Auf dem Ponyhof "Ein spannender Ausritt"

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 581 Wörter - Erstellt von: Svenja - Aktualisiert am: 2016-07-01 - Entwickelt am: - 207 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Annika und ihre kleine Schwester Sabrina haben wieder Reitunterricht! Naja, nicht ganz, denn sie dürfen mit Emelie, der Nichte ihrer Reitlehrerin alleine ausreiten! Doch plötzlich haben sie einen seltsamen Fund...

    1
    Janes Nichte

    Rasch liefen Annika und Sabrina zum Auto.,, Hach, endlich wieder Reitunterricht!", rief Sabrina erfreut und stieg ein. Da kamen ihre Eltern und stiegen mit Annika ebenfalls ein.,, Mama, was ist mit Alice?", fragte Annika ihre Mutter. Diese antwortete unbesorgt:,, Ich habe eine Babysitterin engagiert, die auf Alice aufpasst. Also sei unbesorgt!" Als sie beim Reiterhof "Horse Parsdiese" ankamen, empfing Jane sie mit einem Mädchen.,, Hallo!", rief Jane.,, Hallo Annika, hallo Sabrina! Ich möchte euch gerne jemanden vorstellen. Das hier ist Emelie, meine Nichte, sie ist 11 Jahre alt und Caylo ist ihr Pony", erklärte Jane.,, Hi!", sprach Emelie.,, Sollen wir zu dritt ausreiten?",, Dürfen wir Mama, Papa, Jane?", fragte Annika aufgeregt. Ihr Vater antwortete:,, Klar doch!" Alle schrien vor Freude. Sofort holten die drei Sterneschweif, Pino und Caylo aus ihren Boxen.

    2
    Ein spannender Fund

    Sie putzten und sattelten die Pferde und ritten los.,, Sollen wir den Waldweg gehen?", fragte Emelie.,, Okay!" Am Waldrand blieb Emelie stehen und sprach:,, Moment! Hört ihr das auch?",, Nein", erwiderte Annika.,, was denn?",, Nein", sprach Sabrina ebenfalls. Sie trabten auf ihren Ponys tiefer in den Wald. Mittlerweile war es so still, dass sie nur die dumpfen Schritte ihrer Ponys auf dem weichen Waldboden und das Zwitschern der Vögel in den Baumkronen hören konnten. Plötzlich ertönte ein lautes jaulen. Die Mädchen folgten dem jaulen, bis sie auf ein Wolfsjunges stießen!,, Och, der arme!", bemitleideten Sabrina den Kleinen. Annika rief erschrocken:,, Der Kleine hat sich in den Seilen verfangen, und schaut mal, er humpelt!",, Ja! Wir müssen ihn mit zum Reiterhof nehmen!", sagte Emelie. Also ritten die drei den Weg zurück, den sie gekommen waren. Als sie beim Reiterhof ankamen, übergaben sie Jane den Wolf, die sofort den Tierarzt anrief.

    3
    Die Heldinnen

    Der Wolfsjunge kam für einige Wochen in eine Tierklinik. Dann sollte er ausgewildert werden.,, Mach es gut Kleiner!", riefen Annika, Sabrina und Emelie. Da kam ein größerer Wolf, der die Mutter des Kleinen Wolfes war. Und alle waren glücklich. Am nächsten Morgen holte Annika die Zeitung. Darin entdeckte sie einen Bericht:

    Drei Mädchen retten einen Wolf

    Die drei Mädchen, namens Sabrina, Annika und Emelie haben einem kleinen Wolfsjungen das Leben gerettet, nachdem sie ihn im Wald gefunden, befreit und zum Arzt gebracht hatten. Dank ihnen konnte der kleine Wolf in der Tierklinik "Petz" wieder aufgepäppelt und anschließend zu seiner Mutter gebracht werden.


    Sofort zeigte sie den Bericht Sabrina und ihren Eltern. Am nächsten Samstag auch Emelie. Nun konnten die drei sehr stolz auf sich sein!

    ENDE

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.