Ist ein Pferdeunterstütztes Coaching etwas für Dich?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Michaela Oertli - Entwickelt am: - 430 mal aufgerufen

Auge in Auge stehst Du vor dem Pferd - es spiegelt deine Gedanken, es zeigt Dir Deine Beweggründe auf. Auf spielerische Weise kannst Du so in kurzer Zeit grosse Veränderungen in deinem Leben erzielen!

  • 1
    Sie sind der festen Überzeugung, dass Sie in Ihrem Leben die Umstände ändern und so Probleme lösen können?
  • 2
    Können Sie sich vorstellen, dass Pferde von Natur aus ihr Gegenüber perfekt lesen können und so erfolgreich als Coaching-Partner eingesetzt werden?
  • 3
    Pferde sind sehr intuitiv und haben ein ausgeprägtes Radarsystem. Das Gegenüber wird in Sekundenschnelle gelesen.
  • 4
    Lieben Sie es, auf spielerische Art und Weise ihre Probleme anzuschauen und zu erkennen, was die Ursache dabei ist?
  • 5
    Sind Sie naturverbunden und verbringen gerne Zeit in der Natur?
  • 6
    Im Pferdeunterstützten Coaching geht es darum, eigene Muster und Verhaltensweisen zu erkennen und diese zu ändern...
  • 7
    Ist es Ihnen Wert, für ihre persönliche Entfaltung Zeit und Geld zu investieren?
  • 8
    Können Sie sich vorstellen wie es ist, innere Freiheit zu erlangen und sich zu trauen, das zu tun, was Sie schon immer tun wollten?
  • 9
    Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor einem Pferd und gehen mit ihm gemeinsam ein Stück ihres Weges
  • 10
    Selbst das Zepter in die Hand zu nehmen und heute noch etwas ändern. Mit einem Pferdeunterstützen Coaching geht das leicht und mühelos. Inspiriert Sie dieser Gedanke?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.