Springe zu den Kommentaren

Die Legende der Halbzentauren -2-

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 776 Wörter - Erstellt von: Minka 2.0 - Aktualisiert am: 2016-04-05 - Entwickelt am: - 852 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Das nächste was ich wahrnahm waren, nun ja, waren Haare. Lange zottelige Haare. Und kratzig noch dazu. Aber am Schlimmsten war die Tatsache dass sich
Das nächste was ich wahrnahm waren, nun ja, waren Haare. Lange zottelige Haare. Und kratzig noch dazu. Aber am Schlimmsten war die Tatsache dass sich derjenige, dem diese Haarpracht gehörte, sich über mich beugte und mir somit die gesamte Sicht raubte. Ich hatte auch schon einen Verdacht von wem dieser Vorhang stammte. "Wärst du so gütig deine Haare aus meinem Gesicht nehme, Hagrid?", fragte ich und versuchte mich aufzurichten,
was mir allerdings nicht gelang. Erst da merkte ich, dass ich immer noch 4 Beine und 4 Hufe hatte. Also um es kurz zu sagen immer noch eine Zentauren war. "Oh, du bist wach Kleo. Du warst ganze zwei Stunden weg. In der Zwischenzeit habe ich dein Bein versorg, hässliche Verletzung aber es müsste bald besser gehen. Allerdings musst du in den Krankenflügel, doch vorher wollte der Schulleiter noch mit dir sprechen und auch noch jemand anderes", Hagrid lächelte mich freundlichen an und ich schaute mich nach dieser Anderen Personen und wurde auch fündig. Auf einem Stuhl und der Ecken am Kamin, sah es sein Junge, mit dunkelbraun etwas längerem Haar und soweit ich es von hier erkennen konnte, sturmgrauen Augen.Ich schätzte, wenn er und ich nebeneinander stehen würden, wäre er so ca. 20cm größer als ich.
"Und was machst Du hier?", ich weiß sehr einfallsreiche Frage, doch an dieser Stelle muss mal gesagt werden, dass manche Leute sagen ich wäre neugierig.Aber das stimmt nicht, ich bin regelrecht zufrieden wenn ich alles weiß...
"Ähm, ich hab dich gerettet und Hagrid zur Hilfe geholt", schon fast etwas beleidigt sah er mich an . "Oh ... ähm ... danke,ähh",
jetzt fiel mir auch auf dass ich noch nicht einmal seinen Namen kannte . Peinlich!
"Sirius Black", sagte er als hätte er meine Gedanken gelesen,"Kein
Grund zum Dank, das ist doch selbstverständlich.Und was deine Frage betrifft, ich konnte nicht schlafen und bin dann etwas am Waldrand umhergegangen und da hab ich eine Gestalt gesehen. Nun ja, dass warst du." Irgendwie sagte sein Name mir was auch wenn ich im Moment nicht drauf kam...
"Ok, Sirius trotzdem Danke..."
Unser Gespräch wurde jäh unterbrochen, als die Tür aufging und
Professor Dumbledore die Hütte betrat. "Guten Abend, Professor.
Wollten Sie einen Tee?", fragte Hagrid und wollte schon den Kessel aufsetzen, als Dumbledore erwiderte:" Nein, Danke. Ich bin eigentlich nur hier um nach Kleo zu sehen." Bei diesen Worten drehte er so zu mir um und fuhr fort "Du musst mit in den Krankenflügel kommen und du dort etwas ausruhen.Also würde ich sagen ... " Aber bevor er ausreden konnte wurde er von Sirius unterbrochen: "Aber Professor, wie soll eine Zentaure in den Krankenflügel kommen!" "Ganz einfach, Mr. Black, indem sie keine Zentaure mehr ist. Und bevor du so entsetzt guckst, Kleo,
ich finde er hat ein Rech darauf es zu erfahren"
OK, damit ist es vorbei mit dem 'keiner außer Lily und ich wissen von meinen Vorfahren', aber eigentlich waren da ja auch noch Dumbledore und Hagrid, die es wussten. TOLL .SUPER TOLL!
"Ich werde mich nicht ..." - "Du wirst dich verwandeln, Kleo!
Und wenn nicht werde ich es für dich übernehmen, du weisst das das schmerzhaft werden kann. Also bitte!"
"Ok, Ok. Auf ihre Verantwortung ", knurrte ich und dachte fest daran wieder ein Mensch zu werde. Zuerst spürte ich ein Ziehen.
Es war als wenn man Haus auseinander zieht. Und dann hatte ich nur noch zwei Beine und wieder meine Ravenclaw Uniform an.
Sirius starrte mich überrascht an und stotterte etwas herum bis er sich schließlich doch dazu entschlossen den Mund wieder zu zu machen. "Mr. Black, Sie sind gerade in ein uraltes Geheimnis eingeweiht worden, dass nur drei Zauberer auf der Welt kenne." "Und welches Geheimnis ist das?", Sirius klang sichtlich verwirrt .
"Schon mal was von der Legende der Halbzentauren gehört?"
article
1459586361
Die Legende der Halbzentauren -2-
Die Legende der Halbzentauren -2-
http://www.testedich.de/quiz40/quiz/1459586361/Die-Legende-der-Halbzentauren-2
http://www.testedich.de/quiz40/picture/pic_1459586361_1.jpg
2016-04-02
402D
Harry Potter

Kommentare (4)

autorenew

Diana Malfoy (10618)
vor 356 Tagen
Schreib bitte weiter. Die Geschichte ist super ( du solltest Autorin werden )!
LG Diana Malfoy
Inge (04275)
vor 414 Tagen
Super geschrieben, schreib bitte weiter
Wachträumerin (95886)
vor 470 Tagen
Du schreibst sooooooo gut und die geschichte ist auch richtig toll schreib bitte weiter
Marlena Weasly (58912)
vor 476 Tagen
OMG! Das 1. Kapitel war richtig gut!! Bitte mach weiter!!!
LG Marlena Weasly