Springe zu den Kommentaren

Schwarz-Weiß ~Prolog

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 400 Wörter - Erstellt von: Kussmond - Aktualisiert am: 2016-07-07 - Entwickelt am: - 544 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Von Herrschern gehasst, von Völkern geliebt, von Soldaten gefürchtet - von der Gesellschaft ausgeschlossen. So geht es den Bewohnern des Schattenbachtales. Wird der Ringkrieg etwas ändern? Wird die stärkste Armee gegen Sauron kämpfen oder der Welt beim Untergang zusehen? Wird danach Krieg oder Frieden herrschen?

    1
    Prolog Tief stand die Sonne am Horizont. Die Holzhäuser warfen lange Schatten auf den staubigen Boden. Die Menschen blickten aus leeren Augen mit tra
    Prolog


    Tief stand die Sonne am Horizont. Die Holzhäuser warfen lange Schatten auf den staubigen Boden. Die Menschen blickten aus leeren Augen mit traurigen Gesichtern den vier Gestallten entgegen. Jeder beobachtete sie, wie sie langsam die Straße hinauf ritten.
    „Auf jedem Friedhof ist die Stimmung fröhlicher.“, stellte eine der Gestallten fest. Niemand antwortete. Warum auch? Alle Hoffnung war vergangen.
    Man sprach kaum, ging nur selten aus dem Haus und tat nur die nötigste Arbeit. Kein Wind regte sich, das Vogelgezwitscher war verstummt. Das einzige Geräusch, was ab und zu durch die Gassen und Straßen klang, war das Schreien der Raben, die sich auf die Giebel setzten.
    Die Gestallten waren vor den heiligen Hallen des Königs angekommen. Sie mussten ihre Waffen ablegen, auf Befehl von Grima Schlangenzunge, wie die Wachen aussagten. Den Neuankömmlingen wurde Einlass gewährt, aber was im Inneren des Gebäudes geschehen würde, würde das Volk Rohans nie erfahren...
    Ein letztes Mal blickte sich der Elb um, bevor er in die Hallen geleitet wurde. Sein wacher Blick aus blauen, klaren Augen schweifte über die Stadt, bis eisblaukirschrot fand. Ein empörter Schrei verließ die Kehle des Habichts. Mit kräftigen Flügelschlägen schwang er sich in die Luft und flog in Richtung Mordor davon. Der Elbenprinz verfolgte einen Moment den Flug des Vogels, dann drehte er sich um und ging mit federleichten Schritten durch das Tor.




    So... das war der Prolog meiner ersten HdR-Fanfiktion. Ich würde mich über Kommentare (Lob sowie Kritik ist gleichermaßen gerne gesehen) freuen und ob ich weiterschreiben soll.
    Euch noch einen schönen Abend
    Kussmond

article
1467833804
Schwarz-Weiß ~Prolog
Schwarz-Weiß ~Prolog
Von Herrschern gehasst, von Völkern geliebt, von Soldaten gefürchtet - von der Gesellschaft ausgeschlossen. So geht es den Bewohnern des Schattenbachtales. Wird der Ringkrieg etwas ändern? Wird die stärkste Armee gegen Sauron kämpfen oder der Welt b...
http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1467833804/Schwarz-Weiss-Prolog
http://www.testedich.de/quiz42/picture/pic_1467833804_1.jpg
2016-07-06
402C
Herr der Ringe

Kommentare (14)

autorenew

Kleeblatt ( von: Kleeblatt)
vor 40 Tagen
Die Geschichte ist echt toll und du hast einen wunderbaren Schreibstill! Bitte schreib weiter*flehend anschauen*
star of düsterwald (85429)
vor 136 Tagen
Das war etc toll,aber schreibe bietet weiter:-)
legolas 03 (19800)
vor 142 Tagen
Bitte schnell weiter schreiben!Hatte schon seit einer Ewigkeit auf die nächsten Teile dieser Geschichte gewartet.Du schreibst echt sehr gut😀
Skylor (27423)
vor 142 Tagen
Hab' die Story erst heute entdeckt und bin sehr beeindruckt. Aber wie wäre es wenn Legolas mit ihr einen Ausflug macht und mehr über sie erfährt?
Kussmond ( von: Kussmond)
vor 228 Tagen
Freut mich zu hören, dass dir der Teil gefallen und ja, der nächste wird definitiv nicht so lange dauern (den Bettelblick wirkt also ausgezeichnet). Wann genau kann ich zwar noch nicht, aber er ist fertig geschrieben und ich muss ihn nur noch abtippen.
LG
Kussmond
Lydia ( von: Lydia)
vor 229 Tagen
Ich bin empört! Du hast uns eine EWIGKEIT warten lassen! Aber dir sei verziehen, denn du hast einen MEGA tollen Teil rausgebracht! Es war so witzig, als Legolas keine Ahnung hatte was er machen soll! ;-) Also Hut ab und lass uns das nächste Mal nicht so lange warten *bettelblick aufsetz*
legolas 03 (95007)
vor 307 Tagen
Bitte weiterschreiben!!
Lydia ( von: Lydia)
vor 361 Tagen
Der zweite Teil ist wieder sehr gelungen. Es ist sehr elegant geschrieben. Allerdings finde ich das Eliza recht hat. Mach deine Hauptfigur nicht zu perfekt! Sympathie wird oft durch Fehler oder einfach ein wenig Menschlichkeit erzeugt. Das du das mit den Frauen und so erklärt hast finde ich sehr gut. Anfangs habe ich nicht ganz verstanden was Finorn für eine Rolle hat, aber darum finde ich es umso besser das du das alles erklärt hast! Weiter so!
Kussmond ( von: Kussmond)
vor 365 Tagen
Tausend Dank für die superlieben Kommentare, das macht mich mega glücklich und spornt an. Ich freue mich, dass es Euch so gut gefällt und über die Feedacks. Wie bereits angekündigt, weiß ich noch nicht, wann das 2.Kapitel kommt, da ich jetzt eine Woche nicht zu Hause war. Allerdings habe ich vor, es in den nächsten Tagen hochzuladen, da ich es schon seit mehreren Tagen fertig mit mir herum schleppe, es also nur noch abtippen muss.
Ich bedanke mich noch einmal für das superliebe Lob und die hilfreichen Tipps, an die ich versuchen werde mich zu halten.
Euch noch einen schönen Freitag
Kussmond
Eliza (34103)
vor 371 Tagen
Eine sehr schöne Geschichte gefällt mir ganz gut.
Wenn du noch ein paar Kapitel schreibst bist du au jeden Fall auf den richtigen Weg, du musst auf jeden all weitermachen. Aber du musst auf jeden Fall deine Kapitel noch einmal durchlesen bevor du sie fertigstellst (Rechtschreibfehler, Buchstaben dreher) aber Übung macht ja den Meister.
Du hast dir außerdem sehr viel Recherche vorgenommen, Tolkiens Geschichten (Welt) oder vergangene Zeiten z.B Mittelalter erfordern sehr viel Recherche, tu das und es wird dir auf jeden Fall leichter fallen Kapitel zu schreiben (Ich persönlich habe mich in das Abenteuer 17Jhd. gestürtzt auch nicht so einfach).
Zum Schluss noch ein letzter Tipp: Mach deine Hauptfigur nicht zu perfekt, jeder noch so kleiner Fehler oder schusseligkeit macht eine Hauptfigur noch sympathischer(ich weiß wovon ich rede :D).

Dies sind alles Tipps und keine Kritik um dir zu helfen. Ich hoffe du weißt zum Teil was ich meine und freue mich auf neue Kapitel.
Jana und Sophie (14433)
vor 375 Tagen
WOW! Ich bin begeistert, das ist eine der besten (vielleicht auch die beste) Geschichte auf teste dich! Kussmond, bitte mach schnell weiter. Ich bin ein Fan von dir ♡ Das hast du so toll gemacht! Ideenreich, fehlerfrei, mit viel Leidenschaft zum schreiben! Ich liebe es! 😉💋💋💋
Kussmond ( von: Kussmond)
vor 377 Tagen
Danke, danke für die lieben Kommis♥♥ Das 2. Kapitel ist schon in Arbeit und wird hoffentlich bald kommen, allerdings kann ich noch nicht sagen wann und leider habe ich auch sehr viel zutun, sodass ich nicht mehr so oft zum schreiben, aber ich versuche, mich dahinter zu klemmen.
Noch einmal vielen, vielen Dank, dass ist eine echte Ermunterung und freut ich sehr
Euch noch einen schönen Abend
Kussmond
SchattendesTodes ( von: SchattendesTodes)
vor 378 Tagen
Ich muss sagen ich bin beeindruckt. Es ist sehr schön geschrieben alles wird gut beschrieben hat aber immer etwas geheimnisvolles an sich. Ich freu mich auf den nähsten Teil. Mach bitte schnell weiter und viel Spaß beim schreiben. ;)
Lydia ( von: Lydia)
vor 378 Tagen
Wirklich schön geschrieben! Die Geschichte und die Idee die dahinter stecken sind wirklich genial! Wann bringst du denn den nächsten Teil raus?