Die Island Katzen - DIE FF 2.0

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 507 Wörter - Erstellt von: Traumblick - Aktualisiert am: 2016-05-25 - Entwickelt am: - 233 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die FF zu meinem RPG die Island Katzen. Da viele alte Mitglieder aus der alten FF gelöscht worden sind, kommt hier eine neue.

    1
    Der Mond schien hell am klaren Himmel und alle Sterne des Silberflieses leuchteten. Traumblick lag hellwach im Kriegerbau und konnte nicht schlafen. Unruhig wälzte sie sich in ihrem Nest hin und her. "Hör mal auf dich rumzuwälzten!," knurrte Tigerschatten genervt und hielt sich mit den Pfoten die Ohren zu. "Entschuldige Bitte!," flüsterte Traumblick zurück und blieb still liegen. Eine Weile blieb sie so, dann stand sie auf und schlüpfte aus dem Kriegerbau. Das Lager lag ruhig vor ihr. Leise schlich sie sich an Glutglanz vorbei, die das Lager bewachte und immer ihre Runden drehte. Schnell sprang sie aus dem Lager und sprintete über die weite Graslandschaft. Am Horizont sah man die Umrisse des Gebirges. Traumblick schlug einen anderen Weg in Richtung Klippe ein und verlangsamte ihr Tempo. Schon bald konnte man das mehr sehen. Es war ruhig und der sanfte Wind kräuselte die schwarze Oberfläche. Jetzt hörte sie ganz mit dem rennen auf und trabte leichtpfötig zu den Klippen. Da hörte Traumblick ein sanftes Klimpern, welches dem von aneinander stoßenden Eiszapfen erinnerte. Vorsichtig drehte sie sich um und sah einen stattlichen Kater mit langem hellgrauem Fell. An seinem Bauchfell hingen Eiszapfen und stoßen bei jeder Bewegung leicht aneinander. "Klimperstern?," hauchte Traumblick ungläubig. Jetzt konnte sie auch den Sternenstaub um die Pfoten des Kater erkennen. "Hallo Traumblick. Ich bin gekommen, um dir eine Nachricht zu überbringen." "Mir?" Langsam machte sie einen Schritt zurück. "Bist du dir sicher?" "Natürlich," antwortete Klimperstern.
    "Finsternis wird kommen und Unheil bringen. Eine Katze, die Macht will wird Blut entstehen lassen. Fünf Katzen mit besonderen Gaben werden uns Retten!"
    Ungläubig blinzelte Traumblick, doch als sie ihre Augen wieder öffnete, war Klimperstern und die Landschaft um sie herum verschwunden. Stattdessen sah sie nur noch Dunkelheit. Der Geruch von Blut traf auf ihr Geruchsknospen und lies sie erschauern. Fünf Katzen, im Dunkeln verborgen, starrten sie mit glühendem Blick an. Zitternd sah Traumblick sich um. Helles Licht erstrahlte auf beiden Seiten neben ihr und vier Katzen aus Licht erschienen um sie herum. Sie stand ganz vorne in der Mitte. "Ich leite die Katzen!", dachte Traumblick und sie wurde wieder selbstsicher. Mit den vier Katzen stürzte sie sich auf die Schatten. Dann verschwand die Vision und sie wachte im Kriegerbau wieder auf.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.