Warrior Cats, Blattpfotes Geheimnis

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 2.145 Wörter - Erstellt von: Regenpfote & Blattpfote - Aktualisiert am: 2016-05-28 - Entwickelt am: - 197 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Blattpfote ist ein ganz normaler Schüler des SonnenClan, außer dass er an einer Wachstumsstörung leidet und aussieht wie ein sechs Monde altes Junges. Bald steht seine Kriegerzeremonie vor der Tür, doch was passiert wenn ihm ein Mord angehängt wird, was passiert wenn er verjagt wird? Und wenn er eine mysteriöse Kätzin trifft die behauptet zu wissen wer die echte Mörder sind?

    1
    ((bold))HIERACHIE SONNENCLAN((ebold)) ANFÜHRER: ((bold))Flammenstern((ebold))- hellroter Kater mit blassen Flammenmustern und hellblauen Augen ZWEITE
    HIERACHIE
    SONNENCLAN


    ANFÜHRER:
    Flammenstern- hellroter Kater mit blassen Flammenmustern und hellblauen Augen

    ZWEITER ANFÜHRER:
    Wirbellied- großer hellgrauer Kater mit langem Fell, spitzen Krallen und Zähnen und kalten, bernsteinfarbenen Augen

    HEILERIN:
    Kaninchensprung- braune Kätzin mit langen Beinen und außergewöhnlich Großen Ohren

    KRIEGER
    Kranichherz- schwarz-weißer Kater
    Blutfell- kräftiger blutroter Kater mit einer Narbe über der Nase, spitzen Zähnen und grünen Augen
    Finkenflug- flinke, schwarz-braun- weiß gefleckte Kätzin mit hellblauen Augen
    Nebelfrost- attraktive sandbraune Kätzin mit ziemlich kalten grauen Augen
    Spatzenfeder- hellbraun, dunkelbraun gemischter Kater mit grünen Augen
    Winterfrost- großer weißer Kater mit eisblauen Augen
    Mohnklang- schildpattfarbene, schlanke Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen
    Sturmgeflüster- schwarzer Kater mit langen Beinen und Schweif, und bernsteinfarbenen Augen
    Distelfleck- gefleckte Kätzin mit stacheligem Fell und hellgrünen Augen
    Pflanzenstreif- ziemlich alter, grauer Kater mit blauen Augen
    Echoflügel- bunt gescheckte Kätzin mit blauen Augen
    Schneefall- schneeweißer Kater mit hellblauen Augen
    Windtanz- junger, attraktiver, freundlich aussehender sandbrauner Kater mit hellbraunen Pfoten, hellbrauner Schwanzspitze und hellbraunen Ohrspitzen, tiefe violette Augen
    Flussblüte- hübsche schlanke Kätzin mit kurzem schildpattfarbenen Fell und blauen Augen

    SCHÜLER:
    Blattpfote- sehr kleiner, niedlich aussehender Kater mit wuscheligem Fell und hellblauen herausfordernden Augen
    Mondpfote-schlanker hellbrauner Kater mit grünen Augen und schmalem Gesicht
    Taupfote- kräftiger weiss-grau Gefleckter Kater mit schwarzen Pfoten und blauen Augen
    Silberpfote- süße silberne Kätzin mit einer schwarzen Tigerung und warmen bernsteinfarbenen Augen

    KÖNIGIN:
    Goldfuchs- goldene Kätzin mit gelben Augen Mutter von Rubinjunges, Splitterjunges und Flechtenjunges

    Älteste:
    Matschpelz- hellgrauer alter Kater



    MONDCLAN
    Anführerin:
    Sandstern- sandbraune Kätzin

    Krieger:
    Klangherz- schildpattfarbene, grösstenteils graue Kätzin mit grünen Augen
    Marmorfrost- schwarz weiss getupfter Kater
    Rehsprung- hübsche, schlanke, braune Kätzin mit weissen Tupfen und hellblauen Augen


    STREUNER


    Regenpfote- sehr kleine, hübsche hellgraue Kätzin mit tiefen hellgrünen Augen mit dunkelgrünen Splittern früher im MondClan
    Anubis- pechschwarzer Kater
    Sprung- schlanke Kätzin mit kräftigen Hinterpfoten und weisen grünen Augen
    Herz- freundlich aussehende schneeweißer Kater mit einem herzförmigen Fleck auf der Stirn

    2
    Leise plätscherte der Bach in der Ferne. Blattpfote schenkte ihm wenig Beachtung seine Aufmerksamkeit war ganz auf sein Beute konzentriert. Eine kleine Spitzmaus huschte unter dem Busch hervor. Jetzt! Blitzschnell schellte er vor und tötete die Maus. Dann lief er zum Clan zurück. Es passierte nicht selten dass er alleine auf Jagd ging. Schliesslich war dass der einzige Moment wo drei nervende Schüler nicht um seine Pfoten huschten und ihn nervten. Als er gerade zur Lichtung laufen wollte hörte er die Stimme ihres Anführers. Mäusedreck Er rannt los und kam an. Auf dem riesigen Stein in der Mitte des Lagers standen Flammenstern und Flusspfote. "...deinen Kriegernamen. Flusspfote, von diesem Augenblick an wirst du Flussblüte heißen. Der SternenClan ehrt deinen Mut und deine Treu und wir heißen dich als vollwertige Kriegerin im SonnenClan willkommen." Flammenstern legte seine Schnauze auf den Kopf der jungen Kriegerin und diese leckte ihm über die Schulter. Dann brach der Clan in Jubelrufe auf. "Flussblüte! Flussblüte, Flussblüte, Flussblüte!" Flussblüte sprang vom Stein und wurde sofort von einer Schar Katzen überfallen die sie gratulierten. Blattpfote legte seine Beute ab und in diesem Moment kamen Silberpfote, Mondpfote und Taupfote zu ihm gesprungen. "He, Blattpfote! Hast du gehört Flussblüte ist zur Kriegerin ernannt worden!" Silberpfote schaute ihn erwartungsvoll an. "Und ihr Kriegername ist so wunderschön, dass würde doch auch zu mir passen, Silberblüte! oder Blattpfote?" Blattpfote seufzte innerlich "äh... klar doch...." Taupfote schaute zu seiner Maus. "Die sieht aber lecker aus!" Blattpfote sah sein gieriger Blick. "Du solltest jetzt noch nicht essen, erst wird Goldfuchs und ihre Jungen versorgt, und Matschpelz!" Taupfote schaute ihn gelangweilt an. "Du siehst das zu ernst, Blatt" Blattpfote sah dass sich das Getümmel um Flussblüte gelegt hatte. 'Entschuldigt mich mal." Er lief zu ihr und konnte noch die beleidigten Blicke von den drei Spüren. Wieso sin sie die ganze Zeit so zu mir, Flussblüte erweisen sie mit Respekt obwohl sie drei Tage älter ist als ich... Liegt wohl an meiner grösse Blattpfote leidet an Wachstumsstörung weswegen ihn viele für sechs Monde alt halten obwohl er schon fast ein Krieger ist. Er tappte zu Flussblüte. "Glückwunsch." Flussblüte drehte sich zu ihm und schnurrte. "Ich hatte die ganze Zeit sorgen dass du nicht rechtzeitig kommst! ich habe auf dich gewartet, zum Glück kamst du am Ende noch." Blattpfote nickte. "Klar doch ich kann doch nicht bei deiner Kriegerzeremonie fehlen." Flussblüte schmiegte sich an ihn. "Danke..." Blattpfote bewegte sich nicht. "äh... Klar doch, bitte!" Dann wandte er sich ab und lief zum Schülerbau. Als er reinhorchte bemerkte er Wirbellied und Blutfell an seinem Nest. "Was macht ihr denn hier?" Blutfell sträubte sein Fell. "Erweise mehr Respekt gegenüber deinem Zweitem Anführer!" fauchte er. Wirbellied starrte Blattpfote nur an und gab Blutfell dann ein Zeichen, dieser legte sein Fell wieder. "tut mir leid." Wirbellied trat zu Blattpfote. "Ich wollte nur schauen dass du für deine Zeremonie bereit bist." Dann huschte er an ihm vorbei Blutfell folgte ihm mit einem frechen Blick zu Blattpfote. nachdem die beiden rausgegangen waren seufzte Blattpfote. "Also echt...."

    3
    Blattpfote tappte über die Lichtung. Er war tief in Gedanken versunken. Was wollten diese beiden von mir? Die kommen ganz sicher nicht aus so einem unnötigen Grund zu meinem Nest... Genau in diesem Moment traf eine Pfote sein Kopf und Blattpfote wurde weggeschleudert, schnell rappelte er sich wieder auf. "wofür war das jetzt?" fragte er genervt. Vor ihm stand Windtanz, ein junger Krieger, er ist 5 Monde älter als Blattpfote, und grinste frech. "na, na na wieder in Gedanken versunken!" Blattpfote schaute ihn schief an. "Deswegen musst du mich doch nicht gleich angreifen." Windtanz schaute beleidigt. "Jetzt sag doch nicht sowas, eigentlich wollte ich dich fragen ob du mit mir jagen willst!" Blattpfote schnurrte leicht. "Ja klar doch. Zusammen liefen die beiden aus dem Lager und blieben in der Nähe des Baches stehen. "Wir trennen uns und treffen uns gleich wieder hier, wer am meisten beute fängt!" mit diesen Worten sprang der Krieger davon. Ha ha ha... Der verhält sich kindischer als die drei Nervensägen... Danach tappte er los. Ein Eichhörnchen! Blattpfote kauerte sich hin und schlich langsam auf das Tier zu, genau in diesem moment schrie ein Vogel ein Warnruf aus das Eichhörnchen schreckte auf und rannte ein Baumstamm hoch. "Mäusedreck!" Blattpfote folgte ihm und sprang mit einem Satz auf den ersten Ast das Eichhörnchen rannte genau über diesen Ast und sprang auf den nächsten Baum. Blattpfote folgte ihm ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Nach einiger Zeit blieb er jedoch stehen. "Den hole ich nicht der ein." genervt sprang er von dem Baum runter. Plötzlich hörte er ein Katzenschrei. Was? Das war Kleepelz! Er rannte los Richtung dem Ort von dem er den schrei hörte. Dort lag Kleepelz am Boden, ihr Fell war blutüberströmt. "Kleepelz, Kleepelz wach auf!" Blattpfote sprang sofort zu ihr. Sie hat eine schwere Wunde an der Kehle! Ich muss ein heiler holen! Hinter ihn näherte sich Windtanz. "Sag Blattpfote...." Blattpfote schreckte auf, er hatte ihn gar nicht kommen hören. "was ist? Hol Kaninchensprung! Schnell!" Windtanz schaute ihn in die Augen. "Riehst du wer es war?" Blattpfote hielt inne. Stimmt, ich riehe niemand anderes ausser Windtanz, aber... Das kann nicht sein! Sein Geruch ist frisch und... Windtanz schwieg ein Moment. "ich rieche dich Blattpfote, und dein Geruch ist nicht frisch. Du warst hier schon mal." Schnell schob er sich an Blattpfote vorbei und schaute auf die Krallen von Kleepelz, danach wendete er sich wieder zu Blattpfote. "Wieso hast du sie getötet?" fragte er unsicher.

    4
    "Warte was? Ich habe sie nicht getötet!" Blattpfote trat ein Schritt zurück. "Wie willst du das denn erklären? Hier waren keine Gerüche, ausser deiner, was kann den sonst passiert sein?" Windtanz legte den Kopf schief. Blattpfote fuhr die Krallen aus. "Und wie willst du erklären dass so ein kleiner Kater wie ich, der die Grösse eines Jungen hat eine erfahrene Kriegerin töten kann? Hol jetzt Kaninchensprung!" fauchte er wütend. Windtanz schaute aus dem Augenwinkel zu Kleepelz. "Zu spät, sie ist tot aber das weisst du doch oder?" Mit diesen Worten drehte er sich um und rannte Richtung Lager. "Warte Windtanz!" Blattpfote folgte ihm. Wie konnte so etwas nur passieren? Er ist doch gerade der der wissen müsste dass ich niemanden töten würde! Plötzlich hatte er Windtanz aus der Sicht verloren doch er rannte weiter auf das Lager zu, als Blattpfote dort ankam lief er schnell über die Lichtung. Alle Katzen wichen von ihm weg. Er konnte Windtanz aufgebrachte Stimme im Anführerbau hören. "Blattpfote hat Kleepelz umgebracht!" Blattpfote lief auf den Bau zu doch bevor er dort ankam wurde er von Wirbellied aufgehalten. Dieser sprang vor und nagelte ihm zu Boden. "Du wirst unseren Anführer nicht auch töten!" fauchte der zweite Anführer ihm ins Gesicht. Blattpfote knurrte wütend. "Ich habe niemanden getötet!" Blutfell presste seine Pfote auf Blattpfote Kehle sodass dieser nach Luft schnappen musst. "Lass ihn, er darf nicht sterben!" Wirbellied schaute zu Blutfell welcher seine Pfote von Blattpfote Kehle entfernte. Silberpfote, Taupfote und Mondpfote kamen angerannt. "Was machst du Wirbellied!" "Lass Blattpfote in Ruhe!" "Er hat nichts getan!" riefen sie aufgebracht um her. Mäusehirne! "Blattpfote würde nie jemanden töten! Das hätte er uns gesagt wenn!" Wirbellied schaute Mondpfote der sich geäussert hatte misstrauisch an. "Und was ist wenn er es euch gesagt hätte?" Blattpfote bleckte die Zähne aber der riesige Kater brauchte nicht mal viel Kraft zu benutzen um den Schüler am Boden zu halten. "Hast du etwas zu sagen, Mörder?" fragte Wirbellied und blickte höhnisch zu Blattpfote runter. "Ich habe sie umgebracht, aber ich habe niemandem davon bescheid gesagt!" Blattpfote musste sich überwinden diese Worte aus zu spucken so sehr ekelten sie ihn an. Ich muss das tun, sonst geraten die drei in Schwierigkeiten!

article
1463220288
Warrior Cats, Blattpfotes Geheimnis
Warrior Cats, Blattpfotes Geheimnis
Blattpfote ist ein ganz normaler Schüler des SonnenClan, außer dass er an einer Wachstumsstörung leidet und aussieht wie ein sechs Monde altes Junges. Bald steht seine Kriegerzeremonie vor der Tür, doch was passiert wenn ihm ein Mord angehängt wird,...
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1463220288/Warrior-Cats-Blattpfotes-Geheimnis
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1463220288_1.jpg
2016-05-14
406A
Warrior Cats

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Herzauge ( von: Herzauge )
Abgeschickt vor 51 Tagen
Du.
Musst.
Weiterschreiben.
...
Bitte *freundlich lächel*
Schneesturm ( 9.133 )
Abgeschickt vor 136 Tagen
Weiterschreiben!!! I love it😍😻
Silberblatt ( 55.45 )
Abgeschickt vor 235 Tagen
Gibt es noch einen zweiten Teil ? ❤