Was machen wir an einem Stein? Schwarz steht mir nicht." Tränen sammelten sich bei meinem Vater in den Augen. "Mutti schläft hier..." Schlafen? Damals verstand ich nicht das sie tot war... "Sie wohnt jetzt bei den Engeln und wacht über uns." Nun war ich vollkommen verwirrt. "Können wir da auch hin?" Er brach in Tränen aus. "Irgendwann Michaela... Irgendwann sehen wir sie beide wieder." Es brach mir das Herz... Er weint! Er weint doch nie! Wisst ihr... Nachdem ich hier alles wieder durchgeh... Wie konnte ich all die Jahre damit leben ohne es jemanden zu sagen? Ich fühl mich schlecht... Er war der erste der mich vor Alain eine Last nannte... Bin ich denn wirklich nur eine Last!

    83
    My life with a black Pikachu
    Demons daughter

    Heute stellen wir euch Demons Tochter vor.
    Demon: Jep. Erstens sie ist weiblich!
    Nee männlich weste -.-´ *sakastisch*
    Pichu:*brummt genervt uns schärft ihre Klauen*
    Demon: Die meisten denken bestimmt... WIE ZUM DREI TEUFELS NAMEN HAT DER EINE TOCHTER BEKOMMEN!
    Ganz einfach. Sie ist ein Klon aus Demons DNA.
    Demon: Also Demontwo. Aber... Wie soll ich sie nennen? Helft mir mal auf die sprünge!
    Pichu: Ich bin also nur ein Geklontes Pichu und darf nicht mal mitbestimmen! Vielen dank auch! *steht wütend auf*
    Luna und Demon: Oh oh...
    Pichu:*zerfetzt ein Plüschtier*
    MEIN PLÜSCHI! *geschockt*
    Pichu:*grinst finster*
    Demon:*weint vor freude* IHR ERSTES OPFER! HOLT MIR SCHNELL EINE KAMERA!

    84
    Reise in die Welt der Pokemon.

    27 Kapitel Flair Vs. The Ultimate Sparx! (Demon: WHAT THE X´D
    Go Laterne go! *lacht*)

    Jackies Sicht

    Jetzt wussten wir wenigstens das es unserer chaoten gut ging, obwohl wir uns doch alle das lachen verkneifen mussten.

    "Hey Ash! Was hältst du von einem Kampf?" Ich wollte schon immer mal gegen Ash kämpfen. Wenn man es so sieht... Wann krieg ich jeh wieder die Chance? "Was meinst du Pikachu?" Er schaute zu seiner Donnermaus auf der Schulter, welches nur ein knappes nicken von sich gab. "Dann haben wir noch etwas Training bevor der nächste kampf in der Liga stattfindet!" Meldete sich Pikachu zu Wort. Gemeinsam gingen wir alle auf das Kampfgelände des Pokemoncenters. Tiki versuchte Champ Gehorsamkeit zu vermitteln, wärenddessen Orez sich an einen Baum lehnte und Evoli kraulte. Ich würde mich nicht wundern wenn da noch Oreli irgendwann entsteht. Blau unterhielt sich mit Tony, Lou half Lucia mit ihrer Performance für den nächsten Wettbewerb. Am lustigsten war aber Kimi mit Demon, welcher endlich wieder da war, denn er war nun ein Rosa Kirby Pikachu wie Sparx gesagt hätte in meinen Rpg. "Bereit Jackie?" Ash hielt seinen Pokeball bereit. "Aber immer doch!" Rief ich neben Michael stehend rüber. Ash rief UHaFniR, was Pikachu etwas ärgerte, denn er wollte doch kämpfen. "Bereit UHaFniR?" Der angsprochene erhob sich Kampfbereit. Das könnte noch spannend werden! "Du darfst anfangen Jackie!" Er wartete nur grinsend darauf das ich den ersten Schritt machte. Ich war aufgeregt. Mein erster Kampf, und dann noch gegen Ash! Alain, Tony, Miette, Heureka, Citro und Serena saßen am rand und sahen zu. "Los Michael Psychokinese!" Michaels Augen begannen zu glühen. Sofort wurde Ashs UHaFniR zu Boden gedrückt. "UHaFniR greif mit Superschall an und befrei dich!" Ein hoher lauter Schrei war zu hören, und Michael brach ab. "Unsere Chance! Drachenklaue!" UHaFnir kam mit erstaunlicher Geschwindigkeit angerast. Ich musste schnell Handeln! "Schmarotzer!" Michael sprintete los, aber plötzlich erschien eine Finsteraura zwischen beiden und verhinderte den Angriff. "Was?" Verwirrt schauten wir umher und entdeckten ein Flairrüpel mit Hundemon. "Das hatte uns gerade noch gefehlt!" rief Kimi. "Na endlich!" Tiki sprang auf. " Endlich kann ich Flair verprügeln!" Alle schauten verwirrt von den Pokemoncharaktern zu Tiki. "Was wollt ihr!" Rief Ash zum Rüpel. "Na was wohl! Wir wissen das ihr Z-1 und Z-2 habt! Rückt sie raus und wir gehen ohne einen Kampf." Magnolia erschien mit einer horde Rüpel um Schlepptau. "Ihr spinnt wohl! Das könnt ihr Knalltüten vergessen!" Ich zeigte ihnen den Vogel. In kürzester Zeit schafften sie es uns von Ash, Citro, Heureka, Blau, Tony, Serena, Miette und Troy zu trennen und der Boss höchst persönlich erschiehn "Ah Alain schön dich zu sehn. Dein neuer Auftrag!" Er warf ihn etwas zu, was ich leider nicht erkennen konnte. "Ich glaub heut ist mein Geburtstag!" Tiki knackte finster grinsend mit ihren Fingerknocheln. "Bist du irre? Der ist Gefährlich!" Meinten Lou und Kimi im Chor. "Das kann heiter werden..." Jedoch erschien plötzlich etwas leuchtendes aus dem Wald. "BANSAIIIIIII!" Da knallte doch erlich Sparx gegen einen Rüpel. "WHOOOOOH! LATERNE!" Munter jubelte Tiki. "Whoar... Mit Pollen ist erstmal schluss!" Zufrieden aß er ein Schokoriegel, wärend Flordelis nur verwirrt eine Augenbraue hob. "Äh... Is was Doc?" Ich musste mir echt das lachen verkneifen bei Sparx. Typisch Laterne. "Sparx! Du bist es wirklich! Ich bins Ta... Äh Jackie!" Er aß einfach weiter. "ICH BIN DER ALMÄCHTIGE SPARX!" Lou tuschelte mit den anderen. "Eher der Almächtige Pfosten!" Meinte Orez Kopfschüttelnd. "Warte... TAYFUN? DU BIST EIN MÄDCHEN?" Erstaunt flog er zu mir. "Ach und ich dachte du wärst ein Mädchen!" Fügte ich sakastisch zu, wurde aber von einem heulenden Sparx fast zerquetscht. Die Rüpel und Alain wussten überhaupt nicht was gerade ablief. "Ist gut Sparx du erdrückst mich! Hilf uns lieber gegen Flair!" Sofort ließ Sparx zu und nahm einen Stock. "LEGT EUCH NICHT MIT DEM ALMÄCHTIGEN SPARX AN! ICH HAB DEN SCHWÄRZESTEN ALLER GÜRTEL UND KAN CHOP-SUIE!" Wütend schwang er den Stock, erschwischte dabei aber sich selbst und ging Ko, nahm aber einen Rüpel unter sich begraben. Wir alle wussten nicht ob wir lachen oder eher weinen sollten bei seinem Kampfversuch... "Ist Chop-Suie nicht ein Nudelgericht?" Fragte Lou Kimi. "Wenn ja... Kann er mir gern einen Teller besorgen mir knurrt der Magen vom vielen zugehöre!"

    (Naoko:*kichert*
    Demon: DAS GIBT EINE KATASTROPHE! *lachflash*
    Tada! We are back in Action!)

    85
    POKEFUSION!
    (Eine neue Kategorie wo ich über Fusionen und eigene Fusionen rede!
    Demon: Oh oh...)

    Meine erste Fusion ist eine aus...
    Demon:*Trommelwirbel*
    GLAZIOLA UND DAKRAI!
    Darkness:*winkt mit der weißen Hand*
    Das ist Darkness das Glazakrai!
    Demon: Schlimmer geht es nimmer...
    Erzähl uns doch mal etwas über dich!
    Darkness: Ich heiße Darkness, bin Typ Geist/Eis und Weiblich...
    Demon: Halt halt halt... Du bist weiblich!
    Darkness: Nee weste -.-´
    Oh Demon...

    86
    WICHTIGE ANKÜNDIGUNGEN!

    ›Kapitel werden in unbestimmten Abschnitten erscheinen wegen meiner Facharbeit

    ›Trotzdem geht Reise in die Welt der Pokemon weiter

    ›Spoileralarm! Nach dem Geschehnissen von Reise in die Welt der Pokemon ist ein nachfolgeteil in Arbeit.

    ›Woar! Wetten wir knacken die Hunderter Kapitelmarke?

    ›Kapitelvorschläge gern erwünscht!

    ›ACHTUNG ACHTUNG WICHTIGE DURCHSAGE! Soll es ein Halloween Spezial zu Reise in die Welt der Pokemon geben oder ein Fun Kapitel Halloween?

    87
    Reise in die Welt der Pokemon
    28 Kapitel Wie im falschen Film...
    (Na gefühlten zehn Jahren geht es in Runde zwei!
    Demon: STIRB TEAM FLAIR!)

    Lous pov.

    Wir stecken richtig im Schlamassel! Team Flair hat uns von unseren Freunden getrennt, Alain kämpft für Flair, Flordelis höchst persönlich ist aufgetaucht und Sparx hat sich selbst Ko geschlagen... Na schönen dank auch!

    "Das kann ja heiter werden..." Murrmelte ich Gedankenverloren... Umzingelt von Rüpeln, ohne Ash und co gegen Alain, Flordelis und die Rüpel. Ich wusste jetzt schon, das geht sowas von schief! Wie sollten wir hier nur wieder lebend rauskommen? "Ergebt euch oder werdet vernichtet!" Flordelis Stimme war echt unheimlicher als im Anime! "DU SPINNST WOHL DU PUNK!" Niki schrie wütend, währenddessen Jackie versuchte die Almächtige Glühbirne aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken. Der Kreis schloss sich und die Pokemon kamen näher... Wir hatten nur Orez, Champ, Yuyu, Michael, Sparx Demon und Celia gegen Horden von Hunduster, Pionskora, Sniebel, Alains Mega Glurak X und Flordelis Schoßtieger... "Das ist hier echt fair... Irgendjemand eine Idee?" Jackie sah wütend, dennoch etwas angespannt zu uns. "Ich dachte immer das ist einfacher! DIE WERDEN UNS UMBRINGEN!" Kimi sah da eher Kreidebleich zu der Horde. Plötzlich stürzten sich die Pokemon der Rüpel auf unser Team. Yuyu versuchte sich gegen ein Skorupi zu wehren, wurde aber von einem Sniebel erwischt und zu Boden gedrückt. Demon saß ein Hunduster an der Kehle und zwei weiter versuchten einem zu helfen, welches dieser versuchte mit den Zähnen zu besiegen. Celia wurde von Toxin übel mitgenommen, konnte sich aber noch gegen Alains Glurak wehren. Jacko wurde in einen Kampf gegen Flordelis Pyroleo verwickelt und wir saßen in der Falle! Die Rüpel kamen jetzt schon mit Netzen auf uns zu. Unsere Pokemon konnten uns nicht mehr beschützen. "VERDAMMT!" Schrie ich, wärend Niki auf einen Rüpel losging. Jackie trat einen Rüpel in die Kronjuwelen, um sich diesen vom Leib zu halten. "BEIM NÄCHSTEN MAL BESORG ICH MIR PFEFFERSPRAY!" Kimi rannte wie von der Tarantel gestochen umher, um nicht gefasst zu werden. Nun war es aus! Unsere Pokemon wurden besiegt. Jacko wurde von Pyroleo die Kehle zugedrückt und röchelte schwach. "DU MISTKERL!" Jackie war rot vor zorn. Ich wette hätte sie nicht gerade mit den Rüpeln zu tun, würde sie Flordelis den Hals umdrehn. "GENUG! JETZT REICHT ES MIR ABER GEWALTIG!" Wir sprachen alle im Chor. Ein helles Licht erschien und hüllte alles ein. "Was zum!" Ich kniff meine Augen zusammen. "Alter! Wer hat das Licht angemacht?" Niki knallte versehentlich gegen Kimi, welche dies nicht sehr amüsant fand. "Habt keine Angst! Ihr seid in großer Gefahr Dimensionsreisende... Schlimmes steht bevor... Ich werde euch trennen, sonst wäre die Gefahr zu hoch das man euch für böse zwecke Missbraucht... Trainiert! Werdet stärker! Das Schicksal eurer und der der Pokemonwelt liegt in euren Händen... Es wird zum Kampf kommen... Vertraut niemandem außer euch selbst sonst nimmt das schlimme folgen..." Das Licht wurde stärker und uns umarmte die bedrohende müdigkeit... Was zum Teufel passiert hier?

    (Puh... Tut mir leid fals der Kampf nicht gut genug war... Ich kenn leider nicht die Attacken euer Pokemon ^^´
    Demon: Also seid so lieb und schreibt sie in die Kommis!)

    88
    Unlogische und allerhand Witziges/Verrücktes in Pokemon

    Sie wissen nie welches Geschlecht du bist...
    Professor Eich: Also... Bist du ein Junge oder ein Mädchen?
    Sieht man das denn nicht?
    Professor Eich:*runzelt die Stirn* Ein... Junge?
    *haut sich gegen die Stirn*

    Der Professor weiß nie wie dein Rivale heißt...
    Professor Eich: Ach! Schon dich zu sehn! Du kennst wahrscheinlich meinen Enkel nicht war? Ich kenne ihn von klein an und habe ihn aufgezogen wie mein eigenes Kind...
    Gary:*rollt die Augen*
    Professor Eich: Wie war sein Name noch einmal? *reibt sich den Kopf*
    Gary: IST DAS DEIN ERNST OPA?*stocksauer*
    *grinst breit* Tiffani!
    Professor Eich: Tiffani? Ganz sicher? *hebt eine Augenbraue*
    Oh ja ganz sicher. *kichert finster*
    Professor Eich: Ach ja! Es lag mir auf der Zunge!
    Gary: Du willst mich doch rollen Opa...

    Es gibt nur ein Bett aber keine Tolette... Kein wunder das die uns loswerden will!
    *brüllt lautstark aus dem Zimmer*Mutti? Schläfst du in der Küche!
    Mutter:*liest Zeitung*Nein ich schlafe in einen Bett.
    *geht runter in die Küche/Wohnzimmer* Mutti wo ist das Klo ich muss mal! *hüpft unruhig auf und ab*
    Mutter:*lacht* Du und deine Jugendsprache. Yo alter voll das geile WC! *Hip-Hop Pose*
    //Die spinnt doch...//

    In der Pokemonwelt bekommt man seinen Stater mit zehn und muss nicht in die Schule.
    Das ist ein Traum... EWIGE SOMMERFERIEN! NIEDER MIT DER SCHULE! *rennt aus dem Unterricht*

    Wozu arbeiten gehn? Wir werden einfach Champion!
    Mutter:*kocht am Herd* Und wie war die Schule?
    Hab ich geschmissen!
    Mutter:*entsetzt* Du hast was!
    Entspann dich Mum... Ich werde Pokemonchampion da brauch ich nie mehr arbeiten gehn!*chillt auf dem Sessel*

    Selbst wenn wir Champ sind bleibt der alte noch da und besetzt unseren Platz...
    Auf zur Arbeit! *geht durch die Tür*
    Top 4 Mitglied: Ahh du willst wohl kämpfen!
    Alter ich hab dich schon besiegt ich geh nur in meine Abteilung...
    Top 4 Mitglied: Da musst du erst an mir vorbei!
    Vier Kämpfe später...
    ENDLICH!
    Champ: Du willst wohl kämpfen? Ob du dich auch gegen mich beweisen kannst Champ?
    ICH HAB DICH SCHON VOR NEN MONAT BESIEGT DAS IST MEIN PLATZ! RAUS HIER!

    Obwohl Barschwas Körper zerfetzt ist, besitzt es eine harte und zähe Lebenskraft, so dass es überall leben kann. Aber dieses POKéMON ist langsam und dusselig. Daher ist es leicht zu fangen.
    *sucht verzweifelt* KOMM SCHON WO IST BARSCHWA! *sitzt auf Walmer und Angelt* Ich hab was! *zieht die Angel ein*
    Barschwa:*kampfbereit*
    POKEBALL LOOOOOOS! *wirft einen Pokeball*
    Barschwa:*bricht aus dem Ball aus*
    Fünf versuche später
    Barschwa:*gelangweilt*
    DAS NENNT IHR LEICHT ZU FANGEN?

    Rihorn läuft immer geradeaus und zerstampft alles, was ihm in die Quere kommt. Es macht ihm auch nichts aus, wenn es mit dem Kopf voran gegen einen Stahlklotz rennt. Am nächsten Tag allerdings könnte es Schmerzen haben.
    Ok Rihorn mach mal den Weg von dem Stahlklotz frei ich will in die Höhle um nach Fossilien zu graben!
    Rihorn:*zerstörrt den Stahlklotz*
    Ein Tag später
    Komm Rihorn wir gehn Fossilien suchen!
    Rihorn:*mit Eisbeutel auf dem Kopf streikend*

    Aufgrund seiner kurzen Beine kann es sich nicht umdrehen. Es kann immer nur in eine Richtung laufen.
    *reitet auf Rihorn* VORSICHT! DA IST EIN ABHANG! LINKS LINKS!
    Rihorn:*rennt weiter auf den Abgrund zu* RIHORN!
    STEH! *klammert sich kreischend fest*
    Rihorn:*bleibt kurz vor knapp stehn*
    *kreidebleich* Beim nächsten mal nehm ich ein Chevrumm...
    Rihorn://Nicht mal danke kann man sagen...// =.="

    Flegmon faulenzt am Wasser. Wenn es in den Schwanz gebissen wird, bemerkt es das erst am nächsten Tag.
    Ok Flecki angeln wir!
    Flegmon:*wird von Kanimani gebissen* Fleg... Mon?
    Am nächsten Tag
    Flegmon:*kreischt wie am spieß*
    WHAT THE?

    Flegmonruten sind eine Delikatesse und sehr lecker!
    Gruseliger Wanderer: Ey kleine. Tauschen wir? Ich krieg die Rute deines Flegmon und du ein Nugget? Na? Klingt doch Fair oder? *grinst breit*
    NEIN MEIN FLECKI! *nimmt Flegmon hoch*

    An seinen Seiten trägt Magnetilo starke Magnete. Eisenhaltige Gegenstände werden aus einer Entfernung von bis zu 100 Metern angezogen.
    *hält Magnetilo vor einem Münzautomaten* MACH MICH REICH MAGNETILO!
    Magnetilo:*zieht die Münzen aus einem Automaten und schwirrt weg*! *hängt mit sammt Münzen an einem Auto*
    AUTOFAHREN!

    Man darf schon ab zehn in Pokemon Autofahren.
    *fährt ein Monstertruck* WHOOOH AUS DER BAHN HIER KOMM ICH UND MEIN AUTO! *zerstört einige Autos und fährt in eine Wand* Wisst ihr? Ich geh lieber zu Fuß... *schleicht sich aus dem Auto*
    Passanten:*schauen aus der Wäsche*

    Das Feuer an Panflams Hinterteil wird durch Gase im Bauch genährt. Selbst Regen löscht es nicht.
    *starrt Panflam an* Alles klar... Du hast ein echtes Verdauungsproblem... Hattest wohl zu viel Bohnensalat...*nimmt langsam abstand*
    Panflam:*grinst*
    An seinem Rücken verbrennt es die Gase aus seinem Bauch, Geht es ihm schlecht, leuchtet es weniger hell.
    WO SIND MEINE POFFES?
    Panflam:*taumelt*
    PANFLAM!
    Panflam:*blendet mit seinem Feuer*
    HILFE ICH BIN BLIND! *knallt gegen einen Baum und geht ko*

    Kapador ist nutzlos, was Kraft und Geschwindigkeit angeht. Dieses ist das schwächste und erbärmlichste POKéMON der Welt.
    Oh mein Gott Kapador! Nicht hinhören!
    Kapador:*geht heulend in seinen Ball*
    DANKE GAME FREAK IHR HABT MEIN KAPADOR VERSTÖRT!

    Ein älteres Karpador kann mit Platscher Berge überspringen. Die Attacke ist trotzdem eher nutzlos.
    *steht vor dem Silberberg und kämpft gegen Rot* ICH BESIEGE DICH MIT KAPADOR! LOS PLATSCHER!
    Rot:*hebt eine Augenbraue hoch*?
    Kapador:*springt über den Silberberg*
    Mewtu:*haut sich gegen die Stirn*
    WARTS NUR AB!
    Kapador:*landet in Mewtus Gesicht*
    Mewtu und Rot:*völlig verwirrt*
    Äh... Ja nee ist klar! =.="

    Von Geburt an brennt die Flamme auf Glumandas Schwanzspitze. Sobald sie erlischt, erlischt auch sein Lebenslicht.
    LOS GLUMANDA!
    Trainer: KARNIMANI AQUAKNARRE!
    Karnimani:*löscht Glumandas Schwanzfeuer*
    GLUMANDA! DU MÖRDER! *versucht Reanimierung mit Feuerzeug* NICHT STERBEN!

    Makuhita stärkt seinen Körper, indem es gegen Bäume rennt. In seiner Nähe finden sich viele umgekippte Bäume.
    Makuhita:*rennt gegen einen Baum*
    *rennt panisch weg* BAUM FÄLLT!

    Glurak kann mit seinem Feueratem Felsen schmelzen. Es verursacht ab und zu Waldbrände.
    Glurak:*hechelt*
    Komm schon... Noch zehn Kilometer!
    Glurak:*atmet tief aus*! *zündet einen Baum an*
    Wald:*steht nach einer halben Stunde in Flammen*
    Einigen wir uns darauf das ist nie gewesen...
    Glurak:*nickt heftig*

    Der stahlharte Panzer von Safcorn schützt seinen zarten Körper. Es wartet geduldig auf seine Weiterentwicklung.
    BOAR EIN SAFCON! *scannt es mit dem Dex*
    Pokedex: Während der Panzer dieses Pokémon sehr weich ist, bietet er keinen großen Schutz vor Attacken.
    Aha... Vorhin hieß das noch anders...

    Pikachu kann in seinen Backentaschen Elektrizität speichern. Diese laden sich nachts auf, während Pikachu schläft. Es entlädt manchmal seine elektrische Ladung, wenn es gerade aufgewacht und noch schläfrig ist.
    *pennt mit Pikachu im Arm*
    Pikachu:*gähnt müde und entläd seine Elektrische Ladung*
    *kippt aus dem Bett* Nie... Wieder... *Haare stehn zu berge und hustet Rauch*

    Ehe Nidorina ihre Jungen füttert, zerkaut es das Futter und gibt es ihnen anschließend.
    Dabei machen das doch nur Vögel oder? Ist Nidorina ein Vögelchen?

    Vulnona ist sehr nachtragend. Über Personen, die es zum Spaß am Schwanz ziehen, soll es einen 1000-jährigen Fluch verhängen.
    *zieht an den Schweif* Da ist also mein Plüschi!
    Vullnona:*knurrt*
    *wird von einem Amboss getroffen* Schach... *kippt ko um*

    Dodu und Dodri können ohne Flügel fliegen!
    AUF NACH ALOLA! *sitzt auf Dodu*
    Dodu:*rotiert seine Köpfe wie ein Helikopter*

    Kann der Pilz auf Parasek Rücken dem Käfer nichts mehr entziehen, übersät er dessen Ei mit Sporen.
    Wow... Also ist der Pilz mein Pokemon und nicht das Parasek selbst?
    Parasek:?


    Da Menki grundlos angreift und nicht zwischen Freund oder Feind unterscheidet, ist es sehr gefährlich!
    KOMM MISTER WISKET GIBT HAPPI HAPPI! *ruft*
    Menki:*geht wütend drauf los*
    *rennt kreischend weg*

    Früher nutzte man die heißen Ausscheidungen von Flampion, um sich den Körper zu wärmen.
    Oh nein vergesst es! *nimmt lieber ein Flamara in den Arm* FLAMARA IST DA BESSER!

    Karnimani ist zwar sehr klein, aber seine Kiefer sind sehr stark. Wenn die POKéMON denken, dass es nur spielerisch an ihnen knabbert, sollten sie vorsichtig sein, denn sein Biss kann zu schweren Verletzungen führen.
    Du bist ja süß...
    Karnimani:*knabbert an ihren Arm und beißt zu*
    AHH ICH STERBE! *jammert lautstark*

    Spoink hüpft auf seinem Schweif durch die Gegend. Die Erschütterung des Hüpfens bringt sein Herz zum Schlagen. Deshalb kann dieses POKéMON nicht aufhören zu hüpfen da es sonst sterben würde.
    LOS SPOINK TACKEL!
    Dratini:*setzt Wickel ein*
    Spoink:*ohnmächtig*
    NEIN SPOINK NICHT AUCH NOCH STERBEN!

    Wenn dir im Schlaf die Nase juckt, ist das ein Zeichen dafür, dass eines dieser POKéMON [Traumato] auf deinem Kissen sitzt, um deinen Traum durch deine Nasenlöcher zu verspeisen.
    *niest im Schlaf und schreckt hoch* AAAAAAAAH EIN MONSTER WHAAAAAH! *fällt vor schreck aus dem Bett*
    Traumato:*lachflash*

    Hey ihr! Das war ech viel arbeit sag ich euch... Pfeu!
    Demon: Haste fein gemacht!
    Das ist Wahrscheinlich mein längstes Kapitel aller Zeiten! *-*

    89
    My life with a black Pikachu
    Halloween Special!
    Five nights at Freddys Pokemon version

    (Demon: Zu aller erst... Keine Panik jetzt kommt kein Hardcore Horror Streifen!
    Naoko: BUUUUUH LAAAAAAAAANGWEILIG! *wirft mit Popcorn*
    Naja... Das Kapitel hier nicht... Es wird noch eine Story kommen wo IHR die Hauptfigur seid! UND DA KOMMT DER HORROR! MUHAHAHA! *reibt sich finster die Hände*
    Demon: Zuerst etwas Aufklärung! Ihr fragt euch jetzt bestimmt "Was ist Fnaf?" Nun ja erzählen wir doch kurz darüber. Fnaf ist eine art Horrorspiel was auf eine wahre begebenheit beruht. Es geht um eine Pizzeria die heißt übrigens wie die Hauptfigur Freddy.
    Naoko: Woar voll gruselig! *sakastisch*
    Ich übernehme! Eine Pizzeria voller Animatroniken. Freddy der Bär, Chika das Hünchen, Bonnie der Hase, Foxy der Fuchs und viele weitere. Nun... In dieser Pizzeria geschar ein Mord... Vier Kinder verschwanden. Was zuerst niemand wusste sie wurden von einem Mitarbeiter namens Vincent alias... *dramatische pause* PURPLE GUY UMGEBRACHT! *blitzeinschlag im Hintergrund* Er steckte die Leichen der Kinder in Animatroniken... Ein Wesen namens Puppet hatte mitleid mit den armen Seelen und gab ihnen ein neues Leben. Die Animatronik in denen die Kinder steckten erwachten zum leben! Die Seelen lebten nun in den Animatroniken.
    Naoko: Na und? Sind sie nun wieder am Leben!
    Demon: Sie sind auf Rache aus... Um Mitternacht beginnen sie den Nachtwächter zu Jagen und ihn in ein Kostüm wie sie zu stecken... SIE TÖTEN DICH WEIL SIE DENKEN DAS DU IHR MÖRDER BIST!
    Genug geredet! Ihr werdet hier mehr zum nachdenken und lachen haben anstatt zum zittern. Und was das jetzt mit Pokemon zutun hat werdet ihr jetzt erfahren!)

    Zu allererst! Ich bin heut euer führer durchs Kapitel, denn es gibt dieses mal eine andere Sicht.

    Demon hüpfte gerade wie verrückt vor einem Gebäude rum, was Luna eher etwas verwirrte, denn wie wir wissen waren Demons Ideen nie besonders Interliegent... (Demon: DAS HALT ICH ABER FÜR EIN GERÜCHT!) Was sie aber nicht wusste, dass dies ein besonders Abenteuer wird, denn sie standen vor der Pizzeria Freddy Fuzzbears, aber nicht die die ihr kennt, sondern die der Pokemonwelt mit Freddy dem Ursaring, Chika dem Junglut, Bonnie dem Skoppel und Foxy das Zoruak. "Nun komm endlich ich hab ne überaschung für dich!" Das schwarze Pikachu zog die eher etwas verschreckte mit sich mit in das Gebäude. Sofort stieß einem der Geruch von leicht verbrannter Pizza in die Nase. "Du magst doch Fnaf oder?" Grinsend schaute er hinnauf, wärend sie nur etwas unsicher nickte. "Dann herzlichen Glückwunsch! Sie haben einen Job in Freddy Fuzzbears Pizzaria!" Demon spielte wohl mal wieder den Pausenclown als Moderator... Arceus wo hatte der den so schnell diesen Anzug her! "WARTE WARTE WAS!" Geschockt blickte Luna sich um. "WILLST DU MICH UMBRINGEN!" Luna kannte die Geschichte von Five nights at Freddys gut und wurde kreidebleich. Lange blieb sie aber nicht unbemerkt... Der Geschäftsführer ging auf sie zu. In mitten von Animatronik, Kindern, genervten Erwachsenen und Pizza konnte man sich schlecht verstecken... "Ah du musst der neue Nachtwächter sein! Mein Name ist Mister Fuzzbear der Besitzer dieses Familienrestaurants. Danke das sie einspringen. Der letzte hatte sich leider Krank gemeldet..." Der Besitzer runzelte nachdenklich die Stirn. "Ja klar..." Luna, die sich lieber für diesen Satz geohrfeigt hätte war doch etwas neugierig und erstaunt. Oder eher durchgeknallt und Lebensmüde... Ich denk eher Variante zwei. "Gut der liebe Vincent hier wird sie heute um neun in ruhe die Pizzaria zeigen und Sie in ihren Job einführen." Demon schaute bei Vincent aus der Wäsche. Da stand eher... Der Typ der nur lila trägt. Selbst seine Augen und Haare hatten diesen Ton. PURPLE GUY! "Freut mich dich kennen zulernen Luna! Das wird bestimmt lustig mit uns zwei." Nicht nur das sein blick zum fürchten war... Er zerquetschte halb ihre Hand. Arme Luna... Die sprang nämlich jammernd gegen das Skoppel Bonnie und bekam dafür eine Pizza ins Gesicht. Entschuldigt bitte das ich das jetzt sage aber... WIE KANN MAN SO TOLPATSCHIG SEIN! Aber ok es war echt witzig. "Wir sehen uns wieder! Am Abend geht es dann los. Aber komm bloß nicht zu spät!" Mit einem Handwink verschwand er dann und ließ alle stehn... Ob Luna das allein überstehen wird?

    Am Abend...
    Demon weigerte sich mit zu gehn, aus angst angeblich seine Serie zu verpassen... Was fürn Angsthase der hätte sich das aufnehmen können. Nun war Luna allein mit Vincent, aber nicht ganz unbewaffnet! "Kommt der mir zu nah kriegt der eine Packung Pfefferspray ins Gesicht!" Siegessicher ging sie auf ihn zu, jedoch mit jedem Schritt schwand ihr selbsbewusstsein... "Da bist du ja endlich ich hab nicht viel Zeit!" Vincent leuchtete ihr mit seiner Taschenlampe genervt ins Gesicht. Keine Panik Luna der bringt nur Kinder um! (ICH BIN MINDERJÄHRIG! DA STEH ICH AUF DER ZU TÖTEN LISTE! *kreischend wegrenn*) "Nun gut. Es gibt ein Partyraum, eine Bühne mit Bonnie, Freddy und Chika, den Kids Cove mit Toy Bonnie, Toy Freddy und Toy Chika lass dich nicht von unserer kaputten Rutena Animatronik Toy Foxy gennannt Mangle störren, den Pirate Cove mit Foxy und den Abstellraum mit Golden Freddy und Golden Bonnie genannt Springtrapp." Alles wie im Spiel... "Warum Repariert man sie nicht?" Luna blickte mitleidig zum Rutenakopf. Man sah nur das Endoskelett und die Sprachbox. Ein Auge fehlte und ihre Schleife erinnerte traurig an die frühere Zeit. "Die Kinder machen sie ständig wieder Kaputt, da würde es eh nichts bringen." Man Vincent sag doch gleich das du die Animatronik hier hasst und einfach kein bock dazu hast... Nun ging sie zum Pirate Cove. Ein Schild stand vor dem Vorhang mit der Aufschrift: Sorry out of Order. "Warum darf Foxy nicht raus?" Ihre Hand wollte gerade den Vorhang wegziehn als plötzlich Vincent von hinten sie abhielt. "Lass es lieber kleine Foxy ist gefährlich! Er hat einem Kind in den Kopf gebissen." Traurig ließ sie ab. So gern hätte Luna den Animatroniken hier geholfen, aber mit Vincent bei sich wäre sie schnell weg vom Fenster, wenn die Animatroniken wie im Spiel Armok liefen. "Na dann. Weitere hilfen kriegst du von unserem Phone Guy Fritz. Ich mach mich lieber auf die Socken, aber ein Rat gebe ich dir... Spiel hier nicht den Helden und verhalte dich ab Mitternacht ruhig! Lass niemanden zu dir ins Büro und kümmere dich um die Spieluhr sonst kommt er..." Vincents Augen wurden zu schlitzen und er verschwand durch den Eingang um abzuschließen. "Eine Nacht... Nur eine... Was soll schon schief gehn?" Pfeifend lief Luna ihre Runde. Zwei Stunden dann würde ihre Schicht beginnen. Sie versuchte etwas Mangle zu Reparieren und schaffte es ihr verschwundenes Auge zu ersetzen. Foxy hörte sie eine weile bei seinen Geschichten zu. Eigentlich sollte er ja nicht eingeschaltet sein, aber niemand wusste wie man ihn abstellt. Sie gingen von allein aus. "Ich muss jetzt los Foxy mach kein unsinn!" Für einen Moment dachte sie er hatte gelächelt, aber dies konnte es nicht sein. Bewaffnet mit Demons Notfall Schokovorrat, wo extra draufstand "PFOTEN WEG LUNA ODER DU BIST DRAN!" und einer großen Limo hieß es jetzt ab ins Büro. Die Mailboxlampe des Telefons blinkte. Luna drückte auf die Abhörtaste und spielte mit der Mangle Maske auf ihrem Tisch rum. Scheint es war einer von ihren Ersatzköpfen. Sie konnte nicht wiederstehn und setzte ihn sich auf. "Das ist der Hammer!" Mit Plüschbonnie im Arm lauschte sie der Aufnahme. "Hallo? HALLOOOOHO? Ah! Schön! Danke das du den Job des Nachtwächters übernommen hast das ist echt mutig von dir! Du hast bestimmt die ganzen Animatroniken hier gemerkt oder? Ist schon ein schöner Job aber... Wie soll ich dir das jetzt verklickern? Nun ja. Nachts wirst du merken das sie nicht wirklich aus sind und hier rumwandern, aber keine Panik! Naja... Solang sie nicht zu dir ins Büro kommen... Sie denken du bist en Endoskelett ohne Hülle und wollen dich in ein Kostüm stecken. Warum? Das weiß keiner. Dafür hast du diesen Mangle Kopf. Die meisten fallen drauf rein. Außer Foxy und Mangle dafür hast du die Taschenlampe. An den Türen findest du Knöpfe. Einen fürs Licht und einen für die Tür. Das Überwachungspad zeigt dir die verschiedenen Räume und den Luftschacht. Heute habe ich mich um die Spieluhr gekümmert also müsstest du Puppet nicht befürchten. Na dann... Viel glück. Du wirst es echt brauchen..." Ein lautes piepen erklang und jedliche Farbe wich aus ihrem Gesicht. "Das ist doch ein schlechter Witz! Demon das zahlst du mir heim!" Oh man... Jetzt wird es langsam ernst. Ach was... Komm die zu nah setzt Luna einfach Geschwätz ein das schreckt jeden ab!

    Vor Mitternacht...
    Wie zu erwarten hatte die Tafel Schokolade nur fünf Minuten bei Lunas Panik Attacke überlebt. Aus Langeweile schaute sie auf den Überwachungsmonitor. "Alle noch da... Wenigstens eine gute sache..." Dabei meldete sich erbrubt ihr Magen. "Ich hätte vielleicht nicht das Abendbrot ausfallen lassen sollen!" Da entdeckte sie in der Küche über dem Kammerabild eine Herrenloses Salamipizzastück. Der gefahr bewusst, aber dennoch mit knurrenden Magen lief Luna mit der Taschenlampe los Richtung Küche. Dort angekommen sang sie die Melodie vom weißen Hai und schlich sich ans Pizzastück. "Da dam... Da dam... Da dam dam dam dam da da dam!" Schon war sie und das Pizzastück schon aus dem Blickfeld verschwunden. Gerade als sie ein herzhaftes Stück abbeißen wollte erklang die Uhr zur Mitternachtsstunde. Gut das die sich geweigert hat die Nachtwächter Uniform anzuziehen... Jetzt hieß es wettrennen gegen die Zeit zurück ins Büro und schnautze halten bis sechs Uhr. Auf leisen Sohlen schlich sie sich an der Bühne vorbei. Aber was war das? Das Skoppel war weg! "Mist! Bonnie hüpft hier rum na vielen dank! Aber vielleicht versteckt der sich bloß wieder auf den Damenklo..." Leise kichernd ging es weiter. Vom weiten hörte man eine leicht metallene Stimme. "Ja wie jetzt? Wo ist der Nachtwächter? Der kann sich doch nicht in Luft auflösen!" Leise schlich sie sich zur Quelle der Stimme. Luna glaubte ihren Augen nicht zu trauen! Da standem doch Rot und Alain! Aber halt... Die waren im Anzug mit Tierohren? "Whait what?" Flüsterte sie leise. Alain hatte die Skoppelohren und Rot gelbe Ursaringohren. "Hat den sich schon einer geschnappt?" Fragte der Rot ähnliche. Der hätte Rots Bruder sein können. Hey! Ob der vielleicht manchmal heimlich Rot ersetzt? Der da ist mir ja viel gesprächiger! Was denn? Ich sag nur meine meinung! Oh... Verstehe ich soll weitererzählen. "Nee das hätte man längst gehört bei den gekreische..." Konterte der Alain Klon. Was denn? Hast du ne bessere Idee wie man den nennen soll? Leise schlich sie sich an und stellte sich dazu. Die zwei waren zu abgelenkt um sie zu bemerkten. Luna biss in ihre Pizza. "Was starren wir hier an?" Die zwei angesprochenen zuckten erschrocken zusammen und starrten sie wie ein Alien an. Alter Luna du bist doch doof... "Eeeeh..." Sie aß einfach gechillt weiter. "Is was doc?" Buggs Bunny? Ehrlich Luna? Was besseres fällt dir nicht ein? Gerade als die beiden sie packen wollte passierte das unglaubliche! Luna bekam ne kreischattacke. "KRIEG ICH EIN AUTOGRAMM?" Na sicher doch... So verwirrt man die... Psychospielchen... Die beiden tun mir echt leid! Die armen sahen sich verwirrt in die Augen und wussten nicht was sie tun sollen. In den Moment huschte Luna ins Büro und knallte die Tür vor ihrer Nase zu und das im wahrsten sinne des Wortes! Man hörte sogar das gejammere. Arceus kann die Nacht noch schlimmer werden?

    Zwei Uhr nachts...
    Arme Luna! Die hatte richtig zutun... Nicht nur Alain und Rot machen ihr das leben zur Hölle, sonder auch Ash, Gary, Serena, Citro, Heureka, Manon, Blau, Red, Flordelis, Giovanni, Marc, Adrian und Blau... "Ey nee... HAU ENDLICH AB!" Luna warf ein fauligen Apfel, den sie ihn ihrem Rucksack gefunden hat gegen die Tür links von sich, weil ein größenwahnsinniger namens Flordelis an der Tür rumkratzte was einem in den Ohren schmerzte... "MACH DIE VERDAMMTE TÜR AUF!" Sein gebrüll hallte durch die ganze Pizzaria. Aber die im Büro fing einfach Lauthals durch die Sprechanlage den Titelsong von Five nights at Freddys so krum und schief zu singen wie es ihre Kehle nur hergab. Man muss gestehn sie kann schon singen aber selbst in solchen Situationen muss man Opfer bringen. "IS GUT IS GUT ICH GEH ABER HÖR AUF ZU SINGEN MEINE ARMEN OHREN!" Flordelis verschwand und Luna prustete los. "ALTER SCHNAUTZE HALTEN!" Schon flog ein stück Pizza gegen die Tür knapp an ihr vorbei. "TIKI?" Geschockt starrte Luna zur rechten Tür. Da stand eine Tiki ähnliche Gestalt. "Äh nö? Warte warte ich hab ja ne Aufgabe!" Tiki kreischte aus voller Kehle und rannte los. Zu dumm nur das sie schneller war und die Tür gegen sie knallte. Autsch! Da war nur noch der Gesichtsabdruck von Tiki in der Stahltür... "HAH! LEG DICH NICHT MIT MIR AN!" Lange war die ruhe aber nicht, denn schnelle Schritte hallten durch den Flur. Da kam schon das Zoruak Gary angerannt. "DU BIST TOD NACHTWÄCHTER!" Schrie Gary. "NEE ICH BIN MINDERJÄHRIG UND EIN MÄDEL DU HORST! WENN SCHON DENN SCHON NACHTWÄCHTERIN!" Gary war schon fast an der Tür, aber zu früh gefreut! Die Tür krachte auf Gary hinab. Tja Gary... Mit Kopf und der Harkenhand bringst du es echt weit. Sie öfnete die andere Tür und kam grinsend mit ihren Rucksack auf den Armen Gary zu. "Rache ist süß..." Dieser wurde von seiner Augenklappe und der Harkenhand entwaffnet. "Ganz schön Praktisch so ein Rucksack... Was haben wir denn hier so schönes? Oh! Gerdas Kratzschutz, Klebeband, Wasserfeste Stifte und... Ohhohoho das wird lustig!" Der arme Gary legte die Ohren winselnd an. Mit dem Kratzschutz um den Hals mit der Aufschrift DER KRAGEN DER SCHANDE und zugeklebten Mund ging es ans Schminken. "Wow Gina du bist echt voll hübsch! Da hast du es! Leg dich mit mir an und du kriegst es zurück!" Nun besaß dieser auch Demons Blonde Perücke, aber auch Luna blieb nicht unverändert! Diese hatte die Augenklappe, seine Harkenhand und einen Kapitänshut auf. "Arrr du elende Landratte! Das hast du nun davon!" Sie machte extra noch Bilder von seiner schmach... Hinter ihr am Fenster stand Serena, welche sich köstlich amüsierte. "Was lachst du so?" Ash stellte sich zu Serena. "Na schau mal!" Und schon prustete er los und rief den rest zusammen. Gary schämte sich sehr dafür aber Kopf hoch! Du bist die hübscheste Animatronik in dem Raum!

    90
    Reise in die Welt der Pokemon

    29 Kapitel Crashkurs in Pokemon Sonne und Mond oder auch... ACH DU GROßER GOTT DER FLAIRBOSS IST DA!

    Also... Ich bin jetzt schon seid drei Tagen in einem Raum mit den Champs und langweile mich zu tode!

    Ich starrte Rot an, welcher grad die gefühlte siebzigste Tasse Kaffé hinterquälte um nicht ein zupennen... SEID DREI TAGEN BIN ICH WACH UND DREH LANGSAM AM RAD! "Hey Rot sagtest du nicht das du mich langsam zurück nach Kalos bringst?" Mein rechtes Auge fing an Nervös zu zucken und ich spielte mit dem Gedanken laut rumzuschreien. "Die Top4 mit dem Champ aus Alola sind noch nicht aufgetaucht und außerdem kommt noch jemand der dich abholt." Ich nahm mir meine Schoko Cappuccino Tasse und fing an zu trinken. "Er heißt Flordelis oder so... Sein Begleiter Alain bringt Troy mit und freut sich schon auf dich!" Er fing an breit zu grinsen, aber ich spuckte mein Cappuccino halb über den ganzen Tisch. "WOW WOW WOW ICH WILL NICHT DUSCHEN!" Erschrocken sprang Lauro auf. HATTE DER FLORDELIS GESAGT UND ALAIN? "WOLLT IHR MICH UMBRINGEN?" Protestierend stand ich auf und schlug auf den Tisch. Nun sah mich die gesammte versammelte Liga an... "Eeeeh... OK WER HAT HUNGER?" Ich schrie und hob die Hand. Was denn? Versuch da mal abzulenken! "Kann es sein das du unter Schlafmangel leidest?" Woar Siegfried du hast mich echt in dem Moment gerettet! "Was haltet ihr vom Lieferdienst?" Unheimliche Stille... Plötzlich wurde die Tür aufgeschlagen und ein paar Komische Personen mit einem... Soll das ein Panda sein oder was? "Pahahaha Kayla halt doch mal Kosturso zurück!" Ok... Krass... "Ist nicht meine schuld Lola! Kukui? Hala? Kiawe? Seid ihr noch da?" Ein Stein fiehl mir vom Herzen "Warte... Wenn ich mich nicht irre sind die aus Alola!" Rot erhob sich und reichte einem Mann, der einem Professor ähnelte die Hand. "Warte... Hat der kein Shirt an?" Ich schaute zu Cynthia, welche nur knapp nickte. Eine weile lang ging es um Liga, Alola, Ultrabestien, Masaladas, Schutzpatronen und Herscher Pokemon... Was immer das alles auch ist. "Achso! Zurück zu dir Luna. Wer hat noch hunger?" Ein Typ mit dunkler Haut und Haaren die Feuer ähnelten hob die Hand, sowie der rest und ein komisches Wuffels. Seid wann ist Wuffels blau? Jeder bekam eine Bestellkarte. "Ähm..." Als ich die Karte ansah dachte ich jemand wirft mir ein Stein gegen den Kopf. "Ist was Luna?" Rot schaute mir über die Schulter. "Was ist das denn für eine Art Sprache?" Mir halfen nur etwas die bunten Bildchen... KINDERGARTEN ICH KOMM ZURÜCK! "Das ist Japanisch. Sag mal... Kannst du nicht lesen?" Bezeichnet der mich als Analphabeten? "Ich kann nur Deutsch und Englisch..." Einige fingen leise an zu lachen. "Du weißt schon das du Japanisch sprichst?" Rot verkniff sich so gut es ging das lachen. "Waaaaas? Ich und..." Doch Rot übernahm einfach das vorlesen. "Ramen, Reißbällchen, Chinafanne, Frühlingsrollen, Kapadorplatte, Floink süß sauer, gebackenes Porentafleisch..." Halt... Waaaas? "IHR ESST POKEMON? ARCEUS NEIN! ICH NEHM REIßBÄLLCHEN OHNE POKEMON DRIN!" Und wieder hallte das Gelächter! "Bin ich hier die einzige Vernünftige?" Da starrte mich ein knallpinkes Rattikal an. "Haste du mal Kekse?" Ok ich gehör ins Irrenhaus... "Schön dich zu sehn Luna..." Kalter Angstschweiß lief meiner Stirn hinunter. Ich wollte mich nicht umdrehn tat es aber dennoch. Da stand er... Flordelis... Seid wann ist der denn schon hier? "Es geht nun nach Haus." Da stand sogar Alain! "Nun kennen wir euer Geheimnis meine liebe und du wirst uns nicht mehr entwischen." Leise flüsterte er mir ins Ohr und ich lief Kreidebleich an. Wer weiß was er mir antun wird. Er weiß nun vielleicht das ich nicht die bin die ich vorgebe zusein! "I-I-Ich g-geh n-n-n-nicht m-mit..." Ich sprang auf und ging einige Meter jedoch wurde alles um mich herrum immer leiser und verschwommener. Meine Füße gaben nach und nun lag ich am Boden. Verdammt was war hier los? Das letze was ich weiß war nur das alles furchtbar dunkel wurde... "So kalt..." Alles war verschwommen... "Du hast sehr lange geschlafen Luna oder sollte ich sagen... Dimensionsreisende?" Geschockt weiteten sich meine Augen. Ich steckte in einem Gefängnis wie Z2 ganz aus Glas inmitten eines Labores. "Gute Arbeit Alain. Geh ruhig zu Michaela und Igami, denn dank des Mädchens wird ihr Pokemon bald wieder Aufwachen." Ein finseres Grinsen zierte sein Gesicht und Alain ging einfach... "Warum... Warum tust du mir das an?" Ich war den Tränen nahe. "Warum sollte ich jemanden wie dir helfen? Du bist nur ein mittel zum zweck mehr nicht. Ein Versuchstier, eine verdammte Ultrabestie die es nicht verdient Mitleid zu erwarten." Alains blick war eiskalt und aggressiv. "FLORDELIS BELÜGT DICH NUR! DU BIST NUR EINE MARIONETTE! ER IST SCHULD DAS IGAMI KRANK IST ER WILL... AHHHHH!" Erst jetzt bemerkte ich die Halsfessel, welche mich unter Strom setzte. "Schweig! Du hast hier nichts zu melden!" Alain verschwand und ich saß allein und weinte bitterlich. "Ich will nachhause... Lou... Chris... Tiki... Kimi... Irgendwer... Helft mir bitte..." Xeros kam grinsend mit einer Spritze näher. Soll das nun mein ende sein?

    (Laaaaaanges Kapitel!
    Demon: Warum kriegst du immer die längsten hm!
    Wart´s ab bis die anderen dran sind!)

    91
    Reise in die Welt der Pokemon

    30 Kapitel Aufbruch in neue Regionen oder auch... OCH NEE WO SIND DIE ANDEREN DENN JETZT WIEDER!

    Jackies pov.

    Ok... Um mich kurz zu fassen. Flair, kampf, grelles Licht, komische Stimme und schwärze!

    "AUA AUA AUA!" Ich konnte nur ahnen das Sparx da so rumschrie. "ALTER WAS DAS DENN HIER!" "Man Sparx sei ruhig!" "NEIN TAKENAA! WIR SIND IN EINEM WEIßEN RAUM UND SCHWEBEN! WIR SIND TOD!" Wie? Wo? Was? Wer ist tot? Langsam wurde ich auch endlich wach und sah mich um. "Wow hatte ich wieder zu viel Schokolade?" Verwirrt kratzte ich mich am Kopf und entdeckte die anderen. "So alle da? Warte... Jackie, Lou, Tiki, Kimi..." Sofort wurde Kimi unterbrochen. "Warum zählst du dich mit?" Da sprach auch schon das Kirbypikachu... "Was weiß ich? Ich bin nervös..." Wieder kam das helle Licht und wurde zum Jirachi. "Ahhh! Glück gehabt euch konnte ich noch erwischen!" Es fing an zu kichern. "Wie? Was mit Luna?" Tatsache! Lou hatte recht! Luna war nicht da. "Wie sag ich das jetzt am besten... Nun ja... Vergessen wir sie lieber..." Nun schauten alle aus der Wäsche und Jirachi begann zu reden, was uns alle nur mehr schockte. "LUNA IST WO?" Kaum ausgesprochen fiel Sparx in Ohnmacht. "Was für ne olle Dramaqueen..." Da hatte Orez Champ, Demon und sogut wie alle auf seiner Seite. "Toll... Luna tritt von einem Fettnäpfchen ins andere." Lou kochte schon vor wut. "WARTS NUR AB ALAIN! ICH BRING DICH UM! OH JA DANN KANNST DU UNS ALLE MAL! NIEMAND SAGT SOWAS ZU EINER VON UNS!" Oh man... Das kleine Okamon hatte echt zutun ihre Freundin zurück zuhalten. Aber Tiki war auf Lou Seite. Der arme Alain kann einen bei denen echt Leid tun. Naja... Ein bisschen... "Aber ich hatte nie Zeit mich vorzustellen. Man nennt mich Stern des Jirachis, aber meine Freunde nennen mich Stern." Stern... Stern... Stern... Stern! Hieß nicht jemand im einem Pokemon Rpg so? Ja klar! Stern! "Aber genug davon... Ich werde euch nun trennen. Würde euch Flair auch noch erwischen wäre es aus! Werdet stärker! Sammelt Erfahrung! Holt euch Verstärkung! Es wird zum Kampf kommen! Doch... Seid vorsichtig... Viele dunkle Mächte wollen euch auf ihre Seite ziehn..." Bilder erschienen. Ein Planet der aus den fugen brach. War das vielleicht... Nein ich hoffe nicht. "Egal was kommt ich werde für unsere und die Pokemonwelt kämpfen! Seid ihr dabei?" Mit fester Stimme sah ich zum rest, der eher verstörtheit und unentschlossenheit anzusehen war, jedoch nach einer weile war jeder dabei. Stern löste sich lächelnd auf, sowie der Raum und alles wurde wieder schwarz...

    Nimandes pov.

    Tayfun blieb in Kalos in einer Gruppe mit den Ohnmächtigen Kalostruppe in der nähe des Spuckhauses, Lou hingegen landete ko auf Mele-Mele in Alola. Tiki wurde gerade von zwei alt zu bekannten Vöglen unsanft neben Blau geweckt und Kimi war in Sinnoh. Zum glück nicht in Blizzach! Aber Luna? Luna war gefangen... Der Countdown zum ende alles Lebens beider Welten läuft! Werden sie es noch rechtzeitig schaffen? Wir werden es sehn...

    (Demon: DAM DAM DAA!
    Keine Panik es kommen noch einige Kapitel jedoch... Langsam wird es spannend! Schaltet auch beim nächsten mal wieder ein wenn es heißt...
    Demon: REISE IN DIE WELT DER POKEMON!)

    92
    Reise in die Welt der Pokemon

    31 Kapitel Horror Traum horror Realität oder... Das Angebot...

    Ich weiß nur noch von der Spritze... Igitt... Spritzen! HOLY SH... SPRITZEN?

    Langsam gelang mir wieder die Sicht. Wieder der kalte und staubige Boden jedoch... Ich lag in einem Gang, einen dunklen Gang. "Wie? Ich... Ich bin frei?" Zu früh gefreut. Ein metallisches Halsband war um meinen Hals geschlungen. "Ok... Suchen wir mal den Ausgang!" Schwankend stand ich nun da. Nee Karte wäre echt gut gewesen! Langsame Schritte hallten durch den Gang, aber auch, nun ja... Denkt einfach an Nägel die an einer Tafel rumkratzen. Ruhig blieb ich da, aber schlechte Idee! GANZ GANZ SCHLECHTE IDEE! "Ach... Ist das Mistvieh von Monster frei?" Ach du scheiße! Was denn das jetzt? Da lehnte sich ein Blutüberströhmter Alain mit einem Messer gegen die Wand... LAAAAAAAAUF! "Meep... H-H-Hey A-Alain..." Jetzt hab ich definitiv Alpträume! "Zeit um abzurechnen Luna..." Sein grinsen ließ meine Adern gefrieren. Er spielte finsterlachend mit einem Psychopahtischen blick mit diesem Messer. Alter... Ich war ja noch nie ein Fan von brutallen Creepypastas, aber das ist zuuuuu viel! "Äh... Äh... Äh..." Er kam näher... Immer näher... Nun stand er vor mir... Ich roch das Blut... Verwesung... Sein Blick wünsch ich keinem. Ich wollte fliehen, aber mein Körper wollte nicht. Ich sah in seine Augen den hass, die Wut, die Vergeltung und die Hysterie... Alles spiegelte sich in ihnen wieder. Ich will nicht wissen wem er umgebracht hat. Seine Hand schling sich um meinen Hals und drückte zu. "Alain bitte nicht!" Sein grinsen wurde immer größer... Ich stand mit dem Rücken Wortwörtlich zur Wand und rochelte schon halb. Das Messer blitzte im schmalen Licht einer kaputten Lampe. "Keine Chance..." Er beugte sich runter zum meinem Ohr. "Ich habe meine Antworten du bist mir nicht mehr nützlich..." Ein Schlag! Großer Schmerz durchfuhr mich. Das Messer steckte in meiner Brust dort wo mein Herz schlägt. Er ließ ab und ging helmisch lachend. Blut lief aus meinem Mundwinkel. Jeder Atemzug tat weh. Bevor alles schwarz wurde hörte ich ein lautes furchteinflößendes Brüllen... Es verging eine Zeit und ich wurde wach. "Endlich... Endlich bist du hier..." Meine Augen öffneten sich und ich sah ein Moor. "Wie? Was? Wer bist du?" Der Boden bebte und ein... Oh Gott! Ein Zombidrache? WAS HAT DAS NOCH MIT POKEMON ZUTUN! "Mein Name... Ich weiß es nicht Vivi..." ES WUSSTE MEINEN NAMEN? "Aber... Ich bin dein Inneres Pokemon... Dein Beschützer..." Gruselige Stimme... Brr... "Was ist mit dir passiert?" Der Anblick tat mir leid... "Das ist die schuld der Menschen die dir leid antaten... Aber... Ich lasse dich nun nicht mehr allein..." Es rollte sich vorsichtig um mich... Ich fühlte seine Knochen. "Jeder deiner Freunde besitzt ein Inneres Pokemon und erscheint bei Gefahr... Flair wird dir schaden... Ich werde dich schützen. Ich hol dich hier raus versprochen!" Es will mir helfen? "Aber wie? "Bei Gefahr nimmt dein Körper meine Gestallt an. Halb oder auch ganz. Du wirst keine Schmerzen mehr Spüren. Nichts wird uns aufhalten können! Und jeder der es wagt sich dir in den weg zustellen wird gnadenlos vernichtet!" Woar... Krass... "Aber... Nicht tot oder?" "Nur wenn du es so wünschst... Nun... Wach auf Vivi... Es wird Zeit..." Ich nickte und merkte das ich wieder im Käfig saß. Um mich herrum standen Rüpel, Xeros und sogar... Alain und Flordelis... Ich kochte vor wut... "Ich lass mich nicht als Versuchstier misbrauchen... HÖRT IHR?" Im inneren flehte ich meinen neuen Freund an. Der Schrei des Drachens entfuhr meiner Kehle und sofort nahmen sie abstand. Die zerflederten Flügel erschienen, sowie der Schweif und die Hörner. Ich richtete mich auf. "Zeit um abzurechnen Flair..." Die Klauen bereit jederzeit sich in das Fleisch meiner Opfer zu schlagen. Ich roch ihre Angst, hörte ihr Herz und jedes noch so leise getuschel... "Bravo! Xeros es hat geklappt! Du hast die innere Bestie geweckt!" "I-Inere Bestie? Was heißt das Sir?" "Ja ihre Innere Bestie... Jeder Dimensionsreisender besitzt eine und wir sind gerade zeuge dieser mein lieber Alain. Ich mach dir ein Angebot Luna... Unterwerf dich mir und dir wird kein leid geschehen... Du darfst sogar nach Haus! Was meinst du?" Sein wiederliches Grinsen lies meine Wut nur so kochen! Aber... Was nun?

    (Demon: ALTER WARUM KRIEGST DU IMMER DIE LÄNGSTEN KAPITEL!
    Ich konnte nicht mehr aufhören zu schreiben...)

    93
    Reise in die Welt der Pokemon

    32 Kapitel Abenteuer getrennt von Freunden.

    Takenaas pov.

    Wow! Stern hatte uns ganz schön angst eingejagt mit dem was es sagte...

    "Kuck mal Krallik!" "Man Taqqiq das sind nur betrunkende Menschen..." Mein Schädel dröhnte immer noch... Und jetzt auch noch Nervensägen? Na toll... "HEY HÖRT AUF MICH ZU PIEKEN!" Da schreit doch Blau! WARTE... ICH BIN BEI BLAU? Sofort sprang ich auf. "OREZ! CHAMP! ANGETRETTEN!" Aber keiner kam. "Typisch! Lassen mich einfach in Stich..." Plötzlich erblickte ich Blau, der von zwei Kramurx gescheucht wurde. "EY IHR KNALLTÜTEN DER GEHÖRT MIR!" Sofort hielten sie inne und landeten auf meiner Schulter. "Ey Taqqiq die kommt mir bekannt vor!" "Sicher? Ganz Sicher?" "Ja du Hohlhirn!" "Klappe oder ich komm rüber!" "Trauste dir eh nicht" "Willste Wetten?" Na super... Da sitzen die ernsthaft auf meiner Schulter und keifen sich gegenseitig an... "DU SPATZENHIRN DAS IST NICOLE!" Jetzt schrie mir das weiße ins Ohr. "Oh... Ach das ist ja nur Nicole... Halt... NICOLE? NICOLE! ALTER TAQQIQ ICH HAB NICOLE GEFUNDEN!" Sowohl Taqqiq und ich schlugen uns gegen die Stirn, wobei Blau verwirrt das geschehen verfolgte. Da Realisierte ich erst jetzt, dass es wirklich meine zwei Chaoten waren! "Kennst du die?" Fragte mich Blau wobei Taqqiq und Krallik Syncron anworteten. "NIKI DAS IST BLAU DEIN DREAMBOY! WOAR RESPEKT DU HAST DIR DEN GEANGELT!" Mir stiegt die röte ins Gesicht. Warum konnten die nicht ein mal dem Mund halten? Das kann ja noch lustig werden... Seufzend sah ich zu ihm hoch. "Ja das sind meine Pokemon..." Ist das peinlich! "Warum nennen sie dich denn Nicole, Takenaa?" Äh... Gute Frage nächste Frage... Halt... ER VERSTEHT DIE ZWEI? ICH BIN TOD! "Ist mein Zweitname!" Verlegen kratzte ich mir den Hinterkopf. "Das erklärt einiges." Nun meldete sich Krallik zu Wort. "Erstens... Was ist ein Pokemon? Zweitens... Was ist Hoenn? Drittens... Warum Lügst du ihn an?" Blau sah mich ernst an, wobei sich Panik bei mir breitmachte. Ich kann ihm doch nicht sagen, wer ich wirklich bin! Ich will nicht wie Luna deswegen enden! Aber ich vertraue Blau... Was soll ich nur tun? Soll ich ihm die ganze Wahrheit erzählen? Es würde mir schon gut tun es endlich ihm zu erzählen, aber was wird er dann von mir denken? Ich habe angst das er wie Alain bei Luna reagiert und mich Giovanni vorwirft, oder irgendein anderes Schurkenteam. Man wo sind Orez und Champ wenn ich diese Bakas brauche?

    Lous pov

    Ich bin von meinen Freunden getrennt... Na toll!

    Ich merkte langsam dass ich in einem Bett lag. Auf meinem Bauch lag anscheinend Yuyu. "Keine Sorge Gary sie wacht bald auf." "Sicher Kukui? Sie sieht nicht gerade danach aus..." Hab ich richtig gehört? Gary? DER GARY AUS DEM ANIME? WHAT THE? WO BIN ICH HIER GELANDET? Langsam öffnete ich meine Augen und wahrhaftig... Da stand Gary! STERN ICH KÖNNTE DICH KNUTSCHEN DAFÜR! Äh... Ok das wäre etwas übertrieben aber... "Hey du bist ja wach!" Er setzte sich grinsend auf die Bettkante. Oh mein Gott! Mein Gesicht konnte einer Tomate Konkurrenz machen so wie ich aussah! "Äh... Ich... Ich... I..." Ich war kurz davor in Ohmacht zu kippen. Gary hielt mich an der Schulter und versuchte mich zu beruhigen. DAS MACHT ES NICHT BESSER! Jetzt war ich schon dunkelrot. "ATME! ATME DU ERSTICKST NOCH!" Ein Wuffels und mein Okamon brüllten im Chor. Ich holte tief Luft. Da Standen Kukui, Lilly, Tali und... Gary... Woar... Ich bin in Alola? ICH BIN IN ALOLA! DAS IST DER WAHNSINN! Mit starren Blick saß ich da. Weckt mich jetzt bitte bloß nicht sollte das ein Traum sein! "Und? Geht's wieder? Mein Name ist Professor Kukui, aber Kukui reicht und deiner?" Bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem Beepton... Beeeeeeep... "Ja alles ok und ich heiße Lou und das ist Yuyu." "Ich bin Gary und das sind Lilly und Tali." Oh das wird einfach Hammer!

    (TADA! WIR SIND ZURÜCK!
    Demon: Und? Wie geht's weiter?
    Ist noch Geheim!: P)

    94
    Reise in die Welt der Pokemon

    33 Kapitel Einmal Ghostbusters spielen und neuer Freund

    Jackies pov

    Also... Soweit ich weiß bin ich noch bei Ash, Serena, Heureka und Sparx mit Jacko nach einer Runde Katastrophen Unheil von Stern des Jirachis... Man ich brauch ein Nutella Brötchen nach dem Spektakel...

    Langsam wurde meine Sicht wieder klarer. Es Regnete in Strömen, und ich glaube niemand wusste was wir hier Taten. "Leute schaut mal! Eine Villa! Vielleicht können wir da Unterschlupf suchen!" Meinte Ash hoffnungsvoll, wobei sich lautstark sein Magen meldete. "Und vielleicht gibt es dort was zu essen ich sterbe gleich..." Ash hielt sich den Magen. Ok... Ich könnte auch etwas vertragen... "Typisch! Du denkst auch nur ans essen Ash Ketschum!" Sparx Augen wurden riesig. "ICH GEH ALS ERSTER!" Zack! Da war er schon an der Tür. Ich klopfte, jedoch ging die Tür von selbst auf. "HALLO? IST DA WER? WIR WOLLTEN FRAGEN OB WIR UNS UNTERSTELLEN DÜRFTEN?" Lautstark schlug die Tür zu und Serena wurde Kreidebleich. "Das war nur der Wind..." Citro zog an der Tür. "SIE GEHT NICHT AUF!" Oh Gott Serena kippt gleich in Ohnmacht! "Das sind bestimmt die Geister die uns hier festhalten wollen und uns umbringen werden! Langsam werden sie uns unsere Lebensenergie absaugen bis wir tot am Boden sind!" Brr... Serena schlug sich sofort die Hand vor dem Mund und entschuldigte sich vielmals. Ok... Es gibt bestimmt eine logische Erklärung. Genau! Es sind bestimmt nur Geistpokemon die uns einen streich spielen!" Plötzlich ertöhnte ein Schrei und fast alle außer Ash, Heureka und mir schrien im Chor mit.

    ? pov
    Ich schrie erschrocken. Menschen! DA WAREN MENSCHEN! Ich schrie eigentlich nur, weil ich mir mein Horn gestoßen habe und immer noch verwundet durch die Pokemonjäger bin... "Na super! Wie soll ich die wieder loswerden?" Ich schlug mir gegen die Stirn. "Natürlich! Ich bin ein Creepymon! Da kriegt jeder angst!" Siegessicher machte ich einen Plan, oder eher... Rannte ich wie verrückt runter und brüllte das Haus zusammen, wobei fast alle mitschrien. Yes! "VERSCHWINDET AUS MEINEM HAUS!" Und schon schrien sie lauter nur das Mädchen neben dem Nachtara nicht... "Äh... Was geht ab?" Nee oder? Ist das ein Witz? Ich stand wie eine Salzsäule da... Sie war nicht aggressiv oder verängstigt... "Du bist verletzt." Ich merkte nicht das ihre Hand auf meinem Kopf lag. "ÄH?" Sie lächelte bloß und verband mich. "Armes Absol..." Ich hielt still. Sie ist der erste Mensch der nett zu mir ist. "Lebst du hier?" Ich nickte stumm. "Könnten wir erstmal hier bleiben?" Und wieder nickte ich. So blieben sie erstmal. Zwar scheuchten die Geistpokemon das Liebelldra umher, aber es war witzig! Sie waren dabei zu gehn und winkten mir zum Abschied. Nix da! Schnell rannte ich hinterher, blieb aber auf abstand. Mich werden die nicht los! Am wenigsten wegen dien Poffés... Jep... Ich war süchtig danach. Ich lieferte mir sogar ein Esswettberwerb mit Igamaru. Mal sehn wie es weitergeht.

    95
    Reise in die Welt der Pokemon Spezial!

    (Wenn ich schon Geburtstag habe dann mach ich ein Spezial! Diesesmal die Witzigsten Pannen beim dreh zu Reise in die Welt der Pokemon!
    Demon: FILM AB!

    Lunas Witzigsten Pannen.

    Luna: Und da fand ich nach Lavandiatown Syndrom... Mich... *ließt* Hä? Wer schreibt den Schrott?
    Demon: DICH! NICHT MICH DICH!
    Luna: OOOOOOOOH!
    Alain:Äh... Hat wer Glurak gese...
    Luna:*spiet mit dem Skript* TÖRÖÖÖÖÖÖÖH! STAR WARS! *wirft das Skript Alain versehentlich an den Kopf*
    Alain:-.-´
    Luna:Äh... NIEDER MIT DER ANAKIN SKYWALKER! LANG LEBE DIE REBELLION! *rennt weg*
    Demon: DU IDIOT!

    Luna:*betet halb*
    Alain: Komm raus oder wir holen dich! *genervt*
    Luna:*hängt im Busch fest und rutscht weg* I BELIVE I CAN FLY! OwO
    Anabell: LEBST DU NOCH LUNA!
    Luna:*hebt den Daumen* ALLES TUTTIFRUTTI IN DEN TROPPIS NAMENS ALOLA ALI!
    Glurak: XD
    Alain:*prustet leicht*
    Anabelle: Ich bin nicht Alain...
    Luna: BRINGT MIR MAL WER SCHOKOLADE?

    Luna:*singt Stiches und tanzt rum*
    Rüpel:*will sie packen*
    Luna:*schlägt den Rüpel ko* BAM! IN YOUR FACE! *isst Schoko*
    Demon: WER GAB DER SCHOKOLADE!

    Alain: HALT DICH DA RAUS LUNA! DU WEIßT NICHT UM WAS ES HIER GEHT!
    Demon:*flüstert* Zwar nicht der Text aber gut...
    Luna: NEIN IHR SEID MONSTER! ES RIEF UM HILFE!
    Z2://Sag mal... Lernt keiner den Text?//
    Magnolia:*liest die Bedienungsanleitung*
    Rüpel:*feuert ab aber Maschiene fliegt in die Luft*
    Magnolia: Oh... Falsch zusammengebaut...
    Luna: Oh Arceus... *trinkt Cappuccino*
    Alain: Nochmal auf Anfang?
    Demon: ALLES AUF ANFANG!

    Alain: Jetzt kenne ich dein Geheimniss Dimensionswanderer...
    Luna:*kippt vom Stuhl*
    Kosturso:*stürmt durch die Tür*
    Flordelis:Äh... Alain? Zu früh... -.-´

    Luna:*spuckt das Wasser aus*
    Blau:*springt auf* Ich wollte noch nicht Du... *rutscht weg und zieht Lauro mit vom Stuhl*
    Luna:*gibt Beifall* ZUGABE! ZUGABE! OwO/

    Alain:*läuft Blutverschmiert mit dem Messer rum*
    Luna://Dadam... Dadam... Da dam dam dam dam dadadam!// *bleibt stehn*
    Alain:*will zuschlagen*
    Demon: HAAAAALT! DAS MESSER IST ECHT!
    Beide: O.O´
    Demon: Puh...
    Luna:*schreibt ihr Testament* Don´t touch me bro! *hebt die Hände*
    Alain:Äh... Yo? O.o´

    (Es kommen bald mehr Pannen jedoch erst Ff! Eine bitte an Sun! Nochmal in die Kommis schreiben was du dir für dein Kapitel wünschst! Danke! ^^)

    96
    Reise in die Welt der Pokemon

    33 Kapitel Ein Monat später und Streit mit unerwartetem Ende
    (Demon: Langer Titel Luna...
    *grinst* Langsam wird es ernst! Mit jedem Kapitel nähern wir uns dem Ende!)

    Ich weiß nicht wie lange ich jetzt hier schon bin, aber wie soll ich das in einem Labor bitte wissen wo es dunkel ist?

    Wie immer saß ich da und musste mir das übliche antun. Teste, Kämpfe, Untersuchungen... Oh und Essen! Kann man einen Apfel und ein vertrocknetes Stück Brot als Essen bezeichnen? NEIN! SELBST IM KNAST GIBTS BESSERES ESSEN! ICH BIN RAUS! Naja... Hin und wieder gibt es auch nette Rüpel. Es gibt die, die aufpassen, wenn keiner mehr da ist. Ich denke mal Nachtwächter. Jimmy zum Beispiel bringt mir immer heimlich was vom Bäcker mit. Ich denk das mal. Wo kriegt man sonst den Kuchen her? Mike ist der, der mich mit Zeitschriften, Zeichensachen und sonstigen bedarf versorgt, aber so das es keiner mitbekommt. Mit Nicolas alias Nico unterhalte ich mich über den neusten Klatsch und Tratsch. Vergessen wir aber nicht meine "Freundin". Wer hätte das gedacht? Pachira! Sie ist zwar keine von Flordelis Untergebenen, aber... Ist das nur Täuschung? Dank ihr habe ich etwas Privatsphäre... Ein kleines Zimmer zwar auch so ein Gefängnis, aber ein Bad wo mir keiner zusehn kann, denn schnell wurde das echt mies ohne Tolette... KEIN KOMMENTAR! Ach ja... Da war auch noch so wie heute Alain... "Warum muss ich bitte auf dich aufpassen?" Seine Laune war echt mies, aber hey! Er redet mit mir! Sonst schwiegen wir uns an... "Ich habe nicht darum gebeten... Ich weiß weder welcher Tag ist noch was ich hier noch soll!" Dam dam da... Sein Blick war die Krönung! "Es ist Abend und es ist Januar. Aber gleich Februar." "Wow wow wow wow... Bitte was!" Ja bitte was! Bin ich schon so lange in ihrer Welt? "Warum so überrascht?" Ich musste mir echt verkneifen, dass mir seine Art im Herzen weh tat... "Es ist nichts. . . Selbst wenn! Es ist dir eh egal!" Ein seufzen seinerseits war zu hören. "Eben nicht. Ich muss mir dann deine Laune antun!" Oh man... Netter geht es nicht oder? Jetzt reichte es mir! Ich wollte mich nicht mehr so von diesem Idioten behandeln lassen! "JETZT PASS MAL AUF ALAIN! ICH HAB DIE SCHNAUTZE GESTRICHEN VOLL VON EUCH! JA SO SIEHTS AUS! ICH HAB NIE DARUM GEBETEN HIER ZU LANDEN! ZWAR WOLLTE ICH IMMER MAL POKEMON KENNENLERNEN, ABER NICHT SO EIN GEFÜHLSKALTEN IDIOTEN, DER SCHLIMMER IST ALS ICH DACHTE! HAT DIR FLORDELIS ETWA EINE GEHIRNWÄSCHE UNTERZOGEN ODER WARUM BIST DU SO? NUR WEGEN SEINEM BEKLOPTEN MEGA STEINEN DIE ER DIR GAB, DASS DU ZU SEINEM FIFFIE WIRST? JUNGE! ER BELÜGT DICH NACH STRICH UND FADEN! VERDAMMT NOCHMAL DA WO ICH HERKOMME SEID IHR NUR NE SERIE IM FERNSEHN! NIEMAND VON UNS IST FREIWILLIG HIER! GLAUBST DU MIR MACHT ES SPAß ALS VERSUCHSKANINCHEN BEHANDELT ZU WERDEN, FÜR DEIN TEAM? UND DAS DU MICH HIER AUCH NOCH WIE DEN LETZTEN DRECK BEHANDELST, IST NICHT MAL DIE SPITZE DES EISBERGS! ICH WILL EINFACH NUR NACH HAUSE UND ICH SCHWOR DIR EINS! GEHT DAS HIER SO WEITER BEGEH ICH HIER SELBSTMORD! ALLES IST BESSER ALS HIER!" Äh. . . Ja. . . Ich hab mich schon zurück gehalten, doch Alain sah mich an wie ein Frettchen. . . "Ist. . . Ist das wahr?" Boar der Typ regt mich auf doch ich fing auch noch an aus wut zu heulen! Man mir geht es wie in diesem Song. . . I hate you. I love you. . . Ja ich mag ihn trotzdem noch. . . "Ich kann nicht mehr Alain. . . Ich will hier raus. . . Verdammt! Ich will nicht weiter gequält werden!" Und er ging. . . Warum? Weiß nicht nicht aber er kam nach einer weile mit etwas was ich nicht erkennen konnte zurück. "Es ist zwar für Flordelis das falsche aber. . . Ich will nicht das noch mehr wegen mir leiden müssen." Die Tür ging auf und ich war. Frei? Ich weiß nicht mehr was passierte, nur das ich Alain umarmte und er mich. Krass. . . "Ich bring dich hier raus. Versprochen." Toll. . . Hätte ich das mal früher gemacht! Er ist wohl doch nicht sooooo schlimm. Jetzt müssen wir nur hier raus und die anderen finden. Mir fehlt selbst die Laterne! "Komm Luna." "Vivien. . ." "Wie war das?" Man ich bin verrückt. "Vivien. Mein Name ist Vivien." Er lächelte. Halt lächeln? Oh man. "Vivien. Ein schöner Name." GOTT! Ich wurde bestimmt knallrot! Nee Feuerrot! Jetzt heißt es weg hier! Wartet nur etwas ab Freunde ich komme!

    (Demon: DAS BILD HAB ICH AUSGESUCHT!
    Die Idee kam nach einer Runde Schokoeis ^^´)

    97
    ((red))((big))NEWSFLASH!((ebig))((ered)) Hier ist Demon euer Creepymon! Neuste Nachrichten! Reise in die Welt der Pokemon geht ab nächste Woch wieder
    NEWSFLASH!

    Hier ist Demon euer Creepymon! Neuste Nachrichten! Reise in die Welt der Pokemon geht ab nächste Woch wieder los! Facharbeitsstress und Ideenblockade aufwiedersehn! Wir nähren uns langsam den Ende und woar! Bald ist die Hunderter Marke dieser Seite geknackt ^^

    98
    Das ist Horrase! (später ausführlich bei Dragon ;) ) Pokemonart: Horrase Typ: Unlicht/Fee Attacken: Voodofluch, Todesgesang, Seelenraub Pokedexeintr
    Das ist Horrase! (später ausführlich bei Dragon ;) )

    Pokemonart: Horrase
    Typ: Unlicht/Fee
    Attacken: Voodofluch, Todesgesang, Seelenraub
    Pokedexeintrag: Horrase das Besessene Stofftier Pokemon. Horrasen sind alte Stofftiere die von Obscurusen besessen worden sind. Man vermutet einen Zusammenhang zwischen Horrase und Banett.

article
1469556820
Das etwas andere Pokemon Rpg
Das etwas andere Pokemon Rpg
Dies war mal ein Fakten Rpg Teil meines Pokemon Rpgs. Mischt man eine Durchgeknallte Rpg Leiterin mit einem Creepypasta Pikachu welches eine Schwäche für Schokolade entwickelt hat entsteht viel Unsinn! Von Rpg Fakten, Fun Kapiteln, Pokemon News Kapitel...
http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1469556820/Fakten-ueber-Mysterys-of-the-Pokemon-World
http://www.testedich.de/quiz42/picture/pic_1469556820_1.jpg
2016-07-26
707B
Pokemon

Kommentare Seite 20 von 20
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Lou ( von: Louna )
Abgeschickt vor 56 Tagen
Zap: Das heißt Silver?
Das fällt dir ja früh ein.
Lou ( von: Louna )
Abgeschickt vor 58 Tagen
Zap: Was machen wir mit dir Lou?
Naja, noch ist nicht viel zwischen Gary und mir passiert......
Sun the hedgehog ( 89215 )
Abgeschickt vor 105 Tagen
ich han ne idee :ich merke das ixh auf meinen trikephalo flog und ich träumte von zuhause und, von meinen freunden.
mehr kannst du ausdenken luna.
Sun the hedgehog ( 58257 )
Abgeschickt vor 113 Tagen
Ich gabe null ahung was bei mir passieren soll
Abgeschickt vor 113 Tagen
Was meinst du wie es mir geht? Ich hab noch eine neue FF vor, muss die alte aber erst beenden.
Luna ( von: GrinseKätzchen :3 )
Abgeschickt vor 113 Tagen
Kommt ja noch alles.
Demon:Jep es wird nur langsam Zeit fürs ende!
Abgeschickt vor 113 Tagen
Und was haben wir.... *gähn* in der Zeit gemacht? Alter aufräumen ist so langweilig!
Tayfun ( von: Tayfu )
Abgeschickt vor 117 Tagen
*lachflash* XDDDDDDDDD
Abgeschickt vor 120 Tagen
Das schwarze Absol! Wetten?
Sun the hedgehog ( 79034 )
Abgeschickt vor 125 Tagen
Mimikyu:^^
Tayfun ( von: Tayfu )
Abgeschickt vor 127 Tagen
Hunter *umarmt Mimikyu*
Sun the hedgehog ( 52224 )
Abgeschickt vor 128 Tagen
Ich freu mich auf meins
Minako:*lacht sich über demon an den deckenventilator gebindet war schrott*
Mimikyu:*umarmt hunter*
Tayfun ( von: Tayfun )
Abgeschickt vor 128 Tagen
Kein Stress Luna 😎
Hunter: Cooles FF *glitzeraugen*
Luna ( 43195 )
Abgeschickt vor 129 Tagen
Ich versuch bald zu schreiben bin fast mit meiner Facharbeit fertig!
Tayfun ( von: Tayfu )
Abgeschickt vor 142 Tagen
Wieder Hammer XD freu mich auf meinen Kapitel 👍
Takenaa ( von: Takenaa )
Abgeschickt vor 142 Tagen
Alda Typisch...

Kallik: Wasn?
Die ganze Zeit nur am rumschreien ihr 2...

Taqqiq: Tja...
Abgeschickt vor 142 Tagen
Zap: *kugelt sich vor Lachen* Atme Lou, geh dahin wo du glücklich bist!
Zap, halt die Klappe, sonst verrate ich allen in wen DU bist!
Zap: BITTE NICHT, ICH BIN SCHON STILL!!!!
Luna ( von: GrinseKätzchen :3 )
Abgeschickt vor 142 Tagen
Ist aber so! Nun gut... AUF ZU DEN KAPITELN! Sag bitte Tafun bescheid ok?
Kyokiri-chan ( von: Kyokiri-chan )
Abgeschickt vor 142 Tagen
Diese Worte glaubst du dir doch selbst nicht...
Flami:O.O
Luna ( von: GrinseKätzchen :3 )
Abgeschickt vor 142 Tagen
Ach... Ich bin nebenbei in vier Pokemon Rpgs wobei ich eins selbst leite und nebenbei Pokemon Sonne zock und Facharbeit schreib plus nervige Schule.
Demon:Aber bald müsste wieder ein Kapitel kommen!
Ich bemüh mich so gut es geht aber Schule ist gerade wirklich wichtig...