Springe zu den Kommentaren

A story

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 604 Wörter - Erstellt von: ~Nobodey~ - Aktualisiert am: 2016-05-01 - Entwickelt am: - 225 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht um ein Mädchen, das viele Probleme hat und Tagebuch schreibt.

    1
    Montag, 16.15Uhr

    Ich liege gerade auf meinem Bett und fange an alles in dieses Tagebuch zu schreiben. Im Augenblick bin!3 Jahre alt. Ich hab e diese Tagebuch von meiner Besten Freundin geschenkt bekommen. Und genau jetzt passiert es ich weiß nicht mehr was ich schreiben soll. Naja bis dann Tagebuch! Sophie


    Dienstag, 13.00Uhr

    Heute war ein schrecklicher Tag. Ich hab scheiße gebaut mal wieder. Naja ich bin ja erst 13 aber wenn ich dann 14 werde wird alles viel schlimmer. Naja es ist ja auch nichts außergewöhnliches alles wissen das ich so bin und immer wieder mal Quatsch mache. in einer Woche habe ich Geburtstag. Dann muss ich echt aufpassen das mich niemand erwischt. Sophie


    Mittwoch 0.20Uhr

    Gerade hatte die Kripo geklingelt. Es ist irgendwas mi meiner Mutter. Genaueres weiß ich nicht ich habe mich in mein Zimmer zurückgezogen. Ich schreibe wen es was wichtiges ist! Sophie


    (ich gucke anscheinend zu viele -Krimis)

    2
    Samstag 16 Uhr

    Anscheinend hat irgendwer meine Mutter nein ich kann dieses Wort nicht aussprechen...Sie war diejenige dich mich dazu gebracht hat nicht abzuhauen. Naja das haben die Kommissare auch bemerkt. Sie verdächtigen meinen Vater nachdem ich ihn erzählt hab was ich von ihn halte. Ich denke dies ist der beste Moment ein neues Leben anzufangen...


    Mittwoch spät abends

    Es ist unglaublich mein Vater war es wirklich! Es sind ein paar Tage vergangen. Heute ist mein Geburtstag. Es gab sogar Leute die daran gedacht haben. Ich weiß nicht wie aber so hat mein neues Leben begonnen!

    3
    Montag 16 Uhr

    Ich hab mich jetzt seit fast ein Monat nicht mehr gemeldet. Es hat sich viel geändert und ich hab viele zu erzählen. Ich sagte bereits das es mein Vater war ich hatte es rausgefunden, wollte mit ihn drüber reden aber wurde sofort aggro. Zum glück hatte ich vorher der Kommissaren bescheide gesagt. Sie hat mein Leben gerettet!
    Seit diesen Augenblick verbindet uns etwas. Ich wohne jetzt bei ihr sie ist Einfach die beste. Ich habe die Schule gewechselt, nach dem alle wussten was passiert was ging es einfach nicht mehr. Das alles hat mir geholfen. Nun hab ich ein leben mit den ich zufrieden bin. Mit Menschen die mich so akzeptieren wie ich bin!
    Sophie

    4
    Dienstag 14 Uhr

    Heute war ein Wunderschöner Tag! Ich habe viel Spaß gehabt mit meiner Familie. So etwas haben meine Eltern nie mit mir gemacht!
    morgen feire ich meinen Geburtstag ich weiß ziemlich spät aber ich freue mich riesig darauf! Wir gehen ins Kino und dann gibt's Pizza! Außerdem sind ja Sommerferien und ich fahre bald in Urlaub! Weg aus dieser Stadt! Ich war noch nie im Urlaub! Und ich habe einen Jungen kennen gelernt. Aber dazu später! Sophie.

    5
    (Das war s erst mal ich plane einen 2. Teil mal sehen wenn ich Lust habe ich hoffe es hat euch gefallen! Wie gesagt es war nur wegen Langeweile.)

Kommentare (1)

autorenew

Sweetgirl (81883)
vor 222 Tagen
Ich finde sie extrem,, Zack" so zu sagen zu schnell!!
Und komme erhlich nicht ganz draus😐