Wie wäre dein eigener Anime? (Mädchen)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 350 Wörter - Erstellt von: TomoyoUchiha - Aktualisiert am: 2016-07-03 - Entwickelt am: - 439 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Du hast einen eigenen Anime!

Du heißt Sayuri Segawa und gehst in die 5 Klasse der Tomoeda Grundschule.Du bist ziemlich tollpatschig und laut.Eines Tages bist du alleine Zuhause, da hörst du etwas lautes im Keller...ich will ja nicht Spoilern deswegen schreib ich lieber nicht mehr so viel

    1
    ,, Sayuri, Frühstück ist fertig!" Schrie meine Mutter aus der Küche direkt in mein Zimmer.Ich erschrak.,, jaja, ich komm ja schon" rief ich.Ich ging also voll verschlafen in die Küche und ging an zu essen, da kam meine kleine Schwester Bibi in die Küche rein gestürmt.,, Sayuri hat eine 4 in der Mathearbeit bekommen!" rief sie.,, halt die Klappe Bibi...!" flüsterte ich nur so laut dass sie mich hören könnte und sonst niemand. Meine Eltern erschraken als sie dass hörten. Sie schienen nicht wirklich sauer auf mich zu sein.Komisch.,, Bibi, petzen ist auch nicht besser."
    Sagte nun mein Vater ruhig.,, aber...",, Dein Vater hat recht, petzen ist kein Stück besser, Sayuris Note ist zwar schlecht und sie bekommt trotzdem Hausarrest (keine Ahnung wie man Hausarrest schreibt)" ich war traurig und gleichzeitig froh dass meine Eltern Bibi gedisst haben^^ Ich frühstückte also zu Ende, machte mich frisch und zog mich für die Schule an.Ich schaute noch einmal in den Spiegel, ich sah grüne Augen, Weiße schulterlange Haare mit einem Pony, meine Blaue Schuluniform mit weißem Rock, schwarzen Schuhen und weißen Socken die bis zu den Knien gingen. Ich verabschiedete mich noch von meiner Familie, und machte mich auf den Weg zur Schule.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.