Springe zu den Kommentaren

Die 10 Ringe der Toten Götter...Teil 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.460 Wörter - Erstellt von: Yuki Hana - Aktualisiert am: 2016-05-06 - Entwickelt am: - 736 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Wird Kuraikos Plan aufgehen? Wird sie finden was sie gesucht hat?

    1
    "Kuraiko! Du gehörst Mir! Du bist mein Eigentum!", diese Stimme, war das einzigste was ich hörte. Ich rannte, egal wohin nur schnell weg.
    "Kuraiko! Du gehörst Mir! Du bist mein Eigentum!", diese Stimme, war das einzigste was ich hörte. Ich rannte, egal wohin nur schnell weg. "Kuraiko! Bleib stehen!", rief die Stimme. Ich bekam es mit der Angst zu tun. "Kuraiko!", schrie die Stimme. Hörte ich Verzweiflung? Die Stimme klang wütend mit einem Funken Verzweiflung. Ich blieb stehen. "Kuraiko!" 'Kuraiko, wach auf!', rief eine Stimme nach mir.
    Ich schlug die Augen auf, doch niemand hat mich gerufen. Verwirrt schaute ich mich um. 'Kuraiko, hör mir zu.' "Wer bist du?", fragte ich. 'Sei leise! Oder willst du gehört werden!' "Wo bist du?", flüsterte ich. 'In deinem Kopf. So irgendwie' "wie geht das denn?", fragte ich. 'Deine Mutter hat mir gesagt du brauchst mich' ein leises lächeln war zu hören. 'Meine Mutter ist tot', dachte ich. 'Weiß ich. Ich auch.' "Du bi.....!" 'Sht sei still!' 'Stimmt, ich muss meinen Mund ja nicht aufmachen um mit dir zu Reden. Aber wie kannst du tot sein?' 'Bin ich halt! Außerdem sind wir auf einem Raumschiff voller Vampier und du frägst mich wie ich tot sein kann?''Du weist was darüber?' 'Ja natürlich, ich bin......' 's bist was?' 'Nicht so wichtig', sagte er schnell. 'Wie heißt du?' 'Raidon. Du solltest die anderen Wecken und dann los gehen.' Ich nickte. "Wach auf Akane!", rief ich. "Lass mich Sc......warte bin hell wach!", ich schmunzelte bei ihrem Anblick. Auch die anderen 3 hatte ich schnell aufgeweckt.

    2
    Wir öffneten die Türe und schlichen uns gerade auf den Gang raus, als uns auch gleich die ersten Wachen entgegenkamen. Wir schlichen uns um die Ecke
    Wir öffneten die Türe und schlichen uns gerade auf den Gang raus, als uns auch gleich die ersten Wachen entgegenkamen. Wir schlichen uns um die Ecke und warteten bis die Wachen vorbei waren. "Kommt!", füsterte Akane. 'Hey bist du nicht die Teamführerin?' 'Stimmt das war auch meine Idee!' Ich verschluckte ein knurren und lief Akane nach. Ich überholte sie und gab der Truppe ein Hand Zeichen mir zu folgen. Doch ich knallte volle Kanne in eine andere Person rein. 'Geht's dir gut?' 'Ja' ich rieb mir den Kopf. "Tut mir leid ", flüsterte eine Jungen Stimme. Und ich dachte schon ich wäre mit einer Wache zusammen gestoßen.

    Kenshin:

    Ich sah Scheinwerfer oh Nein. Ich packte das Mädchen am Handgelenk und zog sie um die Ecke. 'Kenshin was machst du da!' 'Sie war in Gefahr hätte ich sie dort sitzen lassen sollen?' "Wer bist du?", fragte mich das verwirrte Mädchen. "Kenshin. Du?" "Kuraiko." 'Schnell Geh weg, sie ist der Feind!' 'Sie?' 'Ja!'"Danke.", sagte das Mädchen lächelnd.

    Kuraiko:

    Ich schaute mich um. 'S sind die anderen?' 'Schon vor gegangen' Raidon hatte ich schon fast vergessen. 'Geh jetzt, der ist nicht gut für dich!' 'Wieso nicht?', fragte ich Raidon. 'Er ist der Feind!' Ich nickte Leicht. "Ich muss gehen!", mit diesem Satz rannte ich los. Bis ich an der Bibliothek an kam unterhielten ich und Raidon uns noch. 'Sag mal, wieso ist er der Feind?' 'Bei ihm ist es genauso wie bei dir und mir. Nur hat er meinen Erzfeind als Ratschlaggeber.' 'Deinen Erzfeind?' 'Ja Kano' 'Kano....'

    Kenshin:

    'Wieso hast du sie vorhin als Feind bezeichnet?''Sie hat Raidon als Ratschlaggeber. Wegen ihm ist.....meine Freundin.......gestorben. Er war mal mein Bruder......' Mein Kopf wurde ganz leer und ich konnte seine Einsamkeit spüren. Werde ich sie Wiedersehen?

    3
    Kuraiko: Ich rannte und erreichte auch recht schnell die Bibliothek. Die anderen vier waren schon da. Aber 5 andere Leute standen auch dabei. Unter ih
    Kuraiko:

    Ich rannte und erreichte auch recht schnell die Bibliothek. Die anderen vier waren schon da. Aber 5 andere Leute standen auch dabei. Unter ihnen auch der Junge von vorhin. 'Ich dachte ihr wolltet alleine dorthin gehen' 'dachte ich auch' "Wer seit ihr alle?", fragte ich. Jetzt schauten mich alle an. "Hi ich bin Ronin." "Ich bin Taiki und das Mädchen neben mir ist Chinatsu." "Hey ich bin Teshi. Freut mich dich kennen zu lernen." "Ich bin Kuraiko." Alle liefen durch die Regale. Ich schaute nach K. Aber dort wo das Buch heute Mittag stand, steht es jetzt nicht mehr. Aber ich fand ein anderes Interessantes Buch:

    Die 10 Ringe der Toten Götter

    "Schaut euch das mal an!", rief ich und alle versammelten sich um mich. "Die 10 Ringe...Moment mal....", Kenshin streckte seine Hand nach vorne. Er hatte den gleichen Ring am Finger wie ich. Auch die anderen bemerkten es. Sie betrachteten die Ringe nacheinander. Jeder sah gleich aus, kein Unterschied. 'Hast du ja toll gemacht-_-' 'Was ist denn Raidon?' 'Du hättest es alleine lesen sollen' 'Aber das geht die anderen doch auch was an' Jetzt schwieg er. Also schlug ich das Buch auf.

    4
    ((cur)) Die 10 Ringe der Toten Götter wurden vor vielen Jahren von den Vampiren zur Erde gebracht. Die Vampiere halfen den Ägyptern bei dem Bau der
    Die 10 Ringe der Toten Götter wurden vor vielen Jahren von den Vampiren zur Erde gebracht. Die Vampiere halfen den Ägyptern bei dem Bau der Pyramiden, dafür mussten sie versprechen, dass die Vampiere 10 Ringe auf der Erde verstecken durften. Die wenigen die diese 10 Ringe finden dürfen als einzig überlebenden ihren Heimat Planeten verlassen

    "Heißt das wir haben nur eine Verlosung gewonnen!", rief Akane. "Und was ist mit unseren Familien?", fragte Teshi. Die Tür wurde aufgerissen und alle erschreckten sich. Ich und alle anderen schauten in Richtung Tür. "Kenji......", flüsterte ich. 'S kennst ihn?' 'Du nicht?', dachte ich verwirrt. 'Doch aber ich dachte du.....kennst ihn nicht' Er kam auf mich zu. Er packte mich am Kragen und drückte mich gegen die Wand. "Kuraiko!", schrie Yukiji. "Kuraiko!", schrien die anderen Mädchen und Jungs. Nur Kenshin sagte nichts. Viele Wächter betrachteten den Raum und hielten die anderen fest. "Hände hinter den Rücken und setzten!", schrie ein Wächter. Alle Taten das was ihnen gesagt wurde. Die Wächter umkreisten sie. 'Kuraiko alles Okay?' 'Ja......' "Wer hat dir erlaubt hier her zu gehen! Ich nicht!", schrie der Vampier. 'Der kann was erleben!' Ich schmunzelte als ich hörte was Raidon sagte. Wir müssen von den Raumschiff runter. "Ich hab dich was gefragt!", Kenjis Stimme riss mich aus meinen Gedanken. "Und ich hab keine Antwort.", meine Augen nahmen eine Mischung aus frech funkelnden Grün und wütendem Blutrot an.

    5
    Er knurrte mich an. Ich schluckte. 'Hast du etwa Angst?', spottete die Stimme von Raidon in meinem Kopf. 'Nein....' Er zeigte sein
    Er knurrte mich an. Ich schluckte. 'Hast du etwa Angst?', spottete die Stimme von Raidon in meinem Kopf. 'Nein....' Er zeigte seine Zähne und biss mir in die Halsschlagader. Ich versteifte mich und im Hintergrund könnte ich die besorgten Stimmen meiner neuen Freunde hören. 'Ah Fuck tut das weh!' Ich biss die Zähne zusammen. 'hallte durch....' Der Schmerz wurde immer schlimmer. "Bitte.....hör....auf.....", keuchte ich. Doch als Antwort biss er nur noch stärker zu. Er hielt meine Hände über meinem Kopf zusammen an die Wand gedrückt. "Kuraiko!", schrie jetzt auch Kenshin. Ein leichtes lächeln schlich sich auf meine Lippen, ehe alles um mich herum Schwarz wurde.

    Kenshin:

    "Was hast du ihr angetan!", schrie ich und stürzte auf sie los. Die wachen hielten mich zurück und schubsten mich auf den Boden. 'Was machst du da! Sie ist die Feindin!' 'Sie hat die gleichen Feinde wie ich, das macht uns zu Freunden. Selbst wenn sie deinen Bruder als Ratgeber hat.' Sie lag in seinen Armen, ohnmächtig. Sie sah so wunderschön aus. 'Wenn ich nicht gleich was tue wird sie sterben' 'dann musst du was Unternehmen' ' Ich dachte du.....' ' Ich möchte nicht das noch mehr Menschen sterben müssen. Außerdem hab ich auch einmal geliebt. Ich kann dich verstehen. Du musst sie da raus holen, wenn sie dir soviel bedeutet. Sonst wird sie sterben....'


    'Hier denkt jemand O_o'
    "Hier spricht jemand^^"

article
1461420340
Die 10 Ringe der Toten Götter...Teil 4
Die 10 Ringe der Toten Götter...Teil 4
Wird Kuraikos Plan aufgehen? Wird sie finden was sie gesucht hat?
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1461420340/Die-10-Ringe-der-Toten-GoetterTeil-4
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1461420340_1.jpg
2016-04-23
4000
Fanfiktion

Kommentare (1)

autorenew

Sky (41738)
vor 429 Tagen
wann kommt das nächste ?
sie sind echt super !
Bitte mach weiter !
LG: Sky