Warriors- Was wenn alles anders wäre?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.446 Wörter - Erstellt von: Wirbelseele - Aktualisiert am: 2016-05-21 - Entwickelt am: - 401 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hallöchen!
Was wäre wenn Feuerstern damals nicht den DonnerClan beigetreten wäre? Wie wäre das Leben der Clans denn? Wäre Sammy sann später einen anderen Clan beigetreten? Würde Tigerkralles Verrat jemals aufgedeckt werden?

    1
    ((bold))Die Hierarchie der Katzen ((ebold)) ((unli))DONNERCLAN((eunli)) Anführer: ((bold))BLAUSTERN-((ebold)) blaugraue Kätzin mit einer Spur Silber
    Die Hierarchie der Katzen



    DONNERCLAN


    Anführer: BLAUSTERN- blaugraue Kätzin mit einer Spur Silber um die Schnauze


    Zweiter Anführer ROTSCHWEIF- kleiner, schildpattfarbener Kater mit auffällig rotem Schwanz;Mentor von BORKENPFOTE


    Heilerin TÜPFELBLATT- schöne, dunkle, schildpattfarbene Kätzin mit ungewöhnlich geschecktem Fell


    Krieger (Kater und Kätzinnen ohne Jungen)
    LÖWENHERZ- prachtvoller, golden gestreifter Kater mit dichtem Fell wie eine Löwenmähne; Mentor von GRAUPFOTE
    TIGERKRALLE - großer, dunkelbraun getigerter Kater mit ungewöhnlich langen Vorderkrallen;Mentor von RABENPFOTE
    WEISSPELZ- großer, weißer Kater;Mentor von SANDPFOTE
    DUNKELSTREIF- schlanker, schwarzgrau getigerter Kater;Mentor von BORKENPFOTE
    LANGSCHWEIF- Kater mit hellem Fell und schwarzen Streifen
    STURMWIND- schnellfüßiger, gescheckter Kater
    GLANZFELL-sehr hellgraue Kätzin mit ungewöhnlich blauen Augen
    MAUSEFELL - kleine, schwarzbraune Kätzin


    Schüler (über sechs Monde alt, in der Ausbildung zum Krieger)
    BORKENPFOTE- dunkelbraun getigerter Kater
    GRAUPFOTE- langhaariger, rein grauer Kater
    RABENPFOTE- kleiner, magerer, schwarzer Kater mit winzigem weißem Fleck auf der Brust und weißer Schwanzspitze
    SANDPFOTE-kleine, gelbbraune Kätzin


    Königinnen (Kätzinnen, die Junge erwarten oder aufziehen)
    FROSTFELL- schönes, weißes Fell und blaue Augen
    BUNTGESICHT - hübsch gescheckt
    GOLDBLÜTE - helles, gelbbraunes Fell
    FLECKENSCHWEIF - hell gescheckt, die älteste Königin in der Kinderstube


    Älteste (ehemalige Krieger und Königinnen, jetzt im Ruhestand)
    KURZSCHWEIF- großer, dunkelbraun getigerter Kater, dem ein Teil seines Schwanzes fehlt
    KLEINOHR - grauer Kater mit sehr kleinen Ohren. Ältester Kater im DonnerClan
    FLICKENPELZ - kleiner, schwarz-weißer Kater
    EINAUGE - älteste Kätzin im DonnerClan mit hellem Fell. Fast ganz blind und taub
    TUPFENSCHWEIF - einst hübsche, schildpattfarbene Kätzin mit einem wunderbar gefleckten Fell



    SCHATTENCLAN



    Anführer BRAUNSTERN langhaariger, dunkelbraun getigerter Kater


    Zweiter Anführer SCHWARZFUSS- großer, weißer Kater mit riesigen, pechschwarzen Pfoten


    Heiler TRIEFNASE - kleiner, grau weißer Kater


    Krieger STUNMELSCHWEIF- brauner, gescheckter Kater; Mentor von ERDPFOTE
    KIESELSTEIN- silbern getigerter Kater;Mentor von NASSPFOTE
    NARBENGESICHT- brauner Kater voller Kampfnarben;Mentor von ZWERGPFOTE
    NACHTPELZ- schwarzer Kater


    Königinnen DÄMMERWOLKR- kleine, gescheckte Kätzin
    GLANZBLÜZE- schwarz-weiße Kätzin


    Ältester ASCHENFELL- magerer, grauer Kater



    WINDCLAN


    Anführer RIESENSTERN -schwarz-weißer Kater mit einem sehr langen Schwanz



    FLUSSCLAN


    Anführer STREIFENSTERN- riesiger, hell getigerter Kater mit schiefem Kiefer

    Zweiter Anführer EICHENHERZ- rotbrauner Kater



    KATZEN AUSSERHALB DER CLANS


    GELBZAHN - alte, dunkelgraue Kätzin mit einem breiten, flachem Gesicht
    WULLE- pummeliges, zutrauliches, schwarz -weißes Kätzchen, das in einem Haus am Waldrand lebt
    MIKUSCH- schwarz -weißer Kater, lebt auf einem Bauernhof nahe am Wald

    2
    ((bold))Prolog((ebold)) (Ich schreibe es erstmal, so ähnlich wie es wirklich passiert ist, im 1.Teil) DAS LICHT des strahlendem, halben Mondes glänz
    Prolog

    (Ich schreibe es erstmal, so ähnlich wie es wirklich passiert ist, im 1.Teil)


    DAS LICHT des strahlendem, halben Mondes glänzte auf dem Granitfelsen und die Farbe des Granitfelsens schien nun in Silber. Es war still, aber die himmlische Stille wurde nur durch das klangvolle Plätschern des fließenden Flusses und durch das Flüstern der rauschenden Bäume unterbrochen. In den dunklen Schatten rührten sich geschmeidige, dunkle Gestalten und sie krochen von überall,über das Gestein hinüber. In dem strahlenden Mondlicht funkelnden weitläufige Krallen der geschmeidigen, dunklen Gestalten. Achtsame Augen blitzten auf und sie funkelten wie ein leuchtender Bernstein. Und folglich, wie auf ein stiller Befehl einer dunklen Gestalt, gingen die Gestallten nach und nach auf sich los und bekämpften sich und im Gebiet vom Mondlicht in Silber verwandelten Granitfelsen wimmelte es nur noch von aufkreischenden Katzen.In der Mitte vom Getümmel der stürmischen Katzen drückte ein dunkler Tigerkater einen rotbraunen Kater auf den steinigen Boden und reckte triumphierend den Kopf. »Eichenherz«, knurrte der getigerte Kater tischend zum rotbraunen Kater, den der Tigerkater auf dem Boden drückte. »Wie kann dein Clan es wagen, auf unserem Territorium des DonnerClans zu jagen? Die Sonnenfelsen sind Teil des DonnerClans!« »Tigerkralle, nach dieser Nacht, werden die Sonnenfelsen dem FlussClan angehören!«, knurrte der rotbraune Kater verächtlich den Krieger des DonnerClans an. Ein bedrohlicher Warnschrei ertönte vom Ufer, der Schrei klang schrill und nach voller Angst. »Nehmt euch in Acht! Es kommen noch mehr FlussClan-Krieger!« Der dunkelbraun getigerte Krieger, Tigerkralle lies seinen Blick durch seinen Bernsteinaugen hindurch die Sonnenfelsen streifen und er erkannte, nasse, schlanke Leiber, die aus dem Wasser glitten.Die Krieger sprangen lautlos aufs Ufer und stürzten sich in die Schlacht um die Sonnenfelsen. »Ihr mögt zwar schwimmen wie die Otter, aber ihr habt nichts in diesem Wald verloren!«, fauchte Tigerkralle Eichenherz an und warf ihm einen funkelnden Blick zu. Der zweite Anführer des FlussClans Eichenherz zwang sich von Tigerkralles mächtigen Pranken frei und der rotbraune Kater kratze mit seinen dornenscharfen Krallen über der Nase des Katers, der ihn gerade noch zu Boden gedrückt hatte. Das dunkelrote Blut quoll von Tigerkralles schwarzen Schnauze hinunter auf den Boden, wo Steine lagen. Eichenherz stürzte sich auf eine andere DonnerClan-Katze und ein kleiner, Kater mit schildpattfarben gemustertem Fell tauchte neben Tigerkralle auf. Der Kater hatte einen besonders auffallenden roten Schweif und dieser glänzte im Mondlicht orange. »Es sind einfach zu viele FlussClan Krieger! Wir werden du Schacht nicht gewinnen!«, fauchte der Kater. »Nein, Rotschweif!«, fauchte Tigerkralle Rotschweif zischend an,»Die Schlacht ist noch nicht vorbei!« »Der DonnerClan wurd deinen Mut zu würdigen wissen Tigerkralle wir können es uns nicht leisten noch mehr von unseren Kriegern zu verlieren! Wir hätten vielleicht beinahe Mausefell verloren!«, knurrte Rotschweif und er blickte auf die schwarzbraune Kätzin, Mausefell, die am Fliegen war, die soeben fast von einem FlussClan Krieger umgebracht worden war.Unbeirrt erwiederte er den Blick von Tigerkralles Augen, und schließlich drehte er sich um und sprang auf einen Felsen am Rande des Waldes. »Rückzug, DonnerClan, Rückzug!«, rief Rotschweif. Der Kater mit dem roten Schweif schritt voran und seine Krieger folgten ihm. Der Tigerkater, Tigerkralle blickte mit seinen Bernsteinaugen auf das in Blut getunkte Schlachtfeld. Eichenherz ließ einen Triumphierschrei aus und seine Krieger schlossen sich dem Schrei an. Der dunkle Krieger des DonnerClans schloss sich als Letztes Rotschweif an und er wartete, bis die anderen Krieger außer Rotschweif fort waren...
    Auf einer Lichtung bei einem Felsen, hockte eine blaugraue Kätzin und sie schaute hinauf zum scheinenden Mond. Eine schöne, dunkle schildpattfarbene Kätzin trottete neben der alten, blaugrauen Kätzin und die blaugraue Kätzin fragte:» Wie geht es Mausefell, Tüpfelblatt?« »Ihre Wunden sind tief, Blaustern, aber sie stark und wird es überleben.«, antwortete Tüpfelblatt, die Heilerin des DonnerClans. »Hatte der SternenClan zu dir gesprochen?«, fragte Blaustern die Heilerin. Tüpfelblatt antwortete:»Nein, nicht in den letzten Monden.«

    (Fortsetzung folgt)

article
1463654940
Warriors- Was wenn alles anders wäre?
Warriors- Was wenn alles anders wäre?
Hallöchen! Was wäre wenn Feuerstern damals nicht den DonnerClan beigetreten wäre? Wie wäre das Leben der Clans denn? Wäre Sammy sann später einen anderen Clan beigetreten? Würde Tigerkralles Verrat jemals aufgedeckt werden?
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1463654940/Warriors-Was-wenn-alles-anders-waere
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1463654940_1.jpg
2016-05-19
406A
Warrior Cats

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Abendwind ( 53658 )
Abgeschickt vor 310 Tagen
Ich finde es sehr gut geschrieben bis jetzt!