Springe zu den Kommentaren

Die Geschichte von Julietta Katerina Di Leon (Harry Potter FF) - Kapitel12 Fütterungszeit

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 2.259 Wörter - Erstellt von: Maria_m0 - Aktualisiert am: 2016-07-06 - Entwickelt am: - 717 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    ((bold))15. Fütterungszeit((ebold)) Die Sonnenstrahlen kitzelten mein Gesicht. Ich riss dir Augen auf. Heute war es endlich soweit! Die Zwillinge und
    15. Fütterungszeit

    Die Sonnenstrahlen kitzelten mein Gesicht. Ich riss dir Augen auf. Heute war es endlich soweit! Die Zwillinge und Charlie könnten jeden Moment hier sein! Kaum sprang ich aus dem Bett rannte ich in die Küche. "Buongiooornooooo!" begrüßte ich voller Freude meine Eltern. "Buongiorno Principessa" antwortete mein Vater amüsiert. "Guten Morgen Sonnenschein!" lächelte meine Mutter "schon so früh wach?" "Klar!" grinste ich und machte mir ein Philadelphiabrot mit Sauerkirschmarmelade. Kurze Zeit später kamen meine Schwestern runter. Mit ungläubigem Gesichtsausdruck starrten sie mich an. "Guten Morgen ihr zwei lächelte ich, trank meinen Saft aus und ging mich fertig machen. Ich gebe es zu, ich bin normalerweise ein richtiger Morgenmuffel, aber heute hatte ich allen Grund mich zu freuen. Ich öffnete meinen Schrank und ein kleiner Kleiderhaufen kam mir entgegen. Ich sollte hier mal aufräumen... Später! (das sage ich immer ^^') Jetzt erst mal anziehen! Ich suchte mir meine Hotpants, ein rotes tank top und ein weißes kurzärmliges Hemd raus und band meine Haare zu zwei Zöpfen. Jetzt hieß es warten. Ich schnappte mir ein Buch und setzte mich ins Wohnzimmer.

    Ein Buch später hörte ich einen Knall. Ich rannte zum Kamin und sprang in die Arme eines Rotschopfs. Im selben Moment hörte ich einen zweiten Knall und George kichern. Ich schaute hoch und genau in Charlies blaue Augen. Wir grinsten uns an und schon hörte ich einen dritten Knall. Ich löste mich von Charlie und drehte mich zu den Zwillingen. "Unsere Jacky ist Charlie sofort um den Hals gefallen" lachte George und Fred zog grinsend die Augenbrauen hoch. "Ach halt die Klappe" boxte ich die zwei in die Seite und umarmte sie dann. "Ich Freue mich so dass ihr da seid!" grinste ich. Kurz darauf kamen meine Schwestern ins Zimmer gerannt "Mamma, Papa sie sind da!" riefen sie im Chor und schauten voller Neugier die drei Jungs an. Fred und George hing der Mund offen. "Was? Habt ihr noch nie identische Zwillinge gesehen?" Lachte ich. "Darf ich vorstellen, das sind meine kleinen Schwestern Anna und Elena" fuhr ich auf meine Schwestern deutend fort, als meine Eltern ins Zimmer kamen. "Und das sind meine Eltern, Antonio und Emilia... Mama, Papa, darf ich vorstellen" Ich drehte von meinen Eltern zu den Jungs "das sind George, Fred und Charlie, meine besten Freunde aus Hogwarts" grinste ich. Nachdem wir die Förmlichkeiten hinter uns hatten zeigte ich den drei Rotschöpfen ihre Zimmer. Die Zwillinge mussten sich eins teilen und Charlie hatte sein eigenes. Beide Zimmer waren im dritten Stockwerk, genau wie meins. Danach wurden sie durchs Haus geführt und schließlich landeten wir mit Limonade im Garten.

    "Wow... euer Haus ist riesig!" meinte George "und viel ordentlicher als der Fuchsbau" fügte Fred hinzu. "Dafür ist der Fuchsbau viel lebhafter" grinste ich in Erinnerung meiner Ferien dort. "Ja, das stimmt" meinte Charlie und schaute mich etwas verlegen und auch ungeduldig an. "Spuck 's aus" grinste ich wieder "Na ja... du hattest irgendwas von Drachen erwähnt..." "hahahahaha.... Du willst ins Reservat?" Charlie grinste nur... "Dafür ist noch genügend Zeit" lächelte ich "außerdem weiß ich noch nicht wo ich die Zwillinge einsperren soll damit sie keinen Unsinn treiben" flüsterte ich absichtlich laut. "Hey! Das haben wir gehört" "Ich weiß, war ja auch Sinn der Sache" "Na warte!" und schon lag ich lachend auf dem Boden während die Zwillinge mich kitzelten. "Okey, okey... das reicht...." lachte ich. Ich nehm' euch auch mit! Heute Nachmittag, versprochen!" Sie hörten auf mich zu kitzeln und fragten mich ganz verwundert "Ernsthaft? Du nimmst uns auch mit?" "Klar! Ich kann euch doch nicht einfach hier unbeaufsichtigt rumalbern lassen" scherzte ich "Aber ihr müsst mir versprechen dass ihr keinen Blödsinn anstellt... Sonst werfe ich euch El Drago zum Fraß vor" "Du kannst uns ruhig hier lassen Goldlöckchen" "Wir werden brav sein. Versprochen!" "Nichts da! Ihr kommt mit!"


    Nach dem Mittagessen verbrachten wir ein wenig Zeit mit meinen Schwestern und gingen danach wie versprochen ins Reservat. Charlie war schon richtig aufgeregt. "Soooo, da wären wir! Isola di Drago!" Sagte ich als wir die Hütte mit dem Kamin verließen. "WOW" kam es von allen dreien. "Kommt mit, ich will euch ein paar Drachen vorstellen!" Sagte ich und ging los. Es war gerade Fütterungszeit und Mario war gerade bei Sky und den anderen angekommen. "Hey Mario!" "Hallo kleines! Übernimmst du hier?" "Klar! Ich hab auch das beste Futter für die vier" er schaute mich fragend an "Das sind Fred und George, die Chaoszwillinge aus meiner Schule" zwinkerte ich. "Die müssten den vieren schmecken" scherzte Mario. "Und das ist Charlie, er möchte Drachenhüter werden" fuhr ich fort. "Leute, das ist Mario. Er hat hier das sagen wenn Papa nicht da ist. Und er ist natürlich ein sehr guter Freund von uns" "Hallo ihr drei!" "Ha-Hallo" kam es von Charlie der fasziniert die Drachen betrachtete. Die Zwillinge hoben etwas eingeschüchtert die Hand zur Begrüßung. "Du bist dir sicher dass die beiden durchhalten?" Fragte Mario besorgt. "Wird schon schief gehen" grinste ich amüsiert. "Na dann viel Spaß! Und lasst euch nicht die Finger abbeißen" lachte Mario und ging weiter. "Das ist echt der Hammer!" Hörte ich Charlie. "Ein Ungarischer Hornschwanz, mehrere Peruanische Viperzähne, Antipodische Opalaugen... Und ein Chinesischer Feuerball!" "Und das ist nicht mal die Hälfte unserer Drachen" grinste ich "Los kommt mit, wir füttern Sky und die anderen!" "Wie jetzt wir füttern sie?" hörte ich alle drei zusammen fragen. "Na kommt! Ihr werdet schon sehen"

    Ich öffnete die Tür zum Gehege und ging rein. "Vergesst nicht die Tür zu schließen wenn ihr drin..." so schnell wie mich Azura umgerannt hat konnte ich kaum meinen Satz beenden. "Hallo kleine! Ich hab dich auch vermisst!" lachte ich immer noch auf dem Boden liegend. Charlie war schon im Gehege und die Zwillinge standen an der Tür als Sky die drei bemerkte und auf sie zuging. "Jacky?" "hm?" "Jackyyy!" riefen alle drei. Ich rappelte mich auf und sah was los war. Sky blieb ywei Meter von Charlie entfernt stehen und betrachtete die drei Rotschöpfe. "Hallo Sky" lächelte ich und streichelte ihren weißen Kopf. "Das ist Charlie. Er möchte gerne Drachenhüter werden!" Sky senkte ihren Kopf zur Begrüßung. "Charlie, das ist Sky" grinste ich "Wow! Sie ist wunderschön!" Du kannst sie ruhig streicheln, nicht wahr, Süße?" "Ehrlich?" "Ja, streck einfach deine Hand aus, sie macht dann den Rest" Charlie streckte etwas unsicher seine Hand aus. Sky berührte sie mir ihrer Schnauze und schnaubte leicht. Kurz darauf stupste Azura Charlie von hinten an. Er drehte sich um "das dürfte dann Azura sein, oder?" "Genau! Und wie es scheint hätte sie gerne ein paar Streicheleinheiten von dir" Charlie schaute noch mal zu Sky und streckte vorsichtig seine Hand Richtung Azura, welche sich gleich an ihn schmiegte. Sky legte sich hin und schaute zu. Wären Charlie mit Azura beschäftigt war brachte ich das Futter ins Gehege. "Wollt ihr zwei nicht auch mit rein?" "Nein... lieber nicht..." meinten die Zwillinge die nun außerhalb der geschlossenen Gehegetür standen. "Wieso das denn?" "Der Drache wollte uns umbringen!" meinte George. Ich musste lachen. "Hey! Was gibt's da zu lachen?" kam es von Fred "Sky? Euch umbringen?" ich musste wieder lachen "Ihr müsst keine Angst haben, sie wird euch nichts tun. Außer ich bitte sie darum" scherzte ich "Wie auch immer, wir bleiben draußen" meinte George. "Wie ihr meint" sagte ich. Wir werden aber gleich weiter rein gehen, zu den andern zwei Drachen. Und ich könnte schwören ihr zwei würden ganz gut mit Spike klar kommen, er ist der Kasper unter unseren Drachen" "Vielleicht ein anderes Mal" "Sicher?" "Ganz sicher!" "Na gut! Wir gehen dann. Charlie, Azura kommt ihr? Es ist Fütterungszeit" Charlie half mir das Futter zu tragen als wir ein Pfeifen und ein Flattern über unseren Köpfen bemerkten. "Hallo Spike!" Rief ich grinsend "Hunger?" Spike pfiff wieder und ich schmiss etwas getrocknetes Fleisch in die Luft. Er schnappte es und machte ein Looping bevor er es runterschluckte. Dann landete er genau vor uns. "Spike, darf ich vorstellen, das ist Charlie" Spike fauchte fröhlich schnappte sich ein Stück Fleisch aus Charlies Händen und verschwand wieder. Charlie lachte. "Wenn ich richtig liege fehlt jetzt nur noch Firefly" "Genau!" Ich holte Luft und rief ihren Namen "FLYYYY! Essenszeit!" Mehr war nicht nötig. Wir sahen wie sich ein grauroter Drachenkopf von den Felsen hob, uns anschaute und dann zu uns flog. "Hey du Schlafmütze" begrüßte ich sie. Sie fauchte kurz zur Begrüßung und schaute ungeduldig aufs Futter. "Charlie, du kannst das Futter einfach auf den Boden legen, Firefly und Spike teilen es sich" "Okey!" "Und das ist für euch zwei hübschen" sagte ich an Sky gewandt während ich das restliche Futter vor Azura legte. Dann setzten wir uns auf einen Felsen und Charlie schaute den Drachen begeistert zu. "Sie sind toll, nicht wahr?" brach ich nach einer Weile die Stille. "Ja, und so zahm" meinte Charlie verträumt "Das liegt daran dass sie Handaufzuchten sind, und sehr vertraut mit Menschen. Und genau deshalb ging ich hier von klein auf rein und raus." "Und die anderen Drachen? Sind sie auch so zahm?" "Nein, viele sind ebenfalls Handaufzuchten, aber bei weitem nicht so freundlich wie diese vier. Morgen zeig ich dir ein paar wenn du möchtest." "Das wäre toll!" "Wir müssen uns nur etwas für die Zwillinge ausdenken... Ich glaube nicht dass sie noch mal hierherkommen werden" lachte ich "Wo sind sie eigentlich?" Fragte Charlie "bis vor kurzem standen sie noch vor der Tür..." "Wir sollten sie lieber suchen gehen" Daraufhin verabschiedeten wir uns von Sky, Azura, Spike und Firefly und machten uns auf den weg die Zwillinge zu suchen.

    "Kürbisschädel! Karottenkopf! Wo seid ihr?" Keine Antwort... "Freed! Geoooorge!" Wieder nichts. "Falls ihr die zwei Rotschöpfe sucht, sie sind in der Hütte und warten auf euch" hörte ich Mario. "Sie sahen etwas gelangweilt aus, also hab ich sie hingebracht" "Oh.. Danke Mario! Ich geh sie dann mal einsammeln!"
    An der Hütte angekommen sahen wir die Zwillinge an etwas rumbasteln. "Hey ihr zwei, was heckt ihr schon wieder aus?" "Aah!" "Jacky?" "Was machst du schon hier?" Fred und George waren ganz überrascht und wirkten wie auf frischer Tat ertappt. "Spuckt 's aus, was wird das?" sagte ich während die zwei was auch immer vor mir versteckten. "Eine... Überraschung?" meinte George dann vorsichtig. Ich hob eine Augenbraue "Muss ich Angst haben?" "Nein... Nein... Wir haben alles unter Kontrolle" meinte Fred "und zwar nicht wie du deine Drachen" versuchte George das Thema zu wechseln "genau! Der wollte uns umbringen!" ergänzte Fred. "Ernsthaft? Ihr glaubt immer noch das Sky euch was tun wollte?" "Du hast gemeint wir währen gutes Drachenfutter!" kam es von beiden gleichzeitig. "Das war doch nur ein Witz! Und glaubt ja nicht ich hab nicht gemerkt wie ihr das Thema gewechselt habt!" ich machte eine Pause und fuhr dann fort "Wie auch immer... Wenn ihr fertig seid können wir von mir aus nach Hause. Es gibt gleich Abendessen." "Endlich!" Meinten die Zwillinge wieder gleichzeitig "Wir sind am Verhungern!"

article
1467745311
Die Geschichte von Julietta Katerina Di Leon (H...
Die Geschichte von Julietta Katerina Di Leon (H...
http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1467745311/Die-Geschichte-von-Julietta-Katerina-Di-Leon-Harry-Potter-FF-Kapitel12-Fuetterungszeit
http://www.testedich.de/quiz42/picture/pic_1467745311_1.png
2016-07-05
402D
Harry Potter

Kommentare (34)

autorenew

Parisergirly ( von: Parisergirly)
vor 376 Tagen
Schreib biiiiiiiitteeeeeeee weiter bitte
Parisergirly ( von: Parisergirly)
vor 376 Tagen
Was ist mit Kapitel 8 finde das nicht
... (70256)
vor 440 Tagen
Ich finde deine Geschichten sehr schön, aber kleiner Tipp: Ich glaube bei Quidditchspielen wird immer in 10-Schritten gerechnet(also 1 Tor=10 Punkte, 2 Tore=20 Punkte usw.) Die Geschichten sind aber toll, weiter so
LG ...
Maria_m0 ( von: Maria_m0)
vor 443 Tagen
Sooooooooo Kapietel 12 wurde hochgeladen! Muss nur noch feröffendlicht werden =)
Sorry das esso lang gedauert hat!

LG Maria
Neela (87532)
vor 456 Tagen
Bitte du musst unbedingt weiter schreiben. Biiiiiiittee!! Das ist gerade mega spannend
LilyPotter (93362)
vor 542 Tagen
Bitte schreib weiter die Geschichte
ist gerade echt spannend
GLG LilyPotter
Maria_m0 (56312)
vor 580 Tagen
hey Leute =) Ich weiß ich hab schon ewig nicht mehr geschrieben, aber das ändert sich bald! Versprochen!!!! =D
Clove (25886)
vor 589 Tagen
Biiiiiiiiiiite schreib weiter😊😊😊😊😊😊😊😊😊😢
Jasmin Ph�nix (53233)
vor 590 Tagen
Schreib bitte weiter
BITTE
Rika Nara/Weasley (35300)
vor 652 Tagen
Schöne Geschichte. Schreib bitte schnell weiter.
Kannst ja die Drachen auch im Krieg gegen Voldi
einsetzen. :-)
Maria_m0 (89563)
vor 765 Tagen
hier ein Link der funktioniert!!!
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1439821502/Isola-di-Drago-Drachen#comments_anchor
Maria_m0 (89563)
vor 767 Tagen
okey... Ich glaub ich mach was falsch... bei mir functionieren die links nich :/ Ich versuch mal was andres!
Maria_m0 (89563)
vor 767 Tagen
Für diejenigen unter euch die gerne wissen wollen wie die Drachen auf Isola di Drago aussehen, hier sind ein paar Links (hoffe sie funktionieren!)

Die Geschwister Spike (grün), Firefly (grau) und Sky (weiß)
http://vesssel.deviantart.com/art/Sleepy-Dragons-445699180

Noch einmal Sky
http://img3.wikia.nocookie.net/__cb20120429220032/harrypotter/images/0/00/Antipodean_opaleye_art.png

Azura (Skys Tochter)
http://images6.fanpop.com/image/photos/33200000/Blue-Dragon-dragons-33275599-747-1000.jpg

Und El Drago (Sieht nicht wirklich furchteinflößend aus, oder?)
http://img2.wikia.nocookie.net/__cb20140118015542/harrypotter/images/d/d0/ChineseFireball.jpg

Marte sah auch ungefähr so aus wie El drago, nur war er dunkler
Maria_m0 (89563)
vor 768 Tagen
@Big Mama
Das erste Kapitel heißt "Die Geschichte von Julietta Katerina Di Leon (Harry Potter FF) - Kapitel 2 1 Geburtstag" ich habe den Titel angeblich korrigiert, aber man sieht es erst wenn man die geschichte öffnet.

hier der Link: http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1412593479/Die-Geschichte-von-Julietta-Katerina-Di-Leon-Harry-Potter-FF-Kapitel-2-1-Geburtstag

Das zweite Kapitel ist das hier
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1412515411/Die-Geschichte-von-Julietta-Katerina-Di-Leon-Harry-Potter-FF-Kapitel2-01-September-1990

Und dann einfach Kapitel3 usw ;)
Viel Spaß beim lesen!
Big Mama (62312)
vor 769 Tagen
Wo ist der Anfang der Geschichte Ste auf Schlauch
Maria_m0 (18118)
vor 776 Tagen
Hey Leute! Tut mir leid dass es so lang gedauert hat! Ich hatte leider viel um die Ohren. Desshalb auch die Schreibblokade und auch die fehlende Zeit zum Schreiben... Ich habe bereits Kapitel 9 hochgeladen und warte darauf dass es feröffendlicht wird. Kapitel 10 ist auch fertig und wird demnächst hochgeladen. Und Kapitel 11 Ist schon in vollem Gange!
Ihr dürft euch also schon auf zwei Kapietel freuen -oder auch 3, kommt darauf an wie ich voran komme ;)

(seid bitte nicht enttäuscht, aber in den nächsten drei Kapitel kommt weder ein Weasley, noch jemand aus Hogwarts vor... Sorry :P )

LG Maria
lulea (49784)
vor 798 Tagen
Wann gehts weiter????????????????????????
abc (03138)
vor 823 Tagen
Wann kommt der nächste Teil ?????????????????????

I love this ff
Love hogwarts (49002)
vor 882 Tagen
Mach weiter meeeegaaaaaa coooooollllll 💗💗💗💗💗💗💗❤️❤️❤️❤️💗
JjU (76150)
vor 914 Tagen
schreib weiter. Das ist eine tolle Geschichte