Meine Lieblingskatzen aus Warrior Cats

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Listenitems - Erstellt von: Moonrise - Entwickelt am: - 433 mal aufgerufen

In meiner letzten Liste ging es um die Krieger, die ich hasse. Darum kommt ihr das Gegenstück: Welche Katzen ich aus der Buchreihe "Warrior Cats" einfach nur feiere!

  • Platz 13
    Hallo, schön, dass ihr (wieder?) hier seid. Heute präsentiere ich euch meine Lieblingscharaktere aus Warrior Cats!
    Aber beginnen wir mit dem wichtigsten:
    Auch hier herrscht Meinungsfreiheit. Es ist meine eigene, persönliche Meinung zu diesen Katzen. Welche Charaktere ihr mögt, hängt von den Stärken ab, den ihr gerne bei dieser Katze sehen wollt. Also würde es mich freuen wenn ihr nicht wie Kindergarten-Kinder in den Kommentaren ausrastet und randaliert. Danke!
  • Platz 12
    Dornenkralle
    Er ist mutig, loyal und sympathisch. Und er tut mir wahnsinnig Leid: Keine Gefährtin, keine besonderen Auftritte im Buch - Dornenkralle hätte wirklich mehr verdient. Er hat immer seinem Clan beigestanden, ohne Murren und knurren. Ein treuer DonnerClan-Krieger!
  • Platz 11
    Mottenflügel
    Ach, ich finde sie einfach süß und liebenswert. Klar, sie ist manchmal tollpatschig, aber gerade das macht sie knuffig. Ich liebe ihren Charakter. Sie ist eine treue, schöne Heilerin. Was mich davon abgehalten hat, Mottenflügel höher zu platzieren, ist das sie nicht an die Kriegerahnen glaubt. Ansonsten ist sie top!
  • Platz 10
    Efeusee
    Sie musste wirklich viel durchmachen.Ich kann sie komplett verstehen. Ihre doofe Schwester ist Teil einer Prophezeiung und wird von allen geliebt während Efeu nur herumkommandiert wurde. Da kann man doch verstehen, dass ihr Wunsch, genauso gut zu sein wie Taubenflug sie in den Wald der Finsternis geführt hat! Ich bewundere sie für ihre Stärke und das sie sich dann doch noch für die gute Seite entschieden hat.
  • Platz 9
    Ahornschatten
    Sie ist stark, respekteinflößend und böse - eine richtige Badass-Kriegerin. Spätestens wenn ihr ihre Vergangenheit kennt stimmt ihr mir zu. Nein? (SPOILER für Mapleshade's Vengeance!)




    Ahornschatten (DonnerClan) hatte einen Gefährten in einem anderen Clan. Als sie Junge auf die Welt brachte, dauerte es nicht lange, bis diese die Stärken des FlussClans, aus dem ihr geheimer Gefährte stammte, aufwiesen. Ahornschatten wurde verbannt (!), als ihre Jungen im Fluss ertranken wurde sie von ihrem Gefährten dafür beschuldigt und der ist mit einer anderen abgehauen. Die arme!
  • Platz 8
    Eichenherz
    Würde ich Blaustern nicht mögen hätte ich versucht, ihr Eichenherz auszuspannen! Er ist attraktiv, charmant und witzig (Blausterns Prophezeiung). Auch hier mag ich seinen lockeren Charakter. Schade dass er im ersten Band sterben musste und auch sonst kaum im Buch vor kam.
  • Platz 7
    Feuerstern
    Ja, der gute alte Gary Sue - Krieger. Ich weiß, er trifft oft dämliche Entscheidungen und war früher ein Hauskätzchen, dass hält mich aber nicht davon ab, ihn zu mögen. Schließlich handelt er nur im Interesse und Wohlbefinden seiner Mitmenschen (Mitkatzen?). Er versucht, den anderen Katzen zu helfen, das wird von den meisten jedoch nicht anerkannt.
  • Platz 6
    Geißel
    Auf welcher Topliste darf dieser Kandidat eigentlich fehlen? Ich finde seine eiskalte, brutale Art interessant. Er hätte ruhig öfter drinvorkommen können. Und, wie Ahornschatten, mag ich ihn auch wegen seiner Vergangenheit:
    (SPOILER für den Manga "The Rise of Scourge"!)




    Geißel, als Hauskätzchen Tiny wurde als Junges immer wegen seiner Körpergröße von seinen Geschwistern gemobbt. Seine Mutter hat diese zwar getadelt, hat aber nie was unternommen. Dann wurde Tiny von Tigerpfote (Tigerstern) verprügelt... - Okay, ich höre mit den Spoilern auf. Demnächst sage ich einfach, dass Charakter xy mir wegen seiner Backstory leidtut -.-
  • Platz 5
    Silberfluss
    Ihr Tod war einer der traurigsten überhaupt. Sie war eine starke, schöne, treue Kriegerin, die ihr Leben für Liebe geopfert hat - die Liebe für Graustreif und ihre Jungen. Warum musste sie so früh sterben und dann mit Millie ersetzt werden? Es wäre so schön gewesen, wenn sie am Leben geblieben wäre!
  • Platz 4
    Honigfarn
    WARUM? WARUM, ERIN HUNTER?

    Ugh, das musste ich loswerden. Aber mal ganz ehrlich: Wieso musste sie sterben? Wieso musste sie einfach random von einer Schlange gebissen werden, als sie trächtig war? MANN, ICH WILL KOTZEN! Nein, eigentlich nicht. Ich raste nur immer aus, wenn ich an ihren Tod denke. Sie war so mutig und hatte eine tolle Persönlichkeit. Wieso tuen Erin Hunter mir das an?
  • Platz 3
    RußPELZ
    Sie hat immer alles schweigend ertragen: Ihre unheilbare Verkrüppelung, ihre unerwiderte Liebe zu Feuerstern - dafür bewundere ich sie. Ich finde sie sehr tapfer.

    (Warum nur Rußpelz und nicht Rußherz? Nun ja, Rußherz mag ich auch. Aber ich mag nicht, wie sie ausflippt, als Löwenglut ihr von seiner Prophezeiung und seinen Fähigkeiten erzählt. Serouisly, why? XD)
  • Platz 2
    Sandsturm
    Schon wieder so eine Nebencharakterin, die wirklich viel häufiger drinvorkommen könnte. Sie hat eine scharfe Zunge, ein wenig Humor, ist eine gute Mutter und treue Kriegerin. Ich danke euch sehr fürs Sandsturm-kaum-drinvorkommen-lassen, Erin Hunter! SEHR... *hust*
  • Platz 1
    Graustreif
    Er ist verfressen, humorvoll und loyal - Die Art von Katze, die ich besonders mag. Er gibt nicht auf, egal was kommt und hätte einen großartigen Anführer abgegeben. Seine witzige, aber auch treue Art hat sich in meinem Herzen einen besonderen Platz verdient.

    Für mich ist Graustreif die beste Katze!










    Was denkt ihr darüber? Schreibt's in die Kommentare, es freut mich, sie zu lesen und zu beantworten!

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Glitzerhauch ( 59.73 )
Abgeschickt vor 184 Tagen
Ich mag Graustreif auch ! Aber Geissel und Ahornschatten finde ich furchtbar!! Also ich mag alle ausser Geissel und Ahornschatten !
Moonrise ( 1.204 )
Abgeschickt vor 195 Tagen
Danke für den recht langen Kommentar, Kupferflamme & Co!
Es freut mich sehr, deine Meinung gehört zu haben!
Kupferflamme & Co. ( 8.141 )
Abgeschickt vor 196 Tagen
Hey Moonrise, ich fand deine Top-10-Liste interessant und cool :)
In den meisten Punkten habe ich dir innerlich zugestimmt. Was Ahornschatten anbelangt, ich mag sie nicht wirklich, weil sie eine skrupellose Katze ist, aber ich habe ihre Vergangenheit auch gekannt, und sie hat mir einfach leidgetan. In Bezug auf Geissel, seine Vergangenheit habe ich noch gar nicht gekannt. Und bei ihm dasselbe wie bei Ahornschatten. Es ist echt traurig, wenn Katzen so böse werden, weil sie so eine traurige und grausame Vergangenheit hinter sich haben ;( Solchen Katzen kann man es fast nicht übel nehmen, wenn sie so werden... Was Sandsturm betrifft, ich mag sie auch, aber ich denke, es werden ziemlich viele Katzen aus WaCa gemocht, und da ja auch immer wieder neue wichtige Katzen auftreten, können halt nicht immer (vor allem die älteren Charaktere) die einst wichtigen von ihnen die ganze Zeit im Vordergrund stehen. Immerhin hat sie ja auch die vierte Staffel überlebt ;) Dann könnte sie auch wieder in der sechsten auftauchen
Moonrise ( 1.204 )
Abgeschickt vor 196 Tagen
ÜberKommentarewürdeichmichsehrfreuen!