Die Apes(ect.)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 418 Wörter - Erstellt von: Miriamo_76 - Aktualisiert am: 2016-06-08 - Entwickelt am: - 379 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

In dieser Fanfiktion geht es ausschließlich um die Apes(ect.).

    1
    An einem sonnigen Tag schloss Jan die Tür zu seiner Wohnung auf. In diesem Moment hatte er noch keine Ahnung was ihn gleich erwarten würde, denn als er die Wohnung betrat, lagen überall Klamotten kreuz und quer herum. Als er genauer hin schaute sah er dass sie Regina und Andre gehörten. Um endlich die Sache aufzuklären ging er zum Zimmer von Andre. Doch noch bevor er es betrat hörte er ein lautest stöhnen.,, Haben die beiden etwa gerade wirklich S**?", dachte sich Jan. Um nicht wie ein verrückter hereinzustürmen, klopfte er an der Tür. Es war plötzliche Stille. Jan hörte ein paar Geräusche, bis endlich die Tür aufging.
    Andre stand Jan gegenüber. Jan schaute an Andre vorbei um zu gucken ob irgendwo Regina ist. Doch sie war nirgendwo zu sehen! Jetzt fiel Jan's Blick auf Andre. Der sah aus als hätte gerade einen 100km-Lauf hinter sich.,, Was ist?", fragte Andre, Jan. Jan antwortete:,, Naja...ich habe ein paar komische Geräusche aus deinem Zimmer gehört und da wollte ich wissen was das ist. Außerdem wollte ich fragen wieso in der Wohnung überall Klamotten von dir und Regina herumliegen?" Andre bekam einen Schock und wusste nicht was er darauf antworten sollte. Doch bevor er sich etwas überlegen konnte passierte etwas ganz anderes...

    2
    Regina die sich die ganze Zeit versteckt hatte, stolperte und fiel hin. Jetzt war alles klar. Jan war sich bewusst das er die ganze Zeit recht gehabt hatte. Doch es war trotzdem ein Schock mitzubekommen was gerade ebenda hinter Andre's Tür passiert ist. Andre wollte sich rechtfertigen, doch Regina fiel ihm ins Wort:,, Hör auf Andre. Ich ertrage das nicht mehr. Ja Jan wir hatten S** und das war auch nicht das erste mal. Es tut mir so leid das ich es verheimlicht habe." Andre nahm Regina in den Arm und als Jan sah wie glücklich beide waren konnte er nicht länger böse sein.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.