(Naruto und Tokyo Ghoul) Itachi Fanfiktion Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 458 Wörter - Erstellt von: Momoka - Aktualisiert am: 2016-04-28 - Entwickelt am: - 1.118 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Deidara schaute mich mit großen Augen an. Jetzt hatte ich mein Auge aktiviert und ich war nun doppelt so schnell als vorher. Augenblicklich kamen aus
    Deidara schaute mich mit großen Augen an. Jetzt hatte ich mein Auge aktiviert und ich war nun doppelt so schnell als vorher. Augenblicklich kamen aus meinem Rücken, eine Art Schwänze (Nichts Perverses denken!). Ich rammte einen davon in Deidaras Bauch. Er viel gleich um und rührte sich nicht mehr. „Makoto hat gewonnen!“, rief Pain Monoton. Ich lief zu Deidara und legte meine Hand auf seine Wunde. Augenblicklich fing meine Hand rot an zu leuchten und Deidaras wunden gingen weg. Er schlug seine Augen auf und schaute sich verwirrt um. „Ich habe gewonnen kleiner.“, klärte ich ihn auf. Er schaute mich wütend an, „Das glaube ich nicht!“, schrie er. „Aber so ist es, Deidara und Makoto. Konan wird dir dein Ring, Umhang, Hut und Nagellack geben.“, meldete sich Pain. Als Er den Namen “Konan“ aussprach, sprang eine wunder hübsche Frau zu mir in die Arena. Wir beide liefen still nebeneinander her. „Ich finde es super dass wir eine Frau hier haben! Die Jungs sind manchmal echt nervig.“, unterbrach sie die Stille. „Find ich auch toll nicht die einzige hier zu sein! Sag mal, hast du jetzt nicht Angst vor mir? Ich meine vor meinen Kräften?“, antwortete ich. „Nicht wirklich… Hidan oder Kakuzu sind schlimmer. Du hast übrigens Glück die beiden sind gerade auf Mission.“ (Ich: Darum sind auch keine dummen Sprüche von Hidan gekommen.) „Glück?“ „Ja! Glück, weil Hidan echt pervers ist! Am besten, wenn er hier ist abends, immer Zimmertür abschließen man weiss nie was der Kerl macht.“ Als sie das gesagt hatte kamen wir (endlich) im Zimmer an und sie reichte mir einen unförmigen Mantel, einen Strohhut mit Glöckchen dran und einen roten Nagellack. „Muss ich diesen Hut anziehen?“, fragte ich und rümpfte die Nase. „Nein! Musst du nicht, nur auf Missionen. Den Mantel musst du aber tragen. Komm, es gibt essen und Pain sagt in welches Team du kommst.“ „Warte kurz!“, rief ich und zog mein Jackett aus und streifte mir ihn über. Ich ließ in offen, so gefiel es mir am besten. Denn Hut, Nagellack u.s.w trug ich unter meinen Armen.
    Ich hoffe euch hat der Teil gefallen! Das Mädchen auf dem Bild ist übrigens Makoto! Ich freue mich über jeden Kommentar und Email! 

article
1461603902
(Naruto und Tokyo Ghoul) Itachi Fanfiktion Teil 2
(Naruto und Tokyo Ghoul) Itachi Fanfiktion Teil 2
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1461603902/Naruto-und-Tokyo-Ghoul-Itachi-Fanfiktion-Teil-2
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1461603902_1.jpg
2016-04-25
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.