Yaoi Fanfiction/1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 456 Wörter - Erstellt von: Yaoi.potato.bmth - Aktualisiert am: 2016-07-12 - Entwickelt am: - 577 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 2 Personen gefällt es

    1
    Hallo ich bin Kenma Tatsuhe Ich gehe in die 3b und bin 16 Jahre alt. Ich habe noch ein Bruder der 17 ist und wir müssen uns ein Zimmer teilen. 2 Mona
    Hallo ich bin Kenma Tatsuhe
    Ich gehe in die 3b und bin 16 Jahre alt.
    Ich habe noch ein Bruder der 17 ist und wir müssen uns ein Zimmer teilen.

    2 Monate vorher:
    Kinder! ich habe eine Tolle Überraschung für euch.
    Wir beide rannten schnell runter und sahen das sie am Pc sitzt.Sie zeigte uns ein Haus und sagte: Dort werden wir hinziehen! Sie zeigte uns eine Fette Villa.

    Sie sagte wären wir uns freuten: Ihr müsst euch ein Zimmer teilen!

    Ich erschrak und er freute sich nur noch mehr.

    2 Monate später:
    Wir haben schon alles ausgeräumt und unsere Mom hat schon eine Schule gefunden.

    Unser Zimmer ist in leichten türkis und ich habe alle meine Kuscheltiere in meinem Bett
    Seine Seite des Zimmers wirkt schon tief schwarz
    In einer Nacht schlief ich tief und fest aber merkte Geräusche aus dem neben Zimmer..
    Anscheinend hörte das mein Bruder auch und wir beide schlichen raus um zu gucken was da war ...Anscheinend im Badezimmer..Er ging rein und Luft ging an ihm vorbei...Ich erschrak und klammerte mich an ihm fest ..er erschrak auch aber nicht wegen den Schatten auf dem Boden sondern wegen mir..

    2
    Toheis Sicht:

    Als wir wieder zurück gingen klammerte er immer noch an mir..Ich versuchte ihn zu beruhigen aber das ging bei ihm nicht so gut...Ich umarmte ihn so doll wie es ging und schupste ihn auf mein Bett. Er guckte mich mit großen Augen an als ich ihn die Hose runterzog..
    Als ich anfing an seinem Hals zu saugen begann er zu stöhnen..Ich begann an ihm unten zu reiben und Tränen rannten ihn die Backen runter.Als ich noch begann ihn zu küssen und mit seinen Nippeln zu spielen sagte er erschrocken: T-Tohei...Hör bitte auf! I..ich komme gleich!
    Ich machte aber weiter und lutschte an seinem *****
    Auf einmal kam er und ich schluckte es runter Mit einem Finger ging ich in ihn rein und bewegte meinen Finger...
    Er gab schon auf zu versuchen mich runter zu schupsen
    Und stöhnte nur die ganze Zeit

article
1468325428
Yaoi Fanfiction/1
Yaoi Fanfiction/1
http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1468325428/Yaoi-Fanfiction1
http://www.testedich.de/quiz42/picture/pic_1468325428_1.jpg
2016-07-12
407LH
Yaoi

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Ich ( 42414 )
Abgeschickt vor 223 Tagen
Von naruto geklaut wie langweilig ist das denn ?!!!
Panda ( 28001 )
Abgeschickt vor 386 Tagen
Sweet! Voll süss! :) Schreib weiter, ja?