Mehrstufige Persönlichkeitsprüfung - Atmung (Level 1)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Guru Lama - Entwickelt am: - 4.287 mal aufgerufen

Du, als mein Schüler, willst dich dir also meiner Persönlichkeitsprüfung unterziehen. Nun gut, doch bevor wir beginnen, sei gewarnt: Nicht jeder hat die Einstellung dazu, die spirituelle Welt anzuerkennen und sich von der materiellen Welt zu lösen.

Die Gabe, die menschliche Fassade fallen zu lassen und in unser Innerstes vorzudringen, ist, entgegen weit verbreiteter Vorstellungen, keine angeborene, vielmehr jedoch eine erlernbare Fähigkeit.

Was heute in deinen Sternen geschrieben steht, kann morgen schon ganz anders von dir verwirklicht werden. Denke immer daran: Wer stets gleich denkt und handelt, darf keine anderen Ergebnisse als gestern erwarten. Nur derjenige, der es sich selbst erlaubt, neue Perspektiven zu erfahren, der kann auch etwas in seinem Leben verändern.
Mit dieser Weisheit kannst auch du im Laufe dieser Prüfung neues über dich selbst erfahren und neue Perspektiven entdecken.

Die Prüfung besteht aus mehreren Etappen. Am Ende jeder Etappe wirst du einen Informationstext über deine Entwicklung und eine Empfehlung für deine nächste Etappe finden. Lese dir stets dein Persönlichkeitsprofil durch und entscheide, ob die nächste Etappe deinen Vorstellungen von deiner Persönlichkeit entspricht. Wenn dies nicht der Fall ist, so überdenke deine Weltanschauung und versuche dich erneut an der zuvor bearbeiteten Etappe. Am Ende der Gesamtprüfung wirst du sehen, wo du in der Ordnung des Universums stehst. Vergiss nicht: Dies ist keine endgültige Position. Arbeite an dir und deinem Verstand; jeder Mensch hat die Begabung, nach höherem zu streben.

  • 1/10
    Entspanne dich. Dies ist der Beginn deiner Selbstfindungsreise. Setze dich bequem hin und konzentriere dich auf eine gleichmäßige Atmung. Schließe, nachdem du die Frage gelesen hat, deine Augen und fokussiere dich auf deinen Körper. Auf welche dieser vier Körperregionen kannst du dich am besten konzentrieren? (Nimm dir Zeit für diese Übung!)
    Entspanne dich. Dies ist der Beginn deiner Selbstfindungsreise. Setze dich bequem hin und konzentriere dich auf eine gleichmäßige Atmung. Schließe,
article
1468581040
Mehrstufige Persönlichkeitsprüfung - Atmung (...
Mehrstufige Persönlichkeitsprüfung - Atmung (...
Du, als mein Schüler, willst dich dir also meiner Persönlichkeitsprüfung unterziehen. Nun gut, doch bevor wir beginnen, sei gewarnt: Nicht jeder hat die Einstellung dazu, die spirituelle Welt anzuerkennen und sich von der materiellen Welt zu lösen. ...
http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1468581040/Mehrstufige-Persoenlichkeitspruefung-Atmung-Level-1
http://www.testedich.de/quiz42/picture/pic_1468581040_1.jpg
2016-07-15
04TC
Sternzeichen

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Eva ( 64090 )
Abgeschickt vor 304 Tagen
Ziemlich gut, obwohl das Ergebnis bei mir überhaupt nicht eindeutig war. Aber wo ist denn jetzt Level 2?
Guru Lama ( von: Guru Lama )
Abgeschickt vor 305 Tagen
Der Unterschied zwischen Zufriedenheit und Glück (happyness) ist rein deutungsabhängiger Natur und Sprachnuancen. Zufriedenheit ist mehr Ich-bezogen, Glück hingegen losgelöst. Auch wenn beides das gleiche Gefühl beim Menschen auslöst, so wird Zufriedenheit über deine eigene Perspektive definiert, Glück hingegen orientiert sich an der Richtigkeit der Dinge selbst. Ist man selbstlos, nächstliebend, tolerant und offen gegenüber der Welt, so ist das Glück nicht weit. Auf der anderen Seite kann ich auch mit viel Geld und einer Strandvilla zufrieden sein, das Glück des Lebens liegt jedoch nicht in solch materiellen Besitztümern.
Alrisha ( 58476 )
Abgeschickt vor 307 Tagen
Der beste Test den ich zu diesem Thema jemals gesehen habe: Intelligent und spirituell, Vielen Dank!!!
Aber für mich ist Zufriedenheit das höchste Lebensziel, nicht Glück (ist wandelbar)