Sesshomaru mein Geliebter? Teil 7 (1)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 691 Wörter - Erstellt von: Miki10001 - Aktualisiert am: 2016-05-21 - Entwickelt am: - 790 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Wie eine Verrückte rannte ich in Richtung Sesshomaru und das obwohl ich Ihn in der Ferne kaum noch erkennen konnte. Einfach rennen, immer schneller,
    Wie eine Verrückte rannte ich in Richtung Sesshomaru und das obwohl ich Ihn in der Ferne kaum noch erkennen konnte. Einfach rennen, immer schneller, immer geradeaus, immer Sesshomaru hinterher.
    Auf einer breiten Lichtung angekommen bemerkte ich das die Sonne gerade aufging.
    Die Sonne kam hinter den Bäumen hervor und schwer atmend erkannte ich Sesshomaru vor mir, der bestimmt in eine Richtung sah. Er sah Jemanden an, nur wen?
    Ich trat langsam an seine Seite, um genaueres zu erkennen und sah...meine Freunde.
    Kagome, Shippo, Sango, Miroku, Kiara, Inuyasha und Akuma, Sie alle sahen mich mit freudigen Gesichtern an. Ich lächelte Ihnen zu und war sehr froh sie wieder zu sehen.
    Akuma kam nun einen Schritt auf uns zu: „Kayta da bist du ja, lass uns gehen ok, komm wier verschwinden schnell bevor Sesshomaru etwas sagt!“
    Ich öffnete den Mund um etwas darauf zu sagen, wurde aber unterbrochen da ich auf einmal ein Rascheln ziemlich weit rechts von uns hörte.
    „Was du willst einfach gehen Kayta...bitte tu das nicht, bitte bitte Kayta!“
    Es war Rin, sie kam aus dem Gestrüpp gerannt, vollkommen von den vielen Tränen aufgelöst, die Ihr über die Wangen liefen. Aber da war noch etwas, Sie...Sie was verletzt, nur relativ leicht aber immerhin.
    „Rin was ist passiert!“
    Das kleine Mädchen sah zu Akuma herüber und erschrak. Sie zitterte vor Angst worauf ich erst zu ihr, dann zu Akuma und wieder zu Rin herüber sah.
    „Er...er hat mich gejagt, er hat gedroht das er mich zu Naraku bringt wenn Kayta nicht mit Ihm kommt.
    Irritiert sah ich zu Ihm herüber: „Was hat das zu bedeuten, was meint Sie damit?“
    Meine Freunde sahen genauso geschockt zu Ihm herüber wie ich und Akuma senkte den Kopf.



    *



    Eine ganze Weile war vergangen, in dehnen wir Ihn nur angestarrt hatten und so langsam bekam ich wirklich ein extrem schlechtes Gefühl.
    Plötzlich Hörten wir ein kichern von Akuma und plötzlich begann er lauthals an zu lachen.
    „Hahahahahaaaaaahhhhaaaahaaaaaaaaa…glaubst du es wirklich, glaubst du wirklich das...das er dich glücklich macht, glaubst DU WIRKLICH dass er besser ist als ich!“
    „Akuma was soll das, was hast Du auf einmal, was ist mit dir los?“
    Er sah mich nun mit einem höllischen Blick an, dieses Lächeln machte mir solche Angst, dass ich es kaum verstehen konnte, was war mit Ihm?“
    „Weißt du Kayta ich hab dich geliebt, vom ersten Moment an, in dem ich dich sah aber...aber Du, ich...ich habe sofort bemerkt dass sich etwas an dir verändert hatte als du das erste mal vor ein paar Wochen von Ihm wieder gekommen bist, Du warst verändert...“
    „Ich war durcheinander Akuma aber ich bin ich, daran hat sich nichts geändert.
    Plötzlich preschte er los und ich und meine Freunde erschraken als er auf Rin losging.
    Geistesabwesend tat ich es ihm gleich und warf mich zwischen Akuma und dem kleinen Mädchen.
    Akuma verharrte für einen Moment in seiner Bewegung und fing auf einmal wieder an lauthals zu lachen.
    „Das gibt’s doch nicht, du opferst dich für dieses Kind...Nein es ist für IHN nicht war und dass obwohl Du ganz genau weißt dass er Dich nicht retten wird!“

    (So Leute das ist der Erste Teil des 7. Teils ich hoffe er gefällt euch und wenn Ihr noch einen Teil wollt schreibt`s in die Kommentare. Bis dann Leute ;D )

article
1463690246
Sesshomaru mein Geliebter? Teil 7 (1)
Sesshomaru mein Geliebter? Teil 7 (1)
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1463690246/Sesshomaru-mein-Geliebter-Teil-7-1
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1463690246_1.jpg
2016-05-19
407F
Inu Yasha

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Seerose ( von: Seerose )
Abgeschickt vor 14 Tagen
Bitte schreib unbedingt weiter *hundeaugen* Ich liebe diese Geschichte und will wissen wie es weiter geht. Bitte bitte. Nicht aufhören ♡♡