Die Zwillinge und ich (Teil 3)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 4.221 Wörter - Erstellt von: Ki_123 - Aktualisiert am: 2016-06-06 - Entwickelt am: - 2.251 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Dies ist die Geschichte wie ich die Weasley-Zwillige Fred und George kennenlerne und versuche mit ihnen zu überleben

Teil 1:
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1461877932/Die-Zwillinge-und-ich

Teil 2:
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1462150660/Die-Zwillinge-und-ich-Teil-2

    1
    Kapitel 3. Der erste Schultag Der nächste Morgen. Ich öffnete verschlafen die Augen und rieb mir den,, Schlafsand" daraus und blinzelte ein paa
    Kapitel 3. Der erste Schultag

    Der nächste Morgen.
    Ich öffnete verschlafen die Augen und rieb mir den,, Schlafsand" daraus und blinzelte ein paar mal. Dann sah ich mich um. Ich atmete erleichtert aus als ich sah das es kein Traum war und ich wirklich in Hogwarts war. Katie, Alicia und Angelina schliefen noch. Ich beschloss ins Bad zu schleichen damit ich sie nicht aufweckte. Ich bin erfolgreich und leise aufgestanden nahm meinen Umhang, Sachen die ich unter meinen Umhangziehen konnte, mein Handtuch, mein Shampoo, mein Duschgel, meine Zahnbürste, meine Haarbürste halt alles was man im Bad braucht und den Schulplan. Ich war grade auf dem Weg ins Bad als ich eine Stimme hörte:
    ,, Hey wo willst du hin?''
    Es ist Katie sie sah mich mit großen Augen an.
    ,, Ich gehe jetzt duschen und mich anziehen ich hab außerdem keine Ahnung wie spät es ist aber es scheint die Sonne.'' sagte ich und schenkte ihr ein warmes Lächeln und drehte mich wieder zur Tür.
    ,, Warte! Ich will mit es ist übrigens…'' sie holte eine kleine bronzene Taschenuhr hervor:,,… genau um 7 Uhr.'' dann schnappte sie sich auch ihre Sachen und wir gingen runter und suchten das Bad.
    ,, Dieser Plan ist zu nichts zu gebrauchen!'' fluchte ich.
    Katie stand lachend neben mir. Wärend ich so fluchte kamen die 3 Jungs aus ihrem Schlafsaal und sahen mir belustigt vor wie ich mich über die Karte aufregte und Katie sich neben mir schlapp lachte.
    ,, Hey Kitten vielleicht solltest du die Karte mal richtig rum halten!'' rief Fred mir zu.
    Ich sah auf und schrie:,, Glaubt ihr wirklich ich bin zu blöd ne Karte zu lesen? Und nenn mich nicht Kitten oder Prinzessin!''
    ,, Du lernst es nie Hoheit, zeig her wo wollt ihr eigentlich hin?'' gab George seinen Kommentar dazu.
    ,, Wenn ihr gucken könntet würdet ihr sehen das wir ins Bad wollen!''
    ,, Jungs halt…'' sagte Katie. Da hatte sie recht.
    ,, Ach ihr sucht das Bad ihr müsst den Gang aus unserem Gemeinschaftsraum raus und dann runter einmal links und dann für Mädchen rechts für Jungs noch einmal links.'' sagte Lee gelassen.
    ,, Woher weißt du das?'' -Katie-
    ,, Weil ich gestern Abend duschen war und da bin ich zuerst in die falsche Seite rein gelaufen.'' -Lee-
    ,, Okay. Zu viel Info!'' -Ich-
    Und wir mussten alle los lachen
    ,, Und wann habt ihr vor duschen zu gehen?'' fragte ich die Zwillinge.
    ,, Wir gehen morgen früh.'' -Fred-
    ,, Okay warum nicht heute Abend oder am besten jetzt?''
    ,, Weil wir gestern bevor wir nach Hogwarts gefahren sind duschen waren.'' -George-
    ,, Okay. Wir sehen uns spätestens beim Frühstück. Bye ihr Chaoten und Lee!'' grinste ich drehte mich um und zog Katie hinter mir her aus den Gemeinschaftsraum.
    ,, HALT! Kitte kennt ihr das…'' rief Lee uns noch hinterher.
    Als Katie und ich draußen standen fragte Katie:
    ,, Kennen wir das Was?''
    Ich sah zurück und sah wie die Fette Dame vor das Loch in der Wand schwingt.
    ,, Verdammt! Das Passwort!''
    ,, Also ich kenne ich nicht. Lucia sag mir bitte das du es kennst!''
    ,, Da muss ich dich enttäuschen Katie. Ach uns wird schon irgendwer wieder rein lassen. Komm ich möchte endlich fertig werden und duschen gehen!'' quengelte ich.
    Als wir im Gryffindor Mädchenbad ankamen war niemand dort. Ich zuckte mit den Schultern und kämmte meine Haare ich hatte es extra trainiert das ich es perfekt alleine kämmen kann nicht das mir in Hogwarts meine Haarbürste in meinen Haaren festhängt. Dann sprang ich unter die Dusche putzte meine Zähne und zog mir meine Kleidung an darüber den Schulumhang. Dann föhnte ich meine Haare ich bin unendlich froh das der Föhn keine Steckdose brauchte. Ich band mir meine gebändigten braunen Haare zu einem Hohen Zopf zusammen und lies vorne einige Strähnen raushängen. Eigentlich sah ich gar nicht so übel aus ich sah zu Katie die auch grade fertig geworden war und zusammen verließen wir das Bad wieder und machten uns auf den Weg in den Gemeinschaftsraum und als wir vor dem Bild der Fetten Dame standen viel mir wieder ein das wir das Passwort nicht kannten.
    ,, Passwort?'' fragte das Bild.
    ,, Ich…emm…wir…emm…haben…emm…haben es vergessen…'' sagte ich verlegen und schaute zu Boden, Katie auch.
    ,, Kein Passwort, kein Zutritt!'' erwidert das Gemälde.
    Wir nickten und suchten uns den nächst besten Gryffindor.
    ,, Hey warte mal kurz!'' rief ich und lief zu einem Gryffindor er drehte sich verwirrt um und musterte mich.
    ,, Tut mir leid das ich dich einfach so anquatsche aber meine Freundin und ich sind Erstklässler und haben das Passwort für den Gemeinschaftsraum vergessen jetzt kommen nicht rein! Kannst du uns bitte helfen?''
    ,, Hey klar ich helfe euch gerne aber wie wäre es mit vorstellen? Ich bin Oliver Wood und ihr?''
    ,, Oh ach ja das ist Katie Bell und ich bin Lucia Gryffi….warte ich weiß nicht wie du auf meinen Namen reagierst also werde ich ihn dir nicht verraten.'' sagte ich protestierend.
    Wood lachte:,, Ich weiß wer du bist! Du bist wie Harry Potter 2.o! Jeder kennt deinen Nachnamen!''
    ,, Na super! Was machst du jetzt? Verachtest du mich oder wirst du mit dem nächst besten über mich reden?'' fragte ich genervt.
    ,, Nein ich bin etwas überrascht das du mich ansprichst und noch überraschter bin ich das du so etwas über einen Gryffindor denkst.''
    ,, Tut mir Leid…aber bist ich im Zug ein Buch gelesen habe wusste ich nicht mal das es Godric Gryffindor überhaupt gibt und jetzt reden alle über mich wenn sie mich sehen!'' ich deutete mit meinem Kopf auf eine Schülergruppe die in einem Halbkreis stehen und uns aufmerksam beobachten und zwischen durch etwas flüsterten. Er nickt verständnisvoll und geht mit uns zum Gemeinschaftsraum.
    ,, Passwort?''
    ,, Fortuna Major!''
    Das Portrait der Fetten Dame schwang auf.
    ,, Danke Oliver. Wir sehen uns.'' verabschiedete ich mich.
    ,, Auf wiedersehen…'' -Katie-
    ,, Ja spätestens beim Abendbrot!'' rief er uns nach.
    ,, Wir haben ziemlich viel zeit verloren Katie! Los wir müssen uns anziehen und dann runter zum Frühstück!''
    ,, Ja was haben wir in der 1 Stunde eigentlich?'' fragte sie.
    ,, Ich glaube Zaubertränke, hört sich doch lustig an oder?''
    ,, Es geht''
    Nach 10 Minuten waren wir fertig und liefen runter zum Frühstück. Wir gingen möglichst unauffällig zu Fred, George und Lee.
    ,, Haben die Damen also das Passwort doch nicht vergessen?'' grinst George. Katie und ich sahen uns verlegen an und ich trete George für diese Frage vors Schienbein.
    ,, Aua!''
    ,, Das hast du jetzt davon!'' sagte ich empört.
    ,, Kitten wir aggressiv Georgie….''
    Dafür bekommt auch er einen Tritt. Lee grinst nur dumm. Katie und ich haben kaum Zeit zum essen. Als wir auf die Taschenuhr sehen ist es schon kurz vor 9 Uhr. Der Unterricht beginnt gleich.
    ,, Komm Katie wir kommen noch am ersten Tag zu spät!''
    ,, Ist ja gut Lu ich muss nur noch….''
    ,,….Wir haben keine Zeit Kat mach schneller!''
    Katie hebt ihre Hände und schnappt sich dann ihre Schulbücher. Wir rennen runter in die Kerker.
    ,, Welcher Raum?'' -ich-
    ,, Emm….ich hab keine Ahnung…'' -Katie-
    ,, Sollten die zwei jungen Damen nicht im Klassenraum seien?'' fragt eine kühle und monotone Stimme hinter uns.
    ,, Wir wissen nicht wo der Raum ist.'' gibt Katie dem Professor als Antwort leise zurück.
    ,, Soso. Na dann folgen sie mir!'' sagte der Professor und schiebt uns Beiseite.
    ,, Unhöflich!'' flüstere ich Katie zu, diese nickt zustimmend. Wir folgen dem Professor und wollen uns grade hinsetzten.
    ,, Alle aufstehen! Wird’s bald?'' -Professor-
    Katie und ich bleiben stehen die anderen Schüler stehen zögernd auf außer die Slytherins die einfach sitzen bleiben.
    >Idioten< denke ich und sehe den Professor mit den schwarzen Haaren fordernd an.
    ,, Gibt es etwas Miss….''
    ,,…..Gryffindor, Professor'' beende ich den Satz.
    ,, Aha Miss Gryffindor also, haben sie ein Problem?''
    ,, Ja das gibt es….Warum dürfen die Slytherins sitzen bleiben Professor?'' frage ich übertrieben nett.
    ,, Weil ich weiß das meine Schüler Grips haben was man von manch anderen nicht behaupten kann.'' sagt der Professor kühl und sein Blick wandert zu den Weasley-Zwillingen die grinsend in einer Ecke stehen.
    ,, Das ist trotzdem nicht fair es gibt auch Schüler die Grips haben!''
    ,, Das gibt 5 Punkte Abzug für Gryffindor wegen Aufmüpfigkeit und deswegen entscheide ich wie sie zu sitzen haben und wo sie zu sitzen haben ist ihnen das jetzt bewusst Miss Gryffindor?''
    >Bis vor 5 Minuten habe ich mich noch auf Zaubertränke gefreut doch jetzt würde ich den Typen lieber umbringen als mit ihm Unterricht zu machen<
    Ich nicke und knirsche mit meinen zähnen dann starre ich auf den Boden. Er setzt alle so hin wie er denkt. Katie sitzt mit Alicia und Angelina neben einem Hufflepuffmädchen. Doch ihm unterläuft ein gewaltiger Fehler…..
    ,, Ich will das zwischen euch….'' er zeigt auf Fred und George:,, Zwei Plätze frei sind!''
    Die Zwillinge trennen….unmöglich. Ich grinse.
    ,, Und weil Miss Gryffindor das so lustig findet wird sie einen Platz dazwischen sitzen und der den anderen besetzt….du!'' er zeigt auf Lee und deutet uns an uns zu setzten. Wir setzen uns natürlich in die letzte Reihe ich setzte mich neben Fred und Lee neben George.
    ,, Hey Kitten!'' grinst Fred. Ich verdrehe die Augen und packe mein Buch meine Feder und mein schwarzes Tintenfass auf den Tisch.
    Jetzt drehe ich mich zu Fred.
    ,, Du Freddie unser Professor hat einen Fehler gemacht. Er hat uns 4 zusammen gesetzt.'' flüstere ich und grinse frech.
    ,, Mir gefällt deine Denkweise Prinzessin.'' flüstert er zurück.
    Unser Professor stellt sich nun endlich als Professor Snape vor und beginnt seinen Unterricht. Wir sollen einen Schlaftrank brauen.
    ,, Hä? Und wie sollen wir das machen?'' fragte ich Fred. Dieser sah aber genauso ratlos aus wie ich.
    ,, Psst….psst! Hey Lee'' ich beuge mich zu Lee rüber.
    ,, Was ist Luci?''
    ,, Wie sollen wir einen Schlaftrank brauen?''
    ,, Komisch das wollten wir euch grade fragen.'' grinst George von seinem Platz aus.
    ,, Na Super! Der zieht uns doch nur noch mehr Punkte ab…'' sage ich genervt und fange an mit meiner Feder auf mein Pergament zu kritzeln.
    ,, Was machst du da?'' -Fred-
    ,, Wir haben eh keine Ahnung was wir machen sollen also vertreibe ich mir meine Zeit anders…'' -ich-
    Er verdreht die Augen macht es dann aber auch aber nicht auf einem Pergamentblatt sondern auf meine Nase.
    ,, Spinnst du?'' zische ich ihn an.
    Er grinst nur dumm zu mir.
    Ich tauche meine Feder wieder in die Tinte und male ihm auf die Stirn.
    ,, Ich nicht aber du!'' lacht er jetzt zurück.
    ,, Nachsitzen!'' ertönt es vom Lehrerpult.
    ,, Was!'' fragen Fred und ich wie aus einem Munde.
    ,, Wegen unmöglichem Verhalten im Unterricht! Und noch einmal 5 Punkte Abzug für Gryffindor!''
    Ich starre sauer auf mein Pergament und halte einfach nur noch meinen Mund.
    >Fängt ja gut an….Gleich am ersten Tag nachsitzen….und dann verstehe ich diesen ganzen Unterricht nicht Snape kann nicht erklären sondern nur rumbrüllen, Kopfnüsse verteilen und Punkte abziehen<
    Ich bin heilfroh als er die Stunde beendet. Ich packe meine Sachen in meine Tasche und warte auf Fred.
    ,, Mister Weasley, Miss Gryffindor ich erwarte sie um 16 Uhr in meinem Büro!'' sagt Snape noch bevor er den Raum verlässt.
    ,, Na super!'' fluche ich und trete gegen den Tisch.
    ,, Hey Kitten beruhig dich mal!'' lacht Fred.
    ,, Ich werde mich nicht beruhigen Fred Weasley! Ich kann gleich am ersten Tag nachsitzen!'' schreie ich ihn an. Er weicht einen Schritt zurück und sieht mich belustigt an und grinst dann.
    ,, Was gibt’s da zu grinsen?'' ich sehe ihn fragend an.
    ,, Ach Prinzesschen es ist nur so schön dich zusehen wenn du dich aufregst und ich mal nicht daran Schuld bin.'' sagt er.
    ,, Also so gesehen ist das sehr wohl deine Schuld Fred!'' sage ich uns stemme meine Hände ihn die Hüften.
    ,, Aber nicht nur. Komm oder du kommst schon zum 2 mal heute zu spät zum Unterricht.'' sagt er und hackt sich grinsen bei mir ein und zieht mich hinter ihm her. Ich mache mir gar nicht erst die Mühe mich los zu reißen und laufe schweigend mit ihm auf den Weg zu Kräuterkunde mit der Hauslehrerin von Hufflepuff sie heißt Professor Sprout.
    ,, Hallo liebe Schüler heute machen wir etwas theoretisches und nächste Stunde etwas praktisches wir werden Allraunen umpflanzen aber eh wir das machen sollte man einiges über sie wissen das ist der theoretische Teil. Also schlagt eure Bücher bitte auf Seite 124 auf und fangt an zu lesen.'' sagt sie freundlich.
    ,, Oh toll wir sollen Pflanzen um pflanzen die uns mit ihrem Geschrei umbringen können. Was kann da schon schief gehen?'' flüstere ich George zu und er nickt zustimmend.
    ,, So haben alle die Doppelseite gelesen?'' fragt Professor Sprout.
    Einige Schüler nickten andere Schüttelten den Kopf doch das waren nur die die ganz hinten saßen also Katie, Angelina, Fred, George, Lee und ich.
    ,, Also gut wer kann uns denn etwas zu den Alraunen sagen?'' -Professor Sprout-
    Alicas Hand schnellte in die Höhe sie saß in der 2 Reihe neben einem Ravenclaw.
    ,, Hier vorne.'' sagte Sprout und zeigte auf Alica.
    ,, Allraunen sind Heilpflanz mit Hilfe ihres Saftes kann man versteinerte Personen wieder aus ihrer Versteinerung her raus holen. Allraunen sind dennoch sehr gefährlich den mit ihrem Geschrei können sie Leute töten.'' sagte Alica die zufrieden grinst als sie ihren Satz beendet hatte.
    >Streberin<
    ,, Sehr gut Miss Spinnet!'' sagt Professor Sprout begeistert:,,10 Punkte plus für Gryffindor!''
    Professor Sprout erzählt uns was wir nächste Stunde unbedingt beachten sollten und was wir lieber lassen sollten.
    Sie beendete den Unterricht und wir durften gehen.
    ,, Was haben wir jetzt?'' fragte ich springe etwas nach vorne und laufe rückwärts.
    ,, Wir haben jetzt Mittag, Lu!'' -Katie-
    ,, Dann gehen wir jetzt in die große Halle und wir essen richtig Katie.''
    ,, Ja du Lucia du musst etwas essen du hast nur Kürbissaft getrunken und nicht mal etwas gegessen!''
    ,, Ja ist gut reg dich ab ich hab Mordsmäßigen Hunger und außerdem waren wir viel zu spät dran da hatte ich keine Zeit zum essen!'' sagte ich etwas vorwurfsvoll.
    ,, Ist gut wollte es nur gesagt haben Luci.'' sagte sie und hob ergeben die Hände. Mit einer Drehung lief ich wieder neben ihn und den anderen die gespannt an unserem Gespräch zugehört hatten als ob sie erwarten das es in einen Streit ausbrechen würde aber ich werde mir nicht schon am 2 Tag wo ich in Hogwarts bin Feinde machen.
    Als wir in der Großen Halle ankamen liefen wir zu unserem Tisch wieder bekam ich Blicke von allen Seiten hauptsächlich von diesen Idioten aus Slytherin. Ich verdrehte genervt die Augen und setzte mich zwischen Katie und George. George bemerkte wie genervt ich bin und drehte sich um so das er zu den Slytherins gucken kann.
    ,, Ach mach dir nichts draus du bist halt eine die Ur-ur-ur-ur-ur… Enkelin von Godric Gryffindor und das sind halt alles Slytherins.''
    ,, Ja schon aber ich will trotzdem nicht wie eine Außerirdische angesehen werden!'' sagte ich leicht gereizt zu ihm.
    ,, Hey Kitten, beruhig dich es sind nur ein paar Slytherins und nicht die ganze Welt.'' antwortet er mir ruhig.
    ,, Ja, ist ja gut.'' sagte ich nickte und nahm mir etwas Kürbispastete und etwas Wasser.
    Er nickt und nahm sich auch etwas zu essen.
    ,, Was haben wir danach eigentlich?'' fragte Lee und schmatze. Ich sah ihn leicht angeekelt an und schüttelte den Kopf.
    ,, Wir haben danach Zauberkunst.'' -Katie-
    ,, Was ist das?'' -ich-
    ,, Emm ich glaube da lernst du Alltagszauber oder so.'' -Fred-
    ,, Ach so naja, wir werden es ja dann sehen.'' sagte ich und lächelte in die Runde.
    Alle stimmten mir nickend zu und wir aßen zu Ende.
    >Dann auf zum Zauberkunstunterricht<
    Wir liefen wieder zusammen in zum Klassenzimmer und setzten uns in eine Reihen ich faltete einen Papierflieger wie ich es in der Muggelschule immer gemacht hatte und lies ihn durch den Klassenraum fliegen.
    ,, Hallo Liebe Schüler. Ich bin Professor Flitwik und euer Lehrer für Zauberkünste.'' begrüßt uns ein ziemlich kleiner Lehrer.
    ,, Guten Tag Professor Flitwik!'' begrüßten wir unseren Professor im Chor.
    ,, Sehr schön. Setzt euch Kinder!'' sagt er freundlich und wir folgten seiner Anweisung:,, Heute lernen wir das Wutschen und Wedeln." er deutet eine Handbewegung an die wir nachmachen sollen. Ich seufzte und machte die Handbewegung nach. Die anderen auch.
    ,, Sehr schön Kinder sehr schön!'' lobte er uns.
    ,, Sehr schön Kinder, sehr schön…'' mache ich ihn leise nach. George konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen ebenso wenig Lee und Fred, Katie saß nur neben mit und schüttelt den Kopf.
    ,, Entspann dich Katie!'' flüsterte ich ihr zu.
    ,, Lu du musst heute schon einmal nachsitzen 1. ist heute der erste Schultag und 2. reicht dir das etwa noch nicht?'' flüsterte sie zurück.
    ,, Doch aber ich hatte grade Lust dazu.'' grinste ich sie an.
    Die ganze Stunde mussten wir diese Handbewegung wiederholen bis wir sie perfekt konnten ziemlich langweilig wenn ihr mich fragt aber ich kann den Lehrplan nicht ändern….leider. Wir verließen das Klassenzimmer und grade als Fred, George und ich draußen ankamen dachten wir wohl das selbe den wir sagten alle 3 gleichzeitig,, Freizeit na endlich…warte was habt ihr grade gesagt?'' und wir fingen an zu lachen.
    ,, Was machen wir jetzt?'' fragte ich als wir uns etwas beruhigt haben.
    ,,Ähm… also ihr solltet wohl besser zu Snape.'' bemerkte George.
    ,, Ach ja, da war ja was…'' stöhnte Fred.
    ,, Wir werden ja wohl keine Bücher abschreiben.'' sagte ich.
    ,, Ja kann schon sein ich hab aber trotzdem keine Lust.'' -Fred-
    ,, Und ich freu mich auf Nachsitzen oder was? Komm jetzt wer weiß was die Hackennase mich uns macht wenn wir auch noch zu spät kommen!'' sagte ich und ging los. Fred trottet mir seufzend hinterher.
    ,, Viel Spaß ihr beiden!'' rief George uns noch grinsend hinterher.
    ***bei Snape***
    ,, Ihr werdet jetzt alle diese Akten ordnen!'' Snape zeigt auf seinen Schreibtisch.
    ,, ALLE!'' rutscht es mir heraus.
    ,, Ja alle Miss Gryffindor und zwar ohne ihre Zauberstäbe…'' er streckt seine Hand aus:,,…wenn ich bitten dürfte?'' sagt er mit einem Hauch von Schadenfreude. Knurre und gebe ihm zögernd meinen Stab, Fred tut es mir gleich. Laufe an der Hackennase vorbei zum Schreibtisch.
    ,, Ich bin in einer Stunde dann wieder bei euch.'' sagt er monoton geht raus und verriegelt die Tür. Fred und ich rennen zur Tür. Fred ergreift die Klinge und rüttelt an der Tür.
    ,, Der hat uns eingeschlossen!'' sagt er sauer.
    ,, Darf er das überhaupt!'' fragte ich aufgebracht.
    ,, Offensichtlich…'' -Fred-
    Ich seufze und laufe wieder zum Schreibtisch, fange an die Akten nach dem Alphabet zu ordnen. Fred steht einfach weiter vor der Tür.
    ,, Komm lieber her und hilf mir…anstatt ne Tür anzugaffen.'' -ich-
    Fred dreht sich um und läuft genervt zu mir und hilft mir die Akten zu ordnen.
    >Das bekommt die Hackennase zurück!<
    ,, Das bekommt Snape zurück!'' spricht Fred meinen Gedanken aus.
    ,, Ja genau das selbe hab ich mir auch grade gedacht…'' grinse. Nach einer Stunde sind wir endlich fertig und gehen runter zur Tür. Die grade von Snape geöffnet wurde.
    ,, Sie dürfen jetzt gehen und lassen sie sich das eine Lehre sein!'' sagt er wieder monoton.
    Ich stelle mich vor ihn und verschränke die Arme.
    >Warum bin ich nur so klein…<
    ,, Sie haben da aber noch etwas was uns gehört und was wir gerne wieder haben wollen…'' antwortete ich leicht gereizt.
    Ich sehe seine Mundwinkel zucken und er händigt uns unsere Zauberstäbe aus. Kaum habe ich meinen Zauberstab verlasse ich den Raum. Fred rennt mir hinterher.
    ,, Wow Prinzessin seid wann bist du so schnell?''
    ,, Seid dem ich Snape kenne…'' gebe ich ihm als Antwort und sehe nach ob er etwas mit meinem Zauberstab gemacht hat.
    ,, Was machst du da?'' fragt er etwas verwirrt und neugierig.
    ,, Stör mich nicht ich gucke nach ob die Hackennase was mit meinem Zauberstab gemacht hat.'' sagte ich gereizt. Fred erschien es wohl sinnvoll den er musterte auch seinen Zauberstab aber wir konnten beide nichts finden. Die restliche Freizeit verbrachten wir mit den anderen im Gemeinschaftsraum. Ich holte meine Taschen Uhr heraus und stellte fest das es schon 18:45 Uhr war.
    ,, Leute wir müssen in 15 Minuten unten in der Halle sein!''
    ,, Wären es nicht so viele Treppen die gerne mal die Richtung wechseln würden wir vielleicht sogar in 5 Minuten unten in der Halle sein…'' bemerkte Lee.
    ,, Tja Lee, Blitzmeldung! Es sind aber verdammt viele dieser Treppen!'' meckerte Katie und steht auf.
    Ebenso Fred, George und Lee ich war die einzige die noch saß.
    ,, Komm schon Gryffi!'' sagt George grinsend.
    ,, Wie viele Namen habt ihr denn für mich?'' lachte ich und stehe auf.
    ,, Ein Paar wir suchen noch weitere'' grinst Fred.
    Zusammen gingen wir 5 in die große Halle und setzten uns an einen Platz. Katie und ich saßen nebeneinander und gegenüber von uns saßen die 3 Jungs. Dumbledore hält eine kurze Rede und zaubert das Essen auf die Tische. Ich schenkte mir etwas Kürbissaft ein und aß ein Stück Kürbispastete als Nachtisch aß ich einen Schokopudding wo Fred mit einem Finger von gekostet hatte. Ich hab als Rache nach ihm getreten habe aber George erwischt und so kam es zu einem Kampf zwischen unseren Füßen.
    Später als wir alle fertig waren gingen wir wieder in den Gemeinschaftsraum und setzet uns vor den Kamin. Wir erzählten uns etwas von unseren Familien und was wir gerne taten und was man in Hogwarts erreichen will. Lee will Ansager beim Quidditch werden. Fred, George, Katie und ich wollen selber ins Team. Fred und George wollen Treiber werden >welch eine Überraschung<. Katie will Jägerin werden und ich Hüterin. Wir saßen noch bis um 10 vor dem Kamin und erzählten. Ich und Katie gingen natürlich wieder als erstes ins Bett. -22:30-
    ,, Gute Nacht Katie'' lächelte ich zu ihr rüber.
    ,, Gute Nacht Lucia'' antwortet sie und zieht die Decke weiter hoch dann schloss sie die Augen und war nach nicht mal einer Minute eingeschlafen.
    Ich musste grinsen und machte das Licht aus. Ich war grade eingeschlafen als die Tür auf schwing und mich wieder weckte. Zwei lachende Mädchen kamen rein und nahmen keine Rücksicht.
    ,, Boar Leute einige Menschen wollen auch schlafen!'' schnauzte ich sie an. Sie entschuldigten sich und waren zum Glück leiser so dass man schlafen konnte. Also schlief ich auch schnell wieder ein.
    >Zum Glück war ich noch nicht wieder hellwach<




    __________________________________________________________

    Hey, und sorry das ich so lange gebraucht habe bis ich den 3 Teil rausgebracht habe…ihr wisst schon mein PC -.-
    Naja jetzt ist er draußen und ich hoffe er gefällt euch, aber kurz vor Schluss was wollt ihr unbedingt in der Story lesen und was davon schon unbedingt im 4 Kapitel schreibt es einfach in die Kommentare:)

    LG eure Ki_123

article
1464805584
Die Zwillinge und ich (Teil 3)
Die Zwillinge und ich (Teil 3)
Dies ist die Geschichte wie ich die Weasley-Zwillige Fred und George kennenlerne und versuche mit ihnen zu überleben Teil 1: http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1461877932/Die-Zwillinge-und-ich Teil 2: http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1462150...
http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1464805584/Die-Zwillinge-und-ich-Teil-3
http://www.testedich.de/quiz42/picture/pic_1464805584_1.jpg
2016-06-01
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Kayla Malfoy ( von: Kayla Malfoy )
Abgeschickt vor 36 Tagen
Deine geschicht ist wunderbar ich würde jetzt dofort einen unferzeilichen fluch aussprechen um weitere geschichten zu lesen du hast das potenzial zu schreiben und wenn du Autorin werden möchtest ich würde alle deine bücher kaufen und mur geht es genauso wie dir mit dem schreiben von geschichten ich würde mich mega freuen wenn du auch mal meine ff lesen würdest und ehrliche kritik hinterlassen würdest und mir Tipps geben würdest sie heißt My own lobe at Hogworts zudem würde es mich interessieren wie alt du bist ich bin 13
Lg kayla Malfoy
Lucy Lovegood ( 52577 )
Abgeschickt vor 174 Tagen
MACH WEITER
HarryEvans ( 64352 )
Abgeschickt vor 210 Tagen
WOW! Ich bin beeindruckt! Endlich mal eine Geschichte die sich lohnt zu lesen! Wäre echt cool, wenn du weiter schreiben würdest! ♥♥♥
~XD~ ( 87643 )
Abgeschickt vor 269 Tagen
Wow also ich finde die Geschichte super toll und ich würde mich super dolle freuen wenn noch ein 4 und 5 und 6 und 7 ach einfach VIELE Teile kommen denn meine lieblings Charakter bei Harry Potter sind Fred und George also BITTE schreib schnell weiter BITTE
hilene ( 39152 )
Abgeschickt vor 303 Tagen
Also es wäre cool wenn sie in die teams kommen würden.
hilene ( 39152 )
Abgeschickt vor 304 Tagen
Ich finde deine Geschichte sehr schön!
Bitte schreib weiter an dieser Geschichte!
HollyFly ( 54432 )
Abgeschickt vor 330 Tagen
Coole Story, ich finde es so lustig weil ich im echten Leben Emilia-Lucía heiße, ich hab mich so schlapp gelacht😂
Silberstern ( 78011 )
Abgeschickt vor 336 Tagen
Bitte schreib weiter
Skyfire ( 07385 )
Abgeschickt vor 340 Tagen
Super Anfang der Story!!!!! Schreib unbedingt weiter!!!!!
Ki_123 ( von: Ki_123 )
Abgeschickt vor 358 Tagen
Hey Leute wie ihr wisst ist mein PC abgestürzt -.- (bei RPG's schreibe ich übers Handy mit so wie jetzt...naja egal) und er war irgendwie komplett hin ich hab null Ahnung warum xD also es kann sein das ich ohn heute wieder benutzen kann oder vielleicht auch erst nächste Woche oder so...

LG eure Ki_123
Ki_123 ( 68775 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
@LilyPotter
Der zweite Teil ist schon da wird aber noch nicht angezeigt :)
Link:
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1462150660/Die-Zwillinge-und-ich-Teil-2

@Amy Lestrange
Das ist eine gute Idee leider ist der 2 Teil jetzt schon fertig ich gucke mal nach ob ich so etwas vielleicht im 3 oder 4 Teil einbauen kann ;)

LG eure Ki_12
Amy Lestrange ( 83700 )
Abgeschickt vor 386 Tagen
Ich bin schon ein Riesen Fan von den Chaos-Twins und daher kommt deine Geschichte bei mir besonders gut an.
Rechtschreibfehler habe ich auch nicht gefunden! :)
Ich hoffe es folgt in den folgenden Tagen eine Fortsetzung!
Und sonst ist es wirklich eine super Geschichte!
Vielleicht könntest du ja auch mal machen,dass du an spannenden Stellen aufhörst zu schreiben und die Leser dann entscheiden müssen was passiert.(machen manche ist aber Geschmackssache) ;)

Mit freundlichen Grüßen,Amy Lestrange

Ps.:Viel Spaß beim weiterschreiben!
LilyPotter ( 83850 )
Abgeschickt vor 387 Tagen
Hi ich würde mich total freuen wenn
du so schnell wie möglich weiter schreibst.
Deine Geschichte ist sehr schön.
Glg LilyPotter
dieseSofie ( 68775 )
Abgeschickt vor 384 Tagen
HI,
nicer Schreibstil. Gibt es schon einen dritten Teil?

LG dieseSofi