Springe zu den Kommentaren

Der Tau-Clan

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
7 Fragen - Erstellt von: Nachtbrise&co - Aktualisiert am: 2016-07-12 - Entwickelt am: - 3.292 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.29 von 5.0 - 7 Stimmen

Willkommen im Tau-Clan, ich bin Muschelperle und werde dich ein wenig herumführen, komm mit!

    1
    Willkommen im Tau-Clan. Ich bin Muschelperle. Wir suchen immer neue Mitglieder! Schließe dich doch uns an! Komm ich zeige dir unser Lager. ((unli))Re
    Willkommen im Tau-Clan. Ich bin Muschelperle. Wir suchen immer neue Mitglieder! Schließe dich doch uns an! Komm ich zeige dir unser Lager.



    Regeln:

    Ich weiß niemand mag sie doch sie müssen sein...
    1)Beleidigungen nur innerhalb des RPGs und nur mit Waca-Wörtern (Mäusehirn etc..)
    2)Wer 5 Tage nicht on kommt bekommt einen Strich, außer man hat sich vorher abgemeldet! Mit zwei Strichen fliegt ihr. Wer wie viele Striche hat seht ihr auf der On-komm Liste.
    3)Schreibt bitte nicht pervers!
    4)Geht respektvoll mit allen Mitgliedern um!
    5)Nur Werbung von Clan-Mitgliedern, und nur wenn ihr gefragt habt und ja gesagt habe.
    6)Wenn ihr die Regeln gelesen habt schreibt *Muschel* unter euren Steckbrief.

    2
    Die Fanfiktion
    Muschel stapfte durch das hohe Gras. Ihr grau glänzendes Junges Lilie maulte: „Wann sind wir da?", sie schaute sie mit ihren grünen Augen an. „Gleich, gleich", antwortete Muschel. Sie befanden sich mittlerweile in einem kleinen Wäldchen, doch sie hörte Wasserrauschen. In Wirklichkeit hatte sie keine Idee wo sie die Nacht verbringen sollten. Sie wanderten schon den ganzen Tag und sie war erschöpft. Sie ging schneller um zur Quelle des Wasserrauschens zu kommen, dort konnte sie vielleicht wenigstens einen Fisch für sie beide fangen. Sie lief weiter bis sie an einem kleinen Wasserfall ankamen.
    Das Wasser prasselte in einen kleinen See vor ihm und Muschel genoss das Geräusch des Wassers und legte Lilie ab. Sie beugte sich vor um einen Fisch zu erreichen, ihre Pfote schnellte ins Wasser. Plötzlich spürte sie die Strömung, die sie ins Wasser zog, sie schrie auf und Lilie richtete sich auf: „Mama, Mama!" Muschel wurde von der Strömung unter Wasser gezogen und versuchte verzweifelt auf zu tauchen. Normalerweise war sie eine sehr gute Schwimmerin, doch so stark war die Strömung noch nie gewesen. Sie glitt durch eine Art steinernen Tunnel, das bedeutete, dass sie nicht mehr nach oben konnte! Die Wände waren rau und um sie herum waren Fische. Da erblickte Muschel ein Loch oberhalb des Tunnels, sie nahm ihre letzte Kraft zusammen und schwamm an die Oberfläche. Keuchend zog sie sich aus dem Wasser und blickte sich um. Sie stand in einer mittelgroßen Höhle in die auf dem Boden kleine Kuhlen eingelassen waren. Vorsichtig gong sie durch ein großes Loch im Felsen und schaute einen Gang mit lauter solcher Höhlen nach. Muschel ging in die Richtung in der sie glaubte, dass dort der Wasserfall war, als sie plötzlich einen Kater auf dem Boden liegen sah, er hatte hellbraunes Fell und war, zu ihrem Erstaunen sehr sehr gepflegt. Sie schlich auf ihn zu. Der Kater hob den Kopf: „Hallo, wer bist du? Und was machst du hier?" Muschel zuckte zusammen „Ich heiße Muschel, ich bin an dem See vor dem Wasserfall mit der Strömung hier her gezogen worden." Sie legte den Kopf schief: „Und du?" „Ich bin Felszahn, ich wurde hier von meinem Clan auf der durchreise zurückgelassen, wir wollten uns ein neues Lager suchen, ich bin Heiler. Doch da ich ein lahmes Bein habe, haben sie mich hier gelassen", antwortete der Kater. Muschel war verwirrt:„Was ist ein Clan?" „Das ist eine Gemeinschaft von Katzen, die helfen sich gegenseitig, wie schon gesagt, ich bin jemand der verletzten Katzen hilft." „Ich werde dir helfen, wir können so eine kleine Gemeinschaft bilden! Vielleicht schließen sich ja noch andere uns an!" Sie war sehr aufgeregt. Doch Felszahn schien leicht zweifelnd: „Na gut, sonst würde ich ja sowieso hier verhungern! Aber wir sind nur zwei! Und außerdem musst du einen Clan-Namen bekommen, so wie ich." Da viel Muschel wieder Lilie ein: „Wir sind nicht nur zwei! Meine Tochter Lilie wartet noch draußen! Kannst du mir einen Weg dorthin zeigen?" „Natürlich! Er setzte sich langsam auf und humpelte einen breiten Gang entlang, bis sie Oberhalb des Wasserfalls wieder hinaus kamen. Muschel sprang nach unten zu Lilie und packte sie am Nackenfell: „Komm, gleich darfst du schlafen, das ist Felszahn!" Lilie gähnte und ließ sich in die kleine Höhle tragen, in der Muschel am Anfang gelandet war. Wie sie jetzt sah waren die Kuhlen mit Moos ausgelegt und sie trug Lilie in eine von ihnen. Felszahn freute sich: „Gut ich hoffe es kommen noch mehr zu uns!", Er sprang auf einen Felsen, „Ich werde diesen Clan Tau-Clan nennen! Muschel tritt vor!", Muschel stellte sich vor den Felsen,„Ab jetzt wirst du Muschelperle heißen und dein Junges Lilienjunges! Sternen-Clan, schenke uns mehr Mitglieder!" Muschelperle freute sich. Sie achtete darauf, dass Lilienjunges schlief und verließ mit Felszahn die Höhle um alles restliche erklärt zu bekommen.


    Muschelperle jagte gerade an einem Fluss in der Nähe des Lagers als sie ein klägliches Maunzen vernahm. Schnell ging sie in die Richtung aus der es kam. Unter einer Eiche saß ein beiges Junges, mit wunderschönen grünen Augen. Seine Augen waren vor Schreck verzehrt, vor ihm stand ein Fuchs. Muschelperle schlich sich leise an und sprang mit voller Wut auf den Fuchs. Rasch zog sie ihm die Krallen über die Flanke, bis der Fuchs jaulend flüchtete. Muschelperle leckte dem immer noch verschreckten Jungen über die Schnauze und packte es am Nackenfell: „Alles wird gut, alles wird gut." Rasch brachte sie es über den Höhleneingang zu ihrem Heiler Felszahn. Das junge hatte mittlerweile aufgehört zu Maunzen und trank: „Ich habe sie im Wald gefunden." Felszahn drehte sich um und schaute es sich an: „Es ist ein weibchen, sie ist vollkommen gesund. Wir können sie aufnehmen!" Muschelperle war freudig überrascht: „Ja, das ist eine gute Idee, so hat Lilienjunges außerdem einen Spielgefährten!" „Gut, es soll Samtjunges heißen, möge es vom Sternen-Clan angenommen werde!" Muschelperle trat mit Samtjunges aus dem Heilerbau und brachte sie in die Kinderstube in der Lilienjunges gelangweilt mit einem Moosball spielte. Sie sprang sofort von dem kalten Steinboden auf, als sie den Neuankömmling bemerkte:„Lilienjunges, das ist Samtjunges, sie wird ab jetzt bei uns wohnen!" Lilienjunges freute sich,„Doch pass auf sie ist noch jung!" Samtjunges krabbelte in ein Moosnest und schlief sofort ein. Muschelperle ließ Lilienjunges Moosball und trat aus dem steinernen Eingang zu Felszahn. Dieser sortierte die Kräuter die er soeben gesammelt hatte: „Es ist ein gutes Omen ein Junges aufzunehmen, es bedeutet, dass wir bald noch mehr Mitglieder aufnehmen werden, Junge stehen für Fruchtbarkeit!" Er drehte sich wieder um. Muschelperle glaubte dem weisen Heiler, sie würden weitere Mitglieder bekommen und Katzen die Chance geben in einer Gemeinschaft zu leben!


    Der rote Kater trat aus einem Gebüsch und sah sich um. Vor ihm lag ein Wasserfall. Er entdeckte über ihm einen kleinen Weg der in die Höhle führte. Sein Nackenfell stellte sich auf, als er in dem Höhlengang Katzengeruch vernahm. Leise schlich er in die Höhle aus der eine Stimme kam. Der hellbraune Kater stand mit dem Rücken zu ihm. Er setzte auf den Überraschungseffekt: „Wer bist du?" Er knurrte. Der Kater schrak hoch und sah den Kater an: „Ich bin Felszahn, wir leben hier in einem Clan!" Der rote Kater dachte nach, er suchte schon lange einen Unterkunft. Von Clans hatte er schon einmal gehört. Er würde sich anschließen:„Okay, ich werde mich euch anschließen!" Felszahn bemerkte die Selbstbewusstigkeit des Katers, er konnte einen guten Anführer abgeben, doch das musste er mit Muschelperle absprechen:„Gut, du brauchst noch einen Clan-Namen, er wird..." „Ich möchte mich selbst benennen wenn ich darf!", unterbrach der Kater Felszahn. „Gut, dann mach!" „Ich werde mich Rotstein nennen!" Der Kater legte sich auf den kalten Steinboden. Felszahn ging aus der Höhle in die Kinderstube: „Warte kurz hier!" In der Kinderstube tollte Samtjunges gerade mit Lilienjunges herum und Muschelperle brauchte sich um nichts zu kümmern: „Ich muss mit dir reden Muschelperle! Komm mit" Muschelperle folgte Felszahn aus der Höhle an einen schalldichten Ort: „Ein Kater namens Rotstein ist gekommen, er möchte sich dem Clan anschließen." „Ich habe den fremden Geruch in deinem Fell bemerkt, und ja was ist das Problem?" „Wir brauchen noch einen Anführer, und ich glaube er wäre genau der richtige dafür!" Muschelperle merkte, dass Felszahn nervös war, doch bisher hatte der Kater gute Entscheidungen getroffen und seine Vermutung war richtig gewesen: „Wenn du es meinst Felszahn!" Doch wo soll er seine 9 Leben bekommen?" „Ich habe gerade erst einen großen Felsen entdeckt. Dort habe ich eine große Verbindung zum Sternen-Clan gespürt, ich denke dies wäre der richtige Ort!" Muschelperle stimmte Felszahn zu:„Bring ihn dort hin, doch erst möchte ich ihn sehen!" Muschelperle ging mit dem Heiler zum Heilerbau, wo Rotstein schon ungeduldig auf ihn wartete: „Darf ich dir Muschelperle vorstellen? Sie zieht zwei Junge hier im Clan auf." Rotstein stand auf:„Sei gegrüßt!" „Wir haben beschlossen, dass du Anführer des Clans werden sollst! Dafür bekommst du 9 Leben." Rotstein nickte zustimmend: „Ich werde dich dort hinführen, wo du sie bekommst! Folge mir..." Die beiden gingen zusammen aus dem Bau. Muschelperle blieb allein zurück und begab sich wieder in die Kinderstube. Sie brauchte einen Gefährten zur Unterstützung mit den Jungen.

    Rotstein und Felszahn waren an dem großen Felsen angekommen: „Du musst auf die Spitze klettern und die Augen zu machen!" Rotstein befolgte den Befehl und schloss, oben angekommen, die Augen. Neun fremde, doch irgendwie vertraute Katzen kamen zu ihm und jedes mal wenn er dachte ein Leben erhalten zu haben bohrten sich seine Krallen vor Anstrengung in den Felsen. Als er neun Leben erhalten hatte hörte er eine Stimme:„Dein ein altes Leben ist nicht mehr. Du hast jetzt die neun Leben eines Anführers empfangen und der SternenClan gewährt dir und deinem Clan auf ewig sein Geleit. Behüte deinen Clan, sorge für Jung und Alt, ehre deine Ahnen und das Gesetz der Krieger und lebe jedes Leben voller Stolz und Würde." Rotstein trat nicht etwas benommen auf und sprang von dem Felsen: „Guten Tag Rotstern!" Rotstein war irritiert: „Ich heiße Rotstein!" Felszahn wunderte sich, doch sie traten den Rückweg an. Als sie fast da waren hörten sie eine Stimme: „Rabe, lass das!" „Lass es doch selber, Ruß!" Es erschienen ein Kater und eine Kätzin die sich stritten. „Du bist daran Schuld, dass wir keinen richtige Unterkunft haben!" Rotstein und Felszahn näherten sich den Geschwistern: „Ihr könnt gerne bei uns Übernachten. Wir sind ein Clan" Ruß und Rabe drehten sich um: „Wer seid ihr?" „Ich bin der Anführer des Tau-Clans, Rotstein, und das ist unser Heiler Felszahn" „Wir suchen schon länger eine Unterkunft oder Gemeinschaft der wir uns anschließen können! Das ist Ruß meine Schwester und ich bin Rabe." „Folgt mir in unser Lager." Rotstein gefiel der Kater Namens Rabe. Er könnte einen guten 2.Anführer abgeben! Er führte die beiden in das Höhlengewirr. Felszahn kam nun auch zu Wort: „Das hier ist die Kinderstube. Hier wohnen Lilienjunges, Samtjunges und Muschelperle." Muschelperle sah den schwarzen Kater an: „Das sind Rabe und Ruß Muschelperle! Sie wollen sich dem Clan anschließen!" Muschelperle schaute Rabe in die Augen, er war so schön. Und gleichzeitig bemerkte sie etwas, sie hatte ihren Gefährten gefunden. Er würde ihr Gefährte werden. Die Geschwister folgten dem Anführer weiter: „Ihr braucht auch noch Clan-Namen, ihr sollt ab jetzt Rabenpelz und Rußherz heißen!" Er führte die beiden zum Kriegerbau. Und ja Felszahn hatte recht behalten, sie hatten mehr Mitglieder bekommen, so wie Felszahn es gesagt hatte.


    Rotstein ging mit großen Schritten durchs Lager, sie hatten viel Clannachwuchs bekommen. Unteranderem die Heilerschülerin Regentropfen und die Geschwister Dunkelkralle und Donnerherz. Donnerherz lag jetzt in einer Ecke der Haupthöhle und starrte auffällig unauffällig Rußherz an. Er konnte sich gut vorstellen was in sich in seinem Kopf ablief. Rotstein ging weiter durch die Reihen und beauftragte Rabenpelz, der jetzt auch der 2.Anführer geworden war Patrouillen einzuteilen. Dieser sprang geschickt auf einen großen Felsen: „Ich teile jetzt eine Jagdpatrouille ein. Rußherz geht mit Donnerherz, Schattentropfen, Wolfsnacht und Giftkralle. Krallenflug führt die Patrouille an!" Die genannten sprangen auf:„Wo sollen wir hingehen", fragte die Leiterin Krallenflug. „Ihr geht am besten zu dem See hier in der Nähe." „Ich möchte auch mitkommen!" Eine schwache Stimme kam hinter einer Ecke hervor. Es war das neue Junges Frostjunges. Hinter ihm stand ihre Mutter Luchsherz. Frostjunges wollte gerade den Kriegern hinterherlaufen als sie am Nackenfell gepackt wurde. Luchsherz trug sie wieder in di Kinderstube. Dort warteten Samtjunges, Schilfjunges und Lilienjunges schon auf sie um weiter zu spielen. „Wir spielen Patrouille! Ich bin Frostblick und führe die Patrouille an! Samtpfote kommt mit mir. Und Lilienblüte und Schilfklaue greifen uns an!" Die vier Junge spielten noch eine Weile und Rotstein entfernte sich von der Kinderstube. Er beobachte die anderen Schüler und Krieger im Lager. Der rote Kater nahm sich einen Lachs vom Frischbeutehaufen und legte sich hin. Doch er spürte, dass etwas kommen würde. Eine schlimme Sache. Im tiefsten inneren war der Clan in Gefahr- doch er wusste nicht wodurch. Er würde es bald erfahren, da war er sich sicher, Felszahn würde ihn benachrichtigen wenn es so weit war.

    Felszahn ging mit Regentropfen über den Pfad vor den Wasserfall. Sie waren aufgebrochen um Kräuter zu sammeln, sie hatten fast keinen Ampfer mehr und die Kriegerin Giftkralle hatte einen aufgerissenen Ballen. Sie liefen zusammen durch den Wald als sie an der großen Eiche angekommen waren, wo sich meistens Ampfer befand. Regentropfen fing an zu suchen. Doch Felszahn wurde plötzlich schwindelig. Er legte sich hin. Regentropfen war besorgt: „Ist alles okay mit dir Felszahn?" Sie beugte sich zu ihm herunter. Sie war eine sehr geduldige Schülerin, weshalb er sie mochte. Felszahn wurde schwarz vor Augen und eine plötzliche Panik umfasste ihn. Er hörte eine Stimme in seinem Kopf und spürte nur wie er von Regentropfen versucht wurde wieder zu Bewusstsein zu bringen: „Die nacht der drei ist gekommen doch der Tag des einen auch, nutzt eure Fähigkeiten gegen den Feind. Sonst werdet ihr vernichtet, doch gib acht! Er hat sie auch." Er wusste er hatte soeben eine Prophezeiung empfangen. Schlagartig wachte er auf: „Hast du das auch gehört Regentropfen?" Die Schülerin war verwirrt:„Du hast plötzlich das Bewusstsein verloren und komisches Zeug vor dich hin gemurmelt!" Er stand auf: „Regentropfen. Ich habe gerade eine Prophezeiung empfangen!" Er überlegte ob er ihr noch mehr sagen sollte und entschied sich dafür, schließlich konnte sie ihm helfen herauszufinden, was sie bedeutete. „Die nacht der drei ist gekommen doch der Tag des einen auch, nutzt eure Fähigkeiten gegen den Feind. Sonst werdet ihr vernichtet, doch gib acht! Er hat sie auch. So lautete sie. Was wird damit wohl gemeint sein?" Er war verzweifelt. Er musste es so schnell wie möglich Rotsstein erzählen! Regentropfen zuckte nur hilflos mit den Schultern. „Komm mit! Wir müssen so schnell wie möglich ins Lager!" Er rannte so schnell er konnte ins Lager. Er vor dem Wasserfall wartete er keuchend auf seine Schülerin. Als er bemerkte das sie ihm folgte kletterte er sofort ins Lager. Der Heiler stolzierte durch die Haupthöhle. Mehrere Katzen tuschelten über die Panik im Gesicht des sonst so harten Heilers. Es wurde etwas lauter als er elegant zum Anführerbau sprang und sofort in ihm verschwand. Einige Zeit später lief seine Schülerin mit der gleichen Panik ihm hinterher. Und jetzt hatten es auch die Katzen gemerkt die bis jetzt in ihre Beute vertieft gewesen waren, irgendetwas stimmte hier ganz und gar nicht!



    Die Sonne war schon untergegangen, als sie müde wurde. Doch sie hatte großen Durst und außerdem hörte sich ein kleiner Spaziergang nachts, wenn es so ruhig im Wald war, ganz gut an. Leise, damit sie niemanden aufweckte, schlich sie aus dem Lager. Sie hatte Angst vor der Wasserströmung im See, weshalb sie zu dem Fluss im Wald laufen wollte. Langsam schritt sie durch den Wald und fühlte das Moos unter ihren Füßen. Bald kam der Fluss in Sicht und sie legte sich ein wenig hin, um den Mond zu betrachten. Sie schaute sich dieses einzige Licht im Wald an. Es war wunderschön still, nur eine Nachtigall sang ihr Lied. Doch plötzlich sah sie noch etwas anderes im Mond. Sie sah sich selber wie sie sich langsam vorbeugte und aus dem Fluss trank. Danach stand sie auf und ging. Verwirrt senkte Giftkralle den Kopf. Was war das gerade gewesen? Sie würde mit Felszahn reden ob sie irgendwelche Halluzinationen hatte! Sie beugte sich langsam vor und trank das kühle Flusswasser. Es war herrlich, der Mond spiegelte sich in ihm. Sie stand auf und ging wieder durch den Wald zum Lager. Unbeschwert kletterte sie die Felswand hinauf, als ihr wieder einfiel, dass ihre Clankameraden schliefen. Sie schlich sich zum Kriegerbau. Doch das was sie im Mond gesehen hatte ging ihr nicht aus dem Kopf. Sie hörte ein Rumpeln im Heilerbau. Anscheinend konnte Felszahn auch noch nicht schlafen! Es war eine gute Gelegenheit mit ihm zu sprechen. Leise tappte sie in den Bau von ihm und seiner Schülerin. „Felszahn, ich muss mit dir reden.", sagte sie nur. Dieser stand auf:„Warte hier auf mich Regentropfen! Komm Giftkralle, wir gehen woanders hin." Sie verließen den Raum und setzten sich vor den Wasserfall. „Also, was ist?" „Ich war gerade eben heimlich im Wald." Sie schaute auf ihre Pfoten. „Und deshalb holst du mich?" „Nein, es ist etwas anderes. Als ich am Fluss war, habe ich gesehen, was ich in der nächsten Zeit, machen würde." Sie hob den Kopf wieder. „Doch es muss eine Halluzination gewesen sein! Bin ich krank?" Plötzlich stand Felszahn auf. Die Prophezeiung ging ihm durch den Kopf:„ Die nacht der drei ist gekommen doch der Tag des einen auch, nutzt eure Fähigkeiten gegen den Feind. Sonst werdet ihr vernichtet, doch gib acht! Er hat sie auch." „Giftkralle, du bist eine Katze aus der Prophezeiung, die ich empfangen habe." „Was, aber nach der Prophezeiung muss es ja auch noch drei andere Katzen geben die Fähigkeiten haben, wer?" Giftkralle war aufgeregt. Sie in einer Prophezeiung? „Das wissen wir nicht. Ich habe mit Rotstein darüber geredet. Die Prophezeiung bedeutet wohl, dass es 3 Katzen gibt die jeweils eine Fähigkeit in der Nacht beherrschen. Sie müssen gegen jemanden kämpfen der sie auch hat, aber am Tag beherrscht!" Giftkralle war nervös. Wer wohl die anderen beiden waren? Und noch wichtiger- Wer war der Feind?



    3
    Die Hierarchie

    Anführer/in: (endet auf -Stein) Rabenstein- schwarzer muskulöser Kater mit warmen grünen Augen und weißer Brust

    2.Anführer/in: Wolkenfrost- schöne, sehnige, silberne Kätzin mit weißen Pfoten, weißer Brust, weißem Bauch, weißer Schnauze, buschigem Schweif und eisblauen Augen

    Heiler:
    Felszahn- hellbraun getigerter Kater und blauen Augen

    Heilerschülerin:
    Regentropfen-graue Kätzin mit silberner Tigerung und eisblauen Augen


    Krieger:
    Rußherz- Schlanke, kleine dunkelgraue Kätzin mit schwarzen Ohren und blauen Augen

    Wolfsnacht- großer dunkelgrauer Kater mit schwarz gestreiften Beinen, schwarzem Bauch, schwarzer Brust, schwarzer Beininnenseite und schwarzen Pfoten, nachtblaue Augen, silbrige Schnauze

    Krallenflug- schlanke, schwarz-grau getigerte Kätzin mit weißem Bauch, Pfoten und schwanzspitze, dunkelblaue Augen

    Donnerherz- braun getigerter Kater mit weißen Pfoten und grünen Augen

    Dunkelkralle- schwarzer Kater mit einem weißen Ohr und bernsteinfarbenen Augen

    Giftkralle- brauner Kater, das Fell schimmert grünlich in der Sonne, grüne Augen,

    Dämmerkralle- brauner Kater mit grünen Augen

    Falkenherz- muskulöser, dunkelbrauner Kater mit weißer Brust und Dunkelgrünen Augen

    Federsturm- silbergrau getigerte Kätzin mit eisblauen Augen

    Blitzfell- silber schimmernde Kätzin mit grauem Fell und eisblauen Augen

    Schattenkralle- schwarzer Kater mit blauen Augen


    Schüler: (enden auf -Tropfen)
    Sturmtropfen- hübsche, schlanke, langbeinige schwarz-silber-grau getigerte Kätzin mit buschigem Schweif und dunkelblauen Augen

    Schattentropfen- muskulöser dunkelgrauer Kater mit weißen Pfoten und weißer Brust, grüne Augen

    Kleetropfen- schwarze Kätzin mit grünen Augen

    Efeutropfen- graugetigerte Kätzin mit efeugrünen Augen

    Silbertropfen- graue Kätzin mit silbernen Streifen und weißer
    Brust+Bauch+Schwanzspitze, grünblaue Augen

    Dämmertropfen- schwarzer Kater mit längerem Fell und einer weissen pfote, gelbe Augen

    Sturmtropfen- Kätzin mit kurzem, flauschigem, beigefarbenem Fell. Sie hat schwarze Pfoten und weißes Brustfell so wie eine weiße Schnauze. Zudem hat sie eine schwarze Nase und ein paar Streifen am Rücken. Die Ohren sind groß und das Innere des Ohres ist dunkelgrau.

    Teichtropfen- reingraue Kätzin, außer einem schwarzen Fleck auf der Flanke und tiefblaue Augen mit einem Hauch waldgrün

    Weidentropfen- sandfarbene Kätzin mit grünen Augen

    Königinnen:
    Muschelperle- weiße Kätzin mit hellbraunen Augen

    Luchsherz- blaue Augen

    Junge: (enden auf -junges)
    Lilienjunges- grau glänzende Kätzin mit grünen Augen

    Frostjunges- schneeweiße Kätzin mit einem blauen und einem gelben Auge

    Schilfjunges- sandfarbener Kater mit weißen Pfoten und bernsteinfarbenen Augen

    Flammenjunges- flammenfarbene Kätzin mit blauen Augen

    Ältesten:


    Katzen außerhalb des Clans:

    Storm- dunkelgrau getigerte Kätzin mit braunen Augen in denen grüne Splitter sind


    Die Prophezeiung

    Ich habe eine Prophezeiung gemacht. Also der Sinn ist: Es gibt drei verschiedene „liebe" Katzen. Sie beherrschen jeweils eine Fähigkeit, doch nur in der Nacht. Dann gibt es eine „böse" Katze, sie beherrscht alle drei Fähigkeiten, doch nur am Tag. Sie möchte mithilfe ihrer Kräfte den Clan übernehmen. Deshalb müssen die „lieben" Katzen sie daran hindern.

    Das ist die Prophezeiung:

    Die Nacht der drei ist gekommen doch der Tag des einen auch, nutzt eure Fähigkeiten gegen den Feind. Sonst werdet ihr vernichtet, doch gib Acht! Er hat sie auch.

    Die „lieben" Katzen: (Kräfte nur in der Nacht einsetzbar)

    Röntgenblick- Rußherz
    Etwas aus Feuer erschaffen (Feuerwand, Flammen etc.)- Wolfsnacht
    Im Mond sehen was in den nächsten fünf Minuten passiert- Giftkralle

    (Bitte seid nicht böse, wenn ihr nicht drin vorkommt, ich habe gelost)
    Die „lieben" sollen bitte Träume bekommen!

    Der „Bösewicht" kann das gleiche. Bloß, dass er halt die Zukunft in der Sonne sieht, ich verrate nicht wer es, ist ihr werdet es aber noch früh genug herausfinden

    4
    Territorium:
    Das Territorium besteht aus einem kleinen See, der gut zum Fischen ist und einem Laubwald. Dort gibt es Mäuse, Eichhörnchen usw..


    Das Lager:
    Das Lager besteht aus einem großen Höhlensystem. Für die jeweiligen Ränge, gibt es verschiedene Höhlen. In einer großen Haupthöhle befindet sich der Frischbeutehaufen. Man kommt in die Höhlen indem man einen kleinen Weg oberhalb das Wasserfalls hochgeht. Wer diesen Weg nicht kennt, kommt nicht hinein, da der Wasserfall den Eingang verschließt.


    Heilige Orte:

    Mondhöhle: Sie befindet sich hinter dem Wasserfall, dort gibt sich der Heiler die Zunge mit dem Sternen-Clan. Sie heißt so, da in der Nacht, der Mond durch den Wasserfall scheint und so die Höhle beleuchtet.


    Zackenfels: Hier erhält der Anführer seine 9 Leben. Es ist ein großer Felsen.

    5
    Meine Steckbriefe:

    Name: Muschelperle
    Alter: 23 Monde
    Rang: Königin
    Geschlecht: weiblich
    Charakter: sanft, ängstlich, hilfsbereit
    Stärken: Fischen, junge aufziehen,
    Schwächen: Kämpfen, heilen,
    Fellfarbe: weiß
    Augenfarbe: hellbraun
    Gefährte/in: Gerne
    Junge: Hat schon welche
    Vergangenheit: War eine Streunerin, ihr Gefährte wurde von einem Dachs getötet.
    Familie: Lilienjunges, Streuner,

    Name: Lilienjunges (-blüte)
    Alter: 3 Monde
    Rang: Junges
    Geschlecht: Weiblich
    Charakter: angeberisch, mutig,
    Stärken: Kämpfen, schwimmen,
    Schwächen: Schwimmen, heilen,
    Fellfarbe: hellgrau
    Augenfarbe: grün
    Gefährte/in: Gerne
    Junge: Gerne
    Vergangenheit: Das gleiche wie Muschelperle.
    Familie: Das gleiche wie Muschelperle.

    Name: Felszahn
    Alter: 45 Monde
    Rang: Heiler
    Geschlecht: männlich
    Charakter: ruhig, wird schnell wütend,
    Stärken: Heilen, jagen,
    Schwächen: Kämpfen, mit jungen umgehen,
    Fellfarbe: hellbraun
    Augenfarbe: blau
    Gefährte/in: Darf nicht
    Junge: Darf nicht
    Vergangenheit: In einem anderen Clan geboren.
    Familie: Mit dem Clan gegangen.

    Name: Dämmerkralle
    Alter: 20 Monde
    Rang: Krieger
    Geschlecht: m
    Charakter: herrisch, kann aber sanft sein,
    Stärken: klettern, schwimmen, kämpfen,
    Schwächen: jagen, Geduld,
    Fellfarbe: braun,
    Augenfarbe: grün
    (Wunsch)Gefährte/in: nein
    Junge: nein
    Wunschmentor: /
    Vergangenheit: /

    Und hier eure Steckbriefvorlage:

    Name: (wenn Schüler oder Junges, bitte 2 Namensvorschläge)
    Alter: (in Monden)
    Rang: (Erst Schüler wenn es mind. 3 Krieger sind!)
    Geschlecht:
    Charakter:
    Stärken: (max. 3)
    Schwächen: (mind. 2)
    Fellfarbe:
    Augenfarbe:
    (Wunsch)Gefährte/in: (ja/nein/vielleicht/Wunsch)
    Junge: (ja/nein/vielleicht)
    Wunschmentor: (Nur für Schüler)
    Vergangenheit: (Ihr seid nur im Clan geboren, wenn ihr dort wirklich Eltern habt!)







    6
    Gefährten und Mentoren

    Info:
    Name->♥️Name =Verliebt in...
    Name<-♥️->Name =ineinander verliebt
    Name♥️Name =Gefährten
    Name♦️Name= Geschwister
    Mentor-Schüler


    Rabenpelz♦️Rußherz
    Rabenpelz♥️Muschleperle
    Krallenflug♦️Wolfsnacht
    Rabenpelz-Sturmtropfen

    Dunkelkralle->♥️Krallenflug
    Donnerherz->♥️Rußherz
    Schattentropfen-> ♥️Sturmtropfen
    Schattentropfen♦️Regentropfen
    Dunkelkralle♦️Donnerherz
    Wolfsnacht- Schattentropfen
    Krallenflug- Kleetropfen
    Federsturm♦️Falkenherz
    Silbertropfen->♥️Falkenherz
    Kleetropfen♦️Dämmertropfen
    Schattenkralle- Sturmtropfen
    Dämmertropfen- Dunkelkralle
    Noch eine kleine Hilfe fürs RPG'n:
    //denken//
    *tun*
    Sprechen
    (Außerhalb des RPG's)

    7
    Die On-komm Liste
    Hier schreibe ich alle Leute auf die einen Strich haben und wann welche Leute nicht on komm können.

    Kleetropfen kann vom ca. 02.06- 09.06 nicht on kommen

    News:
    (Hier schreibe ich alles auf, was so passiert)

    🔸#Fire* ist dem Clan beigetreten
    🔸Schattenkralle&Flammenjunges sind dem Clan beigetreten
    🔹Die Prophezeiung wurde empfangen.
    🔸Falkenherz und Federstrum sind dem Clan beigetreten
    🔹WICHTIG! Ich mache eine Prophezeiung, wer möchte in sie? Ich lose. Anmeldeschluss ist der 05.06.16. Nur Krieger, Königinnen und Schüler (keine Heilerschüler. Schreibt es über die Kommentare. ihr könnt euch auch mit meheren euer Charas anmelden!

    🔸Krallenflug ist jetzt der Mentor von Kleetropfen
    🔸Wolfsnacht ist jetzt der Mentor von Schattentropfen
    🔸Giftkralle, Luchsherz, Schilfjunges und Frostjunges sind dem Clan beigetreten
    🔸Kleetropfen ist dem Clan beigetreten
    🔸Schattentropfen ist dem Clan beigetreten
    🔸Donnerherz und Dunkelkralle sind dem Clan beigetreten
    🔸Sturmtropfen, Wolfsnacht und Krallenflug sind dem Clan beigetreten
    🔸Rußherz, Rabenpelz und Regentropfen sind dem Clan beigetreten
    🔸Rotstein ist dem Clan beigetreten
    🔸Samtjunges ist dem Clan beigetreten
    🔸Der Clan wurde gegründet.

    Wer spielt wen?

    #Nachtbrise-Felszahn, Lilienjunges, Muschelperle, Dämmerkralle,

    Rußherz&co- Rußherz, Rabenpelz, Regentropfen, Schattentropfen, Falkenherz, Federsturm,

    Kleetropfen- Kleetropfen,

    Dunkelkralle&Donnerherz- Dunkelkralle, Donnerherz,

    Luchsiii- Sturmtropfen, Wolfsnacht, Krallenflug, Wolkenfrost,

    Giftkralle- Giftkralle, Luchsherz, Frostjunges, Schilfjunges

    Tau- Silbertropfen

    #Fire*- Sturmtropfen

    Schattenkralle&Flammenjunges- Schattenkralle, Flammenjunges

    Nika- Weidentropfen, Teichtropfen,

Kommentare (278)

autorenew

Kleetropfen (59351)
vor 478 Tagen
(hey leute. Ich merke das diesen Rpg iwi am aussterben ist. Und da ich mich sonst bei noch sehr vielen anderen rpgs angemeldet hab melde ich mich bei diesem am. Tschüssi❤ )
Blitzfell ( von: Dragon Whisperer)
vor 483 Tagen
(hallo alle zusammen ich bin in für mich vielen RPGs und deshalb würde ich dieses RPG verlassen nichts gegen euch aber es ist mir zuviel)
Blitzfell ( von: Dragon Whisperer)
vor 487 Tagen
(hallo alle zusammen wie geht's euch?)
#Nachtbrise (36091)
vor 495 Tagen
Hi Leute, wie viele gemerkt haben werden, bin ich momentan wenig on auf testedich.de. Es tut mir leid dafür, doch ich möchte mich bei allen RPG's abmelden, bei denen ich bin. Ich glaube es ist einfach nichts mehr für mich, doch ich werde mir wahrscheinlich weiterhin Ffs angucken, und bei MMFFs mitmachen. Ich kann bloß momentan nicht versprechen dass ich on bin, weshalb RPG's nichts dafür sind.
Nachtbrise
Blitzfell ( von: Dragon Whisperer)
vor 502 Tagen
(huhu sorry das ich nicht on war versuche öfter on zu kommen)
#Nachtbrise ( von: #Nachtbrise)
vor 512 Tagen
(So Leute, ich bin jetzt wieder da! Ich werde ab jetzt wieder öfters on kommen. Doch ab morgen bin ich eine woche weg. Werde zwar W-lan haben, möchte aber nicht die ganze Zeit am handy sitzen)
Kleetropfen (39463)
vor 514 Tagen
Hi, ich bin wieder da...aber morgen früh fahre ich wieder für eine Woche weg^^
Blitzfell ( von: Dragon Whisperer)
vor 515 Tagen
(hi Leute wie geht's euch?)
Blitzfell ( von: Dragon Whisperer)
vor 519 Tagen
(@#Nachtbrise Schulstress verstehe ich hab ich auch)
#Nachtbrise ( von: #Nachtbrise)
vor 519 Tagen
(Leute es tut mir echt leid, dass ich in letzter Zeit nicht so oft on bin. Ich habe momentan sehr viel mit der Schule zu tun, und jetzt habe ich mir auch noch den Arm gebrochen. Gebt mir noch ca. 1 Woche, dann werde ich versuchen wieder so oft wie möglich on zu kommen!)
Blitzfell ( von: Dragon Whisperer)
vor 523 Tagen
(sry das ich nicht on war aber viel hab ich nicht verpasst oder?)
Kleetropfen&Co. (78615)
vor 524 Tagen
@Nachtbrise, könntest du bei wer spielt wen Dämmertropfen bei mir ergänzen?
Kleetropfen&co. (78615)
vor 524 Tagen
leute, ich wollte nur schnell Bescheid geben das ich vom 15.7 bis zum 30.7 nicht on kommen kann)
#Nachtbrise ( von: #Nachtbrise)
vor 525 Tagen
(@Kleetropfen: Klar ist es okay!)
Nika (66913)
vor 525 Tagen
(ups, hab die * vergessen)
Nika (66913)
vor 525 Tagen
Teich: Sitze im Lager
Kleetropfen&co. (78615)
vor 525 Tagen
Klee:Stimmt, wir waren lang nicht mehr am See jagen,ach und Blitzfell*freundlich*du solltest dich etwas beeilen wenn du noch mitkommen willst, wie sollten nämlich langsam los
(@Nachtbrise, ist es denn für dich ok das mein 2.Chara auch mit Dämmer anfängt. Ich hab da garnicht drauf geachtet)
#Nachtbrise ( von: #Nachtbrise)
vor 525 Tagen
(Kann Blitzfell Mentor werden?)
Dämmer: Ja, komm doch mit jagen!
Blitzfell ( von: Dragon Whisperer)
vor 526 Tagen
sitze vor dem Kriegerbau* Hat irgendjemand eine Aufgabe für
mich?
#Nachtbrise ( von: #Nachtbrise)
vor 526 Tagen
(Willkommen! Du darfst schon RPG'n! Ich tragedich spöter ein)