Springe zu den Kommentaren

Söldnerin zu sein ist... Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
9 Kapitel - 3.991 Wörter - Erstellt von: Sirina Yuki - Aktualisiert am: 2016-05-01 - Entwickelt am: - 815 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Er wollte zu einem Satz ansetzen, aber Pain kam wieder rein. " Zeit ist um. Also kommen wir gleich zum Punkt Sirina. Deine Fähigkeiten sind nützlich für unser Vorhaben, trete uns bei oder stirb!" sprach Pain monoton. Daraufhin legte ich den Kopf leicht schief und fragte was es denn für ein Vorhaben sei, doch er meinte dass es geheim ist. " Bekomme ich dann meine Waffen wieder?" fragte ich. Itachi nickte. Die Fesseln fliegen ab und ich sprang auf. " Worauf warten wir dann noch?" sagte ich. Die beiden waren verwundert weil die Fesseln einfach so ab vielen. Es war aber nur ein Entfesslungsjutsu. Sobald ich meine Waffen habe, verschwinde ich von hier!
Die beiden gingen voraus und ich folgte ihn wie ein braves Hündchen, in eine... riesen Halle. Auf dem Boden lagen meine Waffen. Ob es eine Falle ist mir egal ich stürmte zwischen den Beiden durch, natürlich nicht ohne sie anzurempeln, und schnallte meine Waffen um. In der Zeit sind die beiden auf eine Art Podest hoch gesprungen wo auch noch andere Mitglieder waren. " Sirina Yuki Rekedim, du wirst als Aufnahme Test deine Fähigkeiten zeigen indem du gegen einen von uns kämpfst!" befahl Pain. " Und wer ist das?" fragte ich genervt, während ich mit eine Nahrungspille in den Mund schob, weil ich noch nicht ganz bei Kräften war. Aber um einen zu besiegen würde es reichen. " Dein Gegner ist Sasori." erklärte er und eine, komische Skorpion Gestalt kam auf mich zu. Durch mein Kekkei Genkai könnte ich eins genau erkennen. Ein Marionettenspieler! In einer... Menschen Marionette. Gruselig. Die Kälte in den Waffen der Marionette kann ich deutlich sehen, sie sind vergiftet. Nochmals greife ich in meine Tasche und spritze mir ein Serum, dass jeden Fremdkörper in meinem Körper vernichtet. Ich merkte genau das Itachi sehr angespannt war. Hatte er etwas Angst ich könnte verletzt werden! Pff und dabei hatte er mich verletzt! Wir waren beste Freunde, haben zusammen Trainiert und gelacht, und dann... Sirina! Vergiss es! Er ist ein Verräter und damit hast du abgeschlossen! Als Pain das Startwort gab, Griff Sasori auch Augenblicklich an, wie es aussieht hat er keine Lust. In meinen Händen und in meinen Füßen sammelte ich Chakra und zerschmetterte seine Holzfigürchen schnell. Ich zog "Frieden" und prescht auf in zu. Sein Skorpionsschwanz bewegte sich schnell auf mich zu und ich warf mein Katana hoch, machte ein paar Schritte zur Seite und konnte mit meinem Chakra, wie bei den Marionettenspieler, einen Faden zu meiner Katana aufbauen. Damit Griff ich ihn an und bevor er weg konnte ließ ich in einfrieren, damit er sich nicht mehr bewegen konnte. Mein Katana bohrte sich in seinen Panzer, der Risse bekam und ein wenig bröselte. Merkte aber nicht wie ich am Oberarm gestreift wurde. Erwartungsvoll holte ich mein Chakra wieder zurück. Ein stechender Schmerz! Mein Oberarm! Ich drückte meine linke Hand auf die Wunde und war kurz vorm zusammen sacken. " Der Kampf dauerte nicht mal 5 Minuten, Pain sie ist echt stark!" flüsterte eine blauhaarige hübsche Frau ihm zu. " Danke!" rief ich ihnen hoch. Ich holte eine kleine Flasche Wasser raus und kippte sie auf den Boden. Danach formte ich ein paar Fingerzeichen und eine Wasserblase ereignete sich um meine Hand, womit ich das Gift was nicht vernichtet wurde entfernte aus meinem Körper. Das ließ ich einfach auf den Boden klatschen und heilte meine Wunde. Trotz allem spürte ich die Wunde noch. " Willkommen bei Akatsuki. Komm nachher in mein Büro, dann Teile ich dich in ein Team ein und du bekommst noch andere Dinge." meinte der Leader. Na toll! Wie sollte ich jetzt noch abhauen ohne das sie mich gleich suchen würden! Sirina, jetzt hast du echt scheiße gebaut!

Kommentare (4)

autorenew

Blutschweif (99862)
vor 493 Tagen
Krasse Story sie hat das gewisse Etwas. Ich würde mich freuen wenn du weiterschreibst👍🏻
Naruto Love (52690)
vor 506 Tagen
Ja, auf jeden Fall weiterschreiben!!! Das ist sehr spannend!
AnimeYuki0012 (95661)
vor 540 Tagen
Schreib weiter. Ich würde gerne wissen wie es weiter geht!
Miku-sama (80578)
vor 540 Tagen
Tolle Geschichte! Ich freue mich auf die Nächsten Teile!