Springe zu den Kommentaren

Wie man Zitronen selber zieht!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 324 Wörter - Erstellt von: Tunay Kage - Aktualisiert am: 2016-06-20 - Entwickelt am: - 302 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Mal was ganz anderes, bestimmt fragen sie die einen oder anderen,
Ob und wie man Zitronenkerne ganz einfach einpflanzt!
Hier ist die Lösung!

    1
    So wird gemacht:

    ·Aus einer ganz normalen Zitrone vom Supermarkt die Kerne herausnehmen.

    ·Alle Kerne in ein Behälter mit Wasser tun, wenn sie schwimmen sollten sie nicht mehr verwendet werden, wenn nicht dann sind sie keimfähig!

    ·Man sollte die Kerne am besten für 1-2 Tage lang im Wasser stehen lassen, damit sich die Kerne säubern und nichts mehr vom Fruchtfleisch da ist.

    ·Wenn es so weit ist, die Kerne direkt (nicht trocknen!) in feuchtes Küchenpapier oder Watte legen.
    Am besten einwickeln.

    ·Täglich besonders im Frühling und im Sommer alles anfeuchten, aber so dass es fast nass und auf gar keinem Fall trocken!

    ·Nach ein paar Wochen beginnt der Kern Wurzeln zu schlagen, dann sollte man ihn in normale Blumenerde oder Anzuchterde geben.

    Pflege:
    Sie brauchen mittelviel Wasser, sodass es immer feucht ist, aber nicht nass.
    Düngen braucht man sie meistens nicht.Es dauert zwar ein wenig, aber dann kann man auch endlich frische-und für viele Leute auch leckerere Früchte ernten.
    Er sollte drinnen in einem recht hellem-Halbschattigem Ort stehen, im Frühling und Sommer gerne nach draußen.

    Würde mich freuen, würdet ihr es nach machen und mal in die Kommis schreiben würdet, wie es geklappt hat.
    Viel Spaß und Erfolg!


Kommentare (1)

autorenew

Accent (04110)
vor 401 Tagen
Jetzt brauch ich nur noch Zitronen ;)