Der Königsclan

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
11 Fragen - Erstellt von: Pfirsichfell - Aktualisiert am: 2016-05-19 - Entwickelt am: - 1.820 mal aufgerufen

Hallo ich bin Pfirsichfell die Königin des Königsclans!

    1
    Der Clan

    König: Ist der Anführer des Clans und der Gefährte der Königin! Er endet auf -pranke

    Königin: Sie ist die Anführerin der Clans und die Gefährtin des Königs! Sie endet auf -fell

    Prinzen: Die Prinzen sind die Söhne der Königin

    Prinzessinnen: Sie sind die Töchter der Königin

    Kämpfer: Sie jagen und Kämpfen für den Clan!

    Tatzen: Sie erwarten Junge oder ziehen welche auf

    Älteste: Sie sind die...naja...die Ältesten eben...

    2
    Die Regeln

    - Alle sind gleichberechtigt!

    - Die Worte des Königs und der Königin sind Gesetz!

    - KEINER endet auf -stern

    - Keine Namen wie Autofell, Türkralle, ect.

    - Keine Kämpfe unter Clankammeraden!

    - Wer länger als 5 Tage nicht on kommt fliegt raus!

    - Habt Spaß

    3
    Der Steckbrief

    Name:
    Alter:
    Rang:
    Aussehen:
    Charakter:
    ( Wunsch ) Gefährte:
    Junge:
    Mutter:
    Vater:
    Geschwister:
    Besonderheit:
    Vergangenheit:
    Möchtest du in der FF vorkommen?:

    4
    Die Hierarchie

    König:

    Name: Schattenpranke (Citien)
    Alter: 30 Monde
    Rang: König
    Aussehen: schwarzer kräftiger Kater, mit braunen Tigerungen an den Beinen, bernsteinfarbene Augen
    Charakter: selbstbewusst, freundlich
    ( Wunsch ) Gefährte: Pfirsichfell
    Junge: ja
    Mutter: Sky
    Vater: Claw
    Geschwister: Murth, Fury, Tatsumi
    Besonderheit: ein eingerissenes Ohr
    Vergangenheit: war ein Streuner
    Möchtest du in der FF vorkommen?: Ja, gerne

    Königin:

    Name: Pfirsichfell
    Alter: 30 Monde
    Rang: Königin
    Aussehen: wunderschöne weiße Kätzin mit pinken Schimmer
    Charakter: Liebevoll
    ( Wunsch ) Gefährte: Der König
    Junge: gerne
    Mutter: Sonnenblatt
    Vater: Finkenschweif
    Geschwister: keine
    Besonderheit: /
    Vergangenheit: War mal ein Hauskätzchen
    Möchtest du in der FF vorkommen?: Ja klar

    Heiler:

    Name: Nachtbrise
    Alter: 15 Monde
    Rang: Heiler
    Aussehen: schwarzes Fell mit weißen tüpfeln, grüne Augen, schlank, sportlich,
    Charakter: hilfsbereit, nett, ungeduldig,
    ( Wunsch ) Gefährte: /
    Junge: /
    Mutter: Beere (Streuner)
    Vater: Adler (Streuner)
    Geschwister: /
    Besonderheit: /
    Vergangenheit: Sie war eine Streunerin, doch als ihre Eltern durch Zweibeiner starben, beschloss sie sich einem Clan anzuschließen
    Möchtest du in der FF vorkommen?: ja, gerne

    Heilerschüler:

    Prinzen:

    Prinzessinnen:

    Name: Dunkelsee
    Alter: 14 Monde ( ist noch eine Schülerin sozusagen)
    Rang: Prinzessin/Kriegerin ( heimlich)
    Aussehen: pechschwarzes Fell, das bläulich schimmert, stechende eisblaue Augen, schlank, sportlich, gelenkig.
    Charakter: nett, frech, listig, gerissen, dickköpfig, wild, humorvoll.
    ( Wunsch ) Gefährte: hmm...
    Junge: gerne, wenn der richtige kommt.
    Mutter: Pfirsichfell
    Vater: Schattenpranke
    Geschwister: vielleicht, wenn jemand sich als Prinz/Prinzessin anmeldet.
    Besonderheit: wird die nächste Königin des Clans. darf ich auch bei der Prophezeiung mitmachen?
    Vergangenheit: früher war sie mal in einen Streuner verliebt und sie traf sich oft mit ihn, aber sie wurde mal gesehen und ihre Eltern gaben ihr eine fette Strafe. als diese Strafe zu Ende war sah sie immer den Kriegern zu wie sie kämpften, übte selber kämpfen. aber sie sucht immer noch sehnsüchtig nach ihrem geliebten Streuner.
    Möchtest du in der FF vorkommen?: Ja gerne

    Name: Taublüte
    Alter:10 Monde
    Rang: Prinzessin
    Aussehen: dunkelbraun mit grünen Augen
    Charakter: liebevoll, ruhig
    Gefährte: G ern
    Junge: Gern
    Mutter: Pfirsichfell
    Vater: Schattenpranke
    Geschwister: Dunkelsee
    Besonderheit: Hasst das Kämpfen und töten
    Soll ich in der FF vorkommen?: Sehr gerne^^

    Tatzen:

    Name: Mondfell
    Alter: 20 Monde
    Rang: Tatze
    Aussehen: blaue Kätzin mit silbernen Tigerungen und weißem Bauch
    Charakter: sturköpfig aber freundlich
    ( Wunsch ) Gefährte: noch keiner
    Junge: erwartet welche
    Mutter: weiß es nicht
    Vater: weiß es nicht
    Geschwister: keine
    Besonderheit: /
    Vergangenheit: Hat ihre Familie nie kennen gelernt
    Möchtest du in der FF vorkommen?: Ja klar

    Name: Wirbelsturm
    Alter: 19
    Rang: Tatze
    Aussehen: dunkelgraue Kätzin mit hellgrauem Bauch und schwanzspitze, normalgroß und schlank, eisblaue Augen
    Charakter: zurückhaltend, nett, fürsorglich, hilfsbereit sie kann aber auch fies und gemein sein
    ( Wunsch ) Gefährte: hat noch keinen
    Junge: kommen gerade zur Welt
    Mutter: Hauskätzchen
    Vater: Streuner
    Geschwister: kennt sie nicht mehr
    Besonderheit: ihr linkes Ohr ist bei einem Unfall zerfetzt wurden weswegen es jetzt nur noch halb ist
    Vergangenheit: sie lebte in einer Hauskätzchen Familie bis ihr Vater sie mit in die Wildnis nahm, später schloss sie sich dem Clan an
    Möchtest du in der FF vorkommen?: ja
    würde gerne mitmachen ;))

    Name: Kirschblüte
    Alter: 20 Monde
    Rang: Tatze
    Aussehen: rote Kätzin mit weißem Bauch
    ( Wunsch ) Gefährte: Wolfsklaue
    Junge: kommen gerade zur Welt
    Mutter: unbekannt
    Vater: Unbekannt
    Charakter: gerecht, hilfsbereit
    Besonderheit: sehr schön
    Vergangenheit: Kennt ihre Eltern nicht
    Möchtest du in der FF vorkommen: Ja

    Kämpfer:


    Name: Sonnenblatt
    Alter: 40 Monde
    Rang: Kämpferin
    Aussehen: gold-gelbe Kätzin mit mittellangem Fell und dunkleren Flecken
    Charakter: nett und freundlich
    ( Wunsch ) Gefährte: Finkenschweif
    Junge: Pfirsichfell
    Mutter: Fay
    Vater: Black
    Geschwister: keine
    Besonderheit: ungewöhnlich blaue Augen
    Vergangenheit: /
    Möchtest du in der FF vorkommen?: Ja


    Name: Finkenschweif
    Alter: 44 Monde
    Rang: Kämpfer
    Aussehen: Rot-brauner Kater mit blauen Augen
    Charakter: Wild und loyal
    ( Wunsch ) Gefährte: Sonnenblatt
    Junge: Pfirsichfell
    Mutter: weiß es nicht
    Vater: Rusty
    Geschwister: keine
    Besonderheit: /
    Vergangenheit: /
    Möchtest du in der FF vorkommen?: Ja


    Name: Düsterblüte (Fury)
    Alter: 24 Monde
    Rang: Tatze
    Aussehen: schlanke, hellgraue Kätzin mit langem Fell und warmen blauen Augen
    Charakter: stur, humorvoll
    ( Wunsch ) Gefährte: gerne
    Junge: gerne
    Mutter: Sky
    Vater: Claw
    Geschwister: Schattenpranke (Citien), Murth, Tatsumi
    Besonderheit: /
    Vergangenheit: war mal Streuner
    Möchtest du in der FF vorkommen?: Ja

    Name: Wolfsklaue
    Alter:20 Monde
    Rang: Kämpfer
    Aussehen: dunkelbraunes Fell mit schwarzen Tigerungen, groß und muskulös, schlank, Bernsteinfarbene Augen
    Charakter: kann finster und gemein sein kann aber auch bei jemanden den er sehr mag liebevoll
    ( Wunsch ) Gefährte: Kirschblüte
    Junge: kommen gerade zur Welt
    Mutter: /
    Vater: /
    Geschwister: /
    Besonderheit: er hat sehr scharfe und lange krallen, seine Familie ist tot weswegen er manchmal aggressiv wirkt
    Vergangenheit: seine Eltern starben als er 7 Monde alt war
    Möchtest du in der FF vorkommen?: ja)


    Name: Sturmsee
    Alter: 20 Monde
    Rang: Kämpfer
    Aussehen: grauweiß getigert mit genauso grünen Augen wie ihre Schwester, weißem Bauch und Pfoten
    Charakter: nett, treu, neugierig, loyal, selbstbewusst, temperamentvoll
    ( Wunsch ) Gefährte: -
    Junge: -
    Mutter: Hauskatze, namens Sky
    Vater: Hauskatze, namens Fox
    Geschwister: Honigblatt und Mohn (Mohn ist eine Katze im Zweibeinerort)
    Besonderheit: gute Jägerin
    Vergangenheit: wurde von ihren Eltern hierher geschickt, mit ihrer Sis Honigblatt
    Möchtest du in der FF vorkommen?: ja
    Name: Honigblatt
    Alter: 20 Monde
    Rang: Kämpfer
    Aussehen: goldrot getigert mit grünen Augen
    Charakter: eigensinnig, klug, nett, verrückt (positiver Sinn), lustig, Abenteuer lustig, temperamentvoll
    ( Wunsch ) Gefährte: -
    Junge: noch keine
    Mutter: Hauskatze, namens Sky
    Vater: Hauskatze namens Fox
    Geschwister: Sturmsee und Mohn (Mohn ist eine Katze im Zweibeinerort)
    Besonderheit: kann gut jagen und kämpfen
    Vergangenheit: wurde von ihren Eltern in den Clan geschickt, mit ihrer Schwester Sturmsee
    Möchtest du in der FF vorkommen?: ja

    Hauskätzchen:

    Streuner:

    Name: Schneeflocke
    Alter: 14 Monde
    Rang: Streuner
    Aussehen: orange-gelb getigert, grüne Augen, muskulös, schlank.
    Charakter: nett, freundlich, frech, ehrgeizig, schlau, wild, scheu.
    ( Wunsch ) Gefährte: ...
    Junge: ...
    Mutter: Anna ( Hauskätzchen)
    Vater: Rocco ( Streuner)
    Geschwister: Lilly, Mika und Kito ( alles Haus Kätzchen)
    Besonderheit: kann die hunde-, fuchs-und Wolfssprache.
    Vergangenheit: er verliebte sich in Dunkelsee und als sie erwischt wurden, wurde sein Vater sauer, dass er mit Clan Katzen abhängt. Sein Vater sperrte ihn bei Zweibeinern ein und er versucht Fluchtmöglichkeiten, ohne Erfolg. mit der Hoffnung Dunkelsee wieder zu sehen.
    Möchtest du in der FF vorkommen?: ja gerne

    5
    Die Prophezeiung

    Das dunkle wird das helle überdecken, nur drei Katzen können das verhindern:

    - Der See im Dunklen
    - Das Blatt in der Sonne
    - Das pfirsichfarbene Fell

    Die Katzen

    - Dunkelsee
    - Sonnenblatt ( frei )
    - Pfirsichfell

    Aber es schleichen sich Verräter darunter!

    - Dunkelsee
    -

    6
    Tipps

    - Wenn ihr wollt das eine Katastrophe passiert ( z.b Waldbrand, Rattenangriff, Ausbruch von grünem Husten ect.) Dann müsst ihr mich nur fragen😊

    Wichtige Orte

    - Der Mondsee: SEHR ROMANTISCH! Perfekt für Kater und Kätzinnen die ihrem Schwarm einen Antrag zum Gefährten machen wollen! ;)

    - Lichthöhle: Ein Ort wo Gefährten einfach mal aleine sein können! ;)

    - Gefängnisgrube: Dort kommen Gefangene hin!

    - Fluchtlichtung: Bei Gefahr kommen hier die "schwächeren" Katzen hin! ( junge Schüler, Junge, trächtige Kätzinnen, Älteste )

    7
    Schüler & Mentor






    Geschwister





    Gefährten

    ❤Gefährten
    💝ineinander verliebt


    Sonnenblatt❤Finkenschweif
    Pfirsichfell❤Schattenpranke
    Kirschblüte❤Wolfsklaue





    Wunschgefährten





    8
    Neuigkeiten

    - Dunkelsee ist dabei

    - Schattenpranke ist dabei

    - Schattenpranke ist unser König

    9
    Die Heilkräuter

    -Todesbeeren: 
    Rote, giftige Beeren. Werden sie eingenommen stirbt die Katze sofort. Man kann sie nur selten retten, indem man sie dazu bringt, sich zu übergeben. Das funktioniert nur, wenn das Gift noch nicht in den Kreislauf gelangt ist. 

    -Erlenrinde: 
    Diese Rinde wird dazu verwendet, Zahnschmerzen zu behandeln. 

    -Gurkenkraut/Borretsch: 
    Das ist eine kleine Pflanze mit pinken oder blauen Blüten und haarigen Blättern. Sie wird für eine bessere Milchproduktion säugender Königinnen benutzt. Gut durchkauen und dann schlucken. Sie behandelt auch Fieber. Man kann sie leicht an ihren sternenförmigen Blüten identifizieren. 

    -Ginster: 
    Ginster wird verwendet, um gebrochene Knochen und Wunden zu behandeln, wenn es als Breipackung gemischt wird. 

    -Klettenwurzel: 
    Eine große gestielte Distel mit einem scharfen Geruch und dunklen Blättern. Wenn sie ausgegraben und gewaschen wird, kann das Fruchtfleisch gekaut und auf von Ratten zugefügte Wunden gelegt werden, um eine Infektion zu verhindern. Sie kann auch auf infizierte Ratten-Bisse verwendet werden, um den Schmerz zu vermindern und sie zu heilen 

    -Katzenminze:  
    Eine belaubte und köstlich riechende Pflanze, die in freier Wildbahn selten gefunden wird. Größtenteils findet man sie in Zweibeiner-Gärten. Katzenminze ist das beste Heilmittel gegen den tödlichen Grünen Husten. 

    -Schöllkraut: 
    Dieses Kraut kann verwendet werden, um die Augen zu beruhigen. 

    -Kamille: 
    Dieses Kraut stärkt das Herz, wirkt beruhigend und hilft gegen Ebrechen. 

    -Kerbel: 
    Kerbel ist eine süßriechende Pflanze, die große farnähnliche Blätter mit kleinen weißen Blüten hat. Wenn die Blätter gekaut werden, kann der Saft auf Wunden getan werden, um Infektion zu verhindern oder zu heilen oder um Bauchschmerzen zu heilen. 

    -Vogelmiere: 
    Vogelmire kann wie Katzenminze gegen Grünen Husten verwendet werden. 

    -Spinnenweben:  
    Sie sind sehr häufig im Wald zu finden, man sollte aber darauf achten die Spinne nicht mitzubringen. Sie werden verwendet um blutende Wunden zu verbinden oder Brüche zu schienen. 

    -Huflattich: 
    Eine Pflanze mit Löwenzahn ähnlichen gelben oder weißen Blüten. Die Blätter werden zerkaut, und Katzen mit Atemschwierigkeiten oder Husten gegeben. Es kann auch verwendet werden, um Husten bei Jungen zu behandeln. 

    -Schwarzwurzel: 
    Schwarzwurzel haben große und kleine Blätter, glockenförmige Blumen, die sich in der Farbe von rosa zu weiß und purpurrot erstrecken. Ihre dicken, schwarz-farbigen Wurzeln werden gekaut und als Breiumschlag verwendet um Knochenbrüche zu Heilen und Wunden zu versorgen. 

    -Löwenzahn: 
    Die weiße Flüssigkeit innerhalb des Stengels wird für Bienenstiche verwendet. 

    -Ampfer: 
    Das Blatt muss zerkaut und der Saft auf die Wunde getropft werden. Die Reste werden nicht verwendet. Ist auch gut um wunde Ballen zu behandeln. 

    -Drachenblut:  
    Harz vom Drachenbaum. Es lockert die Muskeln und löst Verspannungen. Außerdem kann man es zum Heilen von Knochen benutzen Gehört zu den Reisekräutern. 

    -getrocknete Eichenblätter: 
    Am leichtesten sind diese Blätter im Herbst zu finden. Sie werden getrocknet und können dann gegen Infektionen angewendet werden. 

    -Mutterkraut: 
    Kleiner Strauch dessen Blüten ähnlich wie Gänseblümchen aussehen. Die Blätter können gegessen werden um Fieber zu senken. Es wird auch zum Heilen von Erkältung und Schmerzen (auch Kopfschmerzen) verwendet. Mutterkraut hat einen scharfen Geruch. 

    -Goldrute: 
    Eine große Pflanze mit hellen, gelben Blumen. Wird gekaut und als Breiumschlag zur Behandlung von Wunden eingesetzt. 

    -Heidekraut: 
    Über diese Heilpflanze ist nicht viel bekannt, außer das sie verwendet wird um Medizin süßer und geschmackvoller zu machen. 

    -Honig:  
    Eine süße, goldengefärbte Flüssigkeit, die von Bienen hergestellt wird. Die Gefahr beim Sammeln von Bienen gestochen zu werden ist groß. Honig wird verwendet um Infektionen, Halsweh, oder Katzen die Rauch eingeatmet haben zu behandeln. Es wird auch verwendet um anderen Katzen das einnehmen von Medizin zu erleichtern. Kann als Leckerei für Junge verwendet werden. 

    -Schachtelhalm: 
    Eine hohe, borstige entstielte Pflanze, die in sumpfigen Gebieten wächst. Die Blätter werden gekaut und dann als Breiumschlag verwendet um infizierte Wunden zu behandeln. 

    -Wacholderbeeren: 
    Wacholderbeeren wachsen an einem Strauch mit dunkelgrünen, stacheligen Blättern. Die Beeren sind purpurrot und können Bauchschmerzen behandeln, geben Kraft und beruhigen die Atmung. 

    -Wollziest: 
    Wird allgemein in den Bergen gefunden. Die Pflanze gibt Katzen Kraft. 

    -Lavendel: 
    Ein kleines, lilanes Blütenwerk, das Fieber und Erkältung behandelt. 

    -Malve: 
    Die Blätter werden am besten zu Sonnenhoch gesammelt, wenn sie trocken sind. Sie beruhigen den Magen. 

    -Studentenblume/ Ringelblume: 
    Eine niedrigwachsende Blume, die orange oder hellgelb in der Farbe ist. Die Blütenblätter oder Blätter können gekaut und auf Wunden als Breiumschlag angewandt werden um Infektion zu behandeln. Sie können auch verwendet werden um Rattenbisse zu behandeln, sie sind manchmal aber nicht stark genug. 

    -Mäusegalle: 
    Extrahiert aus der Maus. Das einzige Heilmittel gegen Zecken. Mäusegalle riecht abscheulich und wird in Moos aufbewahrt. Wenn es auf eine Zecke geträufelt wird, lässt diese los. Den Geruch kann man durch Wilden Knoblauch überdecken. Wenn sie zufällig geschluckt wird hinterlässt sie einen ekeleregenden Geschmack im Mund. 

    -Brennnesselsamen: 
    Kann wie Schafgarbe verwendet werden, wenn eine Katze Gift geschluckt hat. 

    -Petersilie: 
    Stoppt die Milchproduktion einer Königin wenn ihre Jungen sterben oder keine Milch mehr benötigen. 

    -Mohnsamen: 
    Kleine, schwarze Samen, die aus einem getrockneten Mohnblüte geschüttelt werden. Sie werden verwendet um Katzen zum Schlafen zu bringen oder sie zu beruhigen. Sind aber nicht empfehlenswert für säugende Königinnen. Mohnsamen können auch dazu verwendet werden um Schmerzen zu lindern 

    -Greiskraut-Blätter: 
    Die Blätter werden zerdrückt und mit Wacholderbeeren gemischt. Die Mischung wird als Breiumschlag verwendet um Schmerzen in den Gelenken zu lindern. 

    -Traubenkraut: 
    Wie Wollziest wird Traubenkraut allgemein in den Bergen gefunden und gibt Katzen Kraft. 

    -Himbeerblätter: 
    Ein Kraut das bei den Geburt von Jungen verwendet wird. Es lindert die Schmerzen und stoppt die Blutung. 

    -Binse: 
    Dieses Kraut wird verwendet, um gebrochene Knochen zu verbinden. Es hat lange schmale Blätter, und einen Lavendelfarbenden Hauptstiel. 

    -Brennnessel: 
    Die Blätter können bei Wunden angewandt werden, damit Schwellungen zurückgehen. Die stacheligen, grünen Samen können einer Katze gegeben werden, die durch Krähenfraß, Zweibeinerabfälle oder andere toxische Gegenstände vergiftet worden ist.Wanzenkraut: 
    Das beste Heilmittel gegen Gift, besonders gegen Schlangen-Bissen. 

    -Rainfarn: 
    Der Rainfarn hat runde, gelbe Blätter, und einen starken, sehr süßlichen Geruch. Es ist gut um andere Gerüche zu Überdecken. Außerdem wird es angewendet um Husten zu behandeln, es muss allerdings in kleinen Dosierungen verabreicht werden. 

    -Thymian: 
    Dieses Kraut kann gegessen werden um Nervosität und Angst zu mindern. Außerdem wird es Katzen gegeben, die unter Schock stehen. Außerdem hilft es gegen Muskelschmerzen 

    -Reisekräuter: 
    Reisekräuter bestehen aus Sauerampfer, Gänseblümchen, Kamille, Pimpernell, Tausendschön und Drachenblut. Kamille stärkt das Herzen, und beruhigt Katzen. Das andere Kraut ist unbekannt. 

    -Bachminze:  
    Eine grüne, belaubte Pflanze die in der Nähe von Strömen oder feuchter Erde gefunden wird. Wird zur Behandlung von Bauchschmerzen eingesetzt. 

    -Bärlauch: 
    Wenn er gerollt ist, kann er helfen Infektion zu verhindern. Besonders gut für Rattenbissen. Wegen seines starken Geruches kann er den Geruch eines bestimmten Clans verbergen, und Katzen für Überfällen tarnen. 

    -Weidenrinde: 
    Diese Rinde dient als ein schmerzstillendes Mittel. 

    -Schafgarbe: 
    Ein Blütenwerk, dessen Blätter in einen Breiumschlag getan und bei Wunden angewendet werden um Gift herauszuziehen. Wenn es eingenommen wird, lässt es eine Katze erbrechen. Die Salbe der Schafgarbe kann auch verwendet werden um gerissene Pfotenballen zu heilen. 

    -Gänseblümchenblätter: 
    Wenn es zu einem Brei gekaut wird, kann es auf schmerzende Gelenke getan werden. 

    -Pfefferminze: 
    Ein Pflanze die stark riechende Blätter besitzt. Sie wird verwendet um die Durchblutung anzuregen. 

    -Rosmarin: 
    Ein immergrüner, buschig verzweigter Strauch der intensiv-aromatisch duftet. Seine Blätter werden verwendet, um den Kreislauf anzuregen und das Herz zu stärken. 

    -Bilsenkraut: 
    Das beste Mittel gegen Schmerzen 

    -Borretsch: 
    Auch als Gurkenkraut bekannt, ist eine kleine Pflanze mit haarigen Blättern. Außerdem kann es leicht an seinen rosa oder blauen, sternenförmigen Blüten identifiziert werden. Die Blätter werden gekaut und regen die Milchproduktion säugender Königinnen an. Borretsch hilft auch gegen Fieber. 

    -Luzerne: 
    bringt Katzen dazu, zu erbrechen, so wie 

    -Maßliebchenblätter: 
    Gut gegen schmerzende Gelenke. 

    -Gänsefingerkraut: 
    Das Gänsefingerkraut ist das beste Heilmittel gegen Weißen Husten, außerdem gibt es Katzen Kraft. 

    -wilder Knoblauch:   
    ist gut gegen Rattenbisse 

    -Holunder : 
    hilft einer Katze bei einer Zerrung 

    -Beinwell: 
    Beinwell wird verwendet um gebrochene Knochen und Verstauchungen zu behandeln. Außerdem behandelt man damit Kratzer und Schürfwunden 

    10
    Die FF

    *in einem Wald*

    Pfirsich: *trabt neben Schatten her*

    Dunkel: *läuft ein Stück hinter den beiden her*

    Schatten: Da drüben! Eine Höhle!

    Dunkel: Endlich! *geht in die Höhle* Sie ist verlassen wir können hier bleiben! *legt sich in eine Ecke und schläft ein*

    Pfirsich+Schatten: *tun es ihr gleich*

    *in einem Traum den alle drei Träumen*

    Sternenclan: Hallo ihr drei! Wir sind der Sternenclan und möchten dass ihr einen Clan führt! Den Königsclan! Er ist vor vielen Monden ausgestorben und jetzt soll er wieder aufgebaut werden! Pfirsich du wirst die Königin und heißt ab jetzt Pfirsichfell! Schatten du wirst der König und heißt ab jetzt Schattenpranke! Du Dunkel heißt ab jetzt Dunkelsee! Du bist eine Prinzessin!

    Alle: *wachen wieder auf*

    Schattenpranke: Der Sternenclan hat zu uns gesprochen!

    Dunkelsee: Ich weiß!

    Pfirsichfell: Jetzt müssen wir Mitglieder für den Clan suchen!

    Alle: *laufen los*

    *nach einer langen Suche trafen sie auf drei Katzen*

    Pfirsichfell: Hallo! Wer seit ihr?

    Katze 1: Ich bin Kirschblüte!
    Katze 2: Ich bin Wolfsklaue!
    Katze 3: Ich bin ...

    VORTSETZUNG FOLGT!

    VORTZSETZUNG FOLGT!

    11
    Familien

    Mutter+Vater+Junge

    Wirbelsturm+unbekannt+ kommen gerade

    Kirschblüte+Wolfsklaue+kommen gerade

Kommentare Seite 9 von 9
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Stormi ( 21401 )
Abgeschickt vor 374 Tagen
(echt schade...wenn du willst können wir ein RPG/clan zusammen machen,ich habe nämlich eine Idee aber ich kann Hilfe gebrauchen)
Pfirsichfell & Co ( 32564 )
Abgeschickt vor 374 Tagen
( Das ist der 5. CLAN von mir der estorben ist...😱😭)
Stormi ( 21401 )
Abgeschickt vor 376 Tagen
hm also wenn der Clan doch noch nicht tot ist oder so würde ich gerne bleiben....)
Honigblatt& sturmsee ( 78467 )
Abgeschickt vor 377 Tagen
(Ich steige auch aus :()
Pfirsichfell & Co ( 08485 )
Abgeschickt vor 378 Tagen
( Wiedersehen der clan ist tot...)
Nachtbrise &co ( 07674 )
Abgeschickt vor 379 Tagen
(Ich steige aus hier passiert nichts mehr)
Nachtbrise &co ( 74508 )
Abgeschickt vor 380 Tagen
(Kommt hier noch irgendjemand on?)
Nachtbrise: *nimmt sich etwas vom Fbh und fängt an zu fressen*
Pfirsichfell & Co ( 63774 )
Abgeschickt vor 384 Tagen
Kirsch: *glücklich* Danke!
Nachtbrise & Co ( 51038 )
Abgeschickt vor 384 Tagen
(Sorry dass ich nicht on sein konnte, hatte kein WlAn)
*läuft zu Kirschblüte und guckt sich die jungen an* Sie sind alle gesund herzlichen Glückwunsch!
Pfirsichfell & Co ( 71568 )
Abgeschickt vor 384 Tagen
( Ja das währe super danke! 😊 )

Kirsch: *schläft*
Honigblatt& sturmsee ( 51970 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
(Vielen Dank :)).
Pfirsichfell & Co ( 00179 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
( Du bist dabei!😊)
Honigblatt& sturmsee ( 68775 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
Name: Honigblatt
Alter: 20 Monde
Rang: Kämpfer
Aussehen: goldrot getigert mit grünen Augen
Charakter: eigensinnig, klug, nett, verrückt (positiver Sinn), lustig, Abenteuer lustig, temperamentvoll
( Wunsch ) Gefährte: -
Junge: noch keine
Mutter: Hauskatze, namens Sky
Vater: Hauskatze namens Fox
Geschwister: Sturmsee und Mohn (Mohn ist eine Katze im Zweibeinerort)
Besonderheit: kann gut jagen und kämpfen
Vergangenheit: wurde von ihren Eltern in den Clan geschickt, mit ihrer Schwester Sturmsee
Möchtest du in der FF vorkommen?: ja

Name: Sturmsee
Alter: 20 Monde
Rang: Kämpfer
Aussehen: grauweiß getigert mit genauso grünen Augen wie ihre Schwester, weißem Bauch und Pfoten
Charakter: nett, treu, neugierig, loyal, selbstbewusst, temperamentvoll
( Wunsch ) Gefährte: -
Junge: -
Mutter: Hauskatze, namens Sky
Vater: Hauskatze, namens Fox
Geschwister: Honi
Pfirsichfell & Co ( 00179 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
Kirsch: *schnurrt*
Pfirsich: *putzt sich*
Storm&Co ( 21401 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
(ja)

Wirbel:*schläft*

Wolf:*schnurrt*
Pfirsichfell & Co ( 00179 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
( Wer wohl die dritte Katze ist...😶)
Pfirsichfell & Co ( 00179 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
Kirsch: *wacht auf und säugt die Jungen*
Storm&Co ( 21401 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
(okay gut 😊)

Wolf:*liegt nebeb kirsche un den jungen*

Wirbel:*schläft mit jungen in KS*
Pfirsichfell & Co ( 00179 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
( Ich habe die FF ein bisschen weiter geschrieben!😊)
Pfirsichfell & Co ( 00179 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
Kirsch: *schläft neben den Jungen*
Pfirsich: *wacht auf*