Springe zu den Kommentaren

Kriminalfall Liebe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 3.823 Wörter - Erstellt von: Yuki Hana - Aktualisiert am: 2016-04-12 - Entwickelt am: - 920 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Yuki Hana und Iruka Mizu Arbeiten bei der Polizei. Die beiden sind ein echtes Dreamteam und haben bis jetzt jeden Fall gelöst. Doch dann bekommen sie einen Fall, der sie bis an ihre Grenzen bringt. (In Zusammenarbeit mit meiner Freundin die ebenfalls auf teste dich ist. Iruka Mizu)

1
Yuki sitzt an ihrem Schreibtisch und trinkt einen Schluck Kaffee, währen Iruka sich gerade einen Tee holt. Sie haben ihren letzten Auftrag ausgeführ
Yuki sitzt an ihrem Schreibtisch und trinkt einen Schluck Kaffee, währen Iruka sich gerade einen Tee holt. Sie haben ihren letzten Auftrag ausgeführt und warten nun auf den nächsten. Da wird auch schon die Tür aufgemacht und eine Frau betritt mit einem ihrer Kollegen den Raum. Hinter ihnen fällt die Tür ins Schloss und die Frau zuckt panisch zusammen. Iruka steht auf und bietet der Frau einen Stuhl an. Die Frau setzt sich. Yuki steht auf und stellt sich neben ihren Kollegen. "Was ist passiert?", fragt Iruka. "Sie ist von zwei Männern überfallen worden.", antwortet ihr Kollege. Iruka dreht sich zu ihm um und auch Yuki schaut ihn aus den Augenwinkeln an. "Gibt es ein Phantombild der beiden Täter?", fragt Yuki. Ihr Kollege schüttelt nur den Kopf. "Laut der Aussage des Opfers trugen die Männer eine Maske." "Und die Kleidung?", Iruka sah die Frau fragend an. "Sie waren schwarz gekleidet und beide trugen Jeans Hosen.", antwortete ihr die Frau. "Unauffällig, .....", dachte sich Yuki. "Hatten die Männer irgendetwas auffälliges an sich?", will Iruka wissen. "Ja, einer der beiden Männer hatte eine Kette mit einem Kreuzanhänger an und der andere hatte schwarze Stiefel mit hellblauen Schnürsenkeln an.", antwortet die Frau. Yuki und Iruka nickten. Die Frau verlässt mit dem Kollegen das Büro der beiden Polizistinnen. Gerade als sich die beiden setzten wollten ging die Tür zum zweiten Mal auf. Eine Kollegin der beiden betritt ihr Büro. "Yuki, Iruka es gibt Neuigkeiten zu eurem Fall. Wir vermuten es handelt sich bei den beiden Tätern um zwei Studenten. Haku Wakahashi und Yato Neko." "Zwei Studenten?", schießt es Yuki durch den Kopf. "Wir werden euch beide in der Universität der beiden Einschleusen." Iruka und Yuki nickten. Die Kollegin der beiden gibt ihnen die Akten, der beiden Studenten und verlässt danach den Raum. Yuki schaut sich eine der beiden Akten an.
Haku Wakahashi. Vorbestraft wegen schwerer Körperverletzung. Deutsche Staatsangehörigkeit. Wohnhaft in Kana.
Auch Iruka schaut sich eine der beiden Akten an.
Yato Neko. Keine bekannten Vorstrafen. Deutsche Staatsangehörigkeit. Wohnhaft in Kana.
Nachdem die beiden Polizistinnen sich die Akten durch gelesen haben, machen sie sich auf den Weg nach Hause. Die beiden Wohnen schon seit einem Jahr in einer WG. Dort angekommen setzt sich Iruka auf das Sofa und macht den Fernseher an. Yuki geht in die Küche und fragt: "Iruka, willst du auch etwas zu trinken?" "Ja bring mir bitte ein Fanta mit."
article
1458482734
Kriminalfall Liebe
Kriminalfall Liebe
Yuki Hana und Iruka Mizu Arbeiten bei der Polizei. Die beiden sind ein echtes Dreamteam und haben bis jetzt jeden Fall gelöst. Doch dann bekommen sie einen Fall, der sie bis an ihre Grenzen bringt. (In Zusammenarbeit mit meiner Freundin die ebenfalls au...
http://www.testedich.de/quiz40/quiz/1458482734/Kriminalfall-Liebe
http://www.testedich.de/quiz40/picture/pic_1458482734_1.png
2016-03-20
40A0
Liebesgeschichten

Kommentare (1)

autorenew

Falls Dich eine ehrliche Meinung interessiert (85771)
vor 463 Tagen
Zuerst mal: Ganz großes Lob!! Gut durchdachte Geschichte, der Umschwung kam allerdings recht abrupt - evtl mit etwas mehr Feingefühl einleiten
Sprachlich könntest du auch ein wenig weiter feilen: Passendere Ausdrücke und ein schönerer Satzbau lesen sich angenehmer und flüssiger.
ABER: Du schreibst wirklich gut, bitte weiter so. Und das meine ich ehrlich. Besonders der Anfang der Geschichte war sehr gut durchdacht und sorgsam aufgebaut, gute Basis!!