Harry Potter - Blue Riddle stürzt sich ins Chaos

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 663 Wörter - Erstellt von: Hannah Riddle - Aktualisiert am: 2016-05-27 - Entwickelt am: - 578 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Blue weiß nicht wer sie ist, als sie es dann an ihrem elften Geburtstag erfährt, weiß sie nicht welches Chaos sie in der Zaubererwelt noch erwartet...

    1
    Prolog Ich rannte, schneller und schneller. Man sollte mich nicht kriegen. Ich wollte weg, raus aus diesem Schloss. Ich wünschte mir nur, ich hätte
    Prolog
    Ich rannte, schneller und schneller. Man sollte mich nicht kriegen. Ich wollte weg, raus aus diesem Schloss. Ich wünschte mir nur, ich hätte diese Worte nie gehört, Worte, die zeigten welches Monster mich geschaffen hatte. Ich rannte durch die leeren Gänge des Schlosses, welches mir nun erdrückend und kalt vor kam. Hinter mir hörte ich jemanden meinen Namen schreien. Doch ich wollte nicht reden, ich wollte weg aus dem Schloss, das mein Zuhause geworden war. Ich rannte durch das Portal raus auf das Gelände in die sommerliche Hitze. Dort waren alle anderen, die Oberfläche des schwarzen Sees war unruhig durch die vielen Schwimmer, aber dem schenkte ich keine Beachtung. Ich war auf der Flucht. Ich sah nicht genau wo ich hin rannte, denn mein Blick wurde von Tränen verschleiert, die mir in Bächen die Wangen hinunter liefen. Plötzlich stieß ich mit jemandem zusammen, derjenige packte mich an den Schultern und hielt mich fest. Die Person redete auf mich ein, doch die Worte ergaben keinen Sinn, ich starrte nur mit leerem Blick vor mich hin. Dann riss ich mich los und rannte weiter, schneller als vorher, in eine andere Richtung. Ich lief, weg von denen, die behaupteten mir helfen zu können und weg von den Worten, die mein Leben zerstörten. Ich sah einen großen Umriss auf mich zukommen, dann spürte ich einen harten Peitschenhieb in meinem Gesicht. Ich hatte Angst. Nun rannte ich so schnell, wie meine Beine es hergaben. Mein Atem ging ruckartig, meine Haare hingen mir wir ins Gesicht und meine Augen hatten den Ausdruck eines gehetzten Rehs. Doch am schwersten fiel mir das Atmen. Meine Lunge schmerzte so sehr und schien jeden Moment zu explodieren. Ich rannte in den Wald, was mein Verstand jedoch nicht wahrnahm. Ich wusste nicht wie lange ich gerannt bin bis ich endlich stehen blieb. Ich schaute mich um, ich stand in einem dunklen Wald, dem dunklen Wald, dem verbotenen Wald. Ich stand in mitten einer kleinen Lichtung, sie wurde von hohen finster blickenden
    Bäumen umgeben. Am Rand der Lichtung setzte ich mich ins hohe Graß, hier konnte ich in Ruhe nachdenken. Neben mir taucht e plötzlich meine Katze auf und kuschelte sich in meinen Schoss, ahnungslos was passieren würde. Ich weiß es war dumm einfach zu rennen, doch die Panik trieb mich und immer noch sitzt sie in meiner Brust und verschwindet nicht. Mittlerweile jedoch hatte mein Verstand wieder die Führung übernommen. Ich war allein mit meiner Katze hier draußen umgeben von wilden Tieren, ohne Wasser und Nahrung. In der Ferne hörte ich, wie mein Name mehrmals gerufen wurde. Ich rief zurück, der wahrscheinlich größte Fehler meines Lebens. Denn ein paar Sekunden später erhob sich über mir ein riesiger Schatten. Ich hörte ein gefährliches Schnauben und spürte einen heißen Atem in meinem Nacken, der mir einen kalten Schauer über den Rücken jagte. Mit zitternden Knien drehte ich mich um und sah in ein paar große gelbe Augen, in der Mitte schlitzartige tiefschwarze Pupillen. Da öffnete das Geschöpf sein Maul und entblößte riesenhafte gefährliche Zähne, von denen ich glaubte das Letzte zu sein, was ich sehe...


    Wie gefällt euch das? Soll ich weiter schreiben? Bitte um Rückmeldung.:-)

article
1462984572
Harry Potter - Blue Riddle stürzt sich ins Chaos
Harry Potter - Blue Riddle stürzt sich ins Chaos
Blue weiß nicht wer sie ist, als sie es dann an ihrem elften Geburtstag erfährt, weiß sie nicht welches Chaos sie in der Zaubererwelt noch erwartet...
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1462984572/Blue-Riddle-stuerzt-sich-ins-Chaos
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1462984572_1.png
2016-05-11
40B0
Fantasy Magie

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Anni Malfoy ( 78332 )
Abgeschickt vor 188 Tagen
Biiiiiiiiiitteeeeeeee schreib weiter ฅ'ω'ฅ
Lilly Riddle ( 16667 )
Abgeschickt vor 240 Tagen
Unbedingt weiter schreiben,BITTE!!!
Printer ( von: Cecily )
Abgeschickt vor 284 Tagen
Ist echt gut :) Schreib bitte weiter
Shia ( 79404 )
Abgeschickt vor 294 Tagen
Ich bin für weiterschreiben