Kfz, Hausrat und Co.: Kennst Du Dich im Versicherungsdschungel aus?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: PolicenChecker - Entwickelt am: - 1.315 mal aufgerufen

Versicherungen gehören zum täglichen Leben. Ob im Haus, auf dem Weg zur Arbeit oder im Krankheitsfall – die richtige Versicherung kann im Zweifelsfall Gold wert sein. Dabei ist es gar nicht so einfach, sich im Tarifdschungel der Versicherungsgesellschaften zurechtzufinden und den passenden Schutz für die eigenen Bedürfnisse und die persönliche Lebenssituation
auszuwählen.
Lang ist die Liste der Versicherungen, die das Leben erleichtern und jede noch so kleine Eventualität absichern sollen. Von der Haftpflicht bis hin zur Kfz-, Hausrat-, Gebäude- und Rechtschutzversicherung reicht die Bandbreite der Sachversicherungen. Hinzu kommen die Versicherungen, die den erlittenen Schaden einer Person ausgleichen. Besonders wichtig ist dabei die Krankenversicherung, aber auch im Bereich der Arbeitskraftabsicherung gibt es Tarife, die schon Berufseinsteiger für sich in Betracht ziehen sollten, allen voran die Berufsunfähigkeitsversicherung.
Die Bedingungen, die im Schadensfall an die Leistung eines Versicherers geknüpft sind, haben aber so ihre Tücken und sind auch mit Pflichten für den Versicherten verknüpft. Eine der wichtigsten Änderungen der letzten Zeit ist die Rauchmelderpflicht in privaten Wohnräumen, die sich auf die gesetzlichen Regelungen im Rahmen der Hausratversicherung auswirkt. Eine Übersicht über die Möglichkeiten, die Versicherungsnehmer haben, um ihren Pflichten im Zuge der neuen Verordnung nachzukommen, bietet die Internetseite reichelt.de. Auch für andere Versicherungen gilt: Wer seine Rechte optimal geltend machen möchte, muss sich mit seinen Pflichten auskennen. Weißt Du, was sich hinter den einzelnen Angeboten der Versicherer verbirgt, welchen Schutz Du für Deine persönliche Lebenssituation wirklich brauchst und welche Pflichten auf Dich als Versicherungsnehmer zukommen, damit Du im Versicherungsfall auch Leistungen zu erwarten hast?

  • 1
    Die Hausratversicherung zählt zu den unverzichtbaren Sachversicherungen. Nicht nur für Eigenheimbesitzer ist es wichtig, das Hab und Gut gegen Schäden oder Diebstahl abzusichern. Auch Mieter sollten sich frühzeitig über die Möglichkeiten informieren, die ihnen eine Hausratversicherung bietet. In welchen Fällen greift der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung?

    (Bildquelle: fotolia.com © maho)
    Die Hausratversicherung zählt zu den unverzichtbaren Sachversicherungen. Nicht nur für Eigenheimbesitzer ist es wichtig, das Hab und Gut gegen Schä
  • 2
    Während die Hausratversicherung die Einrichtung von privaten Wohnräumen absichert, ist die Wohngebäudeversicherung für Schäden zuständig, die an allen mit deinem Gebäude fest verbundenen Teilen entstehen. Eine Wohngebäudeversicherung wird damit für Eigenheimbesitzer interessant, die ihre Immobilie finanziell absichern möchten. Welche Schäden sind durch eine Wohngebäudeversicherung abgedeckt?
  • 3
    Auch wenn viele Versicherungen eine Frage des persönlichen Sicherheitsbedürfnisses sind, gilt für einige Tarife in Deutschland eine generelle Versicherungspflicht. Mit der Versicherungspflicht soll gewährleistet werden, dass notwendige Ersatzleistungen im Schadensfall abgesichert sind. Welche Versicherungen unterliegen der in Deutschland geltenden Versicherungspflicht?
  • 4
    Die private Haftpflichtversicherung gehört zu den Versicherungen, für die in Deutschland eine generelle Versicherungspflicht besteht. Ab wann müssen Privatpersonen diesen Versicherungsschutz tatsächlich für sich selbst abschließen?
  • 5
    Die Rauchmelderverordnung hat in Deutschland die Installation von Rauchmeldern in Privatwohnungen zur Pflicht gemacht. Die einzelnen Bundesländer haben die Verordnung nach eigenem Ermessen und in den meisten Fällen in zwei Stufen eingeführt. Zunächst wurde die Installation von Rauchmeldern in allen Neu- und Umbauten Pflicht. In der zweiten Stufe greift die Verordnung auch für Bestandsbauten. In welchem Jahr haben mit Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen die letzten teilnehmenden Bundesländer die Rauchmelderverordnung zunächst für Neu- und Umbauten umgesetzt?
  • 6
    Bleiben wir noch einen Moment bei den Rauchmeldern, da die neue Verordnung einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Versicherungsschutz im Brandfall hat. In welchen Räumen sieht die Rauchmelderverordnung die Installation der Geräte verpflichtend vor?
  • 7
    Für Autofahrer ist die Kfz-Versicherung von besonderer Bedeutung. Wer selbst Auto fährt, darf auf diesen Versicherungsschutz auf keinen Fall verzichten. Die Kfz-Versicherung beinhaltet den essentiellen Baustein der Kfz-Haftpflichtversicherung sowie eine frei wählbare Ergänzung in Form der Voll- oder Teilkasko-Versicherung. Kaum ein Versicherungsschutz wird so häufig gewechselt wie die Kfz-Versicherung. Wie oft hat der Versicherungsnehmer die Möglichkeit, seinen Versicherungstarif zu wechseln?
  • 8
    Eine weitere Pflichtversicherung für in Deutschland lebende Versicherungsnehmer ist die gesetzliche Krankenversicherung. Wer sich nicht privat krankenversichern möchte, ist verpflichtet, Mitglied in einer der gesetzlichen Krankenkassen zu werden. Als Nachweis gilt die Krankenversichertenkarte. Vor einiger Zeit haben die gesetzlichen Krankenkassen die bisherigen Versichertenkarten durch die neue Gesundheitskarte ausgetauscht. Diese Karte muss ein aktuelles Lichtbild enthalten. Außerdem sind auf dem Chip der Karte viele wichtige Informationen zum Versicherungsnehmer gespeichert. Wann haben die gesetzlichen Krankenkassen die neue Gesundheitskarte verpflichtend eingeführt?
  • 9
    Eine Reiserücktrittversicherung gehört zu den Angeboten, die ganz vom persönlichen Sicherheitsbedürfnis abhängig sind. Vor allem bei längeren Fernreisen oder Reisen, die mit einem hohen Kostenaufwand verbunden sind, entscheiden sich viele Menschen für eine Reiserücktrittversicherung, die ihnen die Reisekosten teilweise oder sogar in vollem Umfang erstattet, falls sie die Reise aus einem wichtigen Grund nicht antreten können. Aber was definiert der Versicherer tatsächlich als wichtigen Grund?
  • 10
    Um das Thema Reise ranken sich viele Fragen, die die Krankenversicherung betreffen. Insbesondere bei Fernreisen taucht die Frage nach dem Impfschutz immer wieder auf. In vielen Reiseländern sind bestimmte Impfungen vorgeschrieben oder zumindest empfohlen. Aber wer trägt die Kosten einer solchen Impfung? Ist die gesetzliche Krankenversicherung verpflichtet, die Impfkosten zu tragen?
article
1460445141
Kfz, Hausrat und Co.: Kennst Du Dich im Versich...
Kfz, Hausrat und Co.: Kennst Du Dich im Versich...
Versicherungen gehören zum täglichen Leben. Ob im Haus, auf dem Weg zur Arbeit oder im Krankheitsfall – die richtige Versicherung kann im Zweifelsfall Gold wert sein. Dabei ist es gar nicht so einfach, sich im Tarifdschungel der Versicherungsgesellsc...
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1460445141/Kfz-Hausrat-und-Co-Kennst-Du-Dich-im-Versicherungsdschungel-aus
http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1460445141_1.jpg
2016-04-12
070H
Versicherung

Kommentare (0)

autorenew