Springe zu den Kommentaren

Almoris Geschichte in Mittelerde (Der Hobbit) (7)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 977 Wörter - Erstellt von: Pollypauline03 - Aktualisiert am: 2016-05-18 - Entwickelt am: - 633 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
In dieser Nacht habe ich einen Traum. Ich sehe Galadriel vor mir."Die Zeit ist gekommen. Du bist erst vor kurzem volljährig geworden und entdeckst nun, wer du warst und wer du nun bist. Ja, du bist ein Engel und hast somit die Aufgabe jemanden zu Beschützen. Du hast die Aufgabe die Linie Durins zu erhalten. Aber nicht so wie du denkst. Du sollst sie nur beschützen. Falls du das nicht schaffst, wirst du dafür bestraft werden. Leider liegt das nicht in meiner Macht. Ich weiß, dass du noch viele Fragen hast, aber glaub mir. Du musst jetzt nicht mehr wissen. Du wirst es noch selbst herausfinden.", mir diesen Worten endet mein 'Traum'. Ich schlage meine Augen auf. Wir ziehen ohne Gandalf weiter. Der Weg führt uns über einen schmalen Felsgrad mit Steinriesen. Als gerade einer erwacht und die Gruppe auseinander bringt, bilde ich kurzerhand eine Brücke, sodass alle auf eine Seite kommen. Als Bombur an der Reihe ist, Rutsche ich fast ab. Fili und Kili ziehen mich aber mit vereinten Kräften wieder hoch. Schließlich machen wir in einer Höhle Rast und erkunden Sie etwas. Leider sind wir in eine Gobblin-Höhle geraten. Diese nehmen uns sofort gefangen, aber wir geben nicht kampflos auf. "Es sind einfach zu viele!", rufe ich. Nach langem Kämpfen, haben uns die Gobblins entwaffnet. Der König befehlt:" Du, Weib. Du wirst für jeden getöteten Gobblin bestraft werden." Als einer eine Peitsche herausholt graut es mir. Ich muss mich auf den Boden knien und werde festgehalten. Anfangs tat es nicht sonderlich weh, aber da sich jeder Peitschenhieb sich stärker in meine Haut gräbt, kann ich meine Schmerzensschreie nicht länger zurückhalten. Irgendwann krümme ich mich vor Schmerz am Boden. Schließlich falle ich in Ohnmacht. Ich habe wieder einen Traum mit Galadriel:" Ich lasse dich für eine Weile deine Schmerzen vergessen, damit du das Ganze überstehen kannst." Und so verabschiedet sie sich auch schon wieder und ich erwache. Ich habe komplett die Zeit vergessen. Aber ich kann ihren Spuren folgen. Leider sind sie nicht allein. Warge! Schießt es mir durch den Kopf.

Kommentare (23)

autorenew

Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 312 Tagen
Danke @Lydia, ich war mir mit der Sache nicht wirklich sicher, da ich das zum 1. Mal mache.
Frage: glaubt ihr, Almoris findet in Mittelerde einen Gefährten? Ich hätte nämlich noch ein paar weitere Ideen, wie die Geschichte enden könnte. Aber das würde noch etwas dauern. Geplant habe ich noch, dass sie in HdR eine wichtige Rolle spielt und...in der meist, illegal gedownloadeten Serie der Welt. Vllt. kommt sie auch noch zu den Rumtreibern und dann evt. nach Narnia.
Das hört sich jetzt sehr lange an, was es auch ist, aber in jedem der oben genannten Zonen, geht es um Familie/Liebe. Keine Angst, das wird kein Roman. Noch nicht.
Hättet ihr darauf Lust?
Lydia ( von: Lydia)
vor 314 Tagen
Ich. Ich wünsche mir sehr das du weitermachst! Es ist eine wirklich tolle FF und eine grandiose Idee! Mach weiter, es gibt einige die deine Geschichte gern lesen!
Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 316 Tagen
Ehrliche Frage=ehrliche Antwort: Wem gefällt diese FF, bzw. wer hätte gerne eine Fortsetzung und würde diese auch lesen?
Jupiter (00321)
vor 354 Tagen
Die Story ist echt cool!!!
Bitte schreibe schnell weiter.
💟
Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 356 Tagen
8 ist da, hoffe es gefällt euch. Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen :)
Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 364 Tagen
Hey Gwen Parker. Es tut mir Leid, dass ich aufgehört habe, aber ich wollte Anfang der Sommerferien weiterschreiben. Schön, dass es dir gefällt :)
Gwen Parker ( von: Gwen Parker)
vor 366 Tagen
hi , mach bitte weiter weil ich warte schon lange das sie endlich bei Thranduil ankommen wird bestimmt lustig
Kristina (93572)
vor 436 Tagen
Hallo mir ist langweilig
Pollypauline03 (75602)
vor 451 Tagen
6 Ist da. Ich hoffe es gefällt euch
Pollypauline03 (11506)
vor 457 Tagen
6 ist in Arbeit :) Noch eine Information! Feedback ist immer herzlich willkommen!
Tinúviël Ithildraug (40011)
vor 463 Tagen
Also ich lese regelmäßig, auch wenn ich es in letzter Zeit meistens nur am Wochenende schaffe:)
Pollypauline03 (72254)
vor 466 Tagen
5 ist da :) Habt ihr Verbesserungsvorschläge/ Wünsche/ Ideen? Und noch eine Frage: Wer liest diese Geschichte regelmäßig ? :)
Pollypauline03 (00998)
vor 470 Tagen
Ich werde weiterschreiben :)
Tinúviël Ithildraug (40011)
vor 476 Tagen
Da hat Nienna recht. Aber man kann ja nicht alles wissen und es ist immer wieder schön wenn einen jemand darauf hin weißt
Mir gefällt deine Geschichte und ich würde mich freuen, wenn du weiterschreibst
Namarië, meldis nîn
Nienna (21527)
vor 476 Tagen
Bitte, spätestens wenn dieses Fanfiction Bekannter wird, würden sich viele Charakterlose Menschen drüber beschweren.
Pollypauline03 (31390)
vor 476 Tagen
@Nienna Ist geändert;) Danke =)
Pollypauline03 (31390)
vor 476 Tagen
@Nienna Danke für deinen Hinweis. Ich wusste das mit dem Elbisch nicht und werde mich beeilen und den Namen ändern :)
........ (23939)
vor 476 Tagen
Aber da klingt Almoris immer noch besser als ihr Bruder ^^'
Nienna (89845)
vor 477 Tagen
Ich meine Damit, Legolas ist Elbisch und heißt auf Deitsch "Grünblatt". Wenn man also "Legolas Grünnblatt" und "Almoris Grünblatt" übersetzt heißen sie "Legolas Legolas" und "Almoris Legolas". Und das finde ich etwas komisch.
Pollypauline03 (35683)
vor 477 Tagen
@Nienna Almoris hat keinen Zweitnamen. Sie heißt mit Nachnamen Grünblatt, wie ihr Bruder. Ich weiß nicht wie du das meinst, aber wenn du mir sagst wo du das gelesen hast, könnte ich das ändern.