Naruto Lovestory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 492 Wörter - Erstellt von: Nati - Aktualisiert am: 2016-03-24 - Entwickelt am: - 451 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Aussehen: Du siehst so aus wie du es dir wünscht ;)

    Kampfstiel: Du kämpfst wie es dir lieb ist:)

    Deine Vergangenheit: Als du damals noch klein warst hattest du ein schönes Leben im Uchiha Klan, biss Itachi dir dein Leben zur Hölle gemacht hatte du sahst wie er deine Eltern deine zwei Brüder und deinen so geliebten Hund tötete du warst geflohen und dachtest das du sterben würdest da du keine Kraft mehr hattest um noch weiter zu rennen aber du würdest nur ohnmächtig nach ein paar stunden wachtest du an einem angenehmen Lager wie es aussah wurdest du mitgenommen und du befindest dich in der Nähe von Konahgauke von da an wurdest du von Kakashi aufgenommen und er wurde wie ein Vater für dich.

    Zeitspanne von 6 Jahren:

    "(Name) wach auf sonst kommst du zu spät zur Schule" hörst du Kakashi rufen "Aber ich habe heute frei " erwidert du nach ein paar Sekunden steht Kakashi in deinem Zimmer "Achso wusste ich nicht tut mir leid "murmelt er noch und dann geht er auch schon wieder du schläfst weiter nach einer Stunde wirst du wieder geweckt aber nicht von deinem 'Vater' sondern von der Klingel du stehst ruckartig auf und rennst zur Tür du siehst Naruto und die Jungs "Was wollt ihr?" fragst du Naruto und die Jungs werden aber rot da sie dich betrachtet haben und du mit einem Bauch freien Top und einer sehr engen und kurzen Hose vor der Tür stehst dir ist es aber egal und fragst wieder aber mit einem gelangweilt en und noch müden Ton als vorhin "Was wollt ihr?" Da sagt Kiba das ihr euch doch alle heute verabredet habt um den Projekt von der Schule zu Ende zu machen .Die Jungs gehen rein und bereiten alles vor und du gehst solange in deinem Zimmer und ziehst dir ein großer Pullover an danach gehst du zu den anderen und realisiert das sie sich WIRKLIG gut vorbereitet haben nach einer Weile blieben noch du und Naruto da als er näher zu dir kommt und dich fragt ob er nicht hier übernachten könnte du wirst ein bisschen rot doch das stört dich nicht und sagst einfach "Ja" da grinst er und beginnt er dich am Hals zu Küssen er trägt dich in dein Zimmer und lässt dich auf deinen Bett fallen.

    Weiter kannst du dir selber vorstellen:)

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Hatsune miku ( 56.51 )
Abgeschickt vor 298 Tagen
Mein Gesichts Ausdruck war am Anfang so :😀
Danach (also am Ende der 'Story' als ich fertig war die 'story' zu lesen:
.......😑😒😑........
Www ( 96.11 )
Abgeschickt vor 299 Tagen
Okay ...
Tut mir Leid , wenn das jetzt nicht so toll ankommt , aber ich mag die Geschichte echt nicht .
Die Geschichte wirkt so , als hast du gar keine Lust eine Story zu schreiben und auch gar keine Ideen .