Der Kampf beginnt...

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: Opeila - Aktualisiert am: 2016-06-14 - Entwickelt am: - 240 mal aufgerufen

Ihr habt keine Wahl... Kämpft, wenn ihr überleben wollt... Und so zerbricht die Welt.

    1
    Hallo... So viele treten nun schon ein 20. Leben an... und verändern sich damit. So kam es zu einer Genperfektion, die die Welt nicht duldet. Wir schreiben das Jahr 30000. Und in so vielen Leben wurden Zauberer, Helden, Kämpfer, Mörder und anderes geboren. Und in diesem Leben kommt alles zusammen. Keiner versteht, warum das passiert ist, irgendwann kam ein vollkommen mit Brandwunden übersähter Wissenschaftler in ein Nachrichtenstudio gestürzt und warnte die Bevölkerung vor einer Revolution, die die Welt zerstört. Nun, vor zwanzig Jahren trat es ein und die nahezu Unbesiegbaren erschienen. Die Besiegbaren wehren sich dagegen und jagen die Unbesiegbaren, wollen sie vernichten. Es gibt weit entwickelte Waffen, mit denen sie gegen die Mächte ankommen und welche, die stärker sind. Die Unbesiegbaren verstecken sich überall, sind verloren. Vor allem halten die Besiegbaren nach den 4 Leuten Ausschau, deren Gene eine Perfektion erreicht haben, gegen die die Waffen auch nichts mehr anrichten können. Diese 4 haben die Bestimmung, die Unbesiegbaren zu retten. Auf diese 4 wurde ein Kopfgeld, das von der ganzen Welt zusammengetragen wird und um die 100.000.000$ gesetzt. 10 Jahre später wurde ein einziges Mittel entwickelt, wogegen die 4 nicht resistent sind. Dieses hat der Wissenschaftler entwickelt, der es in der ganzen Welt verbreiten will. Transporter sollen dieses Mittel nun verbreiten und es ist die letzte Hoffnung der Unbesiegbaren, diese Transporte zu zerstören. Es passiert nicht selten, dass ein Unbesiegbarer gefangen wird. In dem Fall, werden sie entweder sofort getötet, oder in eine wissenschaftliches Zentrum gebracht, oder als Sklaven genutzt. Die 4 werden verhört, wenn nötig unter Folter und können mit lebenslanger Gefangenschaft rechnen. Also kämpft! Oder seid verloren und strebt...

    2
    Die Regeln
    -Die 4 sind schon gewählt... aber das heißt nicht, dass ihr nichts seid!

    -Die Unterschiede haben nichts mit der Abstammung zu tun!

    -Die Unbesiegbaren besitzen ((bolt))keine((ebolt)) Waffen!

    -Ausgewogenheit zwischen beiden Arten!

    3
    Das bin ich:

    Name: Opeila
    Nachname: Seilun
    Rufname: (freiwillig)
    Alter: (min. 19) 19
    Haare: schulterlange Rote Locken
    Augen: meergrün
    Statur: klein, zierlich, schlank, blass
    Charakter: Werdet ihr sehen
    Art: Unbesiegbar
    Waffen: Nur für Besiegbare
    Macht: (Nur für Unbesiegbare) (Die 4 haben eine eigene + die der anderen) Das Wetter beeinflussen
    Besonderes: Ist eine der 4, hat eine Schwäche von früher

    4
    Nächster Stecki

    5
    Nächster Stecki

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.