Das Schicksal der weißen Retterin #24

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 3.115 Wörter - Erstellt von: Star of Eärendil - Aktualisiert am: 2016-05-25 - Entwickelt am: - 589 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

„Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.“
~Astrid Lindgren

1
Ich rollte mich zusammen, starrte die Wand an und sang leise das Lied vor mich hin, immer wieder dieselben Zeilen immer dieselbe Melodie die mir im Kopf herumschwirrte. Nach einer langen Zeit sah ich wie einige Elben meine Mutter an mir vorbei trugen. Ihr Hände hingen an ihr herunter und das Symbol in ihrer Hand war erloschen. Ich rutschte immer weiter in die Ecke und drängte mich an die Wand. Der Tod er war so nah man konnte die Kälte die er mit sich zog richtig Spüren, es war so als würde er neben mir sitzen und nur darauf warten dass ich mir den Dolch vor Trauer und Verzweiflung in mein Herz rammen würde. Die Kälte kroch in mir hoch und ich fing lauter an zu singen um die Kälte und die Angst zu vertreiben.
Stille ist in die Halle getreten, alle sind in den hinteren Teil des Palastes gekrochen, nur ich nicht ich saß immer noch in meiner Ecke. Gandalf war mal zu mir gekommen doch ich hatte ihn kaum bemerkt, ich sang immer weiter und weiter und wiegte mich hin und her. Verwesungsgeruch kroch in meine Nase, ich hatte immer wieder das Gefühl einfach alles auszukotzen die Wut, die Trauer und der Eckel.+
article
1464089711
Das Schicksal der weißen Retterin #24
Das Schicksal der weißen Retterin #24
„Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.“ ~Astrid Lindgren
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1464089711/Das-Schicksal-der-weissen-Retterin-24
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1464089711_6.jpg
2016-05-24
402C
Herr der Ringe

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.