Springe zu den Kommentaren

Internat Tenebrarum - Schule des Bösen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 860 Wörter - Erstellt von: Cara the Cat - Aktualisiert am: 2016-05-06 - Entwickelt am: - 2.046 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Mitmachfanfiction. Hier gehen die Nachfolger der Bösewichte dieser Welt zur Schule und Leben. Doch was hat es mit Abteil XXX auf sich? Warum verabscheut jeder deren Bewohner? Bewirb dich und sei bei der Geschichte dabei!

    1
    ~Einleitung~

    Wilkommen auf Internat Tenebrarum! Der Schule des Bösen! Alle Schüler hier stammen von Bösewichten aus der ganzen Welt ab. Hier lernt man, wie man richtig fies wird! Doch eine Sache hier ist seltsam....das Abteil XXX. In Abteilen sind die Zimmer für die Schüler. Eigentlich sind sie mit gewöhnlichen Zahlen beschriftet: 52, 74 etc. Außerdem scheint jeder Lehrer die Kinder aus dem Abteil XXX zu hassen! Doch es gibt ein paar Schüler, die sich vorgenommen haben, dass Geheimnis zu lüften...

    2
    ~Steckbrief~

    Ich weiß, dass es lang ist, aber bitte trotzdem alles ausfüllen! Je genauer ein Steckbrief, desto höher stehen die Chancen, dass der Charakter einer der Hauptpersonen wird. Das in den Klammern nicht mitkopieren/schreiben

    Name: (Vor+Nachname, Namenbedeutung?)
    Spitzname: (so wirst du genannt. Magst du diesen Namen?)
    Alter: (nicht älter als 17)
    Geschlecht:
    Eltern: (die meisten wissen es nicht (auch die aus Abteil XXX) da ihre Eltern befürchten, die Kinder könnten ihren Ruf versauen)

    Haare: (lockig/glatt..? Länge? Farbe? Gefärbt?)
    Augen: (groß/schmal...? Farbe?)
    Statur: (schlank, pummelig, muskulös?)
    Sonstiges Aussehen: (Narben, Sommersprossen etc.)
    Accesoires: (Schminke, Ohrring, Handtasche etc.)
    Kleidung: (Vorlieben)

    Charakter: (In Sätzen)
    Eindruck auf andere: (Das denken die anderen über dich)
    Hervorstechendster Charakterzug:
    Typisch für ihn/sie ist: (besondere Gangart, Spruch etc.)
    So verhält er/sie sich gegenüber.....

    ...Mädchen:
    ...Jungs:
    ...Fremden:
    ...Mitschülern:
    ...Mitbewohnern:
    ...Autoritätspersonen:
    ...Freunden:
    ...Feinden:

    Das hält er/sie von...

    ...Regeln:
    ...dem Internat:
    ...der Guten Seite:
    ...der Bösen Seite:
    ...des Abteils XXX:

    Lebensmotto:
    Traumberuf:
    Talente:
    Hobbies:
    Lieblingsfach*:
    Wahlfächer**:
    Angewohnheiten:
    Fürchtet sich vor:
    Hat Respekt vor:
    Ziele:
    Mag:
    Mag nicht:
    Idol: (Vom Joker über Hitler bis zu erfundenen Bösewichten geht alles)

    Lieblingsfarbe:
    Lieblingsessen:
    Lieblingsbeschäftigung:
    Wünsche:

    Darf der Charakter sterben?: (wenn ja, Wünsche für wie, wann, weshalb)
    Darf er sich verlieben?: (Wenn ja, welche Voraussetzungen muss er/sie haben?):
    Darf er die Seite wechseln?: (Von Böse zu gut)
    Wunschabteil+Zimmer***:
    Soll er etwas bestimmtes sagen: (wenn ja, was?)
    Soll er dem/den Protagonisten helfen?:
    Sonstiges: (alles weitere)


    *Fächer:

    Magie
    Geschichte
    Chemie
    Flüche
    Unsoziales Lernen
    Sport
    Kampfkunst
    Elektronik
    Böse Ausstrahlung
    Informatik

    (Wenn euch noch was einfällt in die Kommentare)

    **Wahlfächer (3):

    Schwarze Magie
    Hypnose
    Waffenlehre
    Zähmung wilder Tiere
    Dokumente fälschen
    Hacken
    Kreatives Erfinden
    Codes & Verschlüsselungen

    (Weitere Ideen in die Kommentare)

    ***Abteile:

    Es gibt die Anteile 1-125. Pro Abteil gibt es je dreizehn Zimmer, in denen je vier Leute wohnen. So wohnst du zum Beispiel in Abteil 14, 2. Zimmer. Schreib so 14-2.
    Seid bitte nicht alle in XXX. Eure Wünsche können nicht immer erfüllt werden.






    3
    Internat und Gelände:
    Das Internat liegt in einem Tal zwischen zwei namenlosen Gebirgen. Das besondere daran? Die Berge sind aus irgendeinem Grund schwarz! Im Tal gibt es einen dichten, dunklen Fichtenwald, einen ausgetrockneten Fluss und ein Moor. Es ist verboten das Moor zu betreten, da es eine hohe Einsinkgefahr gibt. Über dem Tal schwebt immer eine dunkelgraue, künstlich erzeugte Wolke, welche das Tal von oben unsichtbar macht. Jetzt aber zum Internat: Es ist ein sehr großes, schwarzes, von außen alt aussehendes Gebäude, welches besser abgesichert ist als die Area 51. Im ersten Stock bis zum 125 liegen die Zimmer der Schüler. In den restlichen Stockwerken liegen die Klassenräume, die Cafeteria, die Mensa, die Turnhalle, der Kontrollraum, die Käfige für die Tiere, die Aufenthaltsräume und, und, und.

    Der Direktor:

    Mr. Shadow: Keiner weiß wirklich wer oder was er ist. Eigentlich wirkt er wie ein Mensch, doch seine Haut scheint grau und leblos, er hat schwarzes Haar, schwarze Augen und trägt auch immer schwarze Sachen. Außerdem verschwindet er manchmal plötzlich oder taucht plötzlich neben einem auf! Gruselig!

Kommentare (52)

autorenew

xXWelXx ( von: Wel)
vor 331 Tagen
Name: Joanna Gráinne (gälisch: die Schreckliche) Gabilton
Spitzname: Jo (freunde) /Gráin (Schule)
Alter: 17
Geschlecht: weiblich
Eltern: Amnesie

Haare: kurz, lockig, rot-braun
Augen: normal, Eisblau mit etwas grün um die Iris
Statur: feminin aber sportlich
Sonstiges Aussehen: vernarbter Oberkörper, auch im Gesicht
Accesoires: Kopfhörer
Make-up: -
Kleidung: einfach, Jeans, alte Treter(Turnschuhe), zerschlissene ausgeblichen Shirts

Charakter: Kann von freundlich zu kühl springen, ist selbstbewusst und Ehrlich, ist nicht Empathie fähig.
Eindruck auf andere: Kühl, Einschüchternd (da sie so ruhig aber brutal ist)
Hervorstechender Charakterzug: schwarzer, sarkastischer Humor
Typisch für sie ist: Kopfhörer in den Ohren und Hamlet Zitate
So verhält sie sich gegenüber....

...Mädchen: abweisend
...Jungen: abweisend
...Fremden: höflich
...Mitschüler: gelangweilt, kühl
...Mitbewohner: kühl, nur ihrer Freundin L gegenüber nett
...Autoritätspersonen: kühl, sarkastisch
...Freunde: loyal
...Feinde: eiskalt und Gewalt bereit

Das hält sie von...

...Regeln: gibt es halt aber pf..
...das Internat: Wo sonst soll sie hin?
...die gute Seite: beneidet sie
...die böse Seite: ist halt ihre eigentliche Natur
...Abteil XXX: Ist auch nur ein Zuhause/ Gibt es halt

Lebensmotto: Jeder Tag könnte dein letzter sein
Traumberuf: Paläontologistin
Talente: Hoch intelligent, kann Dinge und Lebewesen nach ihrem Willen bewegen/steuern
Hobbies: Lesen, Kampfsport, Singen
Lieblingsfach: Geschichte/ Kampfkunst
Wahlfächer: Waffenlehre /Codes
Angewohnheiten: mit dem Daumen Fingerknöchel knacken lassen
Fürchtet sich vor: Donner
Hat Respekt vor: dem Guten
Ziele: ein besserer Mensch werden
Mag: die Natur
Mag nicht: Menschen
Idol: eine brutale Variante des verrückten Hutmachers

Lieblingsfarbe: Grün
Lieblingsessen: Eiskaffee?
Lieblingsbeschäftigung: Waffen reinigen
Wünsche: Erinnerungen an die Eltern zurück erlangen

Darf der Charakter sterben?: Ja, aber emotional und um jemand anderen zu Retten oder in einem Kampf
Darf er sich verlieben?: Ja, männlich weiße Haare, muss zu ihr passen
Darf er die Seite wechseln?:Nein
Wunschabteil +Zimmer: XXX oder 125-1
Soll er etwas bestimmtes sagen: "Die Zeit ist aus den Fugen." (Hamlet)
Soll er dem/den Protagonisten helfen?: Wenn du magst gern
Sonstiges: -
Thymianwurzel (65677)
vor 381 Tagen
Hallihallo!
Ich möchte mal kurz Schleichwerbung machen😉
Meine neue MMFF "Internat Luna Alba" ist noch ziemlich unbekannt und deswegen möchte ich allen, die hier so ein und aus gehen, davon berichten. Außerdem ist sie wie diese MMFF zum Thema Fantasy😊
Ich hoffe ich störe nicht zu sehr und dass ein paar von euch meine Idee wertschätzen.
LG
Thymianwurzel (98584)
vor 387 Tagen
Name: Medea (herrschen/Die Kluge)
Spitzname: Med  (So nennen sie nur Robyn, Billy und Carreau)
Alter: Eigentlich ja 15.000 Minimum, aber wir wollen es mal 15 Jahre nennen
Geschlecht: weiblich
Eltern: Hades, der griechische Gott der Unterwelt (das denkt sie jedenfalls. In Wahrheit ist sie die Tochter von Zeus, und wurde aufgrund eines 💗en Fehlers in die Unterwelt zu ihren Onkel Hades verbannt)

Haare: lange, lockige, blaue Haare im Ombre-Look (gefärbt, eigentlich honigblond), zu zwei Rattenschwänzen an den Seiten gebunden
Augen: kleine, gelbe Mandelaugen (farbige Kontaklinsen, normalerweise himmelblau)
Statur: knochig, etwas mager, groß
Sonstiges Aussehen: Eine Narbe an der rechten Schläfe, aufgrund eines Sturzes
Accesoires: Schleife mit Schädel im Haar, schwarzes Halsband mit Kreuzanhänger, Ring mit Schädel, Lippenpiercing, schwarzer Nagellack, fingerlose Netzhandschuhe
Make-up: Schwarze Smokey-Eyes, schwarzer Lippenstift, graue Haut, eckige Gesichtskonturierung
Kleidung: schwarze Bikerjacke, schwarzes Crop-Top (bauchfrei), schwarze Hotpants, Netzstrumpfhose, schwarze Overkneestiefel mit hohen Absätzen, Totenkopftasche

Charakter: launisch, gemein, brutal, hinterhältig, herrschsüchtig, intelligent, herablassend. Jedoch hat sie eine weiche und gute Seite, die beim Hören oder Spielen düsterer Musik, beim zeichnen und bei Berührung mit wilden Tieren zum Vorschein kommt.
Eindruck auf andere: Die anderen nennen sie Ghetto💗 und Zicke
Hervorstechendster Charakterzug: Sie redet ausschließlich offen und ehrlich
Typisch für ihn/sie ist: Modelgang, anderen böse Blicke zuwerfen 
So verhält er/sie sich gegenüber..... 

...Mädchen: Launisch, abweisend
...Jungs: "
...Fremden: unhöflic h, gelangweilt
...Mitschülern: "
...Mitbewohn ern: sie ignoriert sie die meiste Zeit einfach oder Schnauzt sie an. Daher sind die meisten immer nach kurzer Zeit in andere Zimmer gezogen
...Autoritätspersonen: siehe Fremde, sie ignoriert sie meistens
...Freunden: sie hatte noch nie Freunde und hat auch nicht vor, plötzlich welche zu finden
...Feinden: launisch, gelangweilt, brutal, hinterhältig

Das hält er/sie von... 

...Regeln: Nichts
...dem Internat: Langweilig
...der Guten Seite: Langweilig, zu bunt
...der Bösen Seite: genau richtig, schön düster, auch wenn sie lieber neutral bleibt
...des Abteils XXX: Nichts, was soll damit sein?

Lebensmotto: Sie hat keins, aber wenn sie sich auf eins festlegen müsste, würde es etwas mit der langweiligen Welt zu tun haben
Traumberuf: Zeichnerin in irgendeinem dunklen Viertel
Talente: zeichnen, Leuten mit ihrer Axt die Köpfe abschlagen
Hobbies: zeichnen, im Zimmer hocken und düstere Musik hören
Lieblingsfach*: Kampfkunst
Wahlfäche r**: Waffenlehre, Zähmung wilder Tiere, Hypnose
Angewohnheiten: Tagträumen
Fürchtet sich vor: Jägern und Leuten, die Tiere töten
Hat Respekt vor: Tieren
Ziele: Das Leben überstehen
Mag: Schokolade
Mag nicht: Lakritze, Saures, Scharfes, Bitteres
Idol: Der legendäre Drache Nunquam (lateinisch für Schuppe), der einst die ganze Erde in Brand setzte

Lieblingsfarbe: Schwarz
Lieblingses sen: Lasagne
Lieblingsbeschäftigung: zeic hnen (am liebsten Drachen und Portaits)
Wünsche: Eines Tages Nunquam treffen

Darf der Charakter sterben?: Ja, am Ende, aufgrund eines Absturzes mit ihrem Drachen Fotiá (Griechisch für Feuer)
Darf er sich verlieben?: (Wenn ja, welche Voraussetzungen muss er/sie haben?): Ja, er muss ihre weiche Seite wie ein wildes Tier zum Vorschein bringen. Bitte Billy Cipher!(Des Erstellers Wunsch)
Darf er die Seite wechseln?: Ja
Wunschabteil+Zimmer***: 1-5 mit Robyn (Robyn ist die einzige, die nicht umzieht)
Soll er etwas bestimmtes sagen: Nö
Soll er dem/den Protagonisten helfen?: Ja
Sonstiges: Sie hängt immer mit Robyn, Carreau und Billy ab, auch wenn sie selbst nicht weiß, warum genau. Aber sie entwickeln sich zu einer festen Clique/Gang und keiner von ihnen hat außerhalb dieser Gruppe richtige Freunde.
Kelly ( von: Kelly)
vor 390 Tagen
Name: Ariadne (die besonders Ehrwürdige,"die Ausweg Findende") O'Connor
Spitzname: Aria (Sie mag den Namen), von guten Freunden wird sie Ari genannt
Alter: 16 bald 17
Geschlecht: weiblich
Eltern: kennt sie nicht
Haare: hüftlang, glatt, blond (natur)
Augen: groß, rund, blau-grün
Statur: schlank, groß, sportlich
Sonstiges Aussehen: Tattoo auf der linken Schulter (schwarze, verwobene Linien, funkelt wenn Licht darauf fällt) , volle Lippen
Accesoires: knallroter Lippenstift
Kleidung: Schwarze Lederjacke, dunkle Jeans mit Löchern, hohe Schuhe

Charakter: Ari ist eine sehr schlaue, selbstbewusste und mutige Person, die alles für ihre Freunde tun würde. Sie zeigt sich anderen gegenüber stark und kalt, ist aber im inneren sehr verletzlich.
Eindruck auf andere: einschüchternd, eingebildet
Hervorstechendster Charakterzug: selbstbewusst
Typisch für ihn/sie ist: Spruch: Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden.
So verhält er/sie sich gegenüber.....

...Mädchen: eher distanziert
...Jungs: flirtet gerne mit ihnen, lässt sich aber meistens auf keine Beziehung ein
...Fremden: misstrauisch
...Mitschülern: gleichgültig
...Mitbewohnern: gleichgültig
...Autoritätspersonen: hat fast keinen Respekt vor ihnen, sarkastisch
...Freunden: freundlich, loyal
...Feinden: gemein, aggressiv

Das hält er/sie von...

...Regeln:
...dem Internat: sind dazu da, um gebrochen zu werden
...der Guten Seite: sie steht weder auf der gute noch auf der bösen Seite
...der Bösen Seite: s.o.
...des Abteils XXX: neugierig, misstrauisch

Lebensmotto: Im Leben gibt es nicht nur schwarz und weiß und gut und böse.
Traumberuf: sie hat noch keine Ahnung was sie mit ihrer Zukunft anfangen soll
Talente: sportlich, gut in der Schule, kann gut singen (davon weiß aber keiner), kann gut mit Waffen umgehen
Hobbies: kämpfen, Sport, singen
Lieblingsfach*: Kampfkunst
Wahlfächer**: Waffenlehre, Codes und Verschlüsslungen, Hacken
Angewohnheiten: wenn sie nervös ist, fängt sie an Lieder zu summen, verdreht oft die Augen
Fürchtet sich vor: dem Tod, Verrat, Schlangen
Hat Respekt vor: ihren Freunden
Ziele: möchte herausfinden was es mit XXX auf sich hat
Mag: Musik (eigentlich alles außer Klassik und Country), respektvolle Jungs, McDonalds, Vanilleeis, roten Lippenstift
Mag nicht: Sushi, Machos, Lehrer
Idol: Athene (Göttin des Krieges)
Lieblingsfarbe: schwarz
Lieblingsessen: Vanilleeis, Burger
Lieblingsbeschäftigung: Singen und Boxen
Wünsche: Sie will unbedingt ihre Eltern kennen lernen

Darf der Charakter sterben?: ja, von einem Freund/einer Freundin getötet, am Ende der Geschichte
Darf er sich verlieben?: ja, in einen Jungen, der respektvoll und freundlich (zu ihr) ist
Darf er die Seite wechseln?: ja, auch wenn sie eigentlich auf keiner Seite steht
Wunschabteil+Zimmer***: 10-5.
Soll er dem/den Protagonisten helfen?: ja
Suzume's little World (68775)
vor 444 Tagen
So verhält er/sie sich gegenüber..... 

...Mädchen: Mädchen? Ich verhalte mich vor ihnen genauso wie vor allen anderen: So wie ich bin!
...Jungs: Siehe Mädchen!?
...Fremden: Fremde sind mir egal, solange sie mir nicht in die Quere kommen. Wenn sie mich stören, Schnipse ich einmal und sie liegen schreiend auf dem Boden wie bei Harry Potter
...Mitschülern: Mitschüler sind Mitschüler! Siehe Mädchen😉
...Mitbewohnern: Mit meinen Mitbewohnern muss ich gut klarkommen. Wenn sie bescheuert sind, werfe ich sie im hohen Bogen aus dem Fenster und zeige keine Gnade
...Autoritätspersonen: Ich bin die einzige rechtmäßige Autoritätsperson!
...Freunden: Meine Freunde behandle ich wie Gäste eines 7-Sterne-Hotels. Auch wenn ich sie heimlich Untertanen nenne...
...Feinden: Einmal schnipp - und schwupps ist aus ihnen Erdbeerjoghurt geworden

Das hält er/sie von... 

...Regeln: Regeln sind
Suzume's little World (68775)
vor 444 Tagen
Weiter mit Carreau:
Jungs: Auch die sind oft echte Feiglinge. Nur meine Bro's sind super
...Fremden: Was wollen die von mir? Sollen sich mal verpi**en
...Mitschülern: Manche sind in Ordnung, manche einfach nur nervig 
...Mitbewohnern: Ich wohne nur mit Leuten zusammen, die ich auch mag. Sonst bringe ich die Verantwortlichen ins Krankenhaus.
...Autoritätspersonen: Die können bleiben wo der Pfeffer wächst. Da ich eh immer ruhig in der Ecke sitze, wissen die wahrscheinlich gar nicht, das ich existiere. Ist auch gut so.
...Freunden: Meine Bro's und ich kommen gut miteinander klar. Wir machen außerhalb der Schule alles, worauf wir Lust haben und ich erzähle ihnen oft von meinen Problemen, die wir dann mit den Heulsusen und Nerds in den Fluss werfen.
...Feinden: Ich schlag denen die Köpfe ab.

Das hält er/sie von... 

...Regeln: Wozu das Ganze? Wir können schon auf uns aufpassen.
Suzume's little World (98584)
vor 444 Tagen
Ist jetzt eigentlich irgendwie Carreau's ganzer Name angekommen? wenn nicht:
Er heißt Carreau Trèfle Joker
Bella_Phönix (83900)
vor 444 Tagen
Ps: kann sie eine schwarze Katze namens Yinx haben?
Bella_Phönix (83900)
vor 444 Tagen
Essen: Eis!
Farbe: schwarz, blau
Beschäftigung: immer unterschiedlich, auch schwimmen
Wünsche: sich verlieben, er liebt sie auch und sollte alles für sie tun, sogar böse sein^^

Tod?: nein, wenn durch den freund
Verlieben?: ja, wenn er eiskalt gegenüber allen ist, unter r Augen mit ihr aber anders, liebevoll
Seite: Immer böse
Abteil+Zimmer: vlt. XXX?
Spruch: Katzen an die Macht! (bitte 1 mal*.*)
Hilfe: wenns ihr Freund ist
Sonstiges: bitte eine Hauptperson
Bella_Phönix (68775)
vor 444 Tagen
Name: Samantha Fryja, ihre Mutter benannte sie nach ihrer ehemaligen besten Freundin, die in einem Kampf getötet wurde, während sie geboren wurde, Freya ist eine Feuergöttin
Spitzname: Raven, weil sie oft nachts wach ist und sie mag den Namen, von seeeeehr guten Freunden wird sie auch Rav genannt, als weitere Abkürzung
Alter: 15, bald 16
Geschlecht: W
Eltern: unbekannt für sie

Haare: ganz leicht gewellt, Rabenschwarz und sehr weich, fast schon seidig, immer offen
Augen: Ein tiefes dunkelblau, wie der späte Abend Himmel, lange wimpern und ein wenig schmale Augen
Statur: schlank, sportlich und wendig
Sonstiges: eine kleine Narbe auf den Handrücken(links), ein verwinkeltes Tatoo wie eine Schlingpglanze vom rechten Handgelenk bis zum linken Schulterblatt über den Nacken
Accessoires: eine Kette mit Rabenanhänger in silber, schwarzes Lederband
Kleidung: ein Umhang, schienbeinlang und schwarz von einer Rabenbrosche ver
Suzume's little World (98584)
vor 445 Tagen
Übersetzt:
Karo Kreuz Joker
Coeur=Herz
Pique= selbstverständlich
Suzume's little World (98584)
vor 445 Tagen
Sein richtiger Name ist Carreau Trèfle Joker
Suzume's little World (68775)
vor 445 Tagen
Der neue Charakter:Spitzname: Coeur (Steht für die Herzkarte, soll heißen, das ich weich werden kann.) Mag ich nicht, Carreau ist doch schon kurz und einfach genug, also warum Spitznamen?
Alter: 16 (Wann kann ich endlich hier weg?)
Geschlecht: männlich
Eltern: Der Joker... ja, DER Joker  

Haare: schulterlange, lockige, hellgrüne Haare, die ich meistens zu einem Zopf binde
Augen: riesige, gelbe Augen mit einer sehr schmalen Pupille und Iris
Statur: min. 1,90 m groß, sportlich, muskulös  
Sonstiges Aussehen: Ich hasse mein Lächeln. Ich lächle nie, da ich sonst wie ein Psycho aussehe... also wie mein Vater 
Accesoires: Ich habe immer ein Kartendeck dabei und trage eine Kette mit einem Kreuz-, einem Herz-, einem Pique- und einem Karoanhänger
Kleidung: meistens trage ich einfach nur ein dunkles T-Shirt, eine dementsprechend farbige Pelzjacke, durchlöcherte, schwarze Jeans und braune Lederstiefel. Zu etwa
Suzume's little World (98584)
vor 445 Tagen
Aye Aye Captn
Greetings
Cara (32849)
vor 445 Tagen
Klar! Aber dann bitte auch einen Jungen, wir haben erst einen.
Suzume's little World (98584)
vor 445 Tagen
Ich hätte da eine Idee für einen Charakter...
Kann ich auch mehrere schicken?
Greetings
Suzume's little World (98584)
vor 445 Tagen
OK, das wird lustig...
Glaubt ihr, ein grün-roter Papagei fällt auf?
Greetings
Cara (32849)
vor 445 Tagen
Naja, eigentlich nicht, aber du kannst sie ja irgendwie verstecken 😉
Suzume's little World (68775)
vor 445 Tagen
Lebensmotto: Auch Blumen können fliegen. (Andeutung darauf, dass man alles schaffen kann)
Traumberuf: Flötistin (oder wie auch immer man das nennt)
Talente: alles positiv sehen, aufheitern
Hobbies: singen, Musik (Flöte), zeichnen, tanzen
Lieblingsfach*: Geschichte/Magie
Wahlfächer**: Waffenlehre, Zähmung wilder Tiere, Kreatives Erfinden
Angewohnheiten: Ich habe den Drang an jeder Blume, der ich begegne, zu riechen
Fürchtet sich vor: Höhe – ja, cih habe Höhenangst..
Hat Respekt vor: allem und jedem
Ziele: Möchte meine Eltern stolz machen
Mag: Rotkehlchen, Blumen
Mag nicht: Ich würde gerne fliegen (theoretisch könnte ich es ja), aber da ich Höhenangst habe, muss sich diese zuerst überwinden
Idol: Wendy (aus Peter Pan)

Lieblingsfarbe: dunkelgrün/rot
Lieblingsessen: Spaghetti mit Tomatensoße
Lieblingsbeschäftigung: Wolken zählen, picknicken
Wünsche: Ein tolles Leb
Suzume's little World (89632)
vor 445 Tagen
Weiter...

Das hält er/sie von...
...Regeln: Ich finde, dass Regeln sehr wichtig sind, nur manchmal sind sie einfach nur fies
...dem Internat: Ich mag das Internat sehr, hier habe ich so viele tolle Leute kennengelernt un es ist einfach wunderschön hier
...der Guten Seite: Ich finde, die Gute und die Böse Seite sind ziemlich streng und stören das Gleichgewicht. Die Gute Seite finde ich ziemlich selbstsüchtig und auch angeberisch
...der Bösen Seite: (siehe Gute Seite) Die Böse Seite halte ich für sehr verzweifelt und traurig. Man muss schon gute Gründe haben, diese Welt nicht zu mögen
...des Abteils XXX: Ich halte dieses Abteil für ziemlich geheimnisvoll und würde gerne wissen, was da denn los ist