Fakten über Pokèmon ~ PMD Himmel

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: Fybor - Entwickelt am: - 1.053 mal aufgerufen

Fybor: Hier zeigen wir euch Fakten über Pokèmon Mystery Dungeon Erkundungsteam!

  • Platz 10
    Fybor:
    Fybor:
    Das Pokèwiki-Pikachu oder kurz Greenchu hat eine eigene Spezies und fühlt sich sichere, wenn es grün ist und nicht gelb, wie „normale“ Pikachu's.
  • Platz 9
    Waldgecko:
    Waldgecko:
    Es gibt keine Partnerareale mehr! Zwar wissen es alle schon, aber ich habe die schön designten Partnerareale gerne gehabt!:<
  • Platz 8
    Fybor:
    Fybor:
    Man kann sich, wie bekannt, seinen Partner selber wählen, allerdings darf er nicht den selben Typen haben. Es könnte nur Schwierigkeiten hervorrufen, wie man es auf dem Cover von Pokèmon Mystery Dungeon Retterteam Blau (1) zeigt.:(
  • Platz 7
    Waldgecko:
    Waldgecko:
    Hier ein etwas unbedeutender Fakt: Im Spiel hört man, wenn man genau hinhört den Soundtrack „Pokèmon-Platz“ vom PMD 1 entweder bei der Gilde oder bei Schatzstadt.
    (Zwar etwas verändert, aber man hört ihn!)
    (Entweder muss man gute Ohren haben oder in meinem Fall zu viel von dem 1. PMD gehört haben und kurz darauf den 2. PMD spielen...) ._.
  • Platz 6
    Fybor:
    Fybor:
    Jetzt ein eher weniger aufregender Fakt:
    Nachdem die Zukunft sich verändert hat wurden Reptain, Celebi und Zwirrfinst noch einmal ermöglicht zu leben. Reptain und Celebi haben es verdient, aber Zwirrfinst?
    Ich meine er wollte ja die dunkle Zukunft haben und tat so, als ob er gut war und erst als er verraten wurde gut wurde...
  • Platz 5
    Waldgecko:
    Waldgecko:
    Es besteht die Möglichkeit außerdem, dass Meditalis, Guardevoir von Team Charme und Arbok von Team SPA die Pokèmon-„Freunde“ von Gengar sind aus Teil 1. Vor allem, dass die jetzt alle in einem Team sind ist seltsam! (Gengar geht in das Team von dem Protagonist vom 1. Teil.)
  • Platz 4
    Fybor:
    Ihr kanntet bestimmt schon viele Fakten davon und wolltet es uns bestimmt schon sagen: „Aber wir kennen die Fakten doch alle!“
    Kurz gesagt. Ihr habt alle soviel Langeweile, dass ihr es euch durchgelesen habt.
  • Platz 3
    Waldgecko:
    Waldgecko:
    Der Gildenmeister Knuddeluff von Pokèmon Mystery Dungeon (PMD) Erkundungsteam Dunkelheit, Zeit & Himmel (2) wurde nur Erkunder, weil er mit einen gesuchten Ganoven unterwegs war, der einen Schatz haben wollte wobei er bei einer Karte nicht weiter kam. O_o
  • Platz 2
    Fybor:
    Fybor:
    PMD 2 ist die Fortsetzung vom 1. Teil. Man kann es sehr leicht erkennen an den Sohn Digda und den Vater Digdri. Im 1. PMD gab es nämlich genauso eine Familie wo der Vater ebenfalls das Meer liebt. Das bedeutet, dass die beiden irgendwie über das zur anderen Seite kamen. Denn die Pelipper-Post von PMD 1 zeigt das Meer rechts und die Tohaido-Klippe zeigt das Meer links. Warum die beiden allerdings die Helden vom 1. PMD verließen ist unbekannt.
    Oder das Pandir vom 1. Teil. Nachdem es ein paar Tage bei dem Retterteam war, ist es ja weiter gewandert und schließlich bei Schatzstadt angekommen und hat dort das Pandir-Cafè geöffnet.
  • Platz 1
    Walgecko & Fybor:
    Walgecko & Fybor:
    Ich hoffe es hat euch gefallen. Wahrscheinlich wusstet ihr das alles schon, aber wenn nicht freut es uns welche ihr noch nicht wusstet zu wissen.
    Na dann noch viel Spaß mit anderen Sachen!
    (Fybor: Warum musste ich das meiste sagen?
    Waldgecko: Weil ich nicht so faul bin wie du!)
article
1459525247
Fakten über Pokèmon ~ PMD Himmel
Fakten über Pokèmon ~ PMD Himmel
Fybor: Hier zeigen wir euch Fakten über Pokèmon Mystery Dungeon Erkundungsteam!
http://www.testedich.de/quiz40/quiz/1459525247/Fakten-ueber-Pokmon-PMD-Himmel
http://www.testedich.de/quiz40/picture/pic_1459525247_1.png
2016-04-01
507A
Pokemon

Kommentare (0)

autorenew