Springe zu den Kommentaren

In Narutos Welt völlig unterschätzt!#5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.970 Wörter - Erstellt von: AnimeYuki0012 - Aktualisiert am: 2016-03-25 - Entwickelt am: - 553 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ein erneuter Kampf stellt sich Team 7.

    1
    Tazuna hat also nicht gesagt das er von Ninjas verfolgt wird, Frechheit. " Sie sind ein Holzkopf wirklich!" platzt es einfach aus mir raus. Sakura hält mir ihre Hand vor den Mund und entschuldigt sich für mich, aber ich schlage ihre Hand weg und rede einfach weiter " Ich schwöre das wenn sie uns noch etwas verschwiegen haben dann sorge ich dafür das sie gar nicht mehr reden können!" drohe ich ihm und halte meine Faust kinnhoch, Sakura greif wieder ein und sagt " Ayame, jetzt sei einfach leise! Das bringt uns auch nicht weiter!" " Hast du nicht Angst? Ich spüre jetzt schon aus dieser Richtung ein so starkes Chakra wie das von Kakashi!" entgegne ich und deute in eine Richtung. Plötzlich schubst mich Kakashi aus dem Boot wo wir gerade drin sitzen, aber ich halte mich am Rand fest und schwinge ohne das Wasser auch nur berührt zu haben wieder ins Boot. " Haben sie noch alle Latten am Zaun? Das war schon das zweite Mal das sie mich ins Wasser schubsen wollten!" " Das gehört zu dem Training das ich dir unterziehen muss beruhig dich mal, zu hast gute Reflexe mich hätte es gewundert wenn du ins Wasser gefallen wärst." Nach einer kurzen Diskussion darüber meint Sakura das der Nebel viel zu dicht sei und man fast nichts sieht. Stille. " Es ist nicht mehr weit bis zur Brücke, wir werden das Reich der Wellen bald erreicht haben" sagt der Mann der das Boot steuert. Auf einmal können wir einen Schatten sehen, es muss die Brücke sein! Naruto schreit irgendetwas was ich nicht ganz verstehen kann weil ich immer noch die Brücke anstarre, aber er wird gleich angemeckert weil SIE und nicht hören und sehen sollen. Etwas leiser fragt Kakashi Tazuna warum er verfolgt wird, ansonsten würde der Auftrag beendet sein wenn wir ihn am Ufer abgesetzt haben. Tazuna hält eine Rede von einem Mann der etwas kleiner sein soll aber einen großen Schatten wirft- na toll kann man nicht einfach Klartext reden? " Reden sie mal Klartext okay?" frage ich ihn etwas misstrauisch. Er erklärt uns das es Gateau ist und ich gebe mir einen Schlag ins Gesicht während Kakashi fragt ob es sein ernst sei. Nach der kurzen Erklärung für die anderen werfe ich ihn einem Blick zu der ihn auch töten könnte aber Kakashi meint ich solle mich beruhigen, ich presse die Zähne zusammen aber beruhige mich wieder- bevor ich das Boot ihn Brand stecke, das passiert wenn ich wirklich richtig wütend bin, meine Frage aber 'Warum?' " Aber wenn sie wussten der Gateau uns gefährliche Ninjas auf den Hals hetzt, WARUM haben sie das nicht gesagt?" fragt Kakashi und Tazuna meint " Weil das Wellenreich ein kleines und sehr armes Land ist, nicht mal die Adliegen verfügen über Reichtum" ich gucke Kakashi mit einem 'Nicht sein Ernst' Blick an, denn noch einmal was sagen brauch ich nicht um jemanden Angst zu machen. " Und wir könnten eine Mission der Klasse A oder B erstrecht nicht bezahlen. Es wäre viel zu teuer!" fährt Tazuna fort und sagt noch das wenn wir gehen er direkt gefangen genommen wird und das es keine Brücke geben würde, da nach sagt er noch das es uns nicht kümmern zu brauch nur das sein kleiner Enkel dann weinen würde und macht ihn dann ein wenig nach. " Hören sie schon auf das ist lächerlich!" fauche ich ihn an. Wie immer tut er so als hätte er mich nicht gehört. Kakashi entscheidet das wir ihn auch weiterhin begleiten werden und ich schlage ihn gegen die Schulter- mit so einem Affen wie Tazuna will ich mich nicht abgeben, mir egal was im Wellenreich passiert. Als wir hinter dem Nebel kommen muss ich sagen dass es nicht schlecht ist, das Dorf und der Mann der das Boot steuert sagt das er uns jetzt verlassen muss. Wir verabschieden uns noch von ihm und bedanken uns. Jetzt sollen wir Tazuna nach Hause bringen, heil und unversehrt so wie er es sagt würde ich ihm dem Hals umdrehen, ich scheue mich nicht eine große Klappe zu haben, denn ich hab was dahinter! " Kakashi die nächsten Ninjas werden wohl keine Chu-" weiter komm ich nicht denn er hält mir den Mund zu " Sei still! Mach den anderen keine Angst" flüstert er. Lustiger Weise hat es tatsächlich keiner mitbekommen. Ich weiß dass die nächsten Jonin sein können. Naruto greift einen Busch an zumindest sieht es so aus denn er hat ein Kunaimesser nach einem Schneehasen geworfen. " Du spinnst wohl!" meckert Sakura herum. " Kakashi das ist ein-" " Schneehase und wir haben Sommer, hab ich auch bemerkt. Du bist wirklich schneller als die anderen im Nachdenken. Schneehasen tragen nur im Winter weißes Fell weiß ich auch. Spürst du auch jetzt ein Chakra?" fragt er mich. Ich schaue ihn verständnislos an und meine " Ja sehr nahe! Aber das ist schon die ganze Zeit so also habe ich nichts gesagt" er nickt nur und starrt weiter geradeaus und denkt nach. Ich schaue mich ein wenig um, weil ich das Gefühl beobachtet zu werden einfach nicht los bekomme. Plötzlich fliegt ein Schwert auf uns zu und ich schubse gerade noch Tazuna und Sakura um, das Schwert streift mich leicht am Oberarm, aber sonst bin ich zum Glück nicht getroffen. "Ich spüre sehr starkes Chakra, Sensei-Kakashi" rufe ich. Das Schwert bleibt in einem Baum stecken und auf den Griff stellt sich ein Mann, laut der stärke könnte es ein Jonin sein! Sofort gehe ich in Kampfstellung. Kakashi übernimmt die Sache und redet mit ihm, ich höre nur teilweise zu weil ich voraussehen will was der Typ macht. Ich höre den Namen des Typen ' Zabuza Momochi' von Kakashi und das es ein Gauner ist. Naruto rennt plötzlich los und will ihn doch nicht im Ernst angreifen, unsere Teamleiter hält ihn aber zurück. Kakashi schiebt sein Stirnband hoch und ich sehe das was ich vermutet habe, das dreifache Sharingan- so wie man es von ihm gehört hat, zumindest ich. Wir sollen den Brückenbauer beschützen und uns aus dem Kampf raushalten, aber ich werde das nicht tun, Kakashi kann da nichts ändern und zu meiner Überraschung sagt er auch nicht dazu, also stelle mich zwischen Kakashi und meine Teamkollegen, so etwas wird nicht einfach werden. " Ayame komm her du hast doch gehört was Kakashi sagte!" sagt mir Naruto und winkt mir zu. " Allerdings das habe ich. Ich beschütze ihn doch und jetzt sei still, ich muss mich Konzentrieren!" fauche ich. Plötzlich spricht mich der Mann an. " Wenn das nicht die Feuer- und Drachenprinzessin ist. Das wird lustig". Dann war es also doch kein Traum! Ich schaue ihn fragend an. " Dir hat man also noch nicht gesagt wer du bist? Wie schade, dann bist du ja noch nicht so gut" " Ich weiß sehr wohl wer ich bin! Ich frag mich nur woher du das weißt, du Affe!" sage ich etwas gelassener damit er nicht merkt das ich eigentlich total angespannt bin, weil er weiß wer ich 'bin oder angeblich bin'. Jetzt schiebt Kakashi sein Stirnband ganz hoch und Naruto fragt was das Sharingan denn eigentlich ist. " Sasuke erklär du!" sage ich und lächle ihn überlegen an. Zabuza ergänzt ihn ein wenig. Nach einer kurzen Überlegung entscheide ich mich auch mein Sharingan zu benutzen. Ich ebenfalls besaß schon das dreifache Sharingan. " Oh du hast es also auch, Prinzesschen. Schön das freut mich" sagt Zabuza in einem undefinierbaren Ton. " Prinzesschen? Du Affe nenn mich nicht so!" fauche ich ihn an. Er wendet sich an Kakashi und an mich und meint dass unsere Namen auf deren Wunschliste steht und das eine Kampfgruppe die im Nebel lauert und sofort gefangen nehmen könnte. Zabuza fordert den Brückenbauer, aber wir lassen nicht mehr passieren als Stille. Ich schaue nach hinten um den anderen etwas zu sagen. " Wir müssen jetzt stark sein, okay?" und erhalte von jedem ein Nicken, dann drehe ich mich zu Zabuza der gerade auf dem Wasser ein Ninjutsu benutzt wieder in mein Blickfeld zu bekommen. " Ayame, du wirst erst Kämpfen wenn es nötig ist, das ist ein Wasserninja, du ein Feuer. Er ist dir mit Wasserjutsus überlegen." " Ja, Verstanden, PAPA" sage ich aus spaß zu ihm, was er ein bisschen witzig findet das merke ich, aber die anderen nicht. Plötzlich benutzt er das Jutsu der Nebeltarnung und Zabuza ist verschwunden. Unser Sensei erklärt wer er ist und das er lautlose Angriffe nur zu gut kann. " Das beeindruckt mich nicht wirklich, ich kann meistens die Angriffe vorhersehen. Ich habe quasi ein 6 Sinn dafür!" erkläre ich. " Hier könntest du es schwer haben!" warnt mich Kakashi. Ich lasse einen Seufzer von mir und denke 'Na toll!' Plötzlich wird der Nebel dichter. Kakashi und ich verschwinden darin da wir weiter weg stehen von den andern, Kakashi kann ich aber nicht mehr hören, nur noch dich anderen. Auf einmal beginnt Zabuza Angriffspunkte aufzuzählen und meint das er sich entscheiden will welchen er nimmt. Ich spüre das Kakashi ein Jutsu benutzt, damit mach er den Nebel weg, nach ein paar Sekunden erweist es sich als richtig. Ich gehe ein paar Schritte zu meinem Team zurück und stlle mich neben Sasuke. Was hat er denn? Plötzlich umfasst er sein Kunaimesser fester und hält es so als ob er sich gleich damit ersticht, meine Hand schnellt auf sein Handgelenk zu und zeitgleich sagen Kakashi und ich seinen Namen damit dersich beruhigt. " Kakashi wird uns beschützen mit seinem Leben, mach keine Dummheit, sollte etwas passieren pass ich auf dich auf." ärger ich ihn ein wenig wovon ich einen bösen Blick von ihm bekomme. " Tschuldigung" sage ich und hebe meine Hände über den Kopf. " Ich wäre mir da nicht so sicher" sagt Zabuza den ich hinter mir spüre! Wie hat er das so lautlos gemacht? Kakashi hatte Recht, das hält mir aber nicht davon ab ihm einen Tritt gegen seinen Unterkiefer zu verpassen, so leicht erschrecke ich mich nicht! Er holt mit seinem Schwert aus, aber Kakashi greift ein während wir alle wegspringen. Schon wieder taucht der Nebel auf. " Ein Wasserdoppelgänger!" rufe ich entsetzt. Der Doppelgänger verschwindet und Naruto ruft " Sensei, hinter ihnen!" Zabuza holt mir seinem Schwert aus und zerschneidet einen Doppelgänger von Kakashi. Jetzt hält der richtige Kakashi Zabuza ein Kunaimesser an die Kehle und sagt dass es vorbei wäre.
    ( Das ist Episode 7, ich werde jetzt meine FF immer nach einer Episode richten, wenn die Episode keine Möglichkeit großartig bietet werde ich 2 nehmen. Es wird also eine LANGE FF. Freut euch ;) )

Kommentare (5)

autorenew

AnimeYuki0012 (73081)
vor 466 Tagen
Ich hatte den siebten Teil geschriebn, aber bevor ich es abspeichern konnte, ist mir der Server abgestürtzt. Ich schreiebe ihn nochmal.
AnimeYuki0012 (08679)
vor 527 Tagen
Also kleine Info. Im Moment ist es echt schlecht, aber ich habe ständig neue Ideen, also ist es nicht vergessen. Ich fahre bald fast 2 Wochen auf Klassenfahrt und davor habe wir noch einige Prüfungen. Vergessen hab ich das hier nicht! 💜
AnimeYuki0012 (95661)
vor 541 Tagen
Es wird bald weiter gehen... 💜
Yuki Hana (01239)
vor 551 Tagen
Coole Geschichte^^ schreib bitte weiter.
Yoko (72246)
vor 598 Tagen
Super Anfang, schreib auf jeden Fall weiter!! :D