Lily Allenson - Untrennbar (Kapitel 11)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 586 Wörter - Erstellt von: Adhara - Aktualisiert am: 2016-03-17 - Entwickelt am: - 748 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hey tut mir Leid, dass es so kurz geworden ist, aber ich kam nicht so sehr zum Schreiben. Ab nächster Woche bin ich dann auf Klassenfahrt und komme auch nicht wirklich zu was, aber so habt ihr wenigstens einen Zeitvertreib.
Seht mal, das Bild hat Tannenkralle für die Fanfiktion entworfen hat, wie findet ihr es?

    1
    Ich duckte mich weg und stellte mich in Kampfhaltung. Im Moment arbeitete nur mein Instinkt und der wappnete sich gegen einen Angriff. Doch bevor ich
    Ich duckte mich weg und stellte mich in Kampfhaltung. Im Moment arbeitete nur mein Instinkt und der wappnete sich gegen einen Angriff. Doch bevor ich irgendwas tun konnte, hörte ich ein seltsames Schnipsen und Mr Calderon erstarrte. Er blieb direkt vor meinen Augen stehen und ich musste schielen, um ihn in die Augen zu sehen. Wahrscheinlich sah ich gerade so aus, als wollte ich eine Limbo veranstalten. Schnell befreite ich mich aus der unangenehmen Lage und sah nur noch das gelangweilte Gesicht meines Onkels.
    »Das war abzusehen. «, meinte er zu mir. Mir steckte der Schock noch in den Gliedern und so erwiderte ich nichts.
    »Jules-Albert, bitte hole diesen Geist ab. «, rief er.
    »Jules-Albert? «, fragte ich erstaunt, doch da kam schon ein kleingewachsener Mann mit einer Hakennase herein. Der alles wäre sicher nicht weiter auffällig, wenn seine Haut nicht gräulich wäre und in Streifen abblättern würde.
    Ich schluckte. »Vielleicht solltest du darüber nachdenken, eine neue Feuchtigkeitscreme zu benutzen? «
    Jules-Albert grinste, sodass sein Gesicht noch mehr einem Totenschädel ähnelte.
    »Er ist Franzose. « sagte Hades als würde das alles erklären.
    Dann packte der Zombie Mr Calderon unter den Achseln und zog ihn aus dem Raum.
    »Wo bringt er ihn hin und was hast du vorhin damit gemeint, als du gesagt hast, dass das abzusehen war? «
    »Er wird runter zum Fluss Lethe gebracht, sodass er all das hier vergessen kann. Und natürlich war das abzusehen. Dein Vater hat viele Verbündete und auch die Anderen sind etwas… verärgert, weil du sie nicht unterstützen wirst. Jetzt bist du sicher, aber sobald du ein Sterblicher bist werden sie die Jagd auf dich eröffnen. «
    »Dann wird mir kein ruhiges Leben vergönnt werden? «
    Hades lachte schallend. »Hast du das allen Ernstes erwartet? «
    »Nein, aber ich habe es mir für Lily gehofft. «
    »Sie ist ein Halbgott und einem Halbgott ist kein ruhiges Leben vergönnt. Deren Leben sind nur sehr kurz. Wenn du mit ihr zusammen bist, wirst du kein ruhiges Leben finden. Ihr werdet niemals alt werden und an Altersschwäche sterben. «
    »Ja, aber ich werde leben. Wir werden vielleicht niemals einen Job haben oder ein Haus. Wir werden vielleicht niemals heiraten oder ein Kind haben. Aber das ist es auch nicht, was es bedeutet zu leben. Viel wichtiger ist es, irgendwann mal für etwas kämpfen zu dürfen, woran man glaubt. Zu sagen was man denkt und nicht immer nur das zu sagen und zu tun, was alle von einem erwarten. Zu lieben, zu leiden, zu hoffen. Jemanden mehr zu lieben, als sich selbst. Das ist es, was ich will. Nicht mehr und nicht weniger.

article
1457886988
Lily Allenson - Untrennbar (Kapitel 11)
Lily Allenson - Untrennbar (Kapitel 11)
Hey tut mir Leid, dass es so kurz geworden ist, aber ich kam nicht so sehr zum Schreiben. Ab nächster Woche bin ich dann auf Klassenfahrt und komme auch nicht wirklich zu was, aber so habt ihr wenigstens einen Zeitvertreib. Seht mal, das Bild hat Tanne...
http://www.testedich.de/quiz40/quiz/1457886988/Lily-Allenson-Untrennbar-Kapitel-11
http://www.testedich.de/quiz40/picture/pic_1457886988_1.jpg
2016-03-13
406G
Percy Jackson

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.