Springe zu den Kommentaren

Der Clan der Legenden - Die Geschichte des MondClans

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 1.363 Wörter - Erstellt von: Krallenstreif - Aktualisiert am: 2016-04-13 - Entwickelt am: - 429 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich bin Krallenstreif (im Rpg Pumatatze/stern). Der MondClan war einst ein richtig schöner, aktiver Clan, doch das hat sich schnell geändert. Er war einer meiner allerersten Clans und ich würde ihn gerne wieder aufbauen. Im Rpg spiele ich den alten Chara meiner Schwester und meinen eigenen.

    1
    So, ich denke in der Beschreibung ist es schon ganz gut erklärt. Früher war Mondstern die Anführerin des MondClans, dann Blumenstern und dann eigentlich Luchsstern/Ohr. Sie wollte eine neue Seite für den Clan erstellen, aber da ich diese nach ewig langer Suche immer noch nicht gefunden habe und mir der Clan sehr am Herzen liegt, mache ich das jetzt ;)

    Okay, beginnen wir erstmal mit den Steckbriefen. Denn ich denke, die Regeln müsste jeder kennen.

    Name:
    Alter:
    Rang:
    Aussehen:
    Charakter:
    (Wunsch-) Gefährte/in:
    Junge:


    So, meine zwei Steckis ;)

    Name: Pumatatze (eigentlich jetzt -stern ;))
    Alter: 25 Monde
    Rang: Kriegerin/Anführerin
    Aussehen: schlanke, sandfarben getigerte Kätzin mit schwarzer Schnauze, Schwanzspitze, Ohren, Pfoten und Aalstrich; ein gelbes und ein dunkelgrünes Auge
    Charakter: treu, mutig, freundlich, hilfsbereit, mitfühlend, stur, dickköpfig, klug, neugierig, manchmal etwas zurückgezogen
    Gefährte/in: liebend gerne! (Sie war früher mal in einen Kater verliebt, aber der ist nicht mehr on gekommen/ hat sich abgemeldet...)
    Junge: auch sehr gerne

    Name: Krallenstreif
    Alter: 25 Monde
    Rang: Krieger
    Aussehen: schwarz-dunkelbraun getigerter Kater mit weißem Bauch und bernsteinfarbenen Augen (das schwarze wiegt im Fell über)
    Charakter: treu, mutig, neugierig, klug, gerissen, freundlich, hilfsbereit, geduldig, stur, dickköpfig
    Gefährte/in: gerne
    Junge: auch gerne

    2
    Die Hierarchie

    Anführer: (Pumastern)- sandfarben getigerte Kätzin mit schwarzer Schnauze, Schwanzspitze, Ohrenspitzen, Pfoten und Aalstrich, ein gelbes und ein dunkelgrünes Auge
    Zweiter Anführer: Herbstblatt- schildpattfarbene Kätzin mit langem Fell, einer weißen Kehle und hellgrünen Augen
    Heiler: -

    Krieger:
    Krallenstreif- schwarz-dunkelbraun getigerter Kater mit weißem Bauch und bernsteinfarbenen Augen (schwarz überwiegt beim Fell)
    Ginsterpelz- kräftiger, hellbrauner Kater mit schwarzem Leopardenmuster, weißen Ohren und bernsteinfarbenen Augen

    Schüler:
    -

    Königinnen:
    -

    Älteste:
    -

    Junge:
    -


    Tiere außerhalb des Clans:
    -

    3
    Beziehungen zueinander

    Gefährten:





    Familien:
    Pumastern & Krallenstreif = Cousine & Cousin
    Herbstblatt & Ginsterpelz = Geschwister






    Mentoren:

    4
    Weitere Clans/ Die GrenzClans

    Lebende Clans:
    EchoClan (Anführerin: Nebelstern); SturmClan (Anführer: Habichtstern)

    Ausgestorbene Clans:
    NachtClan (ehemalige Anführerin: Apfelstern); WolfClan (ehemalige Anführerin: Wolfstern)

    5
    Frühere Mitglieder

    Anführer:
    Mondstern, Blumenstern (Luchsohr-/stern)

    Heiler:
    Hoffnungslicht (*schnurr*), Fuchswolke, Rosenkralle

    Krieger:
    Novembersturm (*schnurr*), Schilfkralle(*schnurr*), Flammenherz, Schattenlied, Donnerschlag, Feuersee, Rosenschweif, Amselfeder, Habichtfrost, Blütensee, Feuerglanz

    Schüler:
    Schattenpfote, Fuchspfote, Regenpfote, Fledermauspfote, Elementenpfote, Samtpfote, Vogelbeerpfote




    (Die mit dem *schnurr* dahinter, mit denen haben meine Schwester und ich immer sehr gerne geschrieben:))

    6
    Alte Geschichte des Clans

    Mausezahn rannte durch den Wald und genoss den Wind im Gesicht. Ihre Pfoten flogen fast über den Boden und ihr langes Fell wurde nach hinten gedrückt. Vor einer riesigen Eiche blieb sie stehen und kletterte bis die Äste sie nicht mehr trugen. Dann blickte sie hoch zum Silbervlies und spürte kurz darauf einen Pelz an ihrem und wurde von einem wunderbar bekannten Duft eingehüllt.
    “Grausturm... Bruder“, flüsterte die graubraune Kätzin. Ihr Bruder war vor einigen Monden gestorben.
    “Hallo Mausezahn“, wurde sie von ihrem Bruder begrüßt. “Ich muss dir eine Nachricht überbringen.
    Mausezahn stellte die Ohren auf und fragte mit Unruhe in der Stimme:
    “Und was für welche?“
    “Es ist eine Prophezeiung. Aber keine Sorge, keine schlimme.
    In weiter Zukunft wird ein Jungen mit dem Namen Mondjunges geboren werden. Sie wird in den Mondsee fallen und das heilige Wasser von da an in ihrem Pelz tragen.
    Mausezahn schnappte entsetzt nach Luft. Ihr Bruder sprach jedoch einfach weiter.
    Sie wird die nächste Anführerin und eine der größten aller Zeiten. Sie wird ihren Clan vor vielen Gefahren bewahren, doch es wird der Tag kommen, an dem sie es nicht mehr schafft.
    Die Prophezeiung sagt nur eine große Anführerin voraus, mach dir keine Sorgen. Es bedeutet nichts schlimmes. Aber wir befürchten, dass ihr jemand etwas antuen wird, wenn sie als junge Kätzin in den Mondsee fällt und das könnte das ganze Schicksal des Clans ändern oder ihn gar komplett zerstören. Es muss dafür gesorgt werden, dass sie auf jeden Fall überlebt!“
    “In Ordnung“, meinte Mausezahn zuversichtlich. Plötzlich fiel ihr auf, dass der Geruch ihres Bruder verflog und er nicht mehr da war. Enttäuscht ließ sie den Kopf sinken, doch der Platz ihres Bruders wurde sogleich von einer anderen Katze eingenommen. Ihr bester Freund, Schneeblick, war zu ihr auf den Baum geklettert. Vielleicht war er auch mehr als nur ein Freund...

    Die beiden wurden Gefährten und bekamen einen Sohn. Dieser bekam mit seiner Gefährtin ebenfalls ein Junges: eine Tochter mit dem Namen Mondjunges.



    //So. Die Prophezeiung ist schon eingetroffen. Sie handelte von der ehemaligen Anführerin Mondstern ^^ hoffe euch hat die kurze Geschichte gefallen//

    7
    Territorium und Lager

    Viele Weiden und Wiesen mit Büschen und Bäumen. Ein kleiner Bach und etwas weiter weg der Zweibeinerort.
    An einem umgefallenen Baum, wo daneben kleinere Dornenbüsche sind die genug Schutz bieten. Oben auf einem Baum mit einem kleinen Loch schläft die Anführerin. Der Heilerbau ist unter dem Schlafplatz und daneben die Kinderstube. In der Lichtung, in der Mitte des Lagers, ist der Frischbeutehaufen. Der Bau der Krieger ist an einem Baum umzingelt mit Dornen. Wie eine kleine Höhle. Der Schülerbau Ist in auch eins In Erde eingebuddeltes Loch. In der nähe, wenn man aus dem Lager geht und gerade aus geht, ein leblose Zweibeinermonster und daneben ist ein Zaun mit weißen Schafen. Die kannst du dir wie Flauschige Wolken vorstellen mit Wackeligen Beinen und einem Maul. Der Wald ist weiter weg. Den SternenClan treffen können die Anführer an einem Mit Bäumen umzingelt Stein. Zwischen den Dornen und Ästen ist ein kleines Loch wo der Mond auf den Stein scheint. Und dieser anfängt zu leuchten. Ab und zu gehen Zweibeiner am Wegrand spazieren. In der nähe des Donnerwegs.

    (Ich weiß, hier ist es kein Mondsee wie in der Geschichte, aber Mondstern hat damals erzählt, sie wäre als Junges in den Mondsee gefallen und das hier ist das offizielle Territorium ;))

Kommentare (12)

autorenew

Taubenflug123 (56799)
vor 534 Tagen
Ich würde gerne mitmachi:

Name: Efeuflug
Alter: 36 Monde
Rang: Heilerin
Aussehen: schildpattfarbene Kätzin mit gelben Augen
Charakter: nett, ehrlich, vertrauensvoll, verantwortungsbewusst
(Wunsch-) Gefährte/in: Ich bin Heilerin!
Junge: Vielleicht heimlich (so wie Blattsee in den Büchern)

Name: Traumpfote
Alter: 6 Monde (Wird in der Geschichte Schülerin
Rang: Heilerschülerin
Aussehen: Schwarze Kätzin mit weißen/r/m: Pfoten, Bauch und Brust und ein kleiner weißer Fleck auf der Nase
Charakter: ruhig, freundlich,offen
(Wunsch-) Gefährte/in: Nein
Junge: Nein
Herbstblatt&co (10356)
vor 548 Tagen
(Der kommt eh nicht mehr on...

??? )
Kralli (96571)
vor 549 Tagen
Doch, das ist trotzdem da dabei. Das liegt daran, das man ja zum Beispiel die Email-Adresse geändert haben könnte und deswegen eine andere hat. Na ja, ist ja egal.
Herbstblatt&Co (67218)
vor 549 Tagen
(Aber wenn es unter deinem Namen gemacht wurde und unter einer anderen E-mail, dürfte es nicht unter deinen schon erstellten Quizzes stehen...)
Krallenstreif (50846)
vor 550 Tagen
? Ich hab den Clan hier nie erstellt... das muss jemand unter meinem Namen gemacht haben... nur versteh ich nicht so ganz, warum... :/
Herbstblatt&Co (02293)
vor 558 Tagen
(Danki^^ Achja Kralli, du kennst mich :D )
Pumastern & Krallenstreif (51538)
vor 558 Tagen
(Okay :) trage die beiden jetzt ein :))
Herbstblatt&Co (02293)
vor 558 Tagen
(Oki^^ Dann ist Herbsti 2. Anfi :) )
Pumastern & Krallenstreif (82667)
vor 559 Tagen
(Klar. Aber ich hab heute leider kaum Zeit.... wollt ich nur kurz sagen..)
Herbstblatt&Co (71955)
vor 560 Tagen
(Obwohl....dürfte ich vllt. 2. Anfi sein?)
Pumastern & Krallenstreif (27617)
vor 560 Tagen
Hey, Willkommen! Trage euch später ein ;)
Herbstblatt&Co (71955)
vor 560 Tagen
Name: Herbstblatt
Alter: 22 Monde
Rang: Kriegerin
Aussehen: schildpattfarbene Kätzin mit langem Fell, einer weißen Kehle und hellgrünen Augen
Charakter: klug, treu, freundlich, humorvoll, schlagfertig, spöttisch, mitfühlend, neugierig
Gefährte/in: gerne
Junge: auch gerne
Sonstiges: Schwester von Ginsterpelz

Name: Ginsterpelz
Alter: 22 Monde
Rang: Krieger
Aussehen: kräftiger, hellbrauner Kater mit schwarzem Leopardenmuster, weißen Ohren und bernsteinfarbenen Augen
Charakter: loyal, freundlich, stur, frech, gerissen, schlau, neugierig
Gefährte/in: gerne
Junge: auch gerne
Sonstiges: Bruder von Herbstblatt