Springe zu den Kommentaren

Inazuma Eleven Go Galaxy, Wenn die Souls ausbrechen!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Kapitel - 7.117 Wörter - Erstellt von: MayHo - Aktualisiert am: 2016-07-03 - Entwickelt am: - 2.764 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Wir kennen doch alle die Souls. Sie erlaubt Spieler sich in Tiere zu verwandeln und damit zu spielen kurz. Aber was wäre, wenn die Souls eigentlich verstorbene Seelen sind die der Zutritt in den Himmel oder der Hölle verweigert wurde? Das sind wir, aber wir haben die Schnauze voll als Werkzeug benutzt zu werden um ein Spiel zu gewinnen, deswegen hegen wir einen tiefen Groll gegen unsere Besitzer. Gott hatte Mitleid mit uns und erlaubte uns vom Körber unseres Besitzers zu trennen und uns in eine Außerirdische /Menschen Gestalt zu verwandeln aber es gibt Bedingungen. Die erste wir dürfen nicht einfach abhauen, die zweite wir müssen mit unseren Besitzern das Grand Celesta Galaxy gewinnen, die letzte Bedingung, wenn wir frei bleiben wollen müssen wir, wenn wir das Grand gewonnen haben und gegen unsere Besitzer antreten und gewinnen. Unsere Besitzer bilden ein Team, weil der Galatische Rat eine Drohung bekommen hat die hieße das ein Team mit den stärksten Spielern von Planeten gebildet sein muss denn der die Drohung geschrieben hat will die vollste Kraft sehen, er schrieb auch das er entscheidet dann, wenn er gewinnt ob das Universum noch am Leben bleibt oder untergeht, wenn er verliert bleibt das Universum bestehen, als Zeichen seiner Macht hat er einen gesamten Planeten ausgelöscht was der Galatische Rat nur ansehen konnte. Das macht die ganze Sache nicht einfacher auch machen es unsere Besitzer auch nicht einfacher denn sie wollen uns unbedingt zurück denn, wenn wir draußen sind kann unser Besitzer seinen Soul nicht einsetzen, er ist auch etwas schwächer. Aber was passiert, wenn wir uns in unseren Besitzer verlieben? Wenn der denn Droh Brief geschrieben hat eigentlich die ganze Zeit auf uns abgesehen hat, weil er die Souls als Bedrohung sieht? Können wir überhaupt das Grand Celesta Galaxy gewinnen?

    1
    Als Menschen/Aliens besitzen wir auch eine Kraft damit wir uns verteidigen können und nicht hilflos sind: Kasai (Übersetzt Feuer) - Mit der Element
    Als Menschen/Aliens besitzen wir auch eine Kraft damit wir uns verteidigen können und nicht hilflos sind:

    Kasai (Übersetzt Feuer) - Mit der Element Kasai kann der Anwender Feuer in allen erdenklichen Formen, ob als Feuerball, Flammenstrahl oder Feuerwalze verformen und sie zum Angriff nutzen. Der Nachteil hier ist man kann es nicht an Gebieten verwenden wo es vorher geregnet hat und wenn der Anwender vorher mit Wasser in Kontakt gekommen ist kann er für paar Stunden die Kraft nicht einsetzen. -Vergeben an Tama

    Dark (Übersetzt Dunkel) - Mit der Element Dark kann man sich selbst in einen Schatten verwandeln und sich so unbemerkt vorbewegen. Auch kann man denn Schatten kontrollieren und damit Leute fesseln. Der Nachteil der Kraft es muss hell aber auch gleichzeitig dunkel sein um sie zu kontrollieren. -Frei

    Kōri (Übersetzt Eis) - Mit der Kraft Kōri kann der Anwender Eis erzeugen, welches so hart und stabil ist, dass nicht mal Feuer es schmelzen kann. Man kann auch Schnee erschaffen und sie zu verschiedenen Objekten machen. Der hacken ist man muss immer Wasser bei sich haben um es zu verwenden ohne Wasser also kann man es nicht anwenden, auch Lava setzt das Eis und den Schnee zu wo er nicht genutzt werden kann. – Vergeben an Mayumi

    Kaze (Übersetzt Wind) -Der die Element Kaze hat, kann man von alles zerschneidenden Windböen bis hin zu mächtigen Tornados und Stürmen fast alles erzeugen was mit Wind zu tun hat. Der Nachteil ist man muss immer einen Fächer bei sich tragen denn mit ihm kann man als einziges mit der Kraft den Wind manipulieren. Wenn der Fächer kaputt ist auch nur etwas kann er nicht genutzt werden. Der Fächer ist schwarz mit goldenen Verzierungen oben. -Vergeben an Kallia

    Suna (Übersetzt Sand) - Wer die Element Suna beherrsch kann den Sand manipulieren. Der Sand ist unterschiedlich einsetzbar. Der Anwender kann den Sand schweben lassen und dadurch, wenn der Sand kräftig genug ist, sich oder andere Personen von dem Sand tragen lassen. Außerdem ist der Sand ein starker Schutzschild, der zum Teil eigenständig handelt um den Anwender zu schützen, sodass niemand und nichts ihn berühren kann, wenn jemand denn Anwender angreift. Auch kann der Anwender riesige Sandlawinen erschaffen um jemand anzugreifen der Haken ist man braucht immer Sand bei sich deswegen trägt der Anwender immer eine Tasche bei sich mit Sand drinnen auch kann der Sand nicht angewendet werden, wenn er nass ist. - Vergeben an Ai

    Kaminari (Übersetzt Donner) - Mit der Element Kaminari kann der Anwender ein Unwetter beschwören wo er dann die blitze die aus dem Unwetter kommen steuern kann und lenken kann, er kann sie auch in verschiedene Formen umwandeln, der hacken bei der Sache ist es klappt nur, wenn paar dunkle Wolken am Himmel sind. -Vergeben an Faith

    Doku (Übersetzt Gift) –Wer die Kraft Doku hat kann man bis zu drei großen Gift schlangen beschwören die für den Anwender kämpfen diese haben weiße schuppen und blaue Augen. Diese haben ein tödliches Gift das Opfer in wenigen Minuten töten kann auch kann der die Kraft Doku hat eine kleinere Schlange Gift Schlange rufen die genauso aussieht wie die großen diese wird meistens als Spion benutzt, auch ist man fast von allen giften immun. Der hacken die Drei Gift schlangen brauchen sehr viel Kraft was der Anwender sehr erschöpft und dieser kann dann nicht kämpfen also ist er leicht zu attackieren. -Vergeben an Kagami

    Mizu (Übersetzt Wasser) Mit der Kraft Mizu kann der Anwender Wasser manipulieren, welches in der Umgebung existiert. Dieses kann unter anderem als Wellen, Strudel oder als Strahl eingesetzt werden, um den Gegner anzugreifen. Der Gegner kann entweder ertränkt oder von der Wucht des Wasserstrahls getroffen werden, was innere Schäden verursacht. Auch kann man seine eigene Körperflüssigkeit regulieren, sodass sie sich selbst verflüssigen können. Man braucht wie bei Kōri immer Wasser bei sich um es zu nutzen auch kann man es nicht anwenden, wenn es zu heiß ist der Verdampft das Wasser einfach. - Frei

    Bakuhatsu (Übersetzt Explosion) - Der die Kraft Bakuhatsu besitzt kann man explosive Figuren aus Lehm herstellen, die man auch steuern kann man kann aber damit nur kleine Tiere herstellen, weil größere Tiere zu viel Energie brauchen was der Körper nicht aufbringen kann. Der hacken ist man braucht speziellen Lehm um diese herzustellen, aber der Anwender hat gleich diesen denn der Lehm befindet sich in einer kleinen brauen Beutel der an einen blauen Gürtel befestigt ist. -Frei

    Yōgan (Übersetzt Lava) - Mit der Kraft Yōgan kann der Anwender flüssige, heiße Lava, aus dem Boden hervorrufen. Diese kann jemanden sofort verletzen, wenn sie berührt wird oder auch genutzt werden, um andern den Weg abzuschneiden, da er aufgrund der Hitze nicht durchbrechen kann und sie schnell erhärtet. Der Nachteil ist wenn der Anwender vorher Wasser getrunken hat oder in Berührung kam kann er es nicht anwenden es ist sozusagen blockiert, es kann auch nicht angewandt werden, wenn dort zu viel Wasser ist. -Vergeben an Hotaru

    Jinsoku (Übersetzt Schnelligkeit) - Mit der Kraft Jinsoku ist es dem Anwender erlaubt sich sehr schnell zu bewegen, so dass dieser augenblicklich von einem Ort verschwindet und an einem anderen auftauchen kann. Der Nachteil dabei man kann diese Kraft nur 15 Minuten benutzen bevor der Körper vor Erschöpfung zusammenbricht. – Vergeben an Kikyo

    2
    Hier habe ich auch ein paar Planeten erstellt von denen ihr auch kommen könnt aber es ist kein muss auch könnt ihr selbst einen Planeten erstellen w
    Hier habe ich auch ein paar Planeten erstellt von denen ihr auch kommen könnt aber es ist kein muss auch könnt ihr selbst einen Planeten erstellen wo ihr herkommt ein Steckbrief schreibe ich unten hin, aber dieser Planet wird nicht am Grand Celesta Galaxy teilnehmen.

    Der Planet Hisame - Dieser Planet wird als Gegenteil von Gurdon angesehen denn das Klima hier ist eiskalt und vieles ist auf diesen Planeten eingefroren. Die Bewohner haben sich am Klima aber gewöhnt und haben ein recht menschliches Aussehen außer dass sie eine schneeweiße Haut haben und immer eine blaue oder braune Augenfarbe haben. Sie tragen auch sehr gerne pelz Sachen. Das Hauptelement dieses Planeten ist wind und die Bewohner dieses Planeten sind auch eigentlich recht ängstlich. Aber sie können, wenn sie wollen sehr mutig sein aber das sind sie nur in wirklichen Gefahren Situationen. Sie und Gurdon sind auch seit Jahren verfeindet. Sie sind in der Abwehr und Offensive gleich gut. Ihre besondere Fähigkeit ist das sie Eis erschaffen können und es kontrollieren können. Das hilft ihnen sehr Häuser zu bauen aber die Fähigkeit braucht auch viel Kraft. Viele Mitglieder der Hisame Eleven sind weiblich und die meisten von ihren Namen hat etwas mit Eis oder Schnee zu tun. Das Trikot von ihnen ist ein weißer Pullover der an den Handgelenken und am Hals mit weißen Fell geschmückt ist. Sie tragen auch weiße Fingerlose Handschuhe außer der Torwart der trägt normale Schwarze Torwarthandschuhe. Auch tragen sie eine lange weiße Hose und blaue Wanderstiefel. Der Torwart trägt einen weißen Mantel und das Fell ist schwarz genauso wie die Hose und die Stiefel. Die Kapitänsbinde ist hellblau. Alle Mitglieder von Hisame Eleven sind ängstlich außer ihr Kapitän. Die Trainerin heißt Fubuki Kakuyoku und sie ist die älteste Frau dieses Planeten aber trotzdem stark. Aber es werden auch manche Leute geboren die diese Fähigkeit nicht können.

    Team von Hisame die Hisame Eleven:
    Yuki Ishiguro (ST/Weiblich)
    Kōri Watanabe (MF/Weiblich)
    Haku Hinamori (ST/Männlich/Kapitän)
    Yuna Abarai (MF/Weiblich)
    Yukio Akimichi (MF/Männlich)
    Yukiko Baisotei (VT/Weiblich)
    Yasu Fujimiya (VT/Männlich)
    Tsukino Hibari (MF/Weiblich)
    Chika Hōzuki (VT/Weiblich)
    Arisu Igarashi (ST/Weiblich)
    Rin Kawasie (TH/Weiblich)
    Fubuki Kakuyoku (Tranerin/Weiblich)

    Der Planet Kuraidesu – Diebstahl, Kriminalität und die Polizei ist immer im Einsatz. Das ist der Planet Kuraidesu, er ist auch bekannt als die schatten Seite des Universums. Hier gilt die Regel, wenn jemand von Einen was Klaut, klaut man es einfach zurück. Man sollte auch aufpassen was man in ihrer Gegenwart redet denn die Bewohner können sehr schnell ungemütlich werden. Die Bewohner sind hier extrem gute Schauspieler und sie sind sehr listig. Sie besitzen spitze Ohren die Elfen ähneln und sie besitzen eine hellgrüne oder eine rosane Hautfarbe, die meisten von diesen Planeten besitzen schwarze Haare und schwarze Augen. Eigentlich sehen sie ganz harmlos aus aber der Schein trügt. Sie sind eher in der Offensive besser. Ihre besondere Fähigkeit ist das sie gut schauspielern können und fast jeden reinlegen können auch können sie Illusionen herstellen diese Fähigkeit beherrschen aber nur die mit dem geboren sind und das sind nur ein Paar. Ihr Hauptelement ist Holz. Die Kuraidesu Eleven besteht nur aus Familienmitglieder der großen Uchiha Familie sie sind eine sehr mächtige Familie. Ihr Trikot ist ein schwarzer Mantel mit Roten Wolken oben und roter Innenseite mit einem kinnhohen Kragen. Außerdem tragen alle Mitglieder Nagellack in verschiedenen Farben auf ihren Finger- und Zehennägeln. Sie tragen auch schwarze Stiefeln. Der Torwart besitzt Rote Torwarthandschuhe und sein Mantel ist auch schwarz aber mit blauen Wolken und sein Mantel ist aufgeknöpft etwas. Die Kapitänsbinde ist Blutrot. Alle Mitglieder von Kuraidesu Eleven beherrschen auch die Illusions- Kunst deswegen werden sie auch als Wunderkinder der Galaxie bezeichnet. Sie haben keine gute Meinung zum Rest der Planeten. Der Trainer ist auch ein Uchiha und der Vater von Sasuke, Itachi, Fudo, Akako und Leiko.

    Team von Kuraidesu die Kuraidesu Eleven:
    Akako Uchiha (TH/Weiblich)
    Sasuke Uchiha (ST/Männlich/Kapitän)
    Itachi Uchiha (ST/Männlich)
    Akane Uchiha (ST/Weiblich)
    Akaya Uchiha (ST/Männlich)
    Akito Uchiha (MF/Männlich)
    Fudo Uchiha (MF/Männlich)
    Isamu Uchiha (MF/Männlich)
    Kuraiko Uchiha (VT/Weiblich)
    Kyo Uchiha (VT/Männlich)
    Leiko Uchiha (VT/Weiblich)
    Fugaku Uchiha (Vater von Sasuke, Itachi, Fudo, Akako und Leiko/ Trainer/Männlich)

    Der Planet Yorokobi – Der Planet ist eher weniger vorgeschritten als die anderen Planeten denn hier wird immer noch mit Hand gearbeitet und nicht mit Maschinen. Sie arbeiten mit den Tieren die dort auch leben auch zusammen und so bilden sie eine Gemeinschaft. Sie sind auch sehr sorglos und versuchen Probleme erst mit reden zu lösen und nicht mit Gewalt, denn sie hassen Gewalt. Deswegen würden sie einen Krieg nie anfangen. Dieser Planet ist auch extrem freundlich und humorvoll, die einzige Ausnahme sind die Sabakuno Geschwister sie unterscheiden sich stark von den anderen Bewohnern des Planeten und werden auch etwas geflüchtet aber am meisten Gaara denn dieser ist einer der gefährlichsten Spieler die es gibt. Sie sind auch leidenschaftliche Sportler und treiben Sport immer wo es geht. Sie sind deswegen deutlich schneller, stärker und geschickter als andere Bewohner der Erde. Überraschenderweise bestehen paart teile des Planet aus Kristall dieses nutzen sie auch um sich zu erholen denn wenn man sie berührt heilt es die äußeren und die inneren wunden. Die Kapitänsbinde ist grün und ihr Trikot besteht aus eine orangefarbene Jacke mit weißem Kragen und hinten sind die Nummern in Rot. Passend zur Jacke ist auch die Hose orange, sodass ihn diese Farbe allgemein sehr prägt. Die Hose ist schwarz und sie tragen braune Schuhe. Die Torwartkleidung unterscheidet sich wenig die Jacke ist nur jetzt grün geworden. Das Aussehen von den Bewohnern ist auch recht menschlich sie besitzen aber Tierohren, Tierschwänze oder flügeln, wenn es flügeln sind. Bei jedem Bewohner ist es verschieden. Sie sind eher in der Verteidigung besser. Die Trainerin vom Team ist gleichzeitig die Königin vom Planeten Tsunade Dokugamine.

    Das Team von Yorokobi die Yorokobi Eleven:
    Temari Sabakuno (MF/Weiblich/Kapitänin/Besitzt Flügeln von einem Adler die sie ein oder ausfahren kann)
    Kankurou Sabakuno (VT/Männlich/Ist ein Skorpion)
    Gaara Sabakuno (ST/Männlich/ Ist der kleine Bruder von Temari und Kankurou/ Ist ein Wüstenfuchs)
    Naruto Uzumaki (ST/Männlich/ Ist ein Fuchs)
    Ino Yamanaka (ST/Weiblich/ Ist eine Katze)
    Sakura Haruno (TH/Weiblich/Ist ein Hund)
    Tora Tousen (ST/Weiblich/Ist ein Tiger)
    Masa Shimakura (MF/Männlich/ Ist ein Hai)
    Masakazu Suzuki (MF/Männlich/ Ist ein Leopard)
    Nanami Momozono (VT/Weiblich/ Ist ein Panda)
    Rai Aino (VT/Weiblich/ Ist eine Maus)
    Tsunade Dokugamine (Weiblich/Trainerin/Ist eine Schlange)

    Der Planet Kashikoidesu – Dieser Planet ist der weit fortgeschrittener der ganzen Galaxie. Sie sind ziemlich intelligent und unterscheiden sich von den Menschen nur mit den zwei Kristallförmigen Muttermalen bei jeder Handseite auch trägt jeder auf diesen Planeten Brillen. Sie sind ziemlich Intelligent und wissen diese zu nutzen. Sie hassen es abgrundtief als dumm oder als Größenwahnsinnig dargestellt zu werden denn da werden sie zu sehr harten Gegnern. Sie sind auch sehr gute Häcker und können viele Sachen nur in wenigen Minuten hacken auch denken sie immer zweimal nach bevor sie was machen und nicht über den Kopf durch die Wand rennen. Auch können sie sehr gut mit Gift umgehen und Gifte herstellen, diese probieren sie gerne aus um zu sehen was für Wirkungen sie haben oder jemanden los zu werden. Denn diese Bewohner sind auch spezialisiert Leute still und schnell umzubringen mit ihren Giften, sie sind sehr gut mit dem Planet Kuraidesu befreundet auch wenn sie es nicht zeigen. Die Kapitänsbinde ist schwarz und ihr Trikot besteht aus einen Kurzärmligen blauen T-Shirt und einen weißen Kittel. Eine blaue kurze Hose und weiße Schuhe. Der Torwart unterscheidet sich nur, dass sein Kittel rot ist und seine Torwart Handschuhe sind gelb. Sie sind sehr gute Defensive Spieler aber ihre Offensive ist eher ziemlich mager. Deswegen spielen sie auf Zeit, sie machen bei jeden spiel nur einen Punkt und lassen denn Gegner keinen einzigen Punkt machen. Der Trainer ist ein genialer Wissenschaftler aber er macht sehr viele Versuche an sich selbst was ihn manchmal als beängstigend einstuft. Aber zwar ist ihre Offensive Mager aber durch ihre Kapitänin Anzu sind sie auch sehr stark in der Offensive sie macht auch immer denn einen Punkt.

    Team von Kahikoidesu die Kashikoidesu Eleven:
    Anzu Asuka (ST/Weiblich/Kapitänin)
    Ryo Asuka (ST/Männlich/Bruder von Anzu)
    Sho Kurotsuchi (VT/Männlich)
    Takara Yokokawa (TH/Weiblich)
    Tani Umino (VT/Weiblich)
    Yuriko Toyosato (VT/Männlich)
    Mimi Taira (VT/Weiblich)
    Lee Suwa (MF/Männlich)
    Kenzo Otsuka (MF/Weiblich)
    Reji Sakamaki (MF/Männlich)
    Kichiro Yagami (MF/Männlich)
    Kabuto Yakushi (Trainer/Männlich)

    3
    Reinfolge gegen die Galaxy Eleven antritt: Sandorius Eleven Sazanaara Eleven Faram Dite Gurdon Eleven Ratoniik Eleven Kashikoidesu Eleven Yorokobi Ele
    Reinfolge gegen die Galaxy Eleven antritt:
    Sandorius Eleven
    Sazanaara Eleven
    Faram Dite
    Gurdon Eleven
    Ratoniik Eleven
    Kashikoidesu Eleven
    Yorokobi Eleven
    Hisame Eleven
    Kuraidesu Eleven
    Ixal Fleet
    ? (Team von dem der den Drohbrief geschrieben hat)
    Dark Soul (Unser Team)

    4
    Steckbriefvorlage: Name: Alter: Aussehen: (Das Aussehen muss nicht hundertprozentig mit dem Soul übereinstimmen der ihr seid aber bisschen damit man
    Steckbriefvorlage:
    Name:
    Alter:
    Aussehen: (Das Aussehen muss nicht hundertprozentig mit dem Soul übereinstimmen der ihr seid aber bisschen damit man wenigstens etwas erkennt was für ein Soul du bist)
    Klamotten:
    Welcher Soul bist du: (Kleine Info ihr könnt alle Souls sein die es gibt und ihr könnt Leute nehmen als Wunschpartner die keinen Soul haben, sie haben dann automatisch den Soul den ihr seid)
    Familie: (Ihr könnt mit jemanden verwandt sein aber sie glauben ihr seid Tod deswegen ist es ein großer Schock für sie, wenn sie euch sehen wenn sie noch leben auch kann die Familie auch Tod sein wenn ihr wollt)
    Planet: (Von wo kommst du eigentlich?)
    Kraft:
    Vergangenheit/ Todesursache: (Wie bist du gestorben? Und wie wurdest du ein Soul?)
    Posten:
    Spezialtechniken:
    Soul: (Wir können uns in unsere Soul form verwandeln)
    Besonderheit:
    Sonstiges:
    Wunschpartner:

    Planeten Steckbrief:
    Name:
    Landschaft: (Wie es so aussieht)
    Tiere und Pflanzen:
    Aussehen der Bewohner: (Wie sehen sie aus und was unterscheidet sie vom Rest der Bewohner?)
    Kleidung die sie meistens tragen:
    Einwohnerzahl:
    Allgemeinwissen:

    5
    Name: Hotaru Kobayashi Alter: 15 Aussehen: Hat graue Augen und schwarze glatte rückenlange Haare die sie offen trägt, sie hat auch paar dunkelgrüne
    Name: Hotaru Kobayashi
    Alter: 15
    Aussehen: Hat graue Augen und schwarze glatte rückenlange Haare die sie offen trägt, sie hat auch paar dunkelgrüne Strähnen im Haare. Ihr Pony verdeckt ihr rechtes Auge. Um ihren Hals hat sie graue Kopfhörer wobei jeder Seite ein schwarzer Dimant abgebildet ist. Hat blasse Haut.
    Klamotten: Trägt ein kurzärmliges weißes T-Shirt, eine ärmellose schwarze Jacke dazu noch eine dunkelblaue Hose und schwarze stiefeln. Trägt am rechten Arm einen weißen Verband.
    Welcher Soul bist du: Gigiras
    Familie: Ihre Familie wurde ermordet und sie hatte eine kleine Schwester namens Lilly.
    Planet: Erde
    Kraft: Yōgan, mit der Kraft Yōgan kann der Anwender flüssige, heiße Lava, aus dem Boden hervorrufen. Diese kann jemanden sofort verletzen, wenn sie berührt wird oder auch genutzt werden, um andern den Weg abzuschneiden, da er aufgrund der Hitze nicht durchbrechen kann und sie schnell erhärtet. Der Nachteil ist wenn der Anwender vorher Wasser getrunken hat oder in Berührung kam kann er es nicht anwenden es ist sozusagen blockiert, es kann auch nicht angewandt werden, wenn dort zu viel Wasser ist.
    Vergangenheit/ Todesursache: Es war ihr 15 Geburtstag und ihre kleine Schwester schenkte ihr graue Kopfhörer, weil Hotaru liebte es Musik zu hören. Sie freute sich sehr und probierte sie gleich aus, sie hörte gleich das Lied Du bist und bleibst ein Traum ihr und Lilly’s Lieblingslied. Sie war so froh das sie mit Lilly in den Park ging damit sie etwas spielen konnte. Aber auf einmal sah sie einen jungen Mann der grinste leicht psychopatisch und richtete eine Pistole auf Lilly als er abzog, schmieß sie sich schnell vor Lilly und der Schuss traf sie am Arm. Sie schrie zu Lilly das sie Hilfe holen sollen, Lilly rannte los aber sie wurde dann selbst erschossen und dann wurde sie auch erschossen. Ihre Eltern starben währenddessen an einen Autounfall denn sie wollten einen Verwandten kurz besuchen. Sie konnte nicht in die Hölle, weil sie eine Heldentat geleistet hat etwas und in den Himmel konnte sie auch nicht, weil sie zu viel Trauer empfand. Deswegen hat Gott sie zu einem Soul gemacht, Sie lässt immer das Lied laufen bei ihren Kopfhörern, weil das sie an Lilly erinnert und sie hat denn verband weil sie noch etwas die Verletzung hat.
    Posten: Tor
    Spezialtechniken: Himmelshand X, Negation, Polreflektor, Rotes Gewitter, Seelenhand
    Soul: Gigiras
    Besonderheit: Nimmt die Kopfhörer nie ab und lässt immer in Dauer schleife dasselbe Lied laufen. Die Kopfhörer hat sie von ihrer Schwester Lilly bekommen
    Sonstiges: Sieht sich als einzige an die ein guter Torwart ist und ist nicht so begeistert davon, wenn jemand anderes der Torwart sein soll deswegen weigert sie sich immer strikt in der zweiten Halbzeit ausgewechselt zu werden.
    Wunschpartner: Phobos Quasar

    6
    Name: Mayumi Hinamori Alter: 14 Aussehen: Besitzt eine schneeweiße Haut und besitzt rückenlange dunkelblaue Haare die zu einem geflochtenen Zopf geb
    Name: Mayumi Hinamori
    Alter: 14
    Aussehen: Besitzt eine schneeweiße Haut und besitzt rückenlange dunkelblaue Haare die zu einem geflochtenen Zopf gebunden sind, dunkelbraune Augen und trägt eine schwarze Brille. Hat denn Geflochten Zopf mit einer dunkelgelben Schleife verziert.
    Klamotten: Weiße Kniestrümpfe und trägt ein knielanges weißes Kleid mit Spitze und langen Ärmeln. Es ist glatt und bei den Ärmeln kann man ein Muster erkennen. Dieses Muster sind verschiedene Schneeflocken. An den Handgelenken die Ärmel sind sie mit weißem Feld überzogen. Trägt einen blauen Gürtel mit einen kleinen blauen Flügel in der Mitte, wo auch an der Seite eine kleine Wasserflasche befestigt ist. Trägt auch dunkelgelbe schuhe.
    Welcher Soul bist du: Hayabusa
    Familie: Ihre Familie ist eine hohe Adels Familie und sie hat einen Bruder namens Haku .
    Planet: Hisame
    Kraft: Kōri, mit der Kraft Kōri kann der Anwender Eis erzeugen, welches so hart und stabil ist, dass nicht mal Feuer es schmelzen kann. Man kann auch Schnee erschaffen und sie zu verschiedenen Objekten machen. Der hacken ist man muss immer Wasser bei sich haben um es zu verwenden ohne Wasser also kann man es nicht anwenden, auch Lava setzt das Eis und den Schnee zu wo er nicht genutzt werden kann.
    Vergangenheit/ Todesursache: Sie war die Zweit geborene einer hohen Adels Familie die sehr viel Einfluss hatte auf Hisame. Eigentlich sollte ihr Zwillingsbruder Haku wenn er alt genug wäre das neue Oberhaupt der Familie werden aber überraschenderweise war Mayumi stärker als ihr Bruder, wenn es um Eis/Schnee erschaffen geht denn das konnte sie ohne viel Mühe zu brauchen. Deswegen wurde Mayumi mehr beachtet und trainiert das neue Oberhaupt zu werden. Eigentlich wollte sie dass nicht denn sie mochte zu viel Aufmerksamkeit nicht, sie wollte auch frei sein. Ihr Bruder Haku entwickelte da weil einen unglaublichen Hass auf seine Schwester, weil sie alles bekäme was er eigentlich wollte. Deswegen eines Tages als Mayumi wieder mal am See des Schnees war und ihn verträumt angesehen hat, kam er mit Kapuze hinter ihr und rammte ihr ein Messer in den Rücken, sie konnte nicht reagieren dann schubste Haku sie auch rein. Sie ertrank und der See verfärbte sich Blutrot. Haku erzählte jeden, dass sie versehentlich in den See gefallen ist, jeder glaubte es ihm weil jeder wusste Haku würde nie lügen, sie irrten sich gewaltig. Ihre Eltern gaben dann all ihre Aufmerksamkeit auf Haku auch wenn sie ihre Tochter vermissten. Mayumi konnte in die Hölle nicht, weil sie nix Böses getan hatte aber auch nicht in den Himmel, weil etwas bei ihr nicht stimmte. Deswegen hat Gott sie in den Soul Hayabusa verwandelt seitdem lebt sie so.
    Posten: Verteidigung
    Spezialtechniken: Frostwelle, Jack Knife, Eislauf-Block, Eisgrätsche, Eisgefängnis
    Soul: Hayabusa
    Besonderheit: Ist sehr ängstlich in manchen Situationen und malt sich gerne das schlimmste aus
    Sonstiges: Verwandelt sich in ihre Soul form nur wenn das Spiel gerade wirklich schlimm aussieht, Ist sehr verträumt, hat einen tiefen Hass gegen ihren Bruder
    Wunschpartner: Matatagi Hayato zuerst die helle und dann die dunkle

    7
    Name: Kagami Ajibana Alter: 14 Aussehen: Weiße rückenlange gewellte Haare mit einen leichten blau strich. Dazu noch blau-lilane Augen und trägt Ohr
    Name: Kagami Ajibana
    Alter: 14
    Aussehen: Weiße rückenlange gewellte Haare mit einen leichten blau strich. Dazu noch blau-lilane Augen und trägt Ohrringe die aussehen wie weiße blaue Blitze. Ober der Lippe hat sie ein Muttermal. Hat blasse Haut und hat spitze Ohren.
    Klamotten: Ein weißes Top, dazu eine dunkelgraue Hose. Die Schuhe sind schwarz und haben kristallblaue Knöpfe. Zusätzlich trägt sie eine silberne Kette mit einem runden blauen Stein dran. Auf ihren Kopf trägt sie eine graue Mütze die ihre Stirn verdeckt und am Handgelenk trägt sie eine blaue Armbanduhr. Auch trägt sie eine langärmlige dunkelgraue Jacke.
    Welcher Soul bist du: Pelion
    Familie: Kennt ihre eigentliche Familie nicht außer ihre große Schwester Tama.
    Planet: Faram Obius
    Kraft: Doku, Wer die Kraft Doku hat kann man bis zu drei großen Gift schlangen beschwören die für den Anwender kämpfen diese haben weiße schuppen und blaue Augen. Diese haben ein tödliches Gift das Opfer in wenigen Minuten töten kann auch kann der die Kraft Doku hat eine kleinere Schlange Gift Schlange rufen die genauso aussieht wie die großen diese wird meistens als Spion benutzt, auch ist man fast von allen giften immun. Der hacken die Drei Gift schlangen brauchen sehr viel Kraft was der Anwender sehr erschöpft und dieser kann dann nicht kämpfen also ist er leicht zu attackieren.
    Vergangenheit/ Todesursache: Sie und ihre große Schwester Tama, waren weißen deswegen lebten sie in einem Waisenhause. Aber es gefiel ihnen dort nicht und die anderen Kinder hielten sich auch fern von ihnen, weil sie fanden das die beiden zu komisch sind, das hat aber ihnen nix gemacht denn sie brauchten nur sich. Tama hatte eines Tages die Idee abzuhauen, es klappte erfolgreich aber als sie durch die Straßen gingen kamen paar Kerle und prügelten auf sie ein, weil diese waren betrunken, sie ließen die beiden dann einfach liegen die andern Leute herum interessierten sich nicht mal etwas für sie. Sie starben wegen der Kälte und wegen denn Verletzungen. Sie konnte nicht in die Hölle, weil sie nix schreckliches gemacht hat aber auch nicht in den Himmel, weil sie einen hass in sich hatte deswegen wurde sie zu eine Soul.
    Posten: Sturm
    Spezialtechniken: Onyx-Schwinge, Nacht ohne Morgen (Mit Tama), Sturmgrätsche, Irrlicht-Inferno, Systemabsturz
    Soul: Pelion
    Besonderheit: Streitet sich oft mit Tama und nennt sie immer Miezekätzchen
    Sonstiges: Ist sehr intelligent und hat immer ein blauschwarzes Handy bei sich
    Wunschpartner: Ryugel Baran

    8
    Name: Tama Ajibana Alter: 15 Aussehen: Schwarze rückenlange Haare die glatt sind ein Teil ihrer Haare verdecken die Hälfte ihres Gesichtes. An den S
    Name: Tama Ajibana
    Alter: 15
    Aussehen: Schwarze rückenlange Haare die glatt sind ein Teil ihrer Haare verdecken die Hälfte ihres Gesichtes. An den Spitzen werden sie dunkellila. Dunkelilane Augen und hat eine helle Haut. Ihre Haare sind zu einem seitlichen Zopf gebunden. Trägt Ohrringe die aussehen wie dunkellilane Blitze. Hat spitze Ohren
    Klamotten: Ein schwarzer Kapuzenpulli wo mit weißer Schrift steht ‘‘Let’s Fun!‘‘. Sonst trägt sie eine gemütliche dunkelgrüne Hose und dazu noch schwarze Turnschuhe. Sie trägt noch einen lilanen Ring an ihren linken Zeigefinger.
    Welcher Soul bist du: Belion
    Familie: Kennt ihre eigentliche Familie nicht außer ihre kleine Schwester Kagami.
    Planet: Faram Obius
    Kraft: Kasai, Mit der Element Kasai kann der Anwender Feuer in allen erdenklichen Formen, ob als Feuerball, Flammenstrahl oder Feuerwalze verformen und sie zum Angriff nutzen. Der Nachteil hier ist man kann es nicht an Gebieten verwenden wo es vorher geregnet hat und wenn der Anwender vorher mit Wasser in Kontakt gekommen ist kann er für paar Stunden die Kraft nicht einsetzen.
    Vergangenheit/ Todesursache: Sie und ihre kleine Schwester Kagami, waren weißen deswegen lebten sie in einem Waisenhause. Aber es gefiel ihnen dort nicht und die anderen Kinder hielten sich auch fern von ihnen, weil sie fanden das die beiden zu komisch sind, das hat aber ihnen nix gemacht denn sie brauchten nur sich. Eines Tages hatte sie die Idee abzuhauen, es klappte erfolgreich aber als sie durch die Straßen gingen kamen paar Kerle und prügelten auf sie ein, weil diese waren betrunken, sie Liesen die beiden dann einfach liegen die andern Leute herum interessierten sich nicht mal etwas für sie. Sie starben wegen der Kälte und wegen denn Verletzungen. Sie konnte nicht in die Hölle, weil sie nix schreckliches gemacht hat aber auch nicht in den Himmel, weil sie eine schreckliche Wut in sich hatte deswegen wurde sie zu einem Soul.
    Posten: Mittelfeld
    Spezialtechniken: Göttliche Weisheit, Himmelsstunde, Ikarus, Göttlicher Pfeil, Himmelsbote
    Soul: Belion
    Besonderheit: Ist sehr schnell auf die Palme zu bringen.
    Sonstiges: Streitet sich aber oft mit Kagami und nennt sie immer Eisklotz
    Wunschpartner: Gandales Baran

    9
    Dark Soul: Unsere Mannschaft heißt Dark Soul so werden wir dann gegen Galaxy Eleven am Ende antreten, Unser Trikot besteht aus einen schwarzen Ganzk
    Dark Soul:
    Unsere Mannschaft heißt Dark Soul so werden wir dann gegen Galaxy Eleven am Ende antreten, Unser Trikot besteht aus einen schwarzen Ganzkörperanzug wo darüber ein dunkelblauer knielanger Mantel ist mit kurzen Ärmeln, er hat auch eine Kapuze und hat ein silberner Gürtel mit einen Drachenkopf oben. Auch tragen wir stiefeln und die Kapitänsbinde ist hellblau:
    Sturm: (0) Kagami, Killia, Ai
    Mittelfeld: (1) Tama, Faith
    Verteidigung: (2) Mayumi, Kikyo
    Tor: (0) Hotaru

    Wir werden mit Galaxy Eleven in einem Team spielen solange bis wir es schaffen das Grand Celesta Galaxy Turnier zu gewinnen.
    Das ganze Team:
    Sturm: Kagami, Gandales, Ryugel, Matatagi, Killia, Ai, Bitway, Sol
    Mittelfeld: Tama, Faith, Riccardo
    Verteidigung: Mayumi, Kikyo, Gabirel
    Tor: Hotaru, Phobos

    Erste Halbzeit:
    Sturm: Gandales, Killia, Ai, Bitway
    Mittelfeld: Tama, Faith, Riccardo
    Verteidigung: Mayumi, Kikyo, Gabirel
    Tor: Hotaru

    Zweite Halbzeit:
    Sturm: Matatagi, Ryugel, Kagami, Sol
    Mittelfeld: Tama, Faith, Riccardo
    Verteidigung: Mayumi, Kikyo, Gabirel
    Tor: Phobos

    10
    Name: Kikyo Takahashi Alter: 15 Aussehen: sie hat hüftenlange gewellte pechschwarze Haare mit Türkisen Strähnen und ein Pony, ihre Augen sind gelb
    Name: Kikyo Takahashi
    Alter: 15
    Aussehen: sie hat hüftenlange gewellte pechschwarze Haare mit Türkisen Strähnen und ein Pony, ihre Augen sind gelb und ihre Pupillen schlitzförmig, ihre Haut ist sehr blass, sie hat spitze Eckzähne und spitze Ohren
    Klamotten: sie trägt ein türkis weisses Kimono, ein Türkises Haarband und Sandalen
    Welcher Soul bist du: Fox
    Familie: Sie hatte eine Schwester und ihre Eltern
    Planet: Faram Obius
    Kraft: Jinsoku- Mit der Kraft Jinsoku ist es dem Anwender erlaubt sich sehr schnell zu bewegen, so dass dieser augenblicklich von einem Ort verschwindet und an einem anderen auftauchen kann. Der Nachteil dabei man kann diese Kraft nur 15 Minuten benutzen bevor der Körper vor Erschöpfung zusammenbricht
    Vergangenheit/ Todesursache: Ihre Eltern und ihre Schwester starben an einem Autounfall, Kikyo versank in tiefen Trauer und kam in ein Waisenhaus, sie kam in eine neue Schule, fand aber keine Freunde da alle sie komisch fanden und in gewisser Weise Angst vor ihr hatten, als sie gerade nach Hause lief sah sie wie ein Kind vor ein Auto rannte, Kikyo war damals schon sehr schnell und schaffte es das Kind zu retten jedoch wurde sie angefahren. Das Kind rannte weg und der Autofahrer floh, sie wurde erst nicht bemerkt und als der Krankenwagen kam war sie schon gestorben. Sie kam nicht in die Hölle da sie nichts gemacht hatte aber auch nicht in den Himmel da sie deprimiert, traurig und kein Lebenswillen hatte
    Posten: Verteidigung
    Spezialtechniken: Eisgefängnis, Sturmball, Orkangrätsche, Tanz des Aeolus
    Soul: Fox
    Besonderheit: sie ist auch ohne ihre Fähigkeit sehr schnell
    Sonstiges: sie hat schrecklich Angst vor Autos
    Wunschpartner: Gabriel Garcia

    11
    Name: Ai Sabakuno Alter: 12 Aussehen: sie hat bodenlanges rosarotes Haar welches ihr rechtes Auge verdeckt, ihr rechtes Auge ist hellrosa, ihr linkes
    Name: Ai Sabakuno
    Alter: 12
    Aussehen: sie hat bodenlanges rosarotes Haar welches ihr rechtes Auge verdeckt, ihr rechtes Auge ist hellrosa, ihr linkes hellblau, sie hat Luchsohren
    Klamotten: sie trägt meistens ein violetten Kapuzenpulli und einfache Jeans, sie trägt weisse Sportschuhe und hat eine silberne Kette um den Hals
    Welcher Soul bist du: Pegasus Red
    Familie: Sie ist die Schwester von Gaara, Temari und Kankuro
    Planet: Yorokobi
    Kraft: Suna- Wer die Element Suna beherrsch kann den Sand manipulieren. Der Sand ist unterschiedlich einsetzbar. Der Anwender kann den Sand schweben lassen und dadurch, wenn der Sand kräftig genug ist, sich oder andere Personen von dem Sand tragen lassen. Außerdem ist der Sand ein starker Schutzschild, der zum Teil eigenständig handelt um den Anwender zu schützen, sodass niemand und nichts ihn berühren kann, wenn jemand denn Anwender angreift. Auch kann der Anwender riesige Sandlawinen erschaffen um jemand anzugreifen der hacken ist man braucht immer Sand bei sich deswegen trägt der Anwender immer eine Tasche bei sich mit Sand drinnen auch kann der Sand nicht angewendet werden, wenn er nass ist.
    Vergangenheit/ Todesursache: ihre Geschwister haben sie nie akzeptiert da sie anders war wegen ihren verschiedenen Augenfarben, sie haben sie vernachlässigt und sie öfters verletzt, Ai hasste sie traute sich aber nicht sich ihnen gegenüber zu stellen, sie hatte nur eine einzige Freundin welche aber wegen Ai von ihren Geschwistern verletzt wurde, danach brach ihre Freundin den Kontakt ab, Ai war so wütend dass sie Gaara angriff, jedoch tötete er sie, sie kam nicht in den Himmel da sie ihren Bruder angegriffen hatte aber auch nicht in die Hölle da dies eher "Selbstverteidigung" war
    Posten: Sturm
    Spezialtechniken: Himmelsstunde, Gewitterengel, Göttliche Weisheit, Strafe des Himmels
    Soul: Pegasus Red
    Besonderheit: sie hat Angst irgendjemanden über ihre Augenfarbe zu erzählen weswegen auch wirklich niemand davon weiss, als Ausrede sagt sie auch dass sie auf dieser Gesichtshälfte mehrere narben hat
    Sonstiges: sie bereut es nicht wenn andere wegen ihr Leiden müssen
    Wunschpartner: Sol Daystar

    12
    Name: Killia Kurta Alter: 13 Aussehen: sie hat blondes gewelltes brustlanges Haar welches schwarze Strähnen hat und zu den spitzen hin grün wird, ih
    Name: Killia Kurta
    Alter: 13
    Aussehen: sie hat blondes gewelltes brustlanges Haar welches schwarze Strähnen hat und zu den spitzen hin grün wird, ihr linkes Auge ist mit einer Augenklappe verdeckt da ihr Auge Scharlachrot ist, ihr rechtes Auge ist grau und wird rot wenn sie wütend ist
    Klamotten: sie trägt ein Traditionellen Wappenrock der Kurta, das Oberteil ist blau und hat gelbe Muster, das Unterteil ist ein Knielanger "Rock" welcher die gleichen Farben hat, darunter trägt sie ein weissen Trainingsanzug
    Welcher Soul bist du: Ixaal
    Familie: Ihr Bruder hiess Kurapika
    Planet: Kurta
    Kraft: Kaze- Der die Element Kaze hat, kann man von alles zerschneidenden Windböen bis hin zu mächtigen Tornados und Stürmen fast alles erzeugen was mit Wind zu tun hat. Der Nachteil ist man muss immer einen Fächer bei sich tragen denn mit ihm kann man als einziges mit der kraft denn wind manipulieren. Wenn der Fächer kaputt ist auch nur etwas kann er nicht genutzt werden. Der Fächer ist schwarz mit goldenen Verzierungen oben
    Vergangenheit/ Todesursache: sie lebte auf Kurta, einem abgelegtem Planeten, doch nachdem ihr Planet entdeckt wurde, kam raus dass die Augenfarbe von einem Kurta Mitglied wenn sie wütend sind eines der sieben schönsten Farben der Welt ist, weswegen es nicht lange dauerte bis die Kurta überfallen wurden, bei dem Überfall haben die Mörder erst angefangen Kinder und Halb-Kurta (Halb Kurta, halb anderer Planet) zu verletzen damit die erwachsenen vollblütigen Kurta wütender werden und ihre Augen noch schöner. Ihr Bruder versuchte Killia zu retten wurde aber vor ihren Augen getötet, danach wurde auch sie getötet und ihren wurden die Augen genommen, Sie kam nicht in die Hölle da sie nichts verbotenes getan hatte aber auch nicht in den Himmel da sie tiefen hass in sich hatte, Gott schaffte es aber nicht ihre kompletten Augen wiederherzustellen weswegen dies nur bei dem linken funktionierte, ihr rechtes bleibt für immer Rot
    Posten: Sturm
    Spezialtechniken: Dämonenpfeile, Onyx-Schwinge, Schattenschlag, Schattenakrobat, Chaos-Kracher (mit Faith)
    Besonderheit: wenn man ihr die Augenklappe vom linken Auge nimmt bekommt si überall am Körper schlimme Schmerzen, auch kann sie sich nicht mehr kontrollieren und greift alles an was sich in ihrer Nähe befindet, dieser Zustand kann nur behoben werden wenn man es schafft ihr linkes Auge so zu verdecken dass sie nichts mehr damit sieht
    Sonstiges: Sie hat ein tiefen Hass gegen Faram Obius da ihre Mörder von dort kommen
    Wunschpartner: Bitway Ozrok

    13
    Der Planet von Killia, Kurta: Name: Kurta Landschaft: es ist ein waldiger Planet mit riesigen Bäumen und riesigen Flüssen, die höchsten Bäume sind
    Der Planet von Killia, Kurta:

    Name: Kurta
    Landschaft: es ist ein waldiger Planet mit riesigen Bäumen und riesigen Flüssen, die höchsten Bäume sind 1000 m hoch und sehr dick, es ist eigentlich überall grün und es gibt nur ein kleines Dorf (welches jetzt verlassen ist)
    Tiere und Pflanzen: die Bäume sind riesig und dick, sodass man sogar auf ihren Ästen wohnen kann, es gibt auch gefährliche Pflanzen welche Fleisch fressen sowie gefährliche Tiere, aber keiner von ihnen kann auf Bäume klettern, es gibt auch viele kleine Tiere die im Gegensatz sehr gut klettern können, im Fluss gibt es riesige Fische welche aber harmlos sind Aussehen der Bewohner: die Einwohner sehen aus wie normale Menschen und sind von denen auch nicht zu verwechseln jedoch, wenn sie wütend sind werden ihre Augen scharlachrot
    Kleidung die sie meistens Tragen: die Einwohner tragen immer Trainingsanzüge und darüber ein typischen Wappenrock der Kurta
    Einwohnerzahl: früher: 128 heute: 0
    Allgemeinwissen: die Augen der Kurta werden auf dem Schwarzmarkt für sehr teuer verkauft weswegen auch der ganze Clan ausgerottet wurde, das scharlachrot ihrer Augen wird als eines der schönsten Farben der Welt angesehen, die Kurta sind eh meistens ziemlich aggressiv was andere Planeten angeht da andere Leute ihre Augen gruselig finden

    14
    Name: Faith Ryu Alter: 14 Aussehen: sie hat brustlanges zerzaustes graues Haar welches zu einem ungepflegtem Pferdeschwanz gebunden ist, sie hat zwei
    Name: Faith Ryu
    Alter: 14
    Aussehen: sie hat brustlanges zerzaustes graues Haar welches zu einem ungepflegtem Pferdeschwanz gebunden ist, sie hat zwei schwarze Hörner auf dem Kopf, ihre Augen sind braun,
    Klamotten: sie trägt ein Knielanges ärmelloses rot schwarzes Kleid, und hat schwarze Handschuhe welche an den Fingern silberne Kralle haben, sie trägt knielange Schwarz rote Schuhe und hat auf der Wange ein Art „Tatoo“ welches eine Feder ist die in allen Farben leuchtet, sie hat Schuppen an den Händen und Füssen, Ihre Ohren sind spitz, sie kann Flügel an ihrem Rücken erscheinen lassen
    Welcher Soul bist du: Kujaku
    Familie: sie hat keine mehr hatte aber früher ein kleinen Bruder der Phoenix hiess
    Planet: Ietis
    Kraft: Kaminari- Mit der Element Kaminari kann der Anwender ein Unwetter beschwören wo er dann die blitze die aus dem Unwetter kommen steuern kann und lenken kann, er kann sie auch in verschiedene Formen umwandeln, der hacken bei der Sache ist es klappt nur, wenn paar dunkle Wolken am Himmel sind
    Vergangenheit/ Todesursache: sie wurde auf Ietis geboren, da sie halb Drache halb Ietis war wurde sie von ihrem Stamm ausgestoßen, sie streifte ziellos über den Planeten, sie musste sogar aufpassen da man sie jagen wollte, sie fing an emotionslos zu werden und hat angefangen Jäger auf Ietis zu töten, sie hatte gar kein Ziel mehr weswegen sie zurück in die Stadt kam, dort fing sie an wahllos Einwohner zu töten und zu stehlen, auf sie wurde ein hohes Kopfgeld ausgesetzt, sie wurde entdeckt und durch die ganze Stadt gejagt jedoch am Ende erschossen, Gott hatte Mitleid mit ihr und wollte sie nicht in die Hölle tun doch auch der Himmel kam nicht infrage
    Posten: Mittelfeld
    Spezialtechniken: Sonnenwind, Nordlichter, Chaos Kracher (mit Kilia)
    Soul: Kujaku
    Besonderheit: sie ist ein halb Drache und ein halb Ietis
    Sonstiges: sie hat eine Phobie vor Wasser da es gar nicht gesund für sie ist
    Wunschpartner: Riccardo di Rigo

    15
    Name: Letis Landschaft: Es ist ein heißer, ausgetrockneter Planet, überall fließt Lava und es gibt riesige Berge Wasser ist auf diesem Planeten seh
    Name: Letis
    Landschaft: Es ist ein heißer, ausgetrockneter Planet, überall fließt Lava und es gibt riesige Berge Wasser ist auf diesem Planeten sehr selten weswegen auch die Ietis Einwohner kein Wasser zum überleben brauchen, der Himmel ist immer mit schwarzen Wolken bedeckt, dass Licht kommt vom Feuer das überall brennt und nicht selten kommt es zu Vulkanausbrüchen
    Tiere und Pflanzen: auf diesem Planeten gibt es keine Pflanzen und die einzigen Tiere die existieren sind Drachen
    Aussehen der Bewohner: die Einwohner haben gebräunte Haut und jeder von ihnen hat ein angeborenes Tatoo an der Wange, die Haare der Einwohner sind meist von grau bis schwarz und die Augen meistens braun
    Kleidung die sie meistens Tragen: die Einwohner tragen leichte Kleidung da es sehr heiß ist, meistens haben diese die Farben rot, schwarz oder dunkelbraun
    Einwohnerzahl: 9 000 000
    Allgemeinwissen: Auf diesem Planeten ist Drachenjagen ein Hobby, es gibt sehr selten halb Drachen halb Menschen, wenn es welche gibt werden die meistens bei der Geburt getötet oder aus dem Stamm ausgestossen. Es ist selten dass ein halb Drache überlebt

article
1466774516
Inazuma Eleven Go Galaxy, Wenn die Souls ausbre...
Inazuma Eleven Go Galaxy, Wenn die Souls ausbre...
Wir kennen doch alle die Souls. Sie erlaubt Spieler sich in Tiere zu verwandeln und damit zu spielen kurz. Aber was wäre, wenn die Souls eigentlich verstorbene Seelen sind die der Zutritt in den Himmel oder der Hölle verweigert wurde? Das sind wir, abe...
http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1466774516/Inazuma-Eleven-Go-Galaxy-Wenn-die-Souls-ausbrechen
http://www.testedich.de/quiz42/picture/pic_1466774516_1.jpg
2016-06-24
407G
Inazuma eleven

Kommentare (168)

autorenew

Kikyo (69185)
vor 479 Tagen
Kikyo: *folgt ihm schnell*
Ai: Danke *folgt ihm und geht neben ihn*

Killia: *gähnt und folgt ihm*
Faith: *nickt* wäre nett aber nicht absperren bitte //sonst kann ich nicht für die Tür garantieren//

Phobos: *kommt mit ihr zu einem Zimmer* Hier, ich werde es auch nicht absperren
Matatagi: Mach ich *geht vor*

Gandales: *geht vor sie und führt sie zu einem freiem Zimmer* Du rennst nicht weg oder?
Ryugel: Ich sperre es schon nicht ab *geht vor*
Hotaru (35731)
vor 480 Tagen
Kagami: Ja bitte und wehe du sperrst es doch ab *Sieht ihn kurz finster an, lächelt dann aber*
Mayumi: Dann musst du mir ein freies zimmer zeigen

Hotaru: Nagut wenns sein muss *Geht ihm hinterher*
Tama: Okay, danke dann gehe mal vor..

Gabirel: Wirst du nicht ich zeige dir ein freies zimmer *Geht vor*
Riccardo: Ja stimmt schauen wir mal nach einem freien zimmer für dich

Bitway: Dann komm *Geht vor*
Sol: Auch wieder war, ich zeige dir mal dein zimmer *Gähnt und geht vor*
Kikyo (34470)
vor 480 Tagen
Kikyo: *nickt* Aber nicht eingesperrt
Ai: Naja dass spiel zu gewinnen werden wir schon hinkriegen *ist ziemlich müde* Wir sollten jetzt auch gehen

Killia: Passt mir //irgendwie haben wir es ja geregelt*
Faith: Kein Problem *gähn* Wir sollten jetzt schlafen gehen

Phobos: Ja habe ich, ich zeige dir ein Zimmer *geht vor*
Matatagi: Okay wir sollten jetzt auf die Zimmer gehen

Gandales: *folgt Tama* Warte ich zeige dir ein freies Zimmer
Ryugel: Soll ich dir ein Zimmer zeigen?
Hotaru (17587)
vor 480 Tagen
Kagami: *Reibt sich die augen und ist kurz davor eizuschlafen*
Mayumi: *Ist fertig* Gut... *Gähnt und streckt sich müde*

Hotaru: Das hast du aber früh bemerkt ne?
Tama: Man bin ich müde zimmer ich komme *Geht raus*

Gabirel: Dann ist gut und iwr sollten wirklich schlafen gehen..
Riccardo: Auch wieder war tut mir leid.. *Seuftzt*

Bitway: Ich zeige dir mal ein freies zimmer //Auch wenn es mir zum teil mir nicht gefällt..//
Sol: Kann ich mir vorstellen nach dem alles hier..
Kikyo (13281)
vor 481 Tagen
Kikyo: Ja es geht wieder //dass ist gut zu wissen, wenn wir in eine Ernstsituation geraten muss ich schauen dass ich diese Kraft nicht so lang verwende// *gähnt*
Ai: *fasst sich an den Kopf* Dass habe ich fast vergessen

Killia: Ja ich spüre aber nichts... Ich weiss wohl noch ziemlich wenig über diese Kraft
Faith: Wir sind schliesslich auch menschliche Wesen... Obwohl wir schon gestorben sind *lâchelt*

Phobos: Stimmt doch gar nicht, wir sollten jetzt schlafen gehen
Matatagi: Hatte ich schon vor

Gandales: ja ich sehe es
Ryugel: *schaut zu den anderen* //alle sind müde//
Hotaru (22235)
vor 481 Tagen
Kagami: Wäre eine gute idee..
Mayumi: Schön das du darauf nix großartiges kommentierst *Lächelt und fängt an sich um die wunden zu kümmern*

Hotaru: Du bist wie immer ein grisgram -.- *Gähnt*
Tama: Siehst du *Gähnt*

Gabirel: Bitte sehr und geht es halbwegs?
Riccardo: Stimmt auch wieder..

Bitway: Aber sie scheinen doch nebenwirkungen zu haben *Schaut sich um*
Sol: Ja und morgen ist ja das spiel..
Kikyo (13281)
vor 481 Tagen
Kikyo: Danke sehr... *atmet tief aus*
Ai: *nickt* Es ist wohl schon sehr spät *schaut aus einem Fenster*

Killia: *packt den Fächer ein* ja finde ich auch, aber Hiroshi hatte ja so etwas erwähnt...
Faith: Dann sollte es dich nicht stören

Phobos: Ja ein wenig -.-"
Matatagi: *will schon etwas erwidern seufzt dann aber nur* Okay...

Gandales: Ne es tut auch nicht weh
Ryugel: Vielleicht sollten wir alle schlafen gehen
Hotaru (22235)
vor 482 Tagen
Kagami: Nein kopfschmerzen und ich fühle mich grad als würde ich mich übergeben wollen..
Mayumi: *Schaut zu paar wunden die bluten und geht kurz weg, kommt mit einen kleinen erstehilfe kasten wieder* Wir kümmern uns mal um die wunden..

Hotaru: Wir haben es übertrieben..
Tama: Unnormal ist aber klasse deine verberennungen sind eigentlich nicht so schlimm..

Gabirel: Naja wieso nicht? *Hilft ihr auf*
Riccardo: Nein und ja...

Bitway: Aber schon erstaunlich diese Kräfte..
Sol: *Gähnt* Aber dafür haben wir morgen auch zeit
Kikyo (13281)
vor 482 Tagen
Kikyo: //anscheinend hält mein Körper das nicht lange aus....// Wieso? *schaut zu ihm*
Ai: Ja dass ist eine gute Idee...

Killia: Dass würde ich mal auch so sagen
Faith: Stört es dich dass ich mich nicht mehr von dir rumkommandieren lasse?

Phobos: //hier ist sagen wir mal alles kaputt//
Matatagi: *zuckt zusammen und hat den letzten Eissplitter entfernt*

Gandales: Dass ist doch unnormal....
Ryugel: Alles klar bei dir? *schaut zu Kagami*
Hotaru (22235)
vor 482 Tagen
Kagami: *Hält sich denn Kopf* //Und kopfschmerzen hab ich auch..//
Mayumi: *Sieht zur trinkflasche* //Kein wasser mehr schade..//

Hotaru: *Schaut sich um* //Das ist ne verwüstung..//
Tama: Dann bin ich zufrieden *Lässt ihre Hände normal werden*

Gabirel: *Konnte sie noch aufangen* //Sie hat zu viel Kraft verbraucht..//
Riccardo: *Seuftzt und ist unzufrieden*

Bitway: Jap also der Kampf ist eigentlich entschieden *Steht auf und putzt sich denn dreck weg*
Sol: *Sieht sich um* Ja gut wir sollten hier später aufräumen..
Kikyo (13281)
vor 482 Tagen
Kikyo: *lächelt* Dass ist gu- *bricht zusammen*
Ai: *steht auch wieder auf*

Killia: //hmmm... Vielleicht bin ich ein bisschen zu hart auf ihn losgegangen// Keine Munition mehr?
Faith: Dass wollte ich hören

Phobos: *seufzt leise*
Matatagi: *steht schwankend wieder auf zuckt zusammen, setzt sich hin und nimmt sich die Eissplitter aus dem Körper*

Gandales: Nein wirst du nicht mehr!
Ryugel: //aber ich dachte wirklich die killt mich//
Hotaru (22235)
vor 482 Tagen
Kagami: *Streckt sich* //Ein kraftaufwand ist es also//
Mayumi: *Lässt die fesseln verschwinden* Gut das wir uns einigt sind..

Hotaru: Gut so *Lässt die Lava verschwinden aber kurz davor verbrennt sie die waffe*
Tama: Na werde ich kein Haustier mehr sein?

Gabirel: Ich gebe auf, bringt sich nix mehr..
Riccardo: Das bringt sich nix mehr, na schön ich werde dich nicht mehr wie ein Haustier behandeln..

Bitway: *Wird getroffen und knallt gegen die wand, liegt dann auf denn Boden*
Sol: Gut *Steht auf*
Kikyo (13281)
vor 482 Tagen
Kikyo: Gut dass du das auch verstanden hast ^-^
Ai: *nimmt seine Hand* Meinetwegen

Killia: *lässt ein Tornado erscheinen der auf ihn zufliegt*
Faith: Aber so ein Dickkopf wie du bist geht dass wohl eh nicht in dein Schädel

Phobos: *knurrt leise* Na gut...
Matatagi: Ja dass würde mir in der tat passen //hatte ich eh nicht mehr vor//

Gandales: *schreit auf und stolpert nach hinten fasst sich an die Brandwunde die entstanden ist* //das brennt//
Ryugel: //aber sie scheint es auch viel Kraft gekostet zu haben// *steht langsam auf*
Hotaru (22235)
vor 482 Tagen
Kagami: *Lässt Mai verschwinden und atmet tief ein und aus* //Das war ein kraftaufwand..// So das ist dann geklärt..
Mayumi: Ich mache dir einen vorschlag ich lasse dich frei und du wirst mich nicht wie ein kleinens mickriges Haustier behandeln okay?

Hotaru:*Blockt es ab und lässt eine Lava spitze direkt vor seinen Hals stehen* Wenn du aufgibst wirst du nicht sterben..
Tama: *Entflammt alle beide und schlägt nach ihm*

Gabirel: *Gespresst* Ja..
Riccardo: *Atmet ein und aus* //Beruhige dich Riccardo//

Bitway: *Hat keine munition mehr* //Mist..//
Sol: *Hält ihr die Hand hin* Waffenstillstand fürs erste?
Kikyo (13281)
vor 482 Tagen
Kikyo: *tritt ihn wieder* oder!?
Ai: Dass passt mir, ich werde auch versuchen dich nicht mehr so schlimm herzurichten

Killia: *lenkt alle mit dem Wind ab und seufzt*
Faith: Ich ziehe dich doch nirgendwo hin, ich will nur dass du der Wahrheit gegenüber stehst

Phobos: *weicht zurück berührt mit dem Rücken aber die Wand und schiesst noch mal* //mist...//
Matatagi: Danke sehr das rechne ich dir sehr hoch an

Gandales: *springt zurück* //was jetzt?!//
Ryugel: *hustet atmet mehrere male tief ein und aus*
Hotaru (22235)
vor 482 Tagen
Kagami: Das wollte ich hören aber wenn du lügst kommt wieder Mai und du wirst sterben *Lächelt*
(Mai:*Lässt ihn los*)
Mayumi: Ach keine sorge ich passe schon auf das dir nix zu schlimmes passiert *Leicht fröhlich*

Hotaru:*Blockt es ab und lässt neue Lava kommen* Zu schade..
Tama: *Hat ihre Hand entflammt und blockt seine Hand, und die Hand ist jetzt leicht verbrannt*

Gabirel: Antwortet einfach nicht* //Ich bin wirklich jämmerlich..//
Riccardo: *Sieht sie mit einen Totesblick an* Hör auf mich so ins lächerliche zu ziehen!

Bitway: *Knurrt und schießt noch paar mal*
Sol: Das sehe ich na schön ich werde mich bemühen dich nicht wie ein Haustier zu behandeln und nicht an mich selbst zu denken..* Seuftzt*
Kikyo (13281)
vor 482 Tagen
Kikyo: Na jetzt siehst du dass du und ich nichts gemeinsam haben
Ai: schön dass du das akzeptierst... *setzt sich neben ihn* Hoffentlich habe ich dir nicht zu sehr wehgetan, aber ich habe mich nur selber gewehrt

Killia: *lenkt die Kugel mit einer Windböe an die Decke*
Faith: Naja ich kann wohl nichts mit dir anfangen oder mein Meister?

Phobos: Träum weiter *schiesst auf sie*
Matatagi: wenn dir Eissplitter in Leute bohren so viel spass machst bist du auch nicht besser als wir

Gandales: *weicht den Kugeln knapp aus und schlägt nach ihr*
Ryugel: *knurrt leise* Na gut
Hotaru (22235)
vor 482 Tagen
Kagami: Schön und du wirst mich nicht mehr wie ein Haustier behandeln?
Mayumi: Wieso denn das ist das erstemal in meinen Leben das ich richtig spaß habe wieso nicht geniesen?

Hotaru:*Weicht aus und lässt die Lava auf ihn zukommen* Willst du nicht aufgeben wir wissen doch wer als sieger hervorgeht..
Tama: Ach seit kurzem ist echt praktisch *Lässt sie los*

Gabirel: *Fällt auf dem Boden* //Sie ist wirklich stärker als ich..//
Riccardo: *Knurrt* //Ich fühle mich einfach nur ins lächerlich gezogene..//

Bitway: *Weicht aus und schießt auf sie* //Mhm unserer vahlten war falsch so mächtige wesen sollten nicht behandelt werden wie Haustiere, aber wenn sie was ausblautert ist sie sowieso tod..//
Sol: Da muss ich dir leider recht geben..
Kikyo (13281)
vor 482 Tagen
Kikyo: *ist plötzlich wieder vor ihm und tritt ihn diesmal*
Ai: *beugt sich zu ihm runter* Anscheinend hast du mich unterschätzt obwohl ich ein Soul bin

Killia: Meinst du? Hm, kann sein *lässt eine starke Windböe auf ihn zu kommen*
Faith: *fasst sich genervt an den Kopf* Und Dickköpfig ist er auch noch...

Phobos: *weicht vor der Lava zurück und schiesst wieder auf Hotaru*
Matatagi: *schaut wütend zu ihr* Lass diese Spielchen

Gandales: Seit wann kannst du Feuer kontrollieren? Dass hast du davor nicht erwähnt
Ryugel: Ich sehe ein dass du stärker bist
Hotaru (22235)
vor 482 Tagen
(Mai:*Macht etwas lockerer aber noch ziemlich fest*)
Kagami: Ja? Was willst du sagen?
Mayumi: Wie wärs mit einen nö? Ich finde sie stehen die ganz gut *Lacht spöttisch*

Hotaru:*Macht wieder eine Lava wand und lsst sie dann verschwinden als diese die angriffe abgewehrt haben* Ich glaube dein Spielzeug wird gegen mich nix bringen *Lässt Lava wieder auf ihn zukommen*
Tama: *Lässt feuer Kugel erscheinen und zielt damit auf ihn* /Schlau ist er..//

Gabirel: *Taumelt rückwärts und ist etwas benommen*
Riccardo: *Fliegt zurück, kann sich noch halten* Nein und nein!

Bitway: Scheinst aber ziemlich gut damit zurecht zukommen..
Sol: *Stöhnt auf wegen dem schmerz* //Wir müssen was unternehmen..//