Welche Partei sollte ich wählen? [2016]

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
17 Fragen - Erstellt von: Christian K. - Entwickelt am: - 47.630 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.12 von 5.0 - 17 Stimmen - 13 Personen gefällt es

Wählen zu gehen ist das wichtigste in einer Demokratie. Sich zu entscheiden, welcher Partei man seine Stimme gibt, ist jedoch schwer und erfordert Wissen über die Parteienlandschaft Deutschlands.

Dieser Test ist neutral und basiert auf den Programmen, aber auch auf in der politischen Realität vorhandene Engagements der jeweiligen Parteien.

Nachdem Sie sich hier einige Minuten Zeit gelassen haben und die Fragen ehrlich beantworten haben, bekommen sie eine möglichst akkurate Empfehlung, welche Partei sich für ihre politische Standpunkte einsetzt.

Die Fragen sind alle von aktueller (Frühling 2016) gesellschaftlicher Relevanz und enthalten, falls Notwendig, eine kleine Erläuterung oder einen Fakt.

Da es bei testedich nur 5 Möglichkeiten gibt, sind nur die aktuell relevantesten Parteien in der Auswahl vertreten, welche das komplette politische Spektrum abdecken: SPD, CDU/CSU, DIE LINKE, BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN, AFD

  • 1
    Ist der gesetzliche Mindestlohn sinnvoll (aktuell 8,50€), und sollte er demnächst noch erhöht werden?
    Ist der gesetzliche Mindestlohn sinnvoll (aktuell 8,50€), und sollte er demnächst noch erhöht werden?
  • 2
    Sollten gleichgeschlechtliche Ehen gleichberechtigt werden (Homo-Ehe)?
    Sollten gleichgeschlechtliche Ehen gleichberechtigt werden (Homo-Ehe)?
  • 3
    Sollte der Staat Elektromobilität stärker fördern?
    Sollte der Staat Elektromobilität stärker fördern?
  • 4
    Sollte man den Spitzensteuersatz erhöhen, sodass die reichsten mehr Bezahlen müssen?
  • 5
    Sollte Deutschland insolvente Banken retten?
  • 6
    Ist Leiharbeit etwas gutes? (aktuell ca. 20% prekär und atypisch Beschäftigte)
  • 7
    Sollte Deutschland Waffen in Krisenregionen und an Diktatoren liefern?
  • 8
    Wie sehr sollte Deutschland gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung vorgehen? (2015 Mindereinnahmen von ca. 50-100 Milliarden Euro)
  • 9
    Sollte Cannabis legalisiert werden?
    Sollte Cannabis legalisiert werden?
  • 10
    Sollte Deutschland die Erbschaftssteuer erhöhen?
  • 11
    Wie sollte Deutschland in der Flüchtlingskrise vorgehen?
    Wie sollte Deutschland in der Flüchtlingskrise vorgehen?
  • 12
    Man soll eine PKW-Maut für Ausländer einführen.
  • 13
    Der Staat muss mehr gegen den Klimawandel tun.
    Der Staat muss mehr gegen den Klimawandel tun.
  • 14
    Sollte Deutschland stärker gegen Lobbyismus vorgehen?
  • 15
    Hartz-IV-Empfängern soll das Geld noch weiter gekürzt werden wenn sie ein Jobangebot ablehnen, auch wenn es ein Job außerhalb des Qualifikationsbereichs ist.
  • 16
    Wie sollte Deutschland gegen die Mietpreisexplosion in Großstädten vorgehen?
    Wie sollte Deutschland gegen die Mietpreisexplosion in Großstädten vorgehen?
  • 17
    Sollte es eine größere Bildungsreform geben?
    Sollte es eine größere Bildungsreform geben?
article
1461523752
Welche Partei sollte ich wählen? [2016]
Welche Partei sollte ich wählen? [2016]
Wählen zu gehen ist das wichtigste in einer Demokratie. Sich zu entscheiden, welcher Partei man seine Stimme gibt, ist jedoch schwer und erfordert Wissen über die Parteienlandschaft Deutschlands. Dieser Test ist neutral und basiert auf den Programme...
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1461523752/Welche-Partei-sollte-ich-waehlen-2016
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1461523752_1.jpg
2016-04-24
045L
Politik

Kommentare (18)

autorenew

Tippgeber (93178)
vor 10 Tagen
Dieser Test ist von 2016. Wer einen aktuellen und weniger langen Test möchte, nimmt diesen hier mit 10 Fragen für 2017:

http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1505216993/Wen-soll-ich-waehlen-Beantworte-diese-10-Fragen-und-finde-heraus-welche-Parteien-du-bei-der-Bundestagswahl-2017-waehlen-koenntest-CDU-SPD-Gruene-Linke-AfD-FDP
AnonymButRight (83421)
vor 24 Tagen
Keine Partei in Deutschland die sich für die richtigen Menschenrechte einsetzt. Noch mehr Industrie aber niemanden arbeiten lassen. Zu wenig Lohn, keine Gleichberechtigung.. Was sind das für Rechte???
Es sollte kein Gesetz dafür geben müssen, jeden anzunehmen wie er ist, egal was er fühlt oder wie er aussieht.

Erschreckender Weise wählen immer mehr die AFD. Weil sie die einzigen sind die etwas ändern wollen. - Beispiel in Amerika... Denkt wie Menschen und seid nicht gegen sie.
Adolfi Hitler (73834)
vor 37 Tagen
Alle Ausländer raus. Wir müssen ganz schnell eine Mauer bauen und alle Flüchtlinge deportieren. KZ Buchenwald sucht noch neue Mitglieder.
Anonym (21854)
vor 39 Tagen
Ich wähle nur noch AfD.
Schade, dass die Partei verschwiegen wird, aber das Wahlprogramm kopiert...
AnonymerUser (25867)
vor 49 Tagen
@Mensch Die AfD und NPD verfolgen eine komplett andere Politik und haben nichts mit dem NS zu tun du hässliches, liberales 💗.
AnonymerUser (81973)
vor 60 Tagen
Ausserdem ist der Test komplett unneutral - "Der Staat muss mehr gegen den Klimawandel tun."
Der redet davon als wäre es bewiesen. Dr*cksliberale
AnonymerUser (81973)
vor 60 Tagen
Es fehlen alle rechten (NPD, REP, RECHTE, BGS, ...) und auch die linken (ausser LINKE) (MLPD, KPD, DKP). Was bleibt da? Die dreckige, korrupte Mitte, die eh fast komplett gleich ist. Und es fehlen auch die alternativ gerichteten Parteien (z.B. Die Violetten oder Die III Wähler). Der Test ist eine Anmaßung und der Ersteller sollte lieber seine Zeit mit lernen verbringen, weil er anscheinend ein komplett verblendeter, 💗er Liberaler ist.
Mensch (40210)
vor 65 Tagen
Stimmt die NPD wurde vergessen wie schrecklich. Die Grauen Panther auch.
Wieso? Sie sind unwichtig in der politischen Landschaft!
Aber es gibt bestimmt eine Seite die sich mit dem Problem auseinandersetzt ob man lieber die AFD oder NPD wählen sollst.
Schaut doch mal auf NSDAP.de oder ichhabgeschichteverschlafen.de.
Die BILD soll wohl auch helfe. Vielleicht sucht man sich doch lieber mal eine Beschäftigung, Arbeit kann ich persönlich empfehlen und lesen ( damit meine ich echte Literatur und nicht mein Kampf)

VIEL ERFOLG BEIM LEITKULUREN BLA (aber dann müssen wir bestimmt Tantiemen zahlen an Griechenland für die Demokratie, an Israel u. Nachbarn für das Christentum und an die Türkei für Döner und was ist mit Kaffee, Kakao, Tee etc)

Übrigens mein Ergebnis sind die Grünen, also scheint der Zeit wohl nicht immer das gleiche Ergebnis zu generieren.
Alina (67120)
vor 87 Tagen
Manche Kommentare hier sind echt traurig
Name gelöscht (79447)
vor 106 Tagen
So ein Schrott Test... DIE LINKE würde ich genauso wenig wählen wie die AfD... Die 57% angeblichen LINKE Wähler zeigen, wie unlogisch der Test ist... entweder schlecht durchdacht oder schlechte Propaganda
Parteimensch (39708)
vor 206 Tagen
Die Linke? Ich würde mich eher den liberalen Parteien zuordnen, wie etwa die FDP.
Demokrat (02538)
vor 242 Tagen
Ergebnis linke. Tendenz nach links?
Steht 0,0 zur Wahldebatte für mich und ist die letzte Partei neben AfD und NPD die ich wählen würde.
Bin eher im konservativen oder liberalen Bereich mit Union/FDP.
hm... (03406)
vor 348 Tagen
@ProFreiheit
Da sind sich die AfD und die NPD wohl immernoch ähnlicher als SPD und Grüne...
ProFreiheit (91364)
vor 471 Tagen
Sehr linklastig, voller Vorurteile gegenüber der AfD und diese wird faktisch mit NPD und der Rechtspartei in einen Topf geworfen. Ich weiß es ginge sich nicht aus, aber man hätte z.B. auch die NPD als Option anführen sollen, dann wären auch die Verschiedenheiten zur AfD klar; man könnte im Gegenzug z.B. die Option SPD mit den Grünen fusionieren können, da die einander ja ähnlich sind. Dieser Test ist ein Propagandasprungbrett für rot-grün-rot.
Du&Ich (05044)
vor 493 Tagen
Die SPD ist nach CDU und Grünen wohl die letzte Partei, die ich wählen würde.
Belahzael (99268)
vor 509 Tagen
51% der Teilnehmer hatten die Linke...
Hätten die den Test mal vor der Wahl gemacht.
Wie war das... wer in seiner Jugen nicht ein bisschen links ist hat kein Herz, wer mit 50 immer noch links ist kein Hirn?
Nicht_Peter (95733)
vor 511 Tagen
Sicherlich ein recht guter Test, aber für "neutral" tendiert er dann doch ein bisschen zu stark in die linke Richtung, wenn man sich alleine mal die Auswahl der Themen anschaut. Und mir fehlt die FDP, denn die AfD wähle ich bestimmt nicht...
Jörg T. (43784)
vor 512 Tagen
Endlich mal ein guter Politiktest mit den Fragen die wichtig sind