In Narutos Welt völlig unterschätzt!#6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 3.949 Wörter - Erstellt von: AnimeYuki0012 - Aktualisiert am: 2016-03-27 - Entwickelt am: - 493 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Der Kampf mit Zabuza geht weiter.

    1
    Naruto und Sakura freuen sich das Kakashi den Kampf gewonnen hat, aber als Zabuza anfängt zu lachen denk ich mir ' Was hat der Typ jetzt vor?'. Er macht unserem Sensei Vorwürfe, er könne ihn niemals besiegen, da er nur ein Nachahmer sei. Stimmt das? Ist Kakashi nur so stark weil er das Sharingan besitzt? Selbst wenn ich Kakashi damit stark, denn er hat den Wasserdoppelgänger kopiert während ich Sasuke abgehalten habe sich zu erstechen! Zabuza meint er lasse sich nicht so schnell austricksen und erscheint wieder hinter Kakashi, der gerade einen weiteren Wasserdoppelgänger erledigt hat und der Ninja holt wieder mit seinem Schwert aus. Was genau passiert kann ich nicht mehr sehen, denn mir wird aus unerfindlichen Gründen schwarz vor Augen, das erste was ich wieder sehen kann ist das Kakashi das Jutsu des Wassergefängnis ab bekommt- VERDAMMT! Ich kann genau spüren wie jemand zu uns kommt und eile vor die anderen und gehe in Kampfposition. Zabuza hält eine Rede von Ninja sein oder nicht, ist das nur Ablenkung? Plötzlich verschwindet er und verpasst Naruto einen Tritt, dieser fliegt einige Meter weiter zurück. " Naruto!" rufe ich entsetzt, Zabuza... er ist... so schnell! Naruto verliert sein Stirnband und Zabuza sagt wir wären nur albern. Jetzt reicht es mir! Wenn ich die Feuer- und Drachenprinzessin bin, könnte es erklären wieso ich in Flammen aufgehe wenn ich jemanden angreife und warum Feuer- und Flammenjutsus mir nur sehr wenig schon fast gar kein Chakra entziehen. Was es aber mit den Drachen auf sich hat muss ich noch rausfinden. Mit meinen dreifachen Sharingan bin ich nahe zu unbesiegbar- hoffe ich, also lasse ich meinen Körper leicht werden, ich fühle mich dabei immer wie eine Feder, und gehe wie immer in Flammen auf als ich auf Zabuza los renne. Damit kann ich schnell und sehr langsam sein. Unsichtbar und lautlos kann ich solange ich will bleiben, um auf Nummer sicher zu gehen benutze ich mein selbst erlerntes Jutsu der Flammendoppelgänger ( Wenn es das gibt schön, wenn nicht dann habe ich es mir ausgedacht- Habe Shipuuden noch nicht gesehen *sich duck*) und ich gehe zu den anderen. Meine Flammendoppelgänger können sobald sie von ihrem Gegner angefasst werden Informationen geben, sie lösen sich zu Flammen auf können unter Umständen den Gegner Verbrennungen zufügen und kehren dann blöderweise zu meinem echten Körper zurück, glücklicherweise aber erhalte ich Informationen ob es sich z.B über einen Doppelgänger handelt. Der Doppelgänger von mir greift Zabuza an, mit Taijutsu, er kann alle meine Schläge und Tritte abwehren und rammt mir ein Kunaimesser in den Bauch, leider spüre ich den Schmerz der Flammendoppelgänger auch. Ich bin schon längst wieder sichtbar. " Hat das Prinzesschen denn nicht mehr drauf als sowas?" fragt er meinen Doppelgänger, der sich zu seiner Überraschung in Feuer verwandelt und ihn kurzerhand leicht anbrennt und zu mir zurückkehrt. " Was war das denn für ein Doppelgänger?" fragt mich Sakura. " Das sind meine Flammendoppelgänger und das ist ein Doppelgänger!" sage ich entspannter als erwartet. " Ihr müsst sofort mit Tazuna verschwinden! Ihr könnt diesen Kampf nicht gewinnen! Er braucht seine ganze Kraft um mich hier fest zuhalten, es können nur Doppelgänger gegen euch kämpfen! Die können sich aber nicht von seinem Körper weit weg bewegen, also LAUFT!" warnt uns Kakashi. Ich schaue Sasuke an und nicke ihm zu, dann rennen wir beide aus den Doppelgänger zu, er wirft Schuricken und greift von oben an ich vom Boden. Der Doppelgänger von Zabuza packt Sasuke am Hals und schleudert ihn auf mich zu. Da ich nicht will das Sasuke sich ernsthaft verletzt, fange ich ihn auf und lasse uns nach hinten schleudern. Ich kann nur hören wie Sakura nach uns ruft. Als wir zum Stillstand kommen lasse ich ihn los und drücke ihn von mir runter " Alles klar bei dir?" " Warum hast du mich aufgefangen und ihn nicht weiter angegriffen?" meckert er mich an. Mein Gesicht hat den Ausdruck ' Ist das dein Ernst?' " Ich wollte verhindern dass du verletzt wirst! Ich freue mich über dein 'Dankeschön' Sasuke!" meine ich, stehe auf und gehe wieder in Flammen auf um zu den anderen zu kommen, aber zu spät Naruto greift an. " Naruto was soll das, wir müssen zusammen angreifen!" brülle ich und versuche so schnell wie möglich zu ihm zu kommen. Wäre ich nur ein Tick schneller gewesen würde er nicht zu den anderen geschleudert worden, mal wieder muss ich gegen den Doppelgänger allein antreten! " Warum lauft ihr denn nicht weg? Laya er ist zu stark für dich!" brüllt Kakashi, ich schrecke auf und bleibe stehen, aber in einer Kampfstellung. Hatte mich gerade Kakashi 'Laya' genannt? ( Wir übrigens so wie ich es meine Läja ausgesprochen) Es fällt ihm nicht auf. Ich schaue kurz nach hinten zu den anderen wo Naruto gerade nach lang schlittert. " Wir wollen sie da rausholen, Sensei Kakashi! Und das werden wir auch!" brülle ich, dabei habe ich meine Augen geschlossen um mein Chakra zu konzentrieren, als ich sie auf mache ist mein Sharingan weg und mein lilanes Auge beginnt zu leuchten, ich bekomme wieder dieses Chakra, so ein Chakra das sich schwarz anfühlt, es wird danach rot und vermischt sich mit meinem normalen Chakra zu einen lilanen, das mein sehen kann. Es umgibt mich und ich fühle mich stärker, dieses Chakra macht mir ein wenig Angst da ich es bisher nur 2 mal eingesetzt habe und dabei habe ich meinen Stiefvater schlimm verletzt, aber ich konzentriere mich sehr stark darauf es nicht in alle Richtungen zu versprühen! " Ah, sie hat also doch mehr drauf als erwartet! Jetzt wird es spannend!" spricht der Doppelgänger. " Was ist das?" fragt Sasuke. Ich strecke meine Hände aus und lasse mein Chakra in meine Handflächen fließen, dann mache ich das Tigerfingerzeichen und lasse eine sehr große Stichflamme aus meinen Händen auf den Doppelgänger zu preschen. Leider hat es einen sehr großen Rückstoß, sodass ich mich mit meinem normalen Chakra darauf konzentrieren muss, dass ich nicht nach hinten fliege. Ich spüre wie das lilane Chakra sich aufbraucht, es geht so schnell weg, es hält immer nur für ein Jutsu! Meine kompletten Kräfte verschwinden und ich fliege leider doch nach hinten. Sasuke fängt mich zum Glück auf. " Was war das denn? Ist alles in Ordnung?" fragt mich Sakura. Ich schüttle Sasukes Hände von meinen Oberarmen die mich ein wenig stützen und nicke, obwohl es mir überhaupt nicht gut geht. " Das war ein Jutsu das ich schon mein ganzes Leben kann. Leider verbraucht es sehr viel Chakra!" " Man hat dein Chakra sehen können, es war lila!" meint Naruto. " Ich habe noch ein schwarzes Chakra das sich rot färbt und mit meinem normalen Chakra lila wird, es ist besonders stark und man sieht ja das es nur für ein Jutsu reicht, nebenbei hat das Jutsu einen gewaltigen Rückstoß und man sieht ja was passiert wenn ich mich nicht mehr halten kann. Übrigens danke fürs Aufangen!" sage ich zu Sasuke. " Wenn wir angreifen dann als Team! Sakura würde es dir etwas ausmachen bei Tazuna zu bleiben? Wir brauchen dich hier!" fahre ich schwer atmend fort. Naruto hält sein Stirnband wieder in der Hand und rappelt sich wieder auf und redet mit Zabuza. Er hört mir nicht mal zu! Er stellt sich mit dem Rücken und sagt " Sasuke, Ayame hör mal zu ich hab einen Plan!" " Achso und meinen ignorierst du?" fauche ich aber Sasuke hält mir den Mund zu und schmunzelt. Was haben die denn vor? Sind total verrückt geworden? Narutos Plan ist also das es Zeit wird das wir etwas unternehmen- als ob ich das nicht schon die ganze Zeit alleine versuche, aber ich bin mal leise und höre ihm zu. Er will ihn also noch mal angreifen. Kakashi wiederholt sich noch einmal und erklärt das die Mission nicht Mut beweisen ist sondern Tazuna beschützen und das der Kampf vorbei war als er gefangen genommen wurde. Aber der Brückenbauer besteht darauf das zu tun was wir vorhaben. Zabuza macht sich ein wenig über uns lustig. Mir wird wieder schwarz vor Augen und ich schüttle meinen Kopf ein wenig. " Das Prinzesschen hat also kein Chakra mehr, wie niedlich. Nicht mehr lange und du kippst um, kleines" sagt der richtige Zabuza der eine Hand am Wasserball hat der Kakashi fest hält. " Wir müssen... wir müssen, den echten Zabuza von... von der Kugel... trennen dann... ist Kakashi frei!" bringe ich raus, dieser Satz fällt mir so schwer, ich fühle mich als hätte ich einen zu großen Blutverlust. Ich greife an meine Tasche die an meine Hüfte hängt und hole eine Nahrungspille raus, die ich auch sofort einnehme. Zabuza erklärt wie die Abschlussprüfung im Wellenreich ist, aber mir wird abermals schwarz vor Augen, ich hätte die Pille früher nehmen sollen. Zabuza hatte Recht, ich kippe bald um. " Jungs ihr müsst das ohne mich machen.... ich bin... zu schwach! Ich... halte nicht mehr lange.... durch!" sage ich zu Naruto und Sasuke. Plötzlich greift Zabuza Sasuke an, der nach einem harten Schlag schon Blut spuckt. Sakura macht sich wieder sehr große Sorgen und ruft ihn- das hilft ihm auch! " Okay die bekommen es nicht hin! Dann muss ich mich wohl zusammenreisen! Hey du Primate hier bin ich!" sage ich. Trotz meines enormen Chakra Verlustes bekomme ich noch 2 Flammendoppelgänger hin. " Ayame, hör auf du bist zu schwach!" mahnt mich Sakura. " Dann bin ich das vielleicht, aber ich lasse niemanden hängen!" meine ich fest entschlossen zu helfen. " Ayame das schaffst du nicht. Hör auf!" ruft Kakashi. " Niemals! Ich hole sie da raus, Sensei!" fauche ich und löse mich in Flammen auf.
    ~Tazunas Sicht~
    Unglaublich dieses Mädchen ist wirklich mutig und stark, sie ist fest entschlossen Kakashi da raus zu holen. Sie ist wirklich die Feuer- und Drachenprinzessin Laya Uchiha. Aber sie weiß noch nicht so ganz wer sie ist und weiß auch nichts über die Prinzessin. Sie löst sich in Flammen auf und verschwindet. Schade dass sie es nicht weiß, denn laut den Gerüchten soll die letzte Prinzessin ihre Seele in das Mädchen gebracht haben um die Drachenenergie weiter zu vererben, an jemand der dessen würdig ist. Viel mehr weiß ich auch nicht, aber sie ist eindeutig würdig. Sie und ihre Doppelgänger tauchen bei Sasuke auf und greifen diesen Typen an. Jedoch zerschlägt er sie alle und schleudert die Richtige wieder zu uns. " Hör auf Mädchen, du kannst nicht weiterkämpfen" sage ich zu ihr. Doch sie stützt sich hoch und sieht sehr wütend aus. " Jeder sagt mit ich soll aufhören! Wenn ich nichts mehr könnte würde ich umfallen und nie wieder aufstehen! Aber solange ich noch lebe werde ich kämpfen, für mein Team und meinen Ninjaweg!" entgegnet sie mir und rennt abermals auf den Ninja zu der sie diesmal als sehr nervig bezeichnet und ihr einen Schlag mit dem Schwert verpasst!
    ~Layas/Ayames Sicht~
    Der Typ hat mich zum Glück nicht getroffen und ich würde gerne ein Feuerjutsu benutzen, ich will aber nicht Sasuke verletzten, auf einmal tritt der mich was ich nicht Voraus gesehen habe, da ich mein Sharingan nicht mehr benutzten kann, und ich fliege voller Wucht gegen einen Baum. Ich atme kurz auf vor Schmerz und falle zu Boden. Eigentlich will ich mich aufrappeln aber ich bin zu schwach und bleibe liegen meine Augen schließen sich und ich bekomme nur noch mit wie Sakura nach mit kreischt und Kakashi entsetzt flucht, dann werde ich ohnmächtig.
    Mein Traum vom letzten Mal beginnt wieder. Diesmal aber anders, im Haus liegt noch ein kleiner Junge der aussieht wie... Sasuke! Was hat Sasuke damit zu tun? Er ist bewusstlos und wird von jemanden weggetragen der aussieht wie ein älterer Sasuke- Moment das ist doch Itachi! Was hat dieser Mistkerl hier zu suchen? Diese Schatten kommen wieder zu mir, aber diesmal ist meine Mutter nicht am Weinen, nein sie freut sich! Plötzlich kommen noch andere Personen. " Also, ihr werdet die ersten 6 Jahre auf unsere Laya aufpassen? Dann schickt ihr sie zu Nerko, er wird sie trainieren, den Rest haben wir schon mit dem Hokagen abgesprochen." " Natürlich. Wir werden tun was ihr sagt, immerhin seid ihr die richtigen Eltern von ihr, was passiert danach?" " Ich dürft dann nicht mehr Leben! Euer Zweck wäre dann erfüllt." spricht der Mann. Das sind gar nicht meine Eltern sondern die andere Frau und der andere Mann! Ich verstehe das nicht! Plötzlich umgibt mich ein Licht und ich wache auf.
    Ich schlage die Augen auf und starre an eine Decke. Sofort fahre ich hoch, muss aber kurzerhand darauf meinen Kopf festhalten. " Da bist wach!" ruft Sakura und fällt mir um den Hals. " Okay, okay! Ist ja gut! Ich.. bekomme keine... Luft Sakura!" keuche ich und Sakura entschuldigt sich bei mir uns lässt mich los. " Geht es dir besser?" fragt mich Kakashi, der neben mir auf einer anderen Matte liegt. " Keine Ahnung, ich hab das Gefühl Sakura hat mir eben meine Kraft rausgedrückt! Warum liegen sie hier rum?" frage ich ihn. " Die Frage kann ich mir eigentlich sparen, sie haben eindeutig das Sharingan benutzt und es ein wenig übertrieben, richtig?" " So würde ich es nicht ausdrücken, aber ja." " Tut mir leid Leute!" meine ich und senke den Kopf. " Wofür denn?" fragt Naruto. " Das ich bewusstlos geworden bin! Ich konnte euch nicht mehr helfen, ich war einfach zu schwach!" " Du musst dich doch nicht entschuldigen! Du hast sehr gut gekämpft! Mehr als Naruto und Sasuke!" " Ist ja auch egal, ob ich jetzt gekämpft habe oder nicht, hat es geholfen? Nein ich glaube nicht! Was ist denn jetzt passiert?" hacke ich Sakura nach. Diese antwortet mir und erzählt mir was passiert ist. " Also ist ein Jagd Ninja gekommen und hat Zabuza mitgenommen?" Sakura nickt. Blitzschnell sehe ich Kakashi an " Kakashi, der Jagd Ninja hätte es doch vor Ort machen können! Mit welcher Waffe oder Jutsu hat er Zabuza außer Gefecht Gesetzt?" frage ich nach. " Ich weiß worauf du hinaus willst, du bist sehr schnell im Analysieren!" danach erzählt er meine Theorie das Zabuza immer noch aktiv ist und das der Jagd Ninja ihn sogar retten wollte. " Ist es möglich dass es gar kein Jagd Ninja war, sondern es nur eine Verkleidung war?" " Unmöglich nicht, deine Art zu denken ist sehr Ausgeprägt!" meint Sakura, ich lächle sie an. Nach einer kurzen Diskussion mit einem kleinen Kind, das Naruto auf die Palme bringt folgt. Danach soll das Training beginnen.
    Wir sollen etwas total Einfaches machen! Einfach einen Baum hochklettern ohne die Hände zu benutzen, mit Chakra. Die anderen verstehen es nicht gleich. " Kakashi sie sollten es ihnen besser zeigen, oder soll ich?" frage ich. " Wenn du das denn schon kannst komm mit, ich muss sowieso noch mit dir reden!" Zusammen gehen wir zu einem Baum und gehen ihn hoch, dann bleiben wir Kopfüber an einem Ast stehen. Er erklärt den andern die Aufgabe. " Und was ist mit Ayame?" " Sie kann es doch bereits!" meint Kakashi. Während Sasuke zu viel Chakra benutzt und Naruto zu wenig, schafft Sakura es perfekt und wird auch von Kakashi gelobt, dennoch möchte sie höher kommen. Kakashi und gehe wieder auf den Boden zurück und er möchte mit mir reden. Ich habe so viele Fragen! " Du hast bestimmt viele Fragen, aber hör einfach zu. Du bist wie du bereits schon oft gehört hast die Feuer- und Drachenprinzessin. Es ist mal eine Frau gewesen die Drachen als vertraute Geister hatte und perfekt mit Feuerjutsus kämpfte. Sie ist gestorben aber die vertrauten Geister wollten sie nicht aufgeben, also beschlossen sie mit der Frau einen Vertag abzuschließen. Somit wurde die Seele der Frau an einen genauso starken Körper wie sie ihn hatte weitergegeben. Dieser hatte ihre Fähigkeiten noch starker gemacht und verbessert. Die nächste auch. Es waren immer Frauen. Insgesamt sind es 6 Frauen gewesen die die Feuer- und Drachenprinzessin wurden du bist die 7.! Mit der Zeit wurden die Fähigkeiten stärker und die Drachen wurden teils unnütz, also verschmolzen sie mit ihr. Daher hast du unterschiedliche Augen und deine Haarfarbe hattest du bei deiner Geburt auch nicht. Du wurdest von den Drachen als würdig angesehen, das Chakra der Drachen fließt durch dich, es könnte sich dunkel und unheimlich anfühlen. Die Frau hatte damals so wie du blaue Haare und lilane Augen. Da das lange her ist hast du hellblaue Haare und ein lilanes Auge. So viel dazu. Jetzt erstmal dazu warum ich dich Laya genannt habe. Aber dafür brauche ich noch Sasuke. SASUKE KOMM MAL BITTE HER!" ruft Kakashi und ich stehe total verwirrt da während Sasuke maulend kommt. Er will weiter trainieren. " Was ist denn?" fragt er. " Gut, du hast doch bestimmt schon gehört wie ich unsere Ayame, Laya genannt habe richtig? Ich dürfte es euch eigentlich nicht sagen, aber ich müsst es erfahren. Ihr seid Zwillinge! Ihr seid die Zwillinge Sasuke und Laya Uchiha!" beendet er denn Satz. Sasuke und ich schauen uns fassungslos an. " Wir sehen uns doch nicht mal ähnlich! Sind wir wirklich Geschwister? Das ich vom Uchiha-Clan bin wusste ich, aber nicht das ich einen Zwillingbruder habe!" " Kakashi machen sie Scherze?" fragt Sasuke. Kakashi seufzt. " Es wurde wegen der Sache mit der Feuer- und Drachenprinzessin nichts gesagt. Ihr wart als Kinder das komplette Gegenteil von einander. Laya du hattest weiße Haare, Sasuke wie der Rest eurer Familie schwarze, und so weiter. Ihr könnt euch nicht daran erinnern weil ich da noch zu klein wart. Ihr wurdet getrennt wegen dieser Sache. Laya du bist ebenfalls kleine Schwester von Itachi Uchiha. Fast jeder der zu dieser Zeit gelebt hat kennt euch, keiner darf es sagen. Ich glaube da war erstmal zu viel. Ich werde Sakura und Naruto noch informieren über das was ihr seid und wer du bist Laya, ich lass euch mal alleine." meint Kakashi und geht an uns vorbei. Wir beide schauen ausdruckslos auf den Boden und fallen Zeitgleich auf die Knie. " Das kann doch nicht wahr sein!" meint er. " Ich fass es nicht, wir sollen Geschwister sein? Ich muss das erstmal verarbeiten, ich habe noch viel mehr Informationen bekommen als du." " Wie meinst du das?" Ich seufze und erkläre ihm das mit der Feuer- und Drachenprinzessin. " Das ist echt hart so etwas zu erfahren, noch schlimmer für dich dass du weißt das der Typ der unseren Clan fast ausgelöscht hat auch dein Bruder ist." Ich schweige. Die Sonne geht bereit unter. " Kommt ihr zwei nach?" ruft Kakashi zu uns rüber. Wir geben synchron ein 'Ja' von uns. Als sie außer Sichtweite sind. Kommen mir Tränen. " Ich fass es nicht, mein komplettes Leben wurde ich angelogen. Ich brech gleich zusammen...!" sage ich. Jetzt macht Sasuke etwas, was ich nie von ihm erwartet hätte, wie es aussieht hat er doch eine offene und liebe Seite, denn er nimmt mich in den Arm und spricht so mit mir als ob wir schon unser Leben lang wüssten das wir Geschwister sind. " Das wirst du nicht! Du bist eine Uchiha, meine Schwester und du bist stark, ich hab gesehen was du kannst! Du hast versucht mich zu retten! Hör auf zu weinen. Mir stellt sich die Frage, wer von uns beiden jetzt eigentlich älter ist!" Ich hätte nie gedacht dass ich in so einer Situation noch lachen kann. " Das du das so schnell verarbeiten kannst ist unglaublich! Danke, Bruder!" sage ich und wische mit die Tränen weg. " So ganz verarbeitet habe ich es doch nicht, aber ich denke nicht weiter drüber nach. Ich hoffe nur das Kakashi nicht gescherzt hat!" " Das hat er nicht! Ich weiß es!" entgegne ich ihm. Er sieht mich fragend an. " Als ich bewusstlos wurde, habe ich teilweise gesehen wie sie Seelen in mich eingedrungen sind, aber am meisten habe ich dich, Itachi und unsere Eltern gesehen. Nebenbei hatte ich mein Sharingan aktiviert und nicht bemerkt das er was erfindet." erzähle ich. " Ich verstehe alles noch nicht so ganz, aber wir sollten zurückgehen, es ist schon fast dunkel." " Nein! Du hast wegen der Sache viel Zeit fürs Training verschwendet. Ich sage dir ein paar Tipps und du probierst es noch ca. 5-mal, klingt das gut?" " Jetzt erkenne ich dass wir Zwillinge sind!" meint er. Ich lache und gebe ihm ein paar Tipps, wirklich weiter kommt er damit aber nicht. Wir beide gehen zurück, wo wir gleich überrumpelt werden von Naruto und Sakura mit Fragen wie ' Seid ihr wirklich Zwillinge' oder ' seid ihr froh darüber' und andere. " Könnt ihr beide mal aufhören uns mit Fragen zu bombardieren? Wir haben diese Info auch er heute erfahren und Laya noch viel mehr!" maul Sasuke. " Ist schon gut, Bruder. Es ist neu für die beiden, wir gehen erstmal schlafen, ja? Gute Nacht!" beruhige ich Sasuke und ziehe ihn die Treppen im Haus hoch. Ich kann noch hören wie Sakura sagt ' Sie hat ihn Bruder genannt, dann ist es also wahr' und sowas. " Sasuke?" " Hm?". Ich gehe einen Schritt auf ihn zu und umarme ihn " Danke!" flüstre ich. Er fragt mich, wofür ich mich den bedanke. " Das du da bist! Ich hatte seit ich denken kann nicht meine richtige Familie oder Geschwister und jetzt bist du da. Ich.. ich bin einfach froh dass ich dich noch habe, auch wenn ich erst seit heute weiß, dass du mein Bruder bist!" antworte ich ihm, er drückt mich kurz und dann gehen wir beide schlafen.
    ~Fortsetzung folgt~

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

AnimeYuki0012 ( 73081 )
Abgeschickt vor 261 Tagen
Ich hatte den siebten Teil geschriebn, aber bevor ich es abspeichern konnte, ist mir der Server abgestürtzt. Ich schreiebe ihn nochmal.
AnimeYuki0012 ( 08679 )
Abgeschickt vor 322 Tagen
Also kleine Info. Im Moment ist es echt schlecht, aber ich habe ständig neue Ideen, also ist es nicht vergessen. Ich fahre bald fast 2 Wochen auf Klassenfahrt und davor habe wir noch einige Prüfungen. Vergessen hab ich das hier nicht! 💜
AnimeYuki0012 ( 95661 )
Abgeschickt vor 336 Tagen
Es wird bald weiter gehen... 💜
Yuki Hana ( 01239 )
Abgeschickt vor 346 Tagen
Coole Geschichte^^ schreib bitte weiter.
Yoko ( 72246 )
Abgeschickt vor 393 Tagen
Super Anfang, schreib auf jeden Fall weiter!! :D