DWK Lovestorry 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 768 Wörter - Erstellt von: Alissa - Aktualisiert am: 2016-03-24 - Entwickelt am: - 1.083 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Ich blickte mit den anderen Kerlen hinunter in den Steinbruch der Biester."da unten ist Leon"rief Vanessa und deutete auf ihn."Wo ist Maxi?" meine Stimme zitterte. Wir konnten ja nicht ahnen das Maxi unter dem dichten Blätterdach stand. "Er ist nicht hier" Juli brachte auf den Punkt was wir alle dachten. "Nein, er muss hier sein!". Ich suchte alles ab doch ich konnte ihn nicht entdecken. Vanessa blickte mich an als wäre ich eine tickende Zeitbombe. "Kommt" knurrte ich bissig"wir retten Leon"



    Wir fuhren durch das Tor der Biester. Leon hatte soeben ein Messer erhoben um den Vertrag, die Biestigen Biester seien die wildeste Mannschaft der Welt, mit seinem eigenen Blut zu unterschreiben. "Leon wenn du das unterschreibst bring ich dich um" rief Vanessa."Nein Vanessa das ist eine Falle!". Zu spät. Das Tor fiel zu und wir waren gefangen. Die Biestigen Biester richteten ihre Waffen auf uns dich dann passierte etwas Wunderbares: das Tor explodierte und aus der Staubwolke fuhren Marlon und Markus.

    2
    Ich schnappte mir eine Kaugummispinnfädenfesselkanone und drehte mich um, um mich in die Schlacht zu stürzen doch da sah ich auf einmal Maxi. Ich lies vor Schreck die Kaugummikanone fallen. Sie landete auf meinem Fuß doch ich bemerkte es gar nicht. Ich rannte los doch Fabi durchschaute meinen Plan."schnappt euch Katja! Solange wir Maxi haben, haben wir ein Druckmittel". Zwei Biester rannten auf mich zu und hielten mich an beiden Armen gepackt. "Nein! Maxi!" ich kämpfte gegen den Griff der beiden an. Maxi gab mir Zeichen mit dem Kopf. Ich brauchte eine Weile bis ich verstand doch dann packte ich erst das eine Biest und dann das andere und warf sie über meinen Kopf hinweg wie einst Maxi, sprang dann über sie hinweg zu Maxi und löste seine Fesseln. Und obwohl wir wussten das es für das was wir nun Taten tausend bessere Momente und Orte gab so wollte doch keiner diesen Moment länger hinaus zögern und wir küssten uns.

    3
    (Zum vierten Teil ist mir nichts eingefallen den kenn ich nicht so gut und deshalb mach ich gleich mit dem 5. Teil weiter)

    Nach der Nacht bei den Vampiren(noch eine kurze Info: ich hab den Vampir der Katja verführen soll Dustband genannt(ich weiß das es ein Name ist;) )

    Deine Sicht:
    Ich sah aus dem Augenwinkel wie Blossom Maxi biss und fasste meine Entscheidung. Wenn er ein Vampir war so wollte ich auch einer sein. Ich entblößte meinen Hals und Dustband biss zu. Ich sah nicht das Maxi nicht richtig gebissen wurde. Dann hörte ich Nervs Schrei und sah wie alle weg rannten. Ich rannte ihnen nach doch am Eingang zu den Tunneln blieb ich stehen."Katja was tust du da wir müssen weiter" Maxi starrte mich entsetzt an. "Lauft weiter ich halte sie auf". "Ich geh hier nicht ohne dich weg!"Maxi starrte mich weiter an."Raban Markus nehmt ihn mit". Raban und Markus befolgten meinen Befehl und packten Maxi. Sie schleiften ihn mit und ich blickte ihm nach bis er außer Sicht war.

    4
    Ich drehte mich um und stellte mich den Vampiren entgegen. Ich warf mich auf sie und brachte sie alle mehrmals zum Stolpern bevor sie an mir vorbei und in die Tunnel rannten. Ich heftete mich an ihre Fersen. Die Vampire trennten sich und ich beschloss Düsentrieb Blossom und Darkside zu folgen. Sie versuchten Maxi und Markus einzufangen doch ich vereitelte ihre Pläne immer wieder. Da rannten Maxi und Markus in eine Sackgasse, doch der Kapuzenmann eilte ihnen zu Hilfe und machte eine Geheimtür auf um einige Sonnenstrahlen hinein zu lassen. Maxi und ich tauschten einen letzten Blick und dann verschwand er durch das Loch hinaus.

    5
    Eigentlich wollte ich die Geschichte heute fertig schreiben doch dann kam mir etwas dazwischen also schreibe ich später weiter

    6
    .

    7
    .

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Alissa ( 95237 )
Abgeschickt vor 411 Tagen
Das ist jetzt der erste Teil der Ff schaut doch mal vorbei

http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1460399335/Dwk
Alissa ( 13452 )
Abgeschickt vor 413 Tagen
Ich fang dann morgen an zu schreiben
Ruby ( 72809 )
Abgeschickt vor 414 Tagen
Hmm...

Name: Natascha
Aussehen: schulterlange braun-blonde Haare
Charakter: offen, wild(natürlich^-^) so im ersten und zweiten Teil vieleicht noch ein bisschen ängstlich
Familie: also sie ist mit keinem von denen Verwand


Den Rest überlasse ich ganz dir
Alissa ( 89493 )
Abgeschickt vor 415 Tagen
Ja kann ich machen wie soll das Mädchen den heißen und aussehen ?
Ruby ( 04459 )
Abgeschickt vor 417 Tagen
Kannst du auch noch eine Lovestory über Markus machen ?
Skyfire ( 37665 )
Abgeschickt vor 421 Tagen
Bitte schreib weiter!!!! Es ist gerade sooo spannend
Alissa ( 11614 )
Abgeschickt vor 435 Tagen
Ach und das mit den kurzen Kapiteln hat damit zu tun das ich mit fem Handy schreibe
Alissa ( 67229 )
Abgeschickt vor 436 Tagen
Vielen Dank Sunshine und charly 😂
Sunshine ( 68775 )
Abgeschickt vor 445 Tagen
Also dafür das es deine erste Ff ist find ich es ziemlich gut nur die Kapitel sind ziemlich kur