Springe zu den Kommentaren

WarriorCats-Kurzgeschichten

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 710 Wörter - Erstellt von: Vanilleherz - Aktualisiert am: 2016-05-21 - Entwickelt am: - 632 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich schreibe hier eine Sammlung von Kurzgeschichten auf. ACHTUNG:

Alle Geschichten sind frei erfunden und nicht ausgedacht

    1
    ((bold))Rosenwinds Selbstmord:((ebold))((unli))Ein Ältester erzählt, die Geschichte findet im SonnenClan und dem DornenClan statt((eunli)) "Ros
    Rosenwinds Selbstmord:Ein Ältester erzählt, die Geschichte findet im SonnenClan und dem DornenClan statt


    "Rosenwind war eine tolle Katze, sie war klug und wild. Leider gehörte sie unseren gegnerischen Clan an . Rosenwind verdankte ihren Namen dem weißen Fell das einen leicht rosa Schimmer hatte. Rosenwind wirkte auf außen hin verletzlich, aber sie hätte gute Chancen auf den Platz des Anführers. Eines Tages kamen seltsame Katzen in den Wald, die Katzen waren allesamt groß gewachsen und hatten kräftige Muskeln unter dem dichten Fell. Es waren Blut - Katzen. Diese Art von Katzen war gefürchteter als jeder Hund, denn ein Lager voll dieser Katzen konnten alles unterwerfen was sie wollten. Der DornenClan und unser Clan, der SonnenClan, schlossen sich zusammen und lagerten am Rand einer tiefen Klippe. Die Lager der beiden Clans waren schon eingenommen worden und jetzt hatten die Clans einen Plan: Sie wollten die BlutKatzen auf die Klippen locken und dort runter stoßen. Doch alles ging schief... Rosenwinds Gefährte Tigerstreif meldete sich freiwillig als Köder. Tigerstreif preschte auf den Klippenrand zu, gefolgt von einem Rudel wilder Katzen. Der Kater legte eine Vollbremsung hin und sprang auf die Seite. Die meisten der Katzen stürzten hinunter doch eine Kätzin blieb rechtzeitig stehen und machte Anstalten Tigerstreif zu packen und über den Klippenrand zu befördern, doch da schoss Rosenwind hervor und rammte die Kätzin in die Seite, Rosenwind und die Kätzin fielen gemeinsam über die Klippe und unten zerschellte der Körper der beiden"

    2
    Distelpfotes LiebeEin Heiler erzählt einem kranken Jungen eine Geschichte


    "Weit entfernt lebt ein großer Clan. Er heißt MoosClan und in diesem Clan ist eine junge, nette Schülerin namens Goldpfote. Aber von ihr handelt die Geschichte nicht sondern von ihrer Schwester: Distelpfote. Distelpfote ist eine ängstliche Schülerin die sich im Hintergrund hält. Aber die Liebe die sie für einem ganz bestimmten Kater empfindet geht in die Geschichte ein. Im MoosClan herrschen andere Regeln. Kätzinnen werden Katern versprochen und die Kätzin muss diesen Kater zum Gefährten nehmen. Distelpfote ist dem Sohn eines Kriegers und einer Kriegerin versprochen, doch sie empfindet Liebe für den Sohn eines Streuners und einer Kriegerin. Doch es kommt so wie es kommen muss: Ihr Anführer verspricht sie an einen anderen Kater und Rattenpfote so der Name ihres Geliebten wird ihrer Schwester versprochen. Sie muss stattdessen Vogelpfote zum Gefährten nehmen wenn sie alt genug ist. Distelpfote zerbricht fast an dem Leid zu wissen dass sie einen anderen als Rattenpfote bekommen hat und dann bekommt ihre Schwester auch noch Rattenpfote. Doch Distelpfote sieht nicht wie sehr Rattenpfote Goldpfote liebt und auch nicht wie sehr Vogelpfote sie, Distelpfote liebt. Eines Nachts geht Distelpfote zu ihrer Schwester und überredet sie zu einem nächtlichen Ausflug. Doch am Ufer eines Sees stößt Distelpfote ihre Schwester ins Wasser und sieht kummervoll und verzweifelt zu wie ihre Schwester ertrinkt. Distelpfote tötete ihre Schwester mit Absicht. Am nächsten Tag wird Distelpfote von Rattenpfote geweckt der ihr einen Schlag auf den Kopf verpasst. 'Ich weiß was du getan hast' zischt er mit trauriger Mine. 'Ich werde dich dafür töten' faucht er. Doch hinter Rattenpfote kommt Vogelpfote angelaufen und springt auf Rattenpfote mit ausgefahrenen Krallen. Vogelpfotes Krallen bohren sich in die Kehle von Rattenpfote und Distelpfote schreit entsetzt auf. Vogelpfote starrt entsetzt zwischen Rattenpfotes Leichnam und seinen Krallen hin und her. 'Nein...' flüstert er. Noch am selben Tag wird Vogelpfote aus dem Clan gestoßen und Distelpfote lebte voller Trauer und Kummer weiter. Bis jetzt"

article
1461519837
WarriorCats-Kurzgeschichten
WarriorCats-Kurzgeschichten
Ich schreibe hier eine Sammlung von Kurzgeschichten auf. ACHTUNG: Alle Geschichten sind frei erfunden und nicht ausgedacht
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1461519837/WarriorCats-Kurzgeschichten
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1461519837_1.jpg
2016-04-24
406A
Warrior Cats

Kommentare (6)

autorenew

Blitzfell ( von: Blitzfell⚡)
vor 145 Tagen
Ich finde es super^^
Vanilleherz ( von: Vanilleherz)
vor 565 Tagen
Naja bei diesen beiden Geschichten merkt man das ich nicht soviel Zeit hatte ein gutes Kapitel entsteht bloß bei Tannnenkralle, Gigi und Haselkristall auf eine Stunde ^^. Aber danke
Tsonoqa (68176)
vor 565 Tagen
Du kannst (verdammt) gut Schreiben, Mach weiter!!!!
Vanilleherz ( von: Vanilleherz)
vor 566 Tagen
Wenn es keine Kommentare gibt gibt es keine Kritik. Also los!
Vanilleherz (90630)
vor 574 Tagen
Danke Sicheljunges. Naja ich finde die Geschichte miserabel 😊
Sicheljunges (14467)
vor 584 Tagen
Ist das traurig: (
Aber schon geschrieben; )