Eine andere Schule in der Welt von Harry Potter //3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 2.901 Wörter - Erstellt von: Jilonia43 - Aktualisiert am: 2016-03-18 - Entwickelt am: - 833 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

In diesem Teil seht ihr ein bisschen genauer wie es Cara so geht

1
Wir gingen noch ein bisschen durch Hogsmead ehe wir wieder zurückgingen.
,, Also Cara.Fred wird Augen machen, wenn er sich nicht in dich verliebt weiß ich auch nicht weiter!’’sagte Carla
,, Du aber auch Carla! Ich hab gehört Anthony soll ein heißen Körper haben.’’lachte ich:,, Mach dich auf was bereit.’’
,, Ach Cara! Ich möchte doch nur Spaß haben!’’sagte sie gespielt beleidigt.
Als wir auf dem Weg zum Schloss waren, stolperte ich über meine eigenen Füße(xD passiert mir auch manchmal-.-)und wurde direkt in zwei starken Armen aufgefangen.
,, Immer schön langsam Engel!’’lachte mein Schwarm (Fred)
,, Ja mein Retter.’’
,, Kein Danke mein Lieblings Zwilling der viel schöner ist als George!’’fragte er gespielt empört
,, Ach Freddie.Danke mein Lieblings Zwilling der schöner ist als George.’’lachte ich
,, Danke.’’
,, Ach ja morgen um 8:00 komm ich dich abholen ok?’’
Morgen war ja der Ball.
,, Klar.’’

*Tag des Balls*

Wir machten uns gerade die Haare als Juli reingestürzt kam.
,, LEUTEEEE! WISST IHR WER MEIN DATE IST?’’
,, Nee wer denn?’’fragte Isa
,, Es ist LEE JORDAN!’’schrie sie uns an
,, Glückwunsch!’’sagte ich während ich mir meine Haare flocht.

*Bisschen später*

Fred stand vor der Tür und wartete, ich machte mir gerade noch Wimperntusche rauf, und ging dann raus
,, Du siehst wunderschön aus Cara!’’sagte er
,, Du aber auch.’’
Dann nahm ich seinen Arm und wir gingen in die große Halle.
Wir tanzten den ganzen Abend, mal schneller und mal langsamer.
Wir tanzten solange bis Fisch uns schließlich aus der Halle werfen musste, wir gingen dann raus zum See und redeten noch.

*Seine Sicht*

Ich stand vor der Treppe und wartete auf das schönste Mädchen auf Hogwarts.
Plötzlich kam sie ganz unerwartet runter, kam zu mir und ich machte ich automatisch ein Kompliment.
,, Du Cara? Magst du einen bestimmten Jungen’’fragte ich sie plötzlich
,, Ehm ja und du ein Mädchen?’’
,, Ja.’’war meine knappe Antwort
,, Wer ist denn die Glückliche?’’fragte sie lächelnd
,, Ich beschreib sie mal: Sie hat lange dunkelblonde Haare, grau-blaue Augen hat ein bordeaux rotes Kleid an und hat ein wunderbares Lächeln.’’erwiderte ich
Sie lächelte.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.