Ein Mädchen prägt die Geschichte - One Piece Story 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.521 Wörter - Erstellt von: Rose D. Jun - Aktualisiert am: 2016-06-20 - Entwickelt am: - 499 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Servus meine lieben FF Leser!

    Tja, es tut mir leid dass ich mir so lange Zeit gelassen habe. -_-'
    Ich hatte in letzter Zeit so viele Tests (die Berufsschule killt mich), aber ich versuche es schneller zu schreiben. Naja, sei es drum. Das ist jetzt ein Zweiteiler, also nicht meckern. ;D
    Viel Spaß!

    Eure
    Jun-chan
    _____________________________


    Irgendwann aufs Meer. Die Schwur-Trinkschale der Brüder und Freundschaft auf ewig! Teil1

    "Hey Jun! Kommst du!", rief Ace als ich gerade aus der Hütte kam. "Komm schon!", lachte ich. Plötzlich wurde ich am Kragen gepackt. "Das kannst du dir abschminken! Du hast heute Putzdienst!", brüllte mich die Person mich an die sich als Dadan entpuppte.
    Ich sah sie finster an und zog eine Schnute. >Ich mag Dadan, aber heute habe ich keinen Bock! < ohne einen weiteren Gedanken zu verschwenden biss ich in ihre Hand, die mich festhielt, so dass sie mich fallen ließ. Schnell sprintete ich zu den dreien und hörte Dadan brüllen: "Argh! Du kleiner Basdart!" Bevor wir los liefen drehte ich mich noch um und rief: "Tschuldige Dadan! Aber ich habe einfach keine Lust heute! Hab dich lieb!"
    Es ging schon seit den ersten Tag so. Ich helfe Dadan gerne mal und mag sie, aber nicht jeden Tag. Wie immer blieb sie perplex an der Tür stehen und ich konnte mir ein kichern nicht verkneifen. "Kommt Jungs oder wollt ihr hier Wurzeln schlagen!"
    Nach ein Stück sprach mich Ace an: "Ich verstehe nicht warum du die Alte so magst." Ich zuckte nur mit dem Schultern und lächelte ihn an: "Ich kann sie halt gut riechen und man merkt das sie euch drei ganz doll lieb hat." Ace sah mich darauf nur verwirrt an.
    Sabo hatte mir erzählt das wir heute, mal wieder, jagen gehen. Wir saßen gerade auf einen hohen Baum der auf einer Klippe stand und darunter ein See voll mit Krokodile.
    "Okay! Lass uns Krokodile jagen!", sprach Ace optimistisch. "Krokodilfleisch ist lecker!", sabberte Ruffy los. "Hey Ruffy weißt du noch was letztes Mal passiert ist. Zum Glück konnten wir dich noch retten.", lachte Sabo. Ich hob eine Augenbraue und sagte monoton: "Sagt mir nicht das Ruffy fast von einen dieser Viecher gefressen wurde." Sabo und Ace nickten nur während Ruff nur Augen für die Krokodile hatte. "Ruffy, du wartest hier! Du würdest uns nur behindern! Bescheuert das du nicht schwimmen…", Ace konnte nicht mehr aussprechen den der Strohkopf sprang form Ast und schrie: "Krokodilfleisch!" "Hey ich hab gesagt du sollst warten!", brüllte Ace und wir sprangen Ruffy hinterher in das Krokodil verseuchte Wasser. Nach einer Weile hatten wir einen gekillt und die anderen sind abgehauen.
    "Juhu! Das hat Spaß gemacht!", hampelte der Gummyzwerg auf den Toten Kroko herum, das noch im Wasser lag. "Pass auf Ruff! Ich fisch dich nicht aus dem Wasser!", lachte ich über ihn.
    "Hey Moduga! Heute gibt es Krokodilfleisch zu Mittag!", rief Ruffy freudig als wir an der Hütte ankamen. Der Gockel (Weil er für mich Endlichkeiten mit einem Hahn hat) stand in der Tür und starrte uns ungläubig an.
    Ich sag euch mal was Krokodilfleisch ist das leckerste was ich bisher gegessen habe. (In echt werde ich es sicher nicht essen) Wir hauten Rein, als hätten wir seit Tagen nichts mehr gegessen, bis nur noch ein Stück übrig blieb. >Das letzte Stück überlasse ich sicher nicht den Jungs.< (wachse selbst mit Brüdern auf) wir starrten uns herausfordernd an. Ich kannte die Trottel so gut und habe mir einen einfachen Plan einfallen lassen. Wie vorhersehbar fingen die Bubis an zu prügeln. Ich nutze die Chance, griff nach dem Fleisch und ließ es in einem großen bissen verschwinden. "Mhm! LECKER! Ups." "Hey!", riefen die drei ungläubig, "Das ist unfair!" "Wenn sich drei streiten freut sich der vierte!", grinste ich nur und bin in der nächsten Sekunden eingepennt.


    Sicht Ace:

    "Die ist jetzt nicht wirklich eingepennt!", schimpfte ich. "Das sagt der der immer beim Essen einpenne! Obwohl, ihr beide passt super zusammen.", grinste Sabo. "Was soll das denn jetzt eigentlich heißen?", fuhr ich ihn an und bemerkte nicht dass ich rot wurde.
    "Und? Verkaufen wir die Krokodilhaut, wenn Jun wieder wach ist, in der Stadt?" "Ja. Wir brauchen noch eine Verkleidung und für eine extra Verkleidung für sie.", ich schaute zu Jun. Einer ihrer Ohren zuckte und sie rümpfte leicht ihre Nase. >Hm! Sie Träumt < "Hast recht! Warte ich glaub ich hab ein paar nützliche Klamotten auf den Grey Terminal gefunden.", sprach Sabo und schnappte seine Waffe, "Ich komme gleich zurück!", und lief aus der Hütte.


    Sicht Jun:

    Wir sind gerade auf den Weg zum Goa-Königreich um die Krokodilhaut zu verkaufen. Ace, Sabo, Ruffy und ich haben uns mit einem einfachen Umhang verkleidet. Sabo und Ace waren in der Stadt sehr bekannt und wer würde Krokodilhaut von vier Kindern kaufen.
    Als wir über den Grey Terminal zur ersten Mauer schritten hielt uns eine Wache am Tor auf. "Hey, stop! Was ist in dem Gepäck?" Ace, der am Spitze war, drehte dem Kopf und Sabo sagte mit tiefer Stimme: "Krokodilhaut… zum Verkauf!", zum Beweis zog Ruffy, er und ich machten den Teil mit dem Händen, die Decke weg um den Blick auf das Krokodil frei zu geben. "Geh hinein!", stotterte die Wache.
    Nachdem wir das große Tor betreten haben sahen wir einige Leute, womöglich Händler, auf einer breiten Straße die zur Innenstadt führte.
    "Hey Ace! Wieso musste ich mich eigentlich noch extra verkleiden?", flüsterte ich und zog an meiner roten Jacke, die ich über mein weißes Kleid trug, und mein schwarzes Kappy. "Wenn wir aufliegen ist es doch auffällig wenn einer von uns, also du, ein Schwanz und Hundeohren hat.", erklärte er mir desinteressiert. "Achso.", murmelte ich.
    Von Sabo und Ace habe ich gehört dass sich hier, im Außenrinng des Goa-Königreichs Edge Town, einige an Dieben, Schlägern und Gangstern versammelt.
    Wir gingen, bzw. Sabo, durch die Gassen und genau in einer breiteren standen einige Fiesen Typen. Sie rochen auch so. "Hey alter Mann! Lass dein Gepäck hier.", labberte uns einer an. Er und seine Freunde fingen uns an einzukreisen.
    Der Typ mit dem Komischen Hut, eine Sonnenbrille und einen "Stock", rief: "Sag etwas, Bastard!" "Klappe, ihr Räuber!", sagte Ace und Sab holte mit seinen Rohr aus um den gegenüber stehenden unbemerkt zu Fall bringen. "Dieser Typ…" "Wenn du jemanden ausraubst…", grinste Ace und zog dem Umhang weg und zog unseren Waffen, "… wähle dein Ziel gut aus! "
    Alle bekamen einen Schock und einer stotterte: "Diese Kinder sind…" Wir sprangen auseinander, in die Luft und riefen: "Los geht's! Yeah!"
    Nach der Prügelei kamen wir im Zentrum, High Town, an wo die reichen Schnösel lebten.
    "Ich bin so froh, dass wir es für einen hohen Preis verkaufen konnten. Wir haben mehr für unser Erspartes bekommen.", freute sich Sabo. Ruffy hingegen, der jetzt mal das gehen übernahm, jammerte das er hungrig sei. "Halte noch etwas durch.", versicherte Ace, "Wir haben bald leckeres Ramen." "Was ist Ramen?" "Ist es wirklich lecker?", mischte ich und Sabo uns ein. "Mir egal. Beeil dich und geh!" "Ruffy! Das musst du dir aber selber sagen.", lachte ich ihn aus.
    Plötzlich hielten wir an und ich schaute durch einen Schlitz durch den Mantel. >FINE DINING EIICHIRO? < "Das ist das Restaurant!"

    TO BE
    CONTINUED
    _______________________


    So das war es erstmal.
    Ich hoffe es hat euch gefallen und lasst ein paar Kommentare da!
    *Sachertorte hinstell *
    Gute Nacht!

    Eure
    Jun-chan Zzzzzzzzz 😴

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.