Lovestory mit Shanks 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.198 Wörter - Erstellt von: Cascada 1998 - Aktualisiert am: 2016-04-11 - Entwickelt am: - 929 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

1
Estell Sicht:

Als ich morgens aufwachte sah ich Shanks der immer noch schlief er sah so friedlich aus. Ich stand auf und ging Richtung Küche. Ich wollte mir etwas zum Trinken holen bis mir schlecht wurde und mich in Bad übergeben musste. Ich spürte leuchte schmerzen im Unterleib. Mir kam in sinn das ich gestern vergessen habe die Pille zu nehmen und erstarrte. Ich stand auf, zog mich an, schrieb Shanks noch schnell ein Zettel und ging zu meinen Frauenarzt um meine Vermutung bestätigen zu lassen. Als ich da war begrüßen mich Frau Dr. Yakora.,, Estell was machst du hier wir haben erst in 3 Wochen erst unsern Termin.",, Ich weil Frau Dr. Yakora es ist aber ş sehr wichtige, bitte." Sie nickte und bittet mich schon mal vor zu gehen bis mir wieder schlecht wurde und ich zur Toilette um mich wieder zu übergeben. Ich spürte eine Hand auf meine Rücken und die Ärztin bat mich in das Behandlungszimmer zu gehen.
Dr. Yakora machte einige Untersuchung und ein paar Stunden später bekam ich das Ergebnis.,, Herzlichen Glückwunsch meine liebe du bist Schwanger." Ich konnte es nicht klauben ich bin Schwanger, wie soll ich das nur Shanks beibringen. Ich bedankte mich und ging spazieren um freie Gedanken zu haben.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.