Springe zu den Kommentaren

Die Zeitreisende Kapitel 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 317 Wörter - Erstellt von: Rosalyn Autumn - Aktualisiert am: 2016-03-11 - Entwickelt am: - 343 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Kapitel 1

Venedig
„Papa, was tust du da komm her, du gehst noch über Bord!“, ich klammerte mich an den Mast unseres Segelbootes.„Das wird nicht passieren, mach dir keine Sorgen“, schrie mein Vater über den Lärm des tosenden Meeres zu mir herüber, „Sobald ich verschwunden bin kletterst du unter Deck und bleibst dort bis der Sturm vorbei ist.“ „Aber … „“Kein aber, tu es bitte einfach, okay?“, bat er mich mit zittriger Stimme. Ich nickte leicht mit meinen Kopf um ihm zu zeigen, dass ich ihn gehört habe.Kurz nach dem ich das tat, musste ich auch schon zusehen wie mein Vater sich in das tosende Meer stürzte. „Vater! Vater nein tu es nicht, lass mich nicht alleine! NEIN!“ Doch da war er schon in den tosenden Wellen der See verschwunden.Wenig später saß ich Tränen überströmt in der Kajüte, in eine Decke gewickelt und durchnässt. Ich zitterte am ganzen Körper und immer wieder kamen neue Tränen Flüsse, so bekam ich gar nicht mit, dass der Sturm sich bereits vor mehrere Stunden gelegt hat.Mittlerweile war mein Kahn schon von Ein Dutzend Booten umringt, in denen sich die Leute berieten was sie nun tun sollten, doch auch das bekam ich alles nicht mit.Plötzlich wurde ich aus meiner Trance gerissen, als ein Junge, ca. drei Jahre älter als ich in die Kajüte kam und mich erschrocken ansah.

Kommentare (3)

autorenew

Rosalyn (80437)
vor 394 Tagen
Vielen dank da ich jetzt eine Rückmeldung habe schreibe ich bald das nächste Kapitel
Charlottee (01197)
vor 400 Tagen
Ich finde es gut. Es ist wirklich interessant und ich würde mich über das 2 Kapitel freuen
Rosalyn (22210)
vor 429 Tagen
Ich habe beschlossen das nächste Kapitel erst hochzuladen wenn ich ein Kommentar bekomme. Denn ich muss sagen es trägt nicht gerade zu meiner Motivation bei wenn ich keine Rückmeldung zu meiner Fanfiction bekomme

Eure Rose